Cora

    :-o :-o :-o


    Mir fehlen grad echt die Worte. ;-D Irgendwie finde ich das aber total süss, dass er dir Socken strickt. x:) Wer weiss, vielleicht entdeckt er nun ganz neue Talente an sich... ;-D




    Ich schlag mich immer noch mit meiner Erkältung rum. %-| {:( :(v

    @ Seherin

    bei mir sah es nich anders aus

    @ mein wochenende

    ...nur haben wir uns nicht gezofft am Samstag sind wir alledings vom Eishockey weg und nun hat unsere Beziehung Testweise neue Regelungen... ich hoffe das wird was..wir habens aber wenigstens gleich geklärt und auch wenn ich am Sonntag Mittag noch ziemlich am grübeln war.. so war am Sonntag Abend als wir feiern waren alles ok :)


    und heute hatte ich eine Klausur, morgen Probearbeitstag und Freitag

    @ Cora

    oh wie süß :)

    @ Angel

    Gute Besserung :)_

    @ morgue:

    Das klingt ja spannend bei euch mit den neuen Regelungen... ":/

    @ cora:

    das find ich ja irgendwie auch süß ;-D

    @ seherin:

    Hauptsache ihr habt euch wieder versöhnt. Wie sich Versöhnungen bei euch gestalten, kann ich mir lebhaft vorstellen ]:D

    @ Lill:

    Herzlich Willkommen auch von mir @:)

    @ me:

    Alles schön. Viel Liebe, viel Medizin ;-D wir lachen viel miteinander, albern rum und genießen unser Zusammenleben :-)

    ??was heißt spannend, es ist wohl einfach angebracht das wir diese regelungen testweise versuchen. mein hase hat 3 jahre meine regeln befolgt, nun geh ich ein wenig auf ihn zu, und wenn ich es dann doch nicht kann, dann schauen wir das wir es anders hinbekommen.??


    ??allerdings wurde mir da zum ersten mal klar das wir vielleicht wegen irgendeinen mist doch nicht für immer zusammen sein werden/können.. und da hab ich innerlich so richtige panik bekommen.??


    ??ich find es schön das er mir nicht einfach die wahl gelassen hat, sondern mir ehrlich gesagt hat was ihn bewegt und ob man da etwas machen kann, was man aber nicht muss.??


    :)D

    Apfel-Tomatenmarmelade

    Also vorweg: Gegessen hatte ich die auch noch nie, aber habe vor wenigen Jahren mal von meinem Bruder gehört, dass Tomatenmarmelade echt gut schmecken soll und er war damals eher noch pingelig mit dem Essen. Auf jeden Fall ist es eine gute Möglichkeit grüne, d.h. nicht mehr reif gewordene Tomaten zu verwenden.


    Tja, Rezeptmäßig ist das recht easy. Ich habe die grünen Tomaten (ein paar orange waren auch dabei) geviertelt und vom Stielansatz befreit. 1 Apfel war noch übrig (kann ja keine roh essen, die restlichen waren im Apfelkuchen), also habe ich den dazu geschmissen. Das ganze abgewogen und da ich 2:1 Gelierzucker hatte, dementsprechend das halbe Gewicht an Zucker verwendet. In den Topf habe ich zuerst etwas Limettensaft gegeben und dann die Früchte dazu, zusätzliches Wasser ist nicht nötig, die Tomaten haben genug. Dann gekocht und gegen Ende püriert. Achja und noch mit Zimt verfeinert! :-D


    Zum Geschmack: Ich kann jedem versichern, es schmeckt nicht nach Tomate, schon gar nicht mit dem Apfel drin. Wonach es schmeckt, kann ich auch nicht sagen, einfach nach Obstmarmelade und in diesem Zusammenhang etwas nach Apfelmus. Allerdings war es mir persönlich viel zu süß, lag vielleicht am Apfel, beim nächsten Mal würde ich eher zu 3:1 greifen. Deswegen habe ich trotzdem noch etwas Wasser dazu gegeben. Mein Mann hatte vorher, als er von Tomatenmarmelade hörte, auch erst das Gesicht verzogen, aber als er probierte, wusste er ja nicht, was es ist. ;-) Da fand er es noch richtig lecker. ;-D

    Zitat

    Es ist immer der, von dem man es nicht erwartet.

    Kann ich nur bestätigen Lil! x:) Euer Zusammenkommen klingt ähnlich wie unseres.




    Morgue, das klingt wirklich "spannend"... ich werd aber den Teufel tun und dich fragen, worum es geht, des wär mir doch zu indiskret (hach wat reim ich heute wieder jern).




    Zoffen: Wir hatten am Sonntag einen Streitfreien Tag vereinbart. Hat auch funktioniert, aber emotional hatten wir an dem Tag (nach dem gemeinsamen Frühstück) überhaupt keinen Draht mehr... jeder blieb für sich. Was ja häufiger mal vorkommt, wie jetzt auch, wenn jeder vor seinem PC hockt, aber am Sonntag fühlte ich mich eben sehr einsam, da war es gefühlt anders. Irgendwie brauchen wir wohl das Streiten und ja, wir streiten (meistens) gern. ;-D Wir geben da so das Klischeebild eines älteren italienischen Ehepaares ab. (Allerdings sind wir keine Italiener, sondern stockdeutsch, ich hoffe, mit dem Sinnbild trete ich keinen italienischen Mitbürgern auf die Füße.

    *:) )




    Tee trinken und Socken stricken! ;-D :)^

    Danke für eure Glückwünsche. @:)


    Mein Schatz hat mich dann gestern noch zum Abendessen eingeladen und wir waren lecker mexikanisch essen. :-q

    Vamp

    Streitet ihr euch denn so oft? :-/ Wir streiten uns beide nicht gern und auch nicht oft. Bei uns ist es fast immer schön und harmonisch. x:) Mit meinem Ex habe ich mich sehr oft gestritten. Das fand ich aber gar nicht schön und es hat mich immer sehr belastet. :°( :(v

    morgue

    Hört sich interessant an mit den neuen Regeln... Ich hoffe, dass dich das ganze nicht zu sehr belastet und es für dich auch stimmt. @:)

    das ist lieb, aber bisher stimmt es für mich, mal sehen wie es wird, und wenn es nicht geht dann geht es nicht und es wird wieder darüber gesprochen :)


    schön das du essen warst und deinen geburstag daher so genossen hast angel :)^


    mein probetag in der neuen stelle für 3 monate, ab november, war ok. das team ist schrecklich verkracht und unorganisiert ( teilweise ) aber meine anleitung und ichsind auf einer wellenlänge und stimmen in der arbeitsweise überein.. :)^


    morgen gehts erstmal ambulant wieder in die klinik.


    hase hat essen bestellt ( das machen wir total selten.. 4 mal im jahr? ) und ich freu mich, nach dem anstrengenden tag. x:)

    Zitat

    Streitet ihr euch denn so oft?

    Naja, ich weiß nicht, ob man sich da unter "Streiten" das richtige vorstellt. Er faucht mich an, ich fauche zurück. Er sagt was Dämliches, ich rege mich drüber auf. Dann setzt er noch einen drauf und wenn ich was sage, ist das dann schon so übertrieben ("Blöde Kuh!" – "Du kannst mich mal, ich schlafe auf der Couch!" – "Nein, ICH schlafe auf der Couch!" – "Du spinnst wohl, kommt nicht in die Tüte!" – "Ich mache, was mir gefällt!" – "Ja mach doch, dann können wir uns ja gleich scheiden lassen!") und zum Ende hin können wir beide schon gar nicht mehr ernst bleiben und brechen in Lachen aus. ;-D Es sind also selten ernsthafte Streitereien, sondern kleine Alltagszänke und -explosionen, die wir brauchen, die aber wie gesagt fast immer im Lachen enden. Dann wird sich geboxt, anschließend geknutscht und umarmt. Das ist bei uns etwa jeden zweiten Tag der Fall. Wie gesagt, ohne das würde uns beiden wohl was fehlen...