Zitat

    ganzer monat also sozusagen im arsch.

    Hättest du sie schon morgens früh nehmen müssen? Ich nehm sie immer abends, da reichts notfalls auch noch am nächsten Morgen, also jetzt wäre das dann.


    Ist mir auch mal passiert und das schlimmste war, ich wusste nicht, wann das passiert war, ich kanns mir bis heut net erklären (weil ich zur Sicherheit zusätzlich jeden Abend ne Erinnerung im Handy hab, die ich erst lösche, wenn die Pille auch wirklich eingenommen ist). Hab mir Sicherheitshalber die Pille danach geholt - das darf nie wieder passieren!!! Ich dachte in der Nacht ich würde sterben!


    War auch doof, als ich nach China geflogen bin, da wars dann plötzlich 7 Stunden später und ich musste das alles irgendwie umrechnen, so dass es doch hinhaut und ich sie nicht mitten in der Nacht nehmen mus...

    Zitat

    hab jetzt übrigens beschlossen, ihm zu sagen, dass wir die tage mal länger telefonieren müssen. ich hab jetzt doch keinen bock mehr, so lange zu warten, bis wir uns sehen. das stresst mich alles zu sehr!

    :)^:)^:)^

    Zitat

    klar würde ich nach frankreich ziehen, aber arbeiten muss ich trotzdem ich deutschland. gehöre nunmal - ähnlich wie du - der schreibenden zunft an und so gut ich französisch spreche, in frankreich arbeiten könnte ich wohl nicht

    Vorschlag: Du gibst eine Zeitung für die deutschsprachige Minderheit in der Stadt, wo dein Schatz lebt, heraus! ;-D


    Ooooder du arbeitest für eine deutsche Zeitung im Grenzgebiet mit französischem Teil und machst die Recherchen vor Ort!


    Ooooder du arbeitest für Arte! ;-D

    Hilfe!

    Nochmal ich und Mädels, ich brauch mal eure Hilfe.


    Bei mir im Kopf beginnt ein eventuelles Geschenk zum Jahres- / Valentinstag Gestalt anzunehmen:


    Ich würde gerne einen schönen Tagesausflug mit ihm machen.


    Das naheliegendste und unkomplizierteste wäre ein sich bei uns in der Nähe befindender Baggersee (ca. 20 km mit dem Rad) - muss dazu sagen, dass ich Fahrrad fahren hasse wie die Pest, aber ich musste die Strecke zu Schulzeiten jedes Jahr einmal am Wandertag fahren, daher kenne ich sie ziemlich gut (es geht viel an Feldern und Wäldern vorbei) und ich würd es für ihn in Kauf nehmen.


    Der See ist eigentlich echt schön, es gibt nen Strand und da könnte man dann ein gemütliches, romantisches Picknick machen. Theoretisch könnten wir auch mit dem Auto fahren, falls ich eins kriege, aber die Parkplätze kosten relativ viel Geld und da bin ich doch etwas geizig! ;-D Außerdem kenn ich die Strecke nur mit dem Rad.


    Aber ich habe noch eine andere Idee, nur irgendwie ist die noch nicht so richtig reif und es fehlt mir an konkreten Umsetzungsmaßnahmen.


    Ich könnte ein Niedersachsen-Ticket von der Bahn lösen und dann können wir ja mit Regionalzügen nen ganzen Tag lang relativ günstig durch die Gegend düsen.


    Eine Möglichkeit wäre eine schöne niedersächsische Stadt, z.B. Hameln, wo ich noch nie war, oder Lüneburg, aber da kennt man sich dann nicht aus und dann finde ich es schwer, da vernünftig was zu planen, man will ja auch nicht ziellos durch die Gegend laufen.


    Andere Möglichkeit wäre in eine Stadt am Meer zu fahren (mir dürstet es nach Wasser) und da könnte man dann einfach ein wenig am Strand entlang wandern und picknicken etc. da brauch man sich nicht so auszukennen.


    Mir ist Cuxhaven eingefallen, da ist es wirklich sehr schön, aber wir bräuchten dahin von Wolfsburg aus schon über 4 Stunden und nochmal die gleiche Zeit zurück, da sitzen wir quasi den ganzen Tag im Zug und in der Stadt ansich wären wir ja dann auch noch auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen, sodass wir vom Ausflug kaum was hätten. Mir fällt jetzt aber gerade kein anderer guter Ort ein.


    Habt ihr einen guten Tipp für mich? ???

    P.S.

    Ich könnt ihm natürlich auch einfach nen Gutschein schenken und er darf sich ne Stadt aussuchen, ich würd damit quasi den schwarzen Peter weiter schieben ;-D aber er ist nicht gut im Aussuchen und überlässt immer lieber mir die Entscheidung. ;-D

    Zitat

    was echt? wie sicher bist du dir da? wenn was kleines bei rausspringt, wirst du patentante!!!!

    äääähm....;-D ne,das wollen wir ja nich...schau am besten mal ins Verhütungsforum,da gibts ganz oben so nen Leitfaden zur Pille...


    boh,ich muss erstmal irgendwie wach und fit werden...schlimm sowas...

    @ Latenter Vamp

    Ich oute mich hier als stille Mitleserin...


    Wenn Du tatsächlich erwägst nach Cuxhaven zu fahren und am Strand den Tag verbringen möchtest, solltest Du lieber Sahlenburg oder Duhnen anpeilen. Denn dort gibt es Strand, aber im Moment keinerlei Strankkörbe oder andere Möglichkeiten, sich vor dem Wind zu schützen.


    Das nächste Problem könnte der Wasserstand sein.


    Du müsstest Dich mal danach erkundigen, wann Ebbe oder Flut sind.


    Fürs Spazieren ist die Zeit der Wasserlosigkeit sicherlich besser geeignet.

    @ Nordseehexe:

    Danke für die echt lieben Tipps!


    Hatte eigentlich an Duhnen gedacht oder Döse heißt das glaube ich, wo die Kugelbake steht.


    Das mit den Strandkörben macht nix, gegen den Wind kann man sich ja warm anziehen.


    Das Problem ist nur wie gesagt, dass es ca. viereinhalb Stunden Fahrt dorthin sind und wir also 9 Stunden des Tages ausschließlich im Zug verbringen würden und nur etwa die Hälfte davon wirklich vor Ort (man muss ja die Rückfahrt noch zeitlich mit einkalkulieren, damit es nicht zu spät wird).


    Weißt du vielleicht noch eine Stadt, die etwas näher dran liegt (an Wolfsburg und Umgebung) und die auch einen schönen Strand hat?

    Hab mich mittlerweile dem Harz zu gewandt... da kämen wir viel besser und schneller hin und es gibt auch schöne Sachen, die man da machen kann, die nicht so teuer sind.


    Aber eigentlich will ich lieber ans Meer. :-(

    naja, aber die Nordsee ist groß, es sollte ja schon die Nordsee sein, nur eben möglichst nicht zu weit ab vom Schuss (damit man net so lang unterwegs ist)


    Aber ich glaub trotzdem ich lass ihn das entscheiden. Hab schon mal ein bisschen was von ner Überraschung angekündigt! *g* Und wenn er dann keine eigene Idee parat haben sollte, schlage ich ihm einfach meine verschiedenen Ideen mit Vor- und Nachteilen vor und dann darf er wählen. Der Gutschein ist schon fertig.


    Außerdem haben wir abgesprochen, im Sommer wieder in Urlaub zu fahren und vll kommt dann wieder die Nordsee dran, falls es jetzt nix wird. Wenns wohl auch ohne Strand sein wird, aber naja, den Wind um die Nase wehen lassen kann man sowieso am besten auf dem Deich.


    Danke Nordseehexe!

    nochmal ich

    Nordseehexe, ich frag dich jetzt nochmal, weil du hier die (einzige) Expertin bist! ;-)


    Wie siehts denn mit Nordenham und Bremerhaven aus? Gibt es da auch schöne, leicht erreichbare Strände?


    Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen! :-D


    Danke schön,


    Vamp @:)

    so...

    hab grad mit ihm telefoniert und bin voll zusammengebrochen. ich wollte eigentlich nicht rumheulenm, aber bei diesem thema... :-/ ich hab auch den eindruck, dass jetzt, wo der ganze stress von mir abfällt, ich emotional absolut nicht zurechnungsfähig bin :=o


    er hat zunächst - typisch mann (bzw. typisch er) - erstmal ganz analytisch nüchtern reagiert, so von wegen: ist doch nicht schlimm, so weit sind wir noch nicht, man muss sich doch nicht über probleme gedanken machen, die noch nicht akut sind... etc. aber gott sei dank hat er dann irgendwann gerafft, worauf ich eigentlich hinaus will, nämlich, dass ich angst hat, dass sich meine jobwahl negativ auf unsere beziehung auswirken würde (weil er auch wiederholt hat, dass der 400 km entfernte job, alles doch etwas kompliziert machen würde)... jedenfalls meinte er dann, als ich ihn nochmal drauf angesprochen hab, dass das zwar kompliziert wäre, aber kein unüberwindbares problem und dass wir bestimmt ne lösung finden.


    ich bin so erleichtert. ich meine, ich hab eigentlich nichts anderes erwartet, denn das wäre ja mal komplett arsch gewesen. aber trotzdem. ich hatte es so nötig, das zu hören, ihr könnt euch das nicht vorstellen. ich bin sehr froh, dass wir miteinander gesprochen haben... aber ich hasse es, dass ich da rumgeflennt hab --- ich bin nervlich so am ende, scheint es mir. ich brauche dringend mal entspannung. hoffentlich kann ich die arbeit bald abgeben, dann hab ich ja erstmal gar nichts zu tun und das wird auch gut so sein.

    Zitat

    ich hab auch den eindruck, dass jetzt, wo der ganze stress von mir abfällt, ich emotional absolut nicht zurechnungsfähig bin

    So gings mir auch, als ein Teil der Klausuren rum war... da gings um meine Cousine, die sich nicht mehr bei mir meldet und das hat mich schon total fertig gemacht und ich hab dann mit meiner Mutter telefoniert und sie gefragt, was ich machen soll, sie meinte ich soll noch etwas abwarten.... und je mehr sie versucht hat, mich zu trösten, desto mehr kamen mir die Tränen.

    Zitat

    so von wegen: ist doch nicht schlimm, so weit sind wir noch nicht, man muss sich doch nicht über probleme gedanken machen, die noch nicht akut sind...

    Oh wie mir das bekannt vorkommt... meiner sagt auch immer: Warum machst du dir denn JETZT SCHON darüber Gedanken?!


    Manchmal hat man den Eindruck, Männer denken den ganzen Tag lang überhaupt nicht nach, sonst würden sie doch automatisch auch zu dem Thema kommen! ;-D

    @ Latenter Vamp

    In Bremerhaven gibt es einen leicht erreichbaren Strand, da kannst Du aber "nur" Sonnen, dort ist das Baden nicht erlaubt.


    Und der Strand ist toooooooooootal kurz. Aber dort gibt es viel Deich. Der ist grün bewachsen und wird auch von vielen Menschen als Liegewiese genutzt. Aber das ist wirklich nur für den Sommer etwas.


    In Nordenham kenne ich mich nicht so aus, da ich auf der Weserseite von Bremerhaven wohne.