• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Mein Liebster und ich sind unendlich schmachtig grad... Er ist ja mal wieder in Sofia und wir haben die ganze Woche damit verbracht uns anzuschmachten, zu vermissen ??und per whatsapp heiß zu machen?? Das tun wir zwar im Grunde immer, aber so schlimm wie diese Woche war es schon lange nicht mehr. Heute Abend kommt er endlich wieder und ich freue mich schon unendlich drauf, ihn heut Abend wieder in die Arme schließen zu können und nicht mehr allein in unserem Bett schlafen zu müssen

    x:)


    Und worüber ich mich grad noch besonders gefreut habe, war eine Mail von ihm. Er ist kein großer Verfechter sexueller Exklusivität, wenn seine Ex mit wem anders ins Bett wollte, war ihr das freigestellt, solange es nicht auf Kosten ihrer Ehe geht. Also sie sollte es machen, wenn er eh nicht da ist. Gleiches galt bei mir auch, kam allerdings nie in Frage für mich und war mir auch immer suspekt. Ich im gegenzug habe ihm auch gleich klargemacht, dass das für mich ein Ding der Unmöglichkeit wäre zu akzeptieren, dass er mit einer anderen ins Bett geht und das war für ihn ok und hätte er nicht gemacht. Und nun kam also die Mail, dass er da noch mal drüber nachgedacht hätte und dass es ihm beim Gedanken daran, dass ich mit einem anderen Mann im Bett sein könnte, deutlich unbehaglich wurde und er nun ebenfalls auf Exklusivität besteht. Und das mag vielleicht albern klingen, aber ich freue mich da sehr drüber :)z


    Und nachher hab ich ihn wieder x:)

    Zitat

    ... Er ist kein großer Verfechter sexueller Exklusivität... Und das mag vielleicht albern klingen, aber ich freue mich da sehr drüber...

    ich bin absolute verfechterin der sexuellen exklusivität (gott... alleine die vorstellung seiner hände auf einer anderen frau... oder dass er es ertragen könnte, mich mit einem anderen mann... :-o )...

    @ corazon:

    Und wie lange hast Du zum Abfinden gebraucht? ;-)

    @ katharina:

    Ich verstehe, dass du dich darüber freust!

    @ all:

    Irgendwie zicke ich zurzeit rum, wenn er auch nur im Fernsehen ne andere anschmachtet. Sowas hat mich noch nie gestört sonst, was ist nur los? ???

    Zitat

    Für uns war das mit der Exklusivität so klar, dass wir überhaupt erst Jahre später mal drüber gesprochen haben. ;-D

    naja... nachdem wir uns ja außerhalb der sexuellen exklusivität kennen gelernt haben... |-o


    aber im grunde war das von anfang an kein thema!

    ich drohe meinem ab und zu mal, wenn mir der sex zu kurz kommt, dass ich halt dann auch eine emotionale beziehung zu dem elektrischen kerle aufbauen werde... und ansonsten hole ich das ding einfach seufzend vor seinen augen raus... das wirkt dann wunder ]:D