• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    also ich hab 20 muffins gebacken also tobt euch aus.. die hab ich für hase und seinen arbeitskollegen zusammengebacken da die beiden gern mal naschen und sich bei dem harten pensum derzeit es verdient haben.


    ;-)

    @ morgue:

    Die sehen aber lecker aus :p> virtuelle Muffins machen bestimmt kein Bauchweh, oder? Das hab ich nämlich seit Tagen und in echt würde ich sowas grad nicht essen... Aber so geht das bestimmt :-)

    @ seherin:

    Ich bin nicht wesentlich jünger als die Ex, uns trennen 5 oder 6 Jahre. Und ich werde von ihm durchaus involviert in solche Dinge. Er erzählt mir, was sie schreibt, er zeigt mir ihre Mails, er fragt mich. Er kennt auch meine Meinung zu der Angelegenheit und teilt da auch viele Punkte von. Und klar ist vieles nicht nett, was ich dann sage. Aber ich lass mich dann lieber hier aus, als dass ich es ihm gegenüber tue. Eben um mich da dann auch besser raushalten zu können ihm gegenüber. Aber kommunizieren und Austauschen muss ich mich halt trotzdem irgendwie drüber...


    Bei mir hat das eben auch persönliche Hintergründe, weshalb ich manches da sehr kritisch und auch aufbrausend betrachte. Meine Familie hatte nie viel Geld, ich auch nicht. Sie eigentlich auch nicht, sie hat nie gearbeitet, sondern eben bloß die letzten Jahre mit dem goldenen Löffel im Mund gelebt auf seine Kosten. Klar war das ein Konstrukt, das beide so akzeptiert haben. Trotzdem finde ich es halt krass, um was für Summen es da geht und was sie da fordert, wenn man bedenkt, wovon der Durchschnittsbürger so leben muss (oder eben auch einfach, was ich mir den arsch abracker und was dann dabei rauskommt, während sie dafür eben gar nichts tut, außer es von ihm zu fordern). Das ist mir halt völlig unverständlich...


    Um aber auch mal was positives zu sagen über sie, sie ist ja sehr sprunghaft zwischen beleidigenden, anklagenden Mails und solchen, die sachlich und entgegenkommend sind und momentan ist sie mal wieder recht friedlich und es gab eine friedliche Klärung, welche Möbel mein Mann mitnimmt und welche sie behält. Sie hat da etwas gedrängelt, dass das endlich geklärt wird und das ist nun über die Bühne, ohne großen Streit.


    Und mir haben deine Ratschläge schon oft geholfen, von daher fände ich es schade, wenn ich zukünftig keine mehr bekommen würde – deswegen der Roman, um eben auch meinen Hintergrund dazu ein wenig zu beleuchten :)_

    @ morgue

    Zitat

    Wenn man Hufgetrappel hört, erst an Pferde denken, nicht an Zebras

    Hmmmmm aba Zebras wäre viel aufregender als Pferde! ;-D Aber nee, du hast schon recht.


    Hast du denn diese Nacht besser geschlafen? Ist ja auch Vollmond zurzeit, bei mir wirkt sich das auch immer aus. :)_ Oder Beunruhigt dich irgendwas sehr? Vielleicht ist ja die Jobsuche so stressig, dass du nicht richtig abschalten kannst?

    @ Seherin

    Das Blut ist wieder an seinem Platz. Aber mal gucken wie das morgen aussieht.

    @ katha

    Zitat

    Wie war dein MRT?

    Datt gibt bestimmt sagenhafte Bilder!! Aber erst morgen ;-D Für nen Moment dachte ich so. OH GOTT! Hab ich meinen Termin verpennt? ]:D Aber nee, ist erst morgen.

    @ Ani:

    dass der Termin erst morgen ist, fiel mir auch grad noch ein... Ich hatte deine gestrige Eile irgendwie mit dem mrt verknüpft... Und Wochentage sind mir eh fremd ;-D


    Hach, am Wochenende fahre ich zu meiner Tante zum "Sommerfest" und seh da dann auch meine großeltern und so. Da freu ich mich schon! Und mein Mann kommt auch mit :-) wir wollten auch die Kinder mitnehmen, aber die gehen zu einer Einschulung...

    @ Anialel

    Rezept und Infos sind per Mail an dich raus :) Lass es dir schmecken.


    Ich geh nun brav erstmal meine Bewerbungen abgeben ( bei zwei Einrichtungen persönlich ) dann zu den Degus und dann zur Post, drückt mir die Daumen das das alles nicht zu lange dauert. =)

    @ Katharina

    Einschulung am WE? O.o

    @ morgue:

    bei uns sind die einschulungsfeiern für die neuen Erstklässler immer am ersten Samstag nach den Sommerferien. Kenn ich aus anderen Bundesländern auch. Ist das bei euch nicht so?

    Zitat

    anonyme habe ich die zu- oder absage der wohnung verpasst, oder wisst ihr selber noch nix?

    wir wissen leider selber noch nix ":/ Das doofe ist nur, dass die auch gar nicht wirklich Kontaktdaten von uns haben...d.h. ok, sie haben meine Büronummer und sie haben meinen Freund auf dem Handy zurückgerufen, d.h. eigentlich müssten sie auch seine Handynummer haben. Jetzt weiß ich nicht, ob wir irgendwann nochmal nachfragen sollen!? ":/

    Zitat

    bei uns sind die einschulungsfeiern für die neuen Erstklässler immer am ersten Samstag nach den Sommerferien. Kenn ich aus anderen Bundesländern auch. Ist das bei euch nicht so?

    ich glaub, das war bei mir auch so...damit eben (theoretisch) beide Elternteile dabei sein können

    Zitat

    bei uns sind die einschulungsfeiern für die neuen Erstklässler immer am ersten Samstag nach den Sommerferien. Kenn ich aus anderen Bundesländern auch. Ist das bei euch nicht so?

    Ich kenn das auch so. Gut, meine Einschulung liegt mittlerweile ein paar Tage zurück... ;-D

    katharina

    ach du... kein problem ;-) solange wir hier nicht den faden schreddern, wenns vielleicht mal a bissl gezicke gibt ;-D

    Zitat

    Sie eigentlich auch nicht, sie hat nie gearbeitet, sondern eben bloß die letzten Jahre mit dem goldenen Löffel im Mund gelebt auf seine Kosten.

    aber hier – meine liebe – muss ich doch mal sagen: ich habe in meinem leben nie soviel gearbeitet, wie zu der zeit, als ich mit zwei kleinen kindern und haushalt und so beschäftigt war!!!

    anialel

    dann drücken wir doch mal fleißig daumen!!!

    morgue

    und auch, wenn ich mich winselnd zu deinen füßen niederlasse... gib mir kein rezept! ich war so verfressen in letzter zeit, dass ich mal wieder auf die bremse drücken muss |-o

    @ Einschulung

    also ich bin ja in Bayern großgeworden, und der normale Schulbeginn war damals immer Dienstags, und für die 1. Klässler Mittwochs, erst Gottesdienst, dann ab zur Schule mit den Eltern und nach 1,5 Stunden wieder nach Hause.

    @ Seherin

    nein ich schicks dir nicht ;-) wobei ich das mit dem aufpassen bei dir ja eh bezweifel . ;-D


    also das du es musst.

    @ MRT und Wohnung

    die Daumen werden gequetscht bis sie blau anlaufen. :)

    @ Einschulung:

    Dann gibt es da anscheinend wirklich regionale Unterschiede :-)

    @ seherin:

    Ich sag ja auch nicht, dass das nicht anstrengend ist. Das will ich ihr auch nicht absprechen. Aber die Kinder gehen alle zur Schule, der Jüngste ist 7 und die waren alle 3 schon früh und zumeist ganztags im Kindergarten – mit ein bißchen Eigeninitiative hätte man da durchaus arbeiten gehen können.


    Und als Gezicke seh ich das nicht mal, also shreddern wir hier bestimmt nix :-)


    Das Wetter kann mich echt langsam mal... Heute ist es wieder warm und schwül... Ich treff mich gleich mit einer Freundin und geh in den Park, wenigstens etwas :-)