Es war auch meine erste Aura. War wirklich beängstigend, weil ich anfangs nicht von einer Migräne ausgegangen bin. ??wenn man nie eine Aura hat, geht man bei Sehstörungen ja nicht davon aus, dass es Migräne ist?? Ich hab von meiner HÄ eine Spritze bekommen und dann war ich am Abend wieder beschwerdefrei. Gott sei Dank, wenn ich die Migräne 48 h gehabt hätte (so wie sonst oft), wär ich glaub ich aus dem Fenster gesprungen. ;-D


    Heute ist alles wieder gut! :)^

    Danke für die nette Aufnahme!


    Anialel: das tut mir sehr leid! Wie lange probiert Ihr es denn schon?


    Die_Anonyme: hast du auch Germanistik studiert, bist du auch Lehrerin?


    Fenta: Migräne ist fies! :-( Ich hab's selbst zum Glück nicht, obwohl das unter Lehrern wohl weit verbreitet sein soll. Dafür hab ich aber recht häufig normale Kopfschmerzen, vor allem bei Stress (und den hab ich irgendwie immer... ) :-(


    So, ich gehe jetzt in der Schule Kinder quälen! ]:D ;-)

    guten morgen :)D

    @ ania

    ach shit das leben ist doch echt zum kotzen. Tut mir wahnsinnig leid für dich. Das kommt dann einen immer so vor als würd der Körper Gedanken lesen können und so nach dem Motto "was die macht sich hoffnungen.. nimm das"


    also wir

    auch jeden 2. Tag ab diesem Zyklus.. und messen tu ich diesen zyklus auch nicht.. ich verpeils einfach momentan total und nachdem ja heut doch schon der ZT 6 ist brauch ich auh nicht mehr anfangen ;-)

    @ Fenta

    ohhhh Migräne.. ist das böseste was es gibt. Mich hätte man beinah schon mal ins KH eingewiesen vor x-jahren weil meine Gesichtshälfte schon etwas runterhing dank der Migräne. aber toi toi toi, ich hab "nur noch" Kopfschmerzen und ganz selten Migräne. Migräne hab ich nur wenn ich mit der Arbeit übertreibe und total verspannt bin

    @ kasiu

    du Kinderquälering ;-D ;-D


    ich wünsch euch nen schönen Tag!

    Guten Morgen *:)

    Ich freu mich schon total aufs Wochenende. :-D 4 Tage frei und tolle Pläne mit meinem Schatz. x:)

    Anialel

    Oje, das tut mir leid. :°_ Ich kann mir vorstellen, dass die Enttäuschung gestern sehr gross war. :-( Dieses Hoffen jeden Monat ist sicher nicht einfach. :°_ Ich hätte mich so für dich gefreut, wenn es geklappt hätte. @:)

    Fenta

    Zitat

    Aber die genaue Raumaufteilung oder ob da Boden X oder Y drin ist, oder ob ob auf den Wänden Rauputz ist, ist mir ziemlich wurscht.

    Das spielt mir auch nicht so eine grosse Rolle. ;-) Wobei Parkettboden schon was sehr schönes ist. x:) Aber ein Muss ist es nicht. ;-) Mir ist es einfach wichtig, dass die Wohnung schön ist und ich mich wohl fühle. :-) Die Lage ist auch wichtig. Eine Hauptstrasse oder sonstigen Lärm gleich neben der Wohnung brauche ich nicht. :(v Es geht aber nicht darum in der perfekten Wohnung zu wohnen. Das war nie unser Ziel. ;-) Sonst hätten wir wohl noch lange suchen müssen. ;-D Wobei die Wohnung die wir jetzt haben für den jetztigen Zeitpunkt schon super ist und wir uns sehr wohl fühlen. x:)

    Guten Morgen Mädels *:)

    @ Ani:

    Das tut mir leid für euch. Und der Ablauf war ja echt megafies... Aber beim nächsten mal klappt es bestimmt :)z

    @ Kasiu:

    Herzlich Willkommen bei uns @:)

    @ Fenta:

    Du Arme :-( Migräne könnte man ruhig abschaffen, das braucht doch kein Mensch... Ich hatte letzte Woche Freitag welche (Aura hatte ich aber auch noch nie, wobei ich auch nicht genau weiß, was das bedeutet, aber wenn es da ist, weiß man es vermutlich), das ist nicht schön...

    @ Pinguin:

    Zitat

    und messen tu ich diesen zyklus auch nicht.. ich verpeils einfach momentan total und nachdem ja heut doch schon der ZT 6 ist brauch ich auh nicht mehr anfangen

    ;-D Also ich fange eh selten vor Tag 5 oder 6 an zu messen, nämlich wenn die Mens rum ist ;-D Für 6 Werte bis zum Anstieg reichts ja bei den meisten auch nach ZT6 noch... :-)


    Ich hab heut frei und wollte eigentlich endlich mal zu meinem Esel fahren, aber ich kann mich so gar nicht motivieren... Und es ist kalt und eklig und ich krieg meinen Poppes nicht hoch und es ist so weit weg und ich bleib glaub ich einfach zu Hause und mach einen Couchtag. Nachher gehen wir Sushi essen, noch zelebrieren wir ja die meisten Monats-Jubiläen unseres Kennenlernens (und da das erste Date Sushiessen war...) ;-D

    Zitat

    (Aura hatte ich aber auch noch nie, wobei ich auch nicht genau weiß, was das bedeutet, aber wenn es da ist, weiß man es vermutlich)

    Ähm ja, erst dachte ich, mit meinen Augen sei was nicht in Ordnung. Ich hab dann aber festgestellt, dass die Sehstörung

    auf beiden Augen gleich ist – also war mir klar, das kann kein Augenproblem, sondern muss was Neurologisches sein. 5 Min nachdem die Sehstörungen verschwunden sind, hat der Migränekopfschmerz eingesetzt. Da wurde mir klar – ok, das waren Flimmerskotome einer Aura. Als der Schmerz dann schon da war, wurde plötzlich meiner rechter Zeigefinger völlig taub. Die Taubheit hat sich dann bis zum kleinen Finger ausgebreitet und wurde dann vom Zeigefinger her wieder besser. Dann wurde die Handfläche taub, dann der Handrücken. Nach einigen Minuten war alles wieder verschwunden. Dann wurde noch meine Zunge taub.


    Wirklich weird. Aber jetzt bin ich ja vorgewarnt und erschreck mich nicht mehr.

    Zitat

    Nachher gehen wir Sushi essen, noch zelebrieren wir ja die meisten Monats-Jubiläen unseres Kennenlernens (und da das erste Date Sushiessen war...)

    Wir haben von Anfang an nur die vollen Jahre gefeiert. ;-D

    Morgen Mädels *:)

    @ Kasiu

    Zitat

    Die_Anonyme: hast du auch Germanistik studiert, bist du auch Lehrerin?

    ja und nein ;-D Ich hab Germanistik studiert, aber nicht auf Lehramt :-)

    @ Anialel

    :°_ Ich drück die Daumen, dass ihr nicht mehr allzu lange warten müsst :)_

    @ Herzeln und so

    Wir haben da grad eher das umgekehrte Problem...äh, nein, also ich bin nicht schwanger ;-D ??wir wollen verhüten und wissen nicht wie?? ":/ Pille nehm ich ja nicht mehr und will ich auch nicht wieder nehmen und sonst...mhh...vielleicht grab ich mein NFP-Buch mal wieder aus... ;-D

    @ Fenta

    Ih, Migräne ist fies :|N Liegt bei uns in der Familie...aber ohne Aura...ich glaub, da würd ich mich zu Tode erschrecken :-|

    @ Angel

    Zitat

    Es geht aber nicht darum in der perfekten Wohnung zu wohnen.

    Hm...vielleicht haben wir wirklich zu hohe Perfektionsansprüche ":/

    @ Anonyme:

    Soll es denn was längerfristiges zur Verhütung sein? Ich hab seit gut anderthalb Jahren die Gynefix und bin damit rundum glücklich :-) NFP mach ich so halbherzig nebenbei zur Beobachtung.

    ich les wie cora brav mit, hab amer den kopf voll und ansonsten ärzte ect ihr wisst ja -.- ich meld mich wie immer brav und ausführlich wenn ich kann.


    ein hallo an die neuen und an die kranken und menstruierenden einen dicken drücker :)_

    @ katharina

    Zitat

    Soll es denn was längerfristiges zur Verhütung sein?

    ach, wenn ich das mal so genau wüsste ":/ Bei der Gynefix rechnet man ja schon so mit 3 Jahren, oder? Also klar kann man sie auch vorher wieder entfernen lassen...hm hm hm, ich weiß nicht so recht...muss das mal alles mit meinem Holden bequatschen

    ;-D


    Was hast du denn gezahlt für deine Gynefix?

    @ morgue

    *:)

    Zitat

    ach, wenn ich das mal so genau wüsste Bei der Gynefix rechnet man ja schon so mit 3 Jahren, oder? Also klar kann man sie auch vorher wieder entfernen lassen...hm hm hm, ich weiß nicht so recht...muss das mal alles mit meinem Holden bequatschen


    Was hast du denn gezahlt für deine Gynefix?

    Also meine kann 5 Jahre liegen. Und klar, früher raus geht immer, ist dann halt schade ums Geld, aber zumindest bei mir ist das schon ausgeblendet mit dem Geld, was ich dafür bezahlt habe. Sind ja keine laufenden Kosten ;-D zumal ich bei knapp 70 Euro Pille für 6 Monate zum jetzigen Zeitpunkt auch fast die Kette wieder drin hab...


    Bezahlt hab ich um die 300 Euro mit allem drum und dran. Gibt aber auch günstigere Ärzte, meine beste Freundin hat in einer anderen Ecke Deutschlands weniger bezahlt als ich.

    Anialel

    Zitat

    Was außerdem nervt ist: Meine Mens ist so, so stark!!!! Der Hammer. ??Ich werd heute alle zwei Minuten den Tampon wechseln müssen??

    Da kann ich dir ne Menstasse empfehlen. Wirklich super Sache. :)^ Meine Tage sind zwar immer sehr schwach, aber ich find die Menstasse trotzdem super. :)^ Sie trocknet deine Scheide nicht so stark aus wie ein Tampon, du musst sie nicht so oft leeren wie du den Tampon wechseln musst und vorallem habe ich damit irgendwie das Gefühl meine Tage gar nicht zu haben. ;-) :)^

    Die Anonyme

    Wegen Verhütung kann ich dir auch die Gynefix empfehlen. Wirklich ne super Sache. :)^ Ich hab sie jetzt seit fast 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit weil es einfach total unkompliziert ist und ich keine Nebenwirkungen habe. :-D Mit meiner Begeisterung habe ich sogar meine beste Freundin angesteckt, sie ist seit einem Monat auch Gynefix-Trägerin. ;-D Wir wollten halt hormonfrei verhüten nachdem ich jahrelang die Pille genommen hatte und da kam irgendwie nicht wirklich viel in Frage was uns angesprochen hat. Mit Gummi ist ja auf Dauer auch nicht so toll. :-/ Also ich würde mich sofort wieder für die Gynefix entscheiden. :)z


    Ich wohne in der Schweiz und hab für die Gynefix mit Untersuchung und legen 350.- Franken bezahlt. Das sind ca. 300 Euro. :-) Wobei ich das jetzt auch wieder raus habe. Denn für die Pille habe ich pro Jahr auch um die 250.- Franken bezahlt. ;-) Ausserdem spielte bei uns das Geld weniger eine Rolle. Wir wollten einfach ein unkompliziertes und hormonfreies Verhütungsmittel haben. :-)

    Zitat

    Also meine kann 5 Jahre liegen.

    Gottchen...5 sogar...bis dahin bin ich ja schon steinalt ;-D

    Zitat

    zumal ich bei knapp 70 Euro Pille für 6 Monate zum jetzigen Zeitpunkt auch fast die Kette wieder drin hab...

    ja, meine war auch ziemlich teuer...und andere Verhüterli gehen ja mit der Zeit auch ins Geld ;-D 300€...mhh...naja, als Studentin schien mir das immer wahnsinnig viel...aber mittlerweile...


    Bleibt noch mein Nebenwirkungshorror vor irgendwelchen nicht endenden Zwischenblutungen, Monsterblutungen, wild in der Gebärmutter rumwandernder Gynefix usw. :=o

    Zitat

    Wir wollten halt hormonfrei verhüten nachdem ich jahrelang die Pille genommen hatte und da kam irgendwie nicht wirklich viel in Frage was uns angesprochen hat.

    Es gibt ja leider auch irgendwie nicht wirklich viel ":/ ;-D