@ Angel:

    Ja, ziemlich oft leider... Vor allem, da mein Mann ja am WE immer frei hat im Normalfall. Aber dafür arbeite ich auch selten 5 Tage am Stück, das hat auch Vorteile. Und zu meinem Pferd komm ich auch unter der Woche besser als am Wochenende, es ist also nicht nur schlecht. Aber wenn andere sich aufs WE freuen, steh ich halt meistens außenvor...

    An alle, danke fürs Daumendrücken!


    An den weißen Engel: Da ich gerade im Auto sitze und auf meinen Mann warte (hole ihn von der Schicht ab), hatte ich mal genug Zeit, deinen Steckbrief zu lesen! ;-)

    Katharina

    Zitat

    Also gebrannt ist mein Esel als Brandenburger, aber die Mutterlinie ist komplett Vollblut. Hast du auch eins? Wenn ja, was für eins? Auch da gibts Fotos bei FB

    Ja, ich hab seit 3 Jahren einen Isländer. Meine Isistute wurde auch in Island geboren. Ich reite ja schon über 15 Jahre, aber so vor 7 Jahren hatte ich keine Lust mehr auf Großpferde. In meiner Nähe hatte damals ein Isihof eröffnet , ist in unserer Gegend ja eher selten, Isis gibt's hier kaum. Dort bin ich eine Zeit lang geritten, bis mir meine Ponydame dann über den Weg töltete. x:)


    Seitdem bin ich isi-fiziert. :-D

    Mal wieder ein anderes Thema

    Wer von euch hat denn Erfahrung mit Paypal? Wenn man im Internet (außerhalb von Deutschland) was bestellt, dann wird das Geld ja erstmal abgezogen. Wenn ich nun entscheide, Teile davon oder alles wieder zurückzuschicken und wenn mir mein Geld erstattet wird, kostet mich das dann bei Paypal Gebühren? Also die Zurücküberweisung des Geldes? Das habe ich mir auf der Seite irgendwie nicht hundert Prozent erschließen können.

    @ Vamp:

    Ich denke es kostet nix, aber sicher bin ich mir nicht...

    @ Kasiu:

    Ich bin ja zugegebenermaßen bekennender Großpferde-Fan. Je größer, desto besser... Bei Isis wird so ein Kult drum gemacht, dass mir allein das ja immer schon suspekt ist. Immerhin bezeichnest du dein Pony als solches, ich amüsier mich ja immer, wenn die meinen, dass ausgerechnet ihre Isis nun allen Definitionen zum Trotz keine Ponys sondern Pferde sind :-) Aber es wäre ja langweilig, wenn jeder die gleichen Dinge mögen würde (und ab und zu reit ich auch gern Ponies :-)). Ich bin eselfiziert ;-D

    Ich reite nicht (bis auf eine Woche im Alter von 10 Jahren, die ich auf dem Reiterhof verbrachte), aber ich mag Pferde trotzdem. :-) (Ohne, dass ich mich groß auskennen würde.... Meine Lieblingsrasse sind Friesen und ich kann zumeist ein Pony vom Pferd unterscheiden, das wars dann aber auch schon). Grundsätzlich stehe ich auf große, etwas kräftige, robuste Pferde! x:) Das gilt aber auch für Hunde, Männer, Autos... ;-D

    Bei Autos, Pferden, Männern und Hunden darf es bei mir auch gern groß sein ;-D


    Wieder ein tag geschafft... Bald, ganz bald ist mein geliebter Mann wieder da x:) ich hab Sehnsucht! ??Wenn ich mir vorstelle, in seinem Arm einzuschlafen, mit seinem wamen Körper an meinem, seine Küsse in meinem Nacken... Da werd ich ganz kribbelig??

    Grundsätzlich mag ich natürlich alle Pferde, so wie ich alle Tiere mag. Aber reiten würde ich nur Haflinger x:) , mit Großpferden kann ich gar nicht. ;-D Extremste Geländegängigkeit im Gebirge ist für mich sowieso Voraussetzung. ;-D Mann, wenn ich denke, auf welch steilen Hängen und schmalen Pfaden (so breit, dass ein Mensch gerade mal drauf stehen kann) wir früher geritten sind... also heute würd ich mich das nimmer trauen, da hätte ich Angst abzustürzen. :-X

    und ich reite nicht auf pferden ;-D ??aber auf anderes aufgezähltes kann man ja ausweichen.??


    mh wie war mein wochenende ":/


    am samstag war ich bei der post, in der apotheke ( mein fieber mag nicht weggehen ) und dann habe ich gelernt.. bin dabei eingeschlafen und wurde von meinem kerl geweckt, wir haben uns dann mit freunden getroffen und den abend auf den heimweg schön ausklingen lassen |-o


    gestern hab ich dann eigentlich nur gelernt und mir den arsch abgefroren... jetzt gehts gleich nochmal zum arzt weil die temp ja nicht weg will und eigentlich würd ich lieber in die uni weil ich sch*** viel verpasse und am donnerstag doch die klausur ist .. :-(


    außerdem gibt mein laptop und der von hase den gest auf.. brauchen ihn aber beide zum arbeiten ( ich ab nächste woche extrem dringend ) und unser drucker hat uns am samstag die tinte aufs laminat gespuckt... nun müssen wir mit einer finanzierung bei allem für ersatz sorgen. dabei hassen wir beide ratenzahlung und so richtig toll ist das finanziell ja nicht... ehrlich gesagt macht mir das einfach nur sorgen.. und ich hab immernoch nix vom bafögantrag gehört. >:(

    halli hallo


    hier ist es ja ruhig...

    @ morgue

    erstens guuuuuuuuuuuuuute besserung.. und lass dich nicht stressen.. deine gesundheit geht vor.. :)_ :)*

    @ rest

    na wo seit ihr denn alle?

    @ me

    total k.o. vom WE, nen arsch voll arbeit und chaos daheim.. ich möcht euch damit aber nicht belasten.. :°(

    pinguin hier darf man jammern, also wenn duw illst kannst du dich ruhig über dein wochenende hier auskotzen :°_ und danke, aber meine gesundheit geht mir auf den geist ^^


    ??der doc meinte schwere bronchitis anfang lungenentzündung und die woche bin ich krankgeschrieben.. was blöd ist da ich diese woche meine wichtige klausur habe!!! ich habe nun schon über die hälfte des stoffes über nachtschichten in mich reingeklopft und nun sagt der prof zu meiner freundin das ich blos nicht kommen soll -.- aber ich will nicht nachschreiben! das wär das blödeste was mir passieren kann.. noch dazu das ich eh dann eine attestpflicht habe und an dem tag noch einmal extra zum arzt muss.. bis ich quer durch die stadt beim arzt bin.. dann bei meiner dozentin kann ich auch gleich mitschreiben.. mal sehen sie ruft mich später an um das zu klären -.-?? :(v

    na gut.. aber ich euch vorgewarnt ;-D


    irgendwie war der donnerstag in der arbeit schon nicht der bringer.. chefe hatte scheiss laune und die zog sich bis freitag mittag hin und dann ab nachmittags als wär nix gewesen. ??wie als hätte ihm nen pups quer gesessen?? also war ich einfach froh, dass WE war. von meinem freund die schwester hat chinchillas mit denen ich immer zum tier-doc bin weil sie keine zeit hatte. und dem einen gings gar nicht gut, und somit meinte ich zu ihr, ok wenn er bis samstag lebt, dann geh ich am sa. zum tierarzt. naja.. und wer lag am Freitag tot im Käfig? richtig.. der chinchilla..

    und nicht nur der Chinchilla war tot sondern auch eine Schildkröte.. die lag tot im Terrarium ??wobei diese schon 2 Beissanfälle überlebt hat von unserem Hund??. naja also war der Freitag, der Tag der Toten. Zuvor war noch Opa im KH aufgrund einer Medikamentenunverträglichkeit.. mein Auto ging kaputt, batterie hatte einen Frostschaden. Und mein schatz war sooo süß.. und dann.. fährt er mir meinem auto in einen nagel > Platten.. also jetzt doch 2 winterreifen kaufen.. ??muss das denn bitte sein? ?? aber erhat sich total süß entschuldigt.. wobei er ja nix dazu kann, hätte mir ja genauso passieren können. dann waren wir am Samstag auf einer Kosmetikmesse.. eigentlich wollten wir um 11 uhr fahren.. schlussendlich war es 13:15h und ich hasse es zu warten (also nix gegen 5-10 min.) aber gleich 2 Std. 15???? dann waren wir erst spät daheim und ich hatte null bock auf kochen. Und gestern ein Event bei der Schwiegermam im laden dort hab ich tatkräftig geholfen.. das einzige was mich a genervt hat, dass 3 Elternpaare mich fragten wann ich denn endlich mal was kleines in den Händen halte.. :-o :-o wie taktlos.. oder fragt ihr eure freunde/bekannte wann sie nachwuchs planen?
    und somit hatte ich meinen geliebten gammeltag nicht.. und der fehlt mir und es ist soooooooooooooo lange hin bis WE..


    so aber genug gejammert.. ACH tat das gut..


    danke :)_ :)_x:) x:)

    @ morgue

    urgssssi.. hatte ich auch schon mal.. ähnliche situation wie du. in meiner abschlussprüfung meiner lehre.. ich hatte n attest.. (somit konnte ich gut lernen) und bin trotzdem hin.. weil dann noch länger drauf hinzuarbeiten und zu lernen und dann vllt. noch anderen stoff in die birne bringen.. das ging bei mir nicht. ich drück dir die daumen und hoffe das ihr einen Lösungsweg findet der für dich gut und richtig ist.. Berichte bitte ja? und natürlich gaaaaaaaaaaaaaaaanz iel gesundheit..


    danke fürs zuhören mädels :)_

    Zitat

    so aber genug gejammert.. ACH tat das gut..


    danke

    Siehste, deswegen darf man das hier. Weil es gut tut :)_


    Mein Mann hat schlechte Laune, irgendwas hat der Notar ihm mitgeteilt bezüglich der Scheidung. Ich hab das Problem nicht gerafft, was er wiederum nicht verstanden hat, was man daran nicht verstehen kann und dann hatte ich auch schlechte Laune. Ich weiß immer noch nicht, was das Problem ist. Aber gut, bleibt er eben mit seiner Frau verheiratet %-|


    Übermorgen kommt er endlich wieder x:)

    @ morgue:

    ich würde wohl auch mitschreiben, wenn ich mich dazu gesundheitlich in der Lage fühle. Ich drück dir die Daumen dafür und gute Besserung! :)*

    na, da geht die woche wohl bei den meisten eher nicht mit glücklich sein los, was?


    ich wünsche euch allen gute besserung, nerven wie drahtseile, gute nachrichten, viel erfolg, entspannte chefs, einen lottogewinn, bessere laune, schokolade mit glückshormonen, gesunde haustiere, funktionierende autos und rechner, viel abrufbares wissen, liebevolle und verständnisvolle partner....


    ... habe ich was vergessen ???

    @ katha (ich kürz ab ok ;-))

    aber notare gerne auch anwälte können sich auch immer so richtig dämlich ausdrücken.. :-X ich hoffe, dass er dir das nochmal in ner ruhigen minute erklären kann, so dass du es auch verstehst (soll jetzt bitte nicht so aufgefasst werden als wärst du n bisschen begriffsstutzig.. also bitte nicht falsch verstehen) ich verliere bei so komplexen sachen auch gern den überblick :=o drück idch ganz fest :)_ :)_:)* :)* :)*