• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten
    Zitat

    also nachgeben und höflichkeit sind für mich zwei paar schuhe...

    Ich danke dir...


    Habe übrigens morgen mittag einen besichtigungstermin für eine wohnung.....die wirds wahrscheinlich nicht werden, weil die Lage nicht sooo toll ist, aber ich muss ja mal langsam anfangen nach wohnungen zu suchen bzw mir sie anzuschauen, denn die erste oder zweite wird es wohl nicht werden ;-)


    Drückt mir die daumen, dass ich bald was passendes finde...


    Hab mich jetzt entschieden, meinen wohnsitz weder von meinem job, noch von tobias oder sonst irgendwas abhängig zu machen.


    Das blöde wird an DIESER wohnung auch das parken sein....aber gucken kann man ja mal.....so bekomm ich ja immer mehr einen blick für das was ich möchte und was ich nicht möchte :-)

    sehe ich auch so!


    Obwohl ichs schon krass finde, dass dein Verhältnis zu ihr nach anderthalb Jahren schon so eng ist, dass sie "das Recht hätte", dir es vorzuwerfen, wenn du ihr nicht gratulierst.


    Also meine Mutter oder mein Vater würden es von meinem Freund nicht erwarten, dass er ihnen gratuliert, bzw. ihnen würde nix fehlen, wenn er es nicht macht. Aber wenn doch, dann freuen sie sich natürlich.


    Naja, nun ist die Lage zu seiner Familie natürlich eh nicht vergleichbar, aber selbst wann da noch höflicher Kontakt wäre, dann wäre ich wohl auch nicht "verpflichtet" zu gratulieren.


    Es ist ja nun nicht so, als wäret ihr verheiratet und sie wäre deine Schwiegermutter.

    Mein Posting war auf den letzten Kommentar von Anialel bezogen, nur falls es zu Verwirrungen führen sollte!

    @ siggim:

    Ja, mag sein, ich bin nur aufgrund diverser Erlebnisse etwas empfindlich, was das Thema angeht und das wird eher schlimmer als besser, aber dafür könnt ihr natürlich nix.

    @ Melli:

    Jetzt bin ich die, die wartet! ;-D

    Du hast vollkommen recht, das verhältnis zu seiner Mutter ist VIEL zu eng und das würde ich nie wieder zulassen.....


    Ich werde mich soweit wie möglich distanzieren von ihr und wenn es mit mir und tobi nicht klappen sollte, würde ich diesen fehler bei meiner nächsten möglichen schwiegermutter nicht mehr machen...


    Daraus habe ich gelernt......

    Melli, ich hab da grad was nettes entdeckt im Internet... ich finds interessant, ich schick dir den Link.


    Hab da noch was, aber da müsste ich den Link erstmal suchen


    Zu der Mutter meines Exfreundes hatte ich auch ein sehr gutes Verhältnis, aber die mochte ich einfach eben sehr gerne und ich ruf sie auch jetzt ab und zu mal an, gratuliere manchmal zum Geburtstag... ich mag sie eben sehr, sie wollte damals auch unbedingt meinen neuen (also jetzigen) Freund kennen lernen. Schade, dass man sich seine Schwiegermutter nicht aussuchen kann! ;-D

    Mein letzter Tag in der Heimat. In 24 h bin ich schon am Flughafen. Mann, was bin ich aufgeregt.


    Wünsche euch allen viel Spaß und Erfolg mit euren Männern. ;-D Ich hoffe, ich finde die Möglichkeit in den nächsten 6 Wochen mal ins Forum zu gucken, um zu sehen was sich tut. :-)


    Meine Schwiegermama ist übrigens auch sehr nett. Der Schwiegervater hingegen ist... schwierig. Manchmal könnt ich ihm echt eine wischen. :=o


    ;-D

    Fenta ich wünsche dir alles Gute, nen tollen Flug und viel Erfolg!


    Ich rate dir auch dich für den Flug "Marke Zwiebel" anzuziehen, also viel übereinander, es kann nämlich sein, dass das Flugzeug sehr runtergekühlt ist, die Chinesen lieben Klimaanlagen.


    Mach auf alle Fälle viele Fotos ja?


    Ich drück dir für alles die Daumen! :)^


    Melli, PN is raus

    Zitat

    Ich rate dir auch dich für den Flug "Marke Zwiebel" anzuziehen, also viel übereinander, es kann nämlich sein, dass das Flugzeug sehr runtergekühlt ist, die Chinesen lieben Klimaanlagen.

    Ganz China ist momentan runtergekühlt. ;-D


    Klar mach ich nen Haufen Fotos

    ich meinte aber nicht die Außentemperaturen ;-)


    Also bei mir war es so (bin ja letztes Jahr am 1. März geflogen), dass es auf dem Hinflug viel zu warm im Flugzeug war - und auf dem Rückflug am 31. März viel zu kalt. Aber wenn man genug zum Überziehen oder auch zum Ausziehen hat, dann ist es egal, wie die Temperatur ist.


    Ganz wichtig: Halstuch! @:)

    Ich hab sogar ein puschliges Nackenhörnchen (das total elektrostatisch ist und Haare ausm km Entfernung anzieht). ;-D Nein, im Ernst, ich muss wohl die ganzen 6 Wochen als Zwiebelschale rumlaufen, immerhin wird es draußen immer kalt und drinnen relativ warm sein.


    Wenigstens hab ich fürn Flug mein Laptop und meinen Chinesischkurs mit. :)^


    Macht's gut! *:)

    Na das klingt doch gut!


    Ich bin grad dabei für meine Chinesisch-Klausur zu lernen und habe gerade jede Menge Zeichen abgetippt inkl. Pinyin und deutscher Bedeutung - also falls noch zusätzlicher Bedarf bestehen sollte... ich schicks dir gern zu ;-D


    (ich ärger mich so, da gibts ein Zeichen, wo ich die Bedeutung partout nicht rausfinde.... aber ich brauche das für die Klausur)