• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten
    Zitat

    Ich bin wohl die einzige, die "noch fragen" überflüssig findet, wenn schon ein Termin steht.

    Und ich die einzige, die sich gar nicht vorstellen kann, wie überhaupt ein Termin zustande kommen kann, ohne dass einer vorher gefragt hat ;-D

    @ vamp

    na ich werd nichts drängendes unternehmen, wenn er nich fragt, dann ist das eben so und es wird weiter so gelebt wie jetzt. klar fänd ichs schön, aber ich finds jetzt auch schön.


    ich finds im übrigen auch komisch das man noch erwartet gefragt zu werden wenn man eh schon einen termin hat und den die leute zum teil auch schon wissen ":/ bzw wie man einen termin im kopf haben kann ohne das entweder fix zu beschließen oder zu fragen bzw gefragt zu werden.

    ;-D


    Na wir waren uns ja schnell einig, dass wir heiraten wollen. Das ergibt sich halt im Gespräch. Dann ergibt sich eben auch, dass man den Zeitraum absteckt und dabei entstand dann auch ein Termin. Trotzdem erforderte es meine romantische Wunschvorstellung, noch einen richtigen Antrag zu bekommen mit Ring anstecken und so x:)


    Mein Liebster ist heut früh wieder geflogen, ich hatte schon Sehnsucht, als er mir tschüss gesagt hat... Aber er kommt ja bald wieder :)z

    Ich kann mir auch nicht vorstellen schon einen Termin zu haben, noch bevor man den Antrag bekommen hat. :-/ Klar, man spricht darüber ob man heiraten möchte oder nicht. Aber einen Termin suchen wir erst, wenn auch ein Antrag stattgefunden hat. ;-) Und in dem Bezug bin ich auch altmodisch und möchte von ihm einen schönen Antrag bekommen bevor geheiratet wird. :)z Aber das ist bei uns grad nicht Thema. Wir haben andere Pläne die im Moment wichtiger sind. x:) :-D

    ja mädels, thema war das bei uns ja auch schon ein zweimal, aber dann hatte er einen wackelphase weil sich bei uns grad in der umgebung alles trennt und scheiden lässt, und aus seiner persönlichen erfahrung. da hätt ich nun aber dennoch kein jahr mal festgelegt oder sonstiges.


    im übrigen finde ich es garnicht schlimm wenn eine frau den antrag macht! würde ich sofort machen, aber ich finde es eigentlich respektvoll ihm den zeitpunkt – so er das möchte – zu überlassen, denn er ist der witwer. und vor großen entscheidungen ??( also bevor er mir seine liebe gestand zB ) ist er zum grab, hat sich hingesetzt, das ihr alles erzählt und dann war es für ihn ok, und?? soviel zeit möchte ich ihm lassen, denn das ist das mindeste.

    Zitat

    Ich kann mir auch nicht vorstellen schon einen Termin zu haben, noch bevor man den Antrag bekommen hat.

    Da mein Freund noch bis 2013 Studiert war für uns klar wir können erst 2014 Hiraten und da haben wir eben mal überlegt welcher Monat am schönsten wäre. Das ist doch nicht verkehrt. Wenn man weis das man zusammen gehört dann kann man doch auch mal über sowas sprechen oder nicht ???

    Man kann über alles sprechen, ich bräuchte nur kein zusätzliches "Willst du mich heiraten?", wenn ich schon einen Termin und somit eine Zusage meines Partners habe, weil es für mich diese Frage ad absurdum führt.


    Das ist aber wie gesagt nur meine Meinung und keine von euch muss sich dafür vor mir oder sonstwem rechtfertigen. :)_

    Letztlich muss das ja eh jeder für sich entscheiden. Bei uns ist es nun so gelaufen, wie es gelaufen ist, für uns war das der richtige Weg und für jemand anderen ist eben ein anderer Weg der Richtige. Wäre doch langweilig, wenn alle das gleiche wollen würden :)_

    wow... ihr ward ja echt fleißig!

    die liebe seherin...

    ... hat sich am mittwoch abend einfach ins bett gelegt und beschlossen, die mordsfetzenerkältung endlich mal so richtig zum zuge kommen zu lassen... und da habe ich dann auch bis montag gelegen (abwechselnd mit couch und badewanne) und nichts getan! mein lieber mann hatte mir nämlich angedroht mich ans bett zu tackern, wenn er mich bei irgendwas erwischt, was nicht schlafen, lesen, essen, baden, fernsehen und faulenzen zu tun hat – und das war keine erotische idee, sondern eine echte drohung ;-) schwer gefallen ist mir das gar nicht, weil ich echt mies beinander war... aber jetzt bin ich endlich wieder fit und konnte mal nachlesen, was ihr hier so getrieben habt!

    einrichtung

    da habe ich es ja total gut, weil mein kerl ja aus der branche kommt, und es nichts gibt, was er nicht kann! vom bodenlegen über wandmaleri bis hin zu allem, was mit stoffen zu tun hat :-D


    unsere wohnung ist eine mischung aus arabischer höhle, antiquitätenhändler und selbstgemachten dingen. viele wände sind in rottönen gestrichen (mit der wundervollen wischtechnik!!!), nur die küche ist mediterran gehalten. und das sofa hat er selbst gemacht, sodass wir beide da quasi alles drauf treiben können, was man auf der heimischen couch halt so macht (also lesen, fernsehkuscheln und so :=o )

    heiraterei

    ich bin ja auch so ne olle romantik-spießerin, die einen richtig schönen heiratsantrag haben wollte. bei uns war lange zeit gar nicht klar, ob er nochmal heiraten will... ich habe ihm gesagt, dass ich nur nochmal heiraten wollen würde, wenn ich zum einen einen antrag bekomme (hatte ich beim ersten mal nicht) und ich zum anderen auch ein eheversprechen in der kirche abgeben darf. tja... und beide wünsche sind mir aufs wundervollste erfüllt worden.


    das muss aber wohl jedes paar so für sich machen, wie sich beide damit wohl fühlen. und morgue, dein kerl wird sich das bestimmt schon lange sehr genau überlegen und der wird dich irgendwann total romantisch überrumpeln! :)z

    Seherin

    Ui, dann hat es dich aber ordentlich erwischt, wenn du 4 Tage im Bett lagst. :°_ Wie gehts dir denn jetzt? Ich hoffe, dass du endlich wieder ganz fit bist. Du hast das ganze ja jetzt auch schon lange rumgeschleppt.


    Das ist schon praktisch, wenn man einen Mann hat der handwerklich so begabt ist und fast alles kann. :)^ Ich schätze das an meinem Schatz auch sehr und denke oft, dass es kaum was gibt was er nicht kann. :-D


    Ich mag diese Wischtechnik auch total gerne. x:) Sowas wollte ich nächstes Jahr auch mal machen. Wir müssen uns nur noch überlegen welche Farbe es werden soll. Hast du einen Tipp wie es besonders schön wird mit dieser Wischtenichnik? Ich hab sowas noch nie gemacht, hab es aber schon im Fernsehen gesehen wie Leute so ihre Wände gestrichen haben.

    zum Thema heiraten

    Ich finde, dass sich hier niemand zu rechtfertigen braucht. Jeder soll es so machen wie es für ihn stimmt. @:) Es gibt ja kein Richtig oder Falsch. ;-)