• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Eine Unterfunktion ist lediglich eine Beschreibung für die Funktionalität der Schilddrüse. Das muss mit Hashi gar nichts zu tun haben. Die Hashimoto-Thyreoditis ist eine autoimmunbedingte Entzündung der Schilddrüse, die mit einer Unterfunktion derselben einhergeht.

    ich sag nur: leute, ihr (und eure kolleginnen) müssen nur ihr Kronenchakra öffnen ;-D


    und meine arschtritte bekommt ihr heute nicht (die sind doch fürs wochenende viel zu schade!!!), sondern eine liebevolle motivationsumarmung :)_

    Hashimoto ist eine chronische Entzündung der SD, Unterufnktion heisst lediglich nur, dass die SD zu wenig der benötigten Hormone produziert. Dann bekomm man eben L-Thyroxin.. oder ein anderes Präparat.


    Also einen TSH um die 1 ist schon von VOrteil, im Vorfeld nimmt Frau ja eh ab Kinderwunsch Folsäure, damit das kleine sich gut entwickelt. Man muss halt in der schwangerschaft immer engmaschig zur Kontrolle kommen und das mit dem erhöhten Risiko bzgl. Hirnschäden ist mir neu. Kopf hoch!

    Fenta und Pinguin

    Danke für die Erklärung. @:)


    Ja, Folsäuer ist klar, wenn man mit der Familienplanung anfängt. :)z Aber wenn wir in 1-2 Jahren auch Kinder wollen, dann wäre es schon gut das ganze mal abzuklären und evlt. zu schauen, dass ich dann auch auf 1 oder etwas tiefer komme mit dem TSH-Wert. Ich möchte ja mein Ungebohrenes nicht schädigen und auch keine Fehlgeburt oder Frühgeburt fördern weil der Wert der Schilddrüse so schlecht ist. :|N Ich hab mich mit dem Thema bisher nicht befasst und kenne mich da kaum aus. Werd mal den Endokrinologen suchen und mich genauer informieren. :-)

    Zitat

    @blümlein (ich kürz das mal ab, wenns recht ist ): Den Studienort kannst du doch aber auch wechseln, ohne das Studium abzubrechen, oder? Oder sagt dir das Fach eh nicht zu?

    Es handelt sich um den Master, den Bachelor hab ich bereits ]:D


    Der Studiengang ist etwas anders, darum muss ich neu anfangen und was ich hier gemacht hab (bis jetzt hab ich ja noch nichts gemacht), wird mir dort nicht angerechnet.

    Zitat

    wie weit wohnt ihr denn momentan auseinander?

    Momentan 300km. Wir haben zusammen an Ort A 3 Jahre studiert (nicht selbes Fach), waren immer gute, sehr gute Freunde, dann zog ich weg (im September) und da hats dann geschnackelt :=o


    Wenn ich wieder nach Ort A ziehen würde, müsste ich jeden Tag 60km pendeln. Oder ich wohne am neuen Studienort (aber wahrscheinlich würden wir dann eh ständig zu einander fahren, die Semestertickets decken das jeweils ab ;-D )

    Die gute nachricht ist, mein Outfit habe ich zusammen. Die viel weniger gute, sondern deutlich schlechte nachricht ist, dass mein Mann eine angehende Lungenentzündung mit Kehlkopfentzündung hat. :( Ich habe ein bisschen Angst davor, was mich/uns am WE erwartet.

    @ Vamp

    Ohhhhhhhhhhhhhhh Lugenentzündung ist fies!!!! Ich drücke euch die Daumen, dass es deinem Mann schnell wieder besser geht.

    @ Zusammenziehen

    Das fand ich letztes Jahr auch eine so spannende Zeit x:) 17 Tage sind doch ein Klacks, Anonyme.

    @ 10 Euro

    Fenta: Also was genau ist denn eure Regel? Dass von allen zusammen für eine Person nur 10 Euro ausgegeben werden dürfen? Das ist natürlich kacke. Also bei uns wäre es so, dass jeder für jeden maximal 10 Euro ausgibt. Bedeutet also, wenn wir meinem Neffen ein Lego-Dings kaufem wollen, hätten wir zu viert 40 Mücken dafür.

    @ 7 Uhr 40 am Samstagmorgen

    WARUM BIN ICH SCHON WACH? Scheiß innere Uhr. Seit 6 Uhr schon. Mein Schatz schnarcht noch selig nebenan ...

    @ Pingu

    :°_

    Zitat

    Fenta: Also was genau ist denn eure Regel?

    Jeder kauft für jeden was um 10 Euro. Völlig beknackt.

    Latente

    Gute Besserung an deinen Mann! Eine Kehlkopfentzündung ist wirklich extrem unangenehm. :(v Lungenentzündungen hatte ich schon 3, die finde ich im Gegensatz zur Laryngitis fast schon angenehm. ;-D

    Mein Mann hat Journaldienst, die Vormittage sind also vergeben. ;-D Nachher gehen wir aber in die Kletterhalle und abends noch zu seinen Eltern, da gibt's eine Besprechung für ein musikalisches Projekt. Da werde ich mich zwar ziemlich langweilen, aber naja. ;-D Für morgen haben wir noch nichts Konkretes vor. Mal sehen.


    Was macht ihr?

    Auch nichts Besonderes. Wir gehen heute Großeinkauf machen, das Armbändchen abholen, das x:) UNSER x:) Patenkind (ja, mein Schatz wird jetzt auch Pate :-D) zur Taufe kriegt, dann wird die Bude mal auf Vordermann gebracht .... und dann werden wir wohl ne Tour über den Weihnachtsmarkt drehen, der heute losgeht. Ich LIEBE ja unseren Weihnachtsmarkt! Und morgen ist dann Backorgie angesagt. Dafür muss ich heute noch allerlei besorgen ... Ach, die Vorweihnachtszeit ist so schön x:)

    Also als ich gestern nach Hause kam, fiepste er ziemlich, konnte also nicht richtig sprechen. Husten hatte sich wieder gelegt, das was nur kurz, auch kein Auswurf. Er hat dann Suppe, Schmalzbrot und Pomelo von mir gekriegt. Es ging ihm im Laufe des Abends besser (er nimmt ja auch schon seit gestern Antibiotika), die Nacht war ruhig. Noch schläft er. Vll. wurde er ja rechtzeitig behandelt, sodass keine richtige Lungenentzündung draus wurde. Mich irritiert nur, dass er gar nicht hustet. :-/

    Zitat

    WARUM BIN ICH SCHON WACH? Scheiß innere Uhr. Seit 6 Uhr schon. Mein Schatz schnarcht noch selig nebenan ...

    Also um die Zeit war ich auch schon wach und hab die Zeit mit meinem frisch eingeflogenen Mann sehr sinnvoll genutzt |-o ;-D

    @ Vamp:

    Gute Besserung deinem Mann! Das klingt nicht gut...

    @ Pinguin:

    Keine Ursache :-)

    @ Umziehen:

    Das mit den Kisten passt auf mich ja trotzdem, deswegen sag ich da noch was zu: Ich bin ja eigentlich nie richtig eingezogen hier. Die meisten Kisten stehen sowieso unausgepackt in der Küche, aber mit dem Rest werd ich wohl demnächst auch wieder mit dem Packen anfangen. Was weg ist, ist weg.

    Toll, jetzt krieg ich Halsweh... :-/

    Zitat

    und hab die Zeit mit meinem frisch eingeflogenen Mann sehr sinnvoll genutzt |-o ;-D

    Uiuiui, weißt du, was ich gelesen habe? Kommt zwar aufs Gleiche raus, liest sich aber noch mal ganz anders, wenn man das "die Zeit mit" überliest (und aus dem meinem meinen macht)...