Zitat

    und ich sehe aus der ferne meinen bafögantrag an und steig mal wieder überhaupt nicht durch

    denk dir nix... ich arbeite im öffentlichen dienst und musste jedes jahr wieder meine sachbearbeiterin wegen meines kindergeld-antrags anrufen... 8 seiten voller fragen, die ich nicht verstanden habe %-|

    Zitat

    ein mitbringsel? eine neue tätowierung? 10 kilo weniger?

    Beides recht unwahrscheinlich. Ich tippe auf irgendwas schmuckmäßiges. Schau mer mal. Meine Kollegen hier witzeln schon rum, von wegen Ringe und so... Aber nee... glaub ich nicht und brauch ich ehrlich gesagt auch nicht. ;-D

    ich finds schonmal immer gut das man beim antrag x formulare hat ( ein formblatt für die erzeuger, eins für die ausbildungsstätte, 4 seiten für einen selber + nochmal eine seite lebenslauf ect ) und ich weiß garnicht wo ich mein kindergeld eintragen soll -.- und schieß mich tot... aaaaaaaaaaah ich hasse es.. ich mein ich kann ihn ruhig noch ansehen ein paar stunden... das sekretäriat füllt erst am dem 8.9 die bafög anträge aus und nimmt sie auch an.. aber wär toll wenn mein teil schon erledigt wär..

    @ Wochenende:

    Mein Samstag war schön, ich war mit Schatzi und meinem Vater bei einem Fest bei meiner Tante, wo die halbe Familie zugegen war. Vor allem meine Großeltern mal wieder zu sehen, war schön. Die seh ich nur sehr selten...


    Gestern war ich dann arbeiten, eigentlich 8-16:30, aber ich bekam nachmittags auf den AB gesprochen, dass ich 12-22 arbeiten darf – ich liebe es... %-|


    Und dann aber mich nicht anschließend um 8 arbeiten lassen, weil sie müssen sich ja auch mal an gesetzliche Richtlinien halten – is klar. Wo ja 12-22 so zulässig ist %-|


    Aber gut. Mittwoch wieder frei, dann wieder 2 Tage arbeiten und Samstag wieder frei. Da werden wir dann wohl mit den Kindern zu meinem Pferd fahren, alternativ schwimmen, wenn das Wetter ganz toll sein sollte :-)

    @ Zyste:

    Ich hatte zumindest noch keine, von denen ich was mitbekommen hätte .

    @ cora:

    Wir sind auch gespannt ;-D

    @ anonyme:

    Ich drücke auch! Schon allein, weil wir unsere Traumwohnungen immer nicht bekommen habe und ich es anderen von Herzen gönne, wenn sie ihre bekommen :)z

    @ zukünftige Exfrau:

    Es scheint nun doch einen Unterhaltsvorschlag zu geben, der eine akzeptable Lösung für beide darstellt... Man darf gespannt sein.

    Wird nix mit der tollen Wohnung :°( Grade kam die Absage...sie haben die Wohnung am Freitag vergeben. Jetzt bin ich echt ein bisschen traurig...und gefrustet...


    Danke euch trotzdem fürs Daumendrücken @:)

    trösttrösttröst... hey süße, nicht verzagen! einmal laut scheiße schreien und dann weiter suchen! diese wohnung wäre finanziell doch eh grenzwertig gewesen und ich bin sicher, dass eure perfekte wohnung noch darauf wartet, von euch gefunden zu werden :)z

    oh nein.. ich drück dich auch mal anonyme :)_ wie seherin schon schrieb, eure wohnung wartet bestimmt noch auf euch :)


    ??ich dreh durch, mit diesem bescheidenen antrag, ich hatte eine frage beim ausfüllen und habe das amt angerufen. ( obwohl ich schon ein gespräch mit vielen fragen an sie hatte )... nach dem 5. nachfragen bezüglich WO ich das nun abgeben soll ( die unterlagen die meine erzeuger ausfüllen müssen sind bereits bei ihnen unten )..kommt nun auf einmal das ich das doch in bayern abgeben muss... dabei hieß es davor immer es sollte doch in nrw sein.??




    ??im sekretäriat der uni ist heute keiner, erst morgen, also beeil ich mich das die ihren anteil morgen sofort erledigen und ob ich nicht vorbeikommen kann damit die das schnell alles ankreuzen und ausfüllen, damit ich per post alles sofort runterschicken kann zur erzeugerin, die ihren wisch reinlegt ( da sie sich hoffentlich beeilt ) und das das dann beim amt landet... denn selbst wenn die wartezeit endlich dort vorbei ist.. bis die das ja immer dann bearbeitet haben dauert es ja wieder ewig??


    :-/ %-| %-| :-/


    eine freundin musste außerdem das gemeinsame frühstück absagen, ein platzregen hat mich nass gemacht als ich schwiegeromas einkäufe erledigt und geschleppt habe... und das ausfüllen der formulare hat ewig genervt.


    ich komme mir vor wie asterix mit passierschein a38..

    danke ihr Lieben :)_


    Achja...die Wohnung wäre einfach so super gewesen *schnüff* Jetzt hab ich mal noch online ein Gesuch aufgegeben...mal schauen, ob dabei was rauskommt.

    @ morgue

    :)_


    ich kenn das mit den Bafög-Anträgen...der reinste Papierkrieg %-| Ich würde an deiner Stelle zuerst einfach nur den Antrag einreichen, ohne das ganze Bescheinigungsgedöns, weil zur Wahrung irgendwelcher Fristen ja immer das erste Datum zählt. Was danach noch nachgereicht wurde, ist soviel ich weiß, wurscht.

    das hat mir die amtdame auch gesagt, aber das alleinge das mir ja noch fehlt ( das in meiner hand liegt ) ist der schein der uni, und da ich eh erst morgen zur post kommen würde, kann ich vorher auch den umweg zur uni machen dann ist er dabei.


    ich find es einfach nur schrecklich das ich xmal nachfrage wo und wie und dann gibt einem doch keiner eine auskunft.. -.-


    ich wette wenn die dann alles durchrechnen bekomm ich wieder rein garnix.