:-o


    Ich glaub ich bin grad im falschen Film?!?!?


    Er führt sich wirklich wie das letzte A-Loch auf! >:( %-|


    Schon krass wie sich jemand verändern kann. :-/ Von dem was du immer so über ihn und euch erzählt hast, hatte ich immer das Gefühl, dass er sehr rücksichts- und respektvoll ist und hätte ihm sowas wirklich nie zugetraut. :|N


    Lass dich nicht unterkriegen. :°_ Ich wünsche dir viel Kraft. :)*

    Ich will nicht sagen das es mit mir gerade einfach ist. Ich bin für ihn bestimmt nicht die angenehmste Gesellschaft mit dem Stress, der ubermudung usw. Aber alles muss ich nicht schlucken. Ich hätte ihn das auch nie zugetraut. Da bin ich leider nicht die einzige. Es sehen ja auch viele abseits unserer Wohnung was er macht und sind sehr enttäuscht.


    Wünsche euch einen tollen Tag:-)

    Mann! Er hat dich auf die hinterhältigste und schäbigste Art und Weise hintergangen und betrogen und behandelt dich auch jetzt nicht gerade respektvoll. Da muss er auch ohne mit der Wimper zu zucken damit leben, dass du nicht gerade die "angenehmste Gesellschaft" bist. Welchen Grund hättest du auch angenehm ihm gegenüber zu sein?


    Ich wünsch dir auch einen schönen Tag! :)_

    Ich finde es immer wieder erschreckend, wie viele Menschen sich bei/nach einer Trennung als absolutes Arschloch entpuppen :|N


    Rücksicht von DEINER Seite, morgue, finde ich da vollkommen unnötig und unangebracht >:(


    Ich wünsche dir natürlich Kraft, aber vor allem WUT, die macht oft vieles einfacher :)_

    Zitat

    Rücksicht von DEINER Seite, morgue, finde ich da vollkommen unnötig und unangebracht >:(

    Zitat

    Ich wünsche dir natürlich Kraft, aber vor allem WUT, die macht oft vieles einfacher

    kleine ergänzung meinerseits:


    aber bitte nur soviel wut, dass du die energie dafür entbehren kannst... ansonsten wäre nämlich selbst die wut verschenkt ;-)


    (jetzt hatte ich mich gerade verschrieben und hatte mut statt wut geschrieben... was will mir/dir dieser verschreiber sagen :=o )

    Ehrlich gesagt kann ich immernoch nicht wütend sein. Ich bin einfach unendlich verletzt enttäuscht und orientierungslos da der Mensch den ich am meisten in meinem ganzen leben vertraute mich so hintergangen hat und weh tut. Gestern war Ee mies geplant dabei hatten wir seit einen Woche ausgemacht darüber zu sprechen wer was bekommt. Er hat nur übertrieben dabei lass ich ihn wirklich alles da fast. Sogar die komplette Küchen ausstattung bis zum kleinen Löffel. Er meinte ich soll mich beeilen im drei Minuten hab ich sein Wohnzimmer zu verlassenen da er ja sperrzeiten für die einzelnen räume erlassen hat usw.. Lauter Scheisse.....

    Zitat

    Ich finde es immer wieder erschreckend, wie viele Menschen sich bei/nach einer Trennung als absolutes Arschloch entpuppen

    Den wahren Charakter eines Menschen lernt man eben erst in einer Krise kennen. Macht das "Loslassen" aber manchmal auch einfacher. ;-)

    Zitat

    Den wahren Charakter eines Menschen lernt man eben erst in einer Krise kennen.

    Naja, eine Trennung ist ja aber meist nicht die erste Krise ":/

    Zitat

    Macht das "Loslassen" aber manchmal auch einfacher.

    Ja, das stimmt. Zumindest mittelfristig gesehen.

    nur war das bei "uns" nicht die erste kriese... da hatten wir ja wircklich alle bewältigt. ??zusätzlich ist auch noch ein "onkel" von mir nun an speißeröhrenkrebs gestorben.. er war ein onkel wie ein freund von eltern eben ein onkel ist.. und keiner hat mir bescheid gesagt das er überhaupt krank war! so langsam reichts mir?? -.-


    ich hoffe eure wochenenden sind schön und angenehm mädels :)_

    Zitat

    Hab grad gesehen, dass ich gar nicht so viel nachlesen muss, weil der Faden ein wenig eingeschlafen ist.

    NEIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNNNNNNN bitte nicht! :-o

    Zitat

    ich weiss nicht wie es bei ani aussieht??

    Ja, die News lautet: Wir sind erfolgreich in die sechste Runde gestartet und üben wie die Weltmeister! :-D

    Zitat

    "aber-vorher-will-ich-nochs"

    Also ich muss sagen, das hatte ich nie. Also Heirate würde mir nix ausmachen. ;-D Aber Haus bauen, große Reisen unternehmen ... das sind für mich nicht so Prioritäten. Ich bin schon seit ner Weile an einem Punkt in meinem Leben und vor allem an einem Punkt in meiner Beziehung, wo es jetzt einfach so weit ist. Gerade weil ich (seit 1,5 Jahren) eine Festanstellung habe (die ich ja auch nach der Schwangerschaft noch haben würde, wenn wir denn in der Gegend bleiben würden, was aber nicht der Fall ist), denke ich mir, dass ich mir das erlauben kann. Aber klar, generell finde ich es gut, wenn man sich über all das ein paar Gedanken macht, ehe man Kinder in die Welt setzt. Zu viele Gedanken sollten es aber auch nicht sein ;-)

    Zitat

    Was bin ich froh, dass ich mir diese Fragen nicht stellen muss.

    Haha, ich wusste genau, dass das jetzt kommt ;-D

    @ morgue

    Boah, nee, ich kann es nicht fassen. Lass dich mal drücken! Was ein Arsch. Dieses Verhalten finde ich sowas von unglaublich, dass mir dazu die Worte fehlen. Sperrzeiten für einzelne Räume, ich glaub, dem Mann hackts. Ich hab nicht häufig solche Impulse, aber das macht mich so wütend, dass ich Lust hätte,

    Sorry für die Ausdrucksweise, aber der Typ bringt mich mächtig in Rage.

    Also hier geht ja zurzeit wirklich nix ab. ":/


    Manno, ich bin grad so genvert von meinem Freund. Jetzt hat er mal ein Playstation Spiel gekauft, das auch mir Spaß macht. Aber ich bin halt wirklich zu blöd für jegliches Konsolenspiel, sofern es nicht gerade Sing Star ist. Ständig krieg ich Sachen nicht hin, und ich hab auch keine Geduld, ständig so lange zu probieren, bis ich es hinkriege. Ich finde auch nicht, dass man sowas können muss, ich bin schließlich 30 Jahre ohne so ne Scheiße ausgekommen. Aber wenn wir dann zusammenspielen, dann meint er ständig, mich da so anstacheln zu müssen und das NERVT wie Hölle. Grrrrrrrrrrrr Ich weiß, ein Luxusproblem, trotzdem zieh ich grad die Fresse und er zockt alleine weiter. Ich kann nicht fassen, dass mich so ein Scheißspiel so sehr aufregt!!!!!!! >:(