Ich bin halt schon jemand der gerne zu Hause ist und mir ist es da auch sehr wichtig, dass ich mich dort wohl fühle und meine Wohnung schön ist. :-) Ich könnte mir nicht vorstellen in einer Wohnung zu wohnen in der ich mich nicht richtig wohl fühle und die mir nicht besonders gefällt. :-/ Schliesslich verbringen wir doch viel Zeit zu Hause, im Winter dann sowieso. ;-)

    Katharina

    Ich staune immer noch über die Anzahl deiner Hosen. :-o Dann wächselst du immer zwischen den beiden hin und her. Und was machst du, wenn du in Urlaub fährst? Reichen da 2 Hosen? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen nur 2 Hosen zu haben. :- ;-)

    Mir ist meine Wohnumgebung wichtiger als eine Wohnung, die so und so geschnitten ist, oder ein Tageslichtbad oder sonstwas hat. Ich habe eigentlich nur den Anspruch auf Balkon/Terrasse (zwecks Wäscheaufhängen) und dass die Wohnung nicht irgendwie runtergekommen ist. Ein winziger Singleküchenblock geht auch nicht. Und eine Badewanne ist ein riesiges Plus.


    Aber die genaue Raumaufteilung oder ob da Boden X oder Y drin ist, oder ob ob auf den Wänden Rauputz ist, ist mir ziemlich wurscht. Ich kann mich eigentlich in jeder Wohnung wohl und heimisch fühlen, Hauptsache mein Mann wohnt auch da. ;-D


    Unsere alte Wohnung war so gesehen eine absolute Katastrophe. An einer stark befahrenen Straße (wenn auch nur einspurig), im Erdgeschoss, das Gebäude windschief, uralte Holzfenster von denen der Lack abblätterte, ein winzigkleines Bad (mit einer uralten Schachtlüftung), das ziemlich scheußlich ausgesehen hat, ein winziges Vorzimmer, eine sehr kleine Küche. Aber ich hab mich vom ersten Moment an total zuhause gefühlt.


    Neben so einer Straße würde ich definitiv nimmer wohnen wollen, da bin ich schon froh, dass wir jetzt in einer verkehrsfreien Siedlung wohnen.

    @ Hosenproblematik

    OH MEIN GOTT, ich kenne das Problem nur zu gut!!!!!!!!!! Hosekaufen ist die reinste Hölle! Es frustriert mich, weil nix richtig passt. Zu eng, zu lang, zu weit, zu kurz KOOOOOTZ. Allerdings habe ich mir letztes Jahr beim

    Hosen bestellt (jede Menge in allen Größen, Formen, Farben, denn man kanns ja zurückschicken) – und siehe da, ich hab welche gefunden, die rundum passen. Jetzt kenn ich die Marken und kann daher immer wieder dort bestellen. :-D Bei Jeans zum Beispiel passt mir wie angegossen. Aus welchem Grund auch immer. In der Stadt Hosen kaufen, das frustet mich aber trotzdem, auch wenn ich weiß, dass es in diesem Universum Hosen gibt, die mir passen...

    @ Wohnung

    Bei unserer ersten Wohnung (in der wir ja auch noch wohnen lol) gings auch nicht darum, die PERFEKTE Bude zu finden. Aber gefallen muss sie einem schon. Wir hatten viele gesehen, die schön waren, aber nur in dieser hier sind wir beide rausgegangen, haben uns angeguckt und gesagt: Die isses. War ein Hin und Her bis wir sie hatten, und nun da wir drin wohnen, wissen wir auch, dass wir nicht ewig bleiben werden, aber sie gefällt mir noch so gut, wie das erste Mal, dass ich sie gesehen hab :-D

    @ Mens

    Immer noch nix da... :)= Mit viel Fantasie könnte man sagen, ??dass mein ZS uuuuuuuultraleicht bräunlich?? ist. Von daher mal abwarten, was der Tag noch so bringt. Wenn sich zu meiner Mittagspause nichts getan hat, kauf ich schon mal nen SST...!

    @ ania

    die mens soll bloss wegbleiben.. sag ihr das! Würd mich für dich freuen

    @ me

    heut ist nicht mein tag, erstens hab ich seit gestern ne fette blasenentzündung, dann ist Opa heute morgen ins KH gekommen und bei uns im Büro herrscht Chaos. Noch dazu hab ich mich mit meinem Mann heut morgen gestritten.. >:(


    Kann jemand die uhr vordrehen? dann kann ich hoffen das morgen ein besserer Tag ist.

    @ Wohnung

    Zitat

    Aber die genaue Raumaufteilung oder ob da Boden X oder Y drin ist, oder ob ob auf den Wänden Rauputz ist, ist mir ziemlich wurscht.

    hm...mir nicht ;-D Ich hab da schon recht genaue Vorstellungen irgendwie ":/ Zum Glück sind mein Liebster und ich uns da ja so gut wie immer einig, aber selbst das nützt halt nix, wenn wir keine Wohnung finden, wo wir beide sagen "wow" ;-D

    Zitat

    Wir hatten viele gesehen, die schön waren, aber nur in dieser hier sind wir beide rausgegangen, haben uns angeguckt und gesagt: Die isses.

    ob das bei uns wohl auch noch passiert? :=o Wir haben jetzt für die zweite Wohnung mal die Mieterselbstauskunft an die Maklerin geschickt, jetzt mal schauen. Gestern hat mir auch noch ne Bekannte geschrieben, dass sie auszieht...da ist mein Freund aber nicht so begeistert von der Lage...ist ihm nicht zentral genug ":/ Mal schauen, mal schauen... ;-D

    @ Anialel

    *Daumen drück*

    @ Pingu

    *an der Uhr dreh*

    Darf ich mich zu Euch gesellen oder seid Ihr "huis clos"? ;-D


    Ich bin auch beziehungsglücklich und mit meinem Liebsten seit 2 Jahren zusammen. x:) Vor 3 Monaten sind wir nach langem Suchen in unsere Traumwohnung gezogen und ich habe mich nach einer Gewöhnungsphase (da ich in seine Stadt gezogen bin) richtig gut eingelebt. Ich bin übrigens 27 und mein Liebster 35. Hochzeit ist auch nicht mehr in allzu großer Ferne (übernächsten Sommer haben wir mal angepeilt), mit Kindern wollen wir uns noch etwas Zeit lassen, ich bin nämlich erst seit einem Jahr mit dem Referendariat fertig und mein Schatz promoviert gerade noch.


    Soooo.... mein Liebesleben in Kurzform!!! ;-D


    :)_

    MORGÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄN! *:) :)*


    Der Einfachheit halber kopiere ich meinen Beitrag aus einem anderen Teil dieses Forums:

    Zitat

    das lief gestern so: bis mittags keine mens in sicht. nichts. absolut nichts. da gestatte ich mir also zu denken: hm, ok, es scheint ja vielleicht geklappt zu haben. gehe also in meiner mittagspause in die apotheke, um mir nen sst zu besorgen. komme zurück: und mein zeug ist da.


    wie ungerecht ist das denn bitteschön? :°( ich war ganz schön enttäuscht gestern nachmittag, weil das zeug echt genau dann kam, als ich mir grad erlaubt hab, dran zu glauben, dass es geklappt hat. vorher war ich die ganze zeit abwartend und hab damit gerechnet, aber gestern ... naja, was solls. neuer monat, neues glück. habe meinem freund schon angegedroht, dass wir jetzt mit harten bandagen kämpfen und einfach jeden tag herzeln. JEDEN TAG. da muss es ja klappen. SO. ]:D

    Also ganz ehrlich, gestern ging es mir einfach BÄH. Und meinem Freund gings auch BÄH. Also hab ich ihm was zur Aufmunterung gekauft (eigentlich wollte ich MIR was zur Aufmunterung kaufen, aber dann hab ich was für ihn gesehen und mir gedacht, es macht mich viel froher, wenn er froh ist). Und dann komm ich heim und sag ihm: Ich hab dir was mitgebracht, was dir die Stimmung hebt. – Und er so, ganz hoffnungsvoll: Hast du einen Test gemacht?


    :-(


    Naja, da kann man halt einfach nix machen jetzt. Außer weiter ??vögeln??, was das Zeug hält, ne! ;-D Was außerdem nervt ist: Meine Mens ist so, so stark!!!! Der Hammer. ??Ich werde heute alle zwei Minuten den Tampon wechseln müssen.?? ??Aber gut, meine Eierstöcke haben sich ja auch schon seit Anfang der Woche in Fahrt gebracht, wenn ich drüber nachdenke.??


    Ansonsten aber: Hallo Kasiu, willkommen! *:)

    @ all

    Wo sind unsere Abtrünnigen? Vampi, Cora, morgue, Seherin....?!?!?!?!?!?!??! Gebt mal Laut, Mädels!

    Oje, Anialel, das tut mir leid, ich kann mir vorstellen, dass die Enttäuschung groß war! :°_


    Ich hatte gestern die Migräne des Todes ??nach fast 10 Jahren Migräne das erste Mal eine mit Aura, dann nicht nur mit Sehstörungen, sondern auch mit Taubheit in den Händen und Zunge?? %-| deswegen ging's mir auch bäh.

    Ich würde mal behaupten, dass deine Migräne des Todes alles schlägt! :(v Ich weiß, wie schrecklich das ist, du hast mein vollstes Mitgefühl. Mit Aura hatte ich noch nie, aber schon ganz oft welche, wo ich dachte, mein Gehirn platzt und sprengt meinen Schädel...


    Wie gehts dir denn heute? Bei so krassen Anfällen hat das ja meistens noch Nachwirkungen. :°_