Ich kam den ganzen Abend lang nicht mehr in med1 rein...

    Zitat

    Ich musste das umstellen. Bei mir steht ganz oben sowas wie "sie nutzen aktuell die neue version der Software. Hier gehts zurück zur Alten".

    Ja, bei mir auch, aber das kommt ja automatisch. Also hat man automatisch die neue.

    Zitat

    Wir sind glücklich und zufrieden und fiebern der Scheidung entgegen.

    Ohne, dass sich das gegen dich oder euch richten soll, aber irgendwie isses doch auch ein wenig traurig, oder? Zwei Menschen haben sich mal das Ja-Wort gegeben und nun "fiebert" man der Scheidung entgegen...

    Zitat

    mit all deinen Liebsten. ;-)

    Naja, mal sehen... ;-D Also was die Liebsten betrifft. Sind nicht alles unbedingt die engsten Freunde, denn wie erwähnt wohnt der Großteil von denen ja weiter weg. ;-)

    Zitat

    Rechnen würde ich aber auch nicht damit, dass es jemand anders zahlt sondern erstmal davon ausgehen, meinen Konsum auch selbst zu finanzieren

    So denk ich mir das eigentlich auch immer, also zur Sicherheit habe ich immer Geld dabei...

    Zitat

    Katharina und ich waren auf den selben essensfreien Geburtstagen. ;-D

    Der letzte "gleichaltrige" Geburtstag, auf dem ich war, ist schon einige Jahre her und da wurden wir zum Frühstück eingeladen. Aber das war dann, wie hier erwähnt, eben eine explizite Essenseinladung und das bezahlten die Eltern.

    Zitat

    Ich trink ja nichts, von daher bleibt mir sowas erspart :-)

    Das erspart einem vieles. :)z 2-3 Cocktails werde ich mir an meinem Geburtstag aber ausnahmsweise genehmigen. Tja außerdem kriege ich bei der Arbeit zum Geburtstag ne Flasche Schampus, die würd ich ja auch spendieren, aber ich frage mich, zu welchem Zeitpunkt (in der Gastronomie wäre es wohl eher ungünstig).

    Zitat

    Deine Gäste werden zufrieden sein! :)z

    Das hoffe ich doch. Meine Freundin riet mir nur, vorher Dinge wie Bezahlung der Drinks und Dresscode festzulegen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

    Ich kam auch nicht rein gestern Abend...

    Zitat

    Ohne, dass sich das gegen dich oder euch richten soll, aber irgendwie isses doch auch ein wenig traurig, oder? Zwei Menschen haben sich mal das Ja-Wort gegeben und nun "fiebert" man der Scheidung entgegen...

    Ja, eigentlich ist es traurig. Allerdings hat sie sich immer wieder so daneben benommen im Rahmen der Scheidung, dass ich an seiner stelle noch viel mehr fiebern würde, als er es tatsächlich tut. Und uns geht es ja vorrangig um die Möglichkeiten, die sich dadurch für uns ergeben...


    Trotzdem ist das nicht meine "Vorstellung" von Trennung. Mit meinen exfreunden verstehe ich mich noch gut und wir haben auch immer noch Kontakt. Immerhin hat uns mal was verbunden, das ist ja nicht alles weg, wenn man sich trennt und zumindest mein langjähriger ex ist mir auch immer noch sehr wichtig. Und ich bin froh, dass wir uns so gut verstehen.


    Anfangs hatte er sich auch noch solch eine "Zukunft" mit ihr gewünscht, aber dafür ist inzwischen zu viel passiert...

    naja... aber unabhängig davon, wie meine trennung damals abgelaufen ist, kam bei mir schon traurigkeit auf. meine vorstellung von ehe war halt nicht mit einer scheidung verbunden... irgendwie war es eine art scheitern an den eigenen werten und zukunftsvorstellungen.

    also mädels.. ich weiß das passt hier garnicht rein.. aber ich freu mich gerade total :-Dich hatte bei otto eine jeans bestellt, bereits in einer nummer kleiner als ich die vor weihnachten hatte.. ich war optimistisch ;-) und nun kam die an.. und ich zieh sie an.. und sie ist immernoch zu groß :-Dyeah! ich freu mich ;-D


    ________________________________________________________

    @ Katharina

    wenns amtlich ist, ist das gefühl der Endlichkeit auch einfach da.. das tut eben einfach nochmal extra weh. bis auf die jetzige Trennung hab ich auch mit allen noch Kontakt und zwar einen gut/platonischen.. aber manchmal geht das wohl einfach nicht.. und wenn es eben durch die unterschriften besiegelt ist.. und gerade bei einer ehe.. kann ich seherins erläuterung ganz gut nachvollziehen

    @ vamp

    ach das klingt nach einer guten organisierten sause :)^

    Zitat

    Und uns geht es ja vorrangig um die Möglichkeiten, die sich dadurch für uns ergeben...

    Das verstehe ich. :-)

    Zitat

    Immerhin hat uns mal was verbunden, das ist ja nicht alles weg, wenn man sich trennt und zumindest mein langjähriger ex ist mir auch immer noch sehr wichtig.

    Ich habe ja nur einen Exfreund, bei dem es ziemlich lange gedauert hat, bis wir uns wieder "verstanden" haben. Allerdings sind wir weit von einer Freundschaft entfernt. Er studiert auch woanders und ungefähr einmal im Jahr laufen wir uns über den Weg. Letztes Jahr hatte ich mich ja mit ihm und noch jemandem aus unserer Clicque getroffen, das war auch sehr nett, aber ich betrachte ihn inzwischen eben mehr als ehemaligen Mitschüler als als Exfreund. Gefühle gibt es da von beiden Seiten keine mehr, obwohl es die erste Liebe war. Aber wir waren auch nur ein halbes Jahr zusammen, trotzdem war es damals eine intensive Zeit.

    Zitat

    meine vorstellung von ehe war halt nicht mit einer scheidung verbunden... irgendwie war es eine art scheitern an den eigenen werten und zukunftsvorstellungen.

    Absolut nachvollziehbar, würde mir wohl nicht anders gehen. Eine Scheidung ist für mich nicht nur aus rein-emotionalen Gründen undenkbar. Trotzdem ist nicht ausgeschlossen, dass das irgendwann passieren kann.

    Zitat

    und nun kam die an.. und ich zieh sie an.. und sie ist immernoch zu groß

    :)^ :)^ :)^

    Zitat

    ach das klingt nach einer guten organisierten sause :)^

    Ich habe meiner Mutter von den Plänen erzählt – sie war begeistert und ich hab ihr angesehen, dass sie am liebsten mitkäme. ;-)

    Ich werd meinen Geburtstag dieses Jahr wohl nicht wirklich feiern (also mit Freunden, die Familie kommt am Samstag). Vielleicht machen wir irgendwann noch eine Einweihungsparty und ich verbinde das dann, aber sonst... ":/


    Mein Geburtstag selbst war aber sehr schön :-D Mein Freund hat mir nen Kuchen gebacken und sogar Kerzen draufgesteckt :-D (Gut, es waren ein paar zu wenig, der Kuchen war einfach zu klein – oder ich zu alt :=o ) Morgens ist er dann schon in aller Herrgottsfrühe verschwunden, um mir Blumen zu kaufen x:) Und nach dem Frühstück haben wir einen Shoppingausflug

    unternommen :-D (hatten uns beide den Tag frei genommen). Abends waren wir dann noch schön essen und danach beide fix und fertig ;-D

    @ anonyme:

    Von mir noch alles Liebe nachträglich @:) klingt nach einem gut verbrachten Tag :-)

    Zitat

    Absolut nachvollziehbar, würde mir wohl nicht anders gehen. Eine Scheidung ist für mich nicht nur aus rein-emotionalen Gründen undenkbar. Trotzdem ist nicht ausgeschlossen, dass das irgendwann passieren kann.

    Für meinen Mann war eine Scheidung auch undenkbar. Das kam einfach nicht vor in seinem "Weltbild" und von ihm wäre eine Scheidung auch nie ausgegangen. Allerdings blieb ihm ja nichts anderes übrig als sich damit abzufinden und inzwischen hat er damit soweit abgeschlossen, dass die Scheidung eben nur noch ein letztes Hindernis ist, das es zu nehmen gilt, bevor uns die Zukunft wirklich offen steht.


    Er hat da natürlich sehr mit sich und der Welt gehadert. Aber das betraf eher die Trennung an sich als die doch logische Konsequenz der Scheidung.

    @ morgue:

    Sehr gut! Sowas tut gut, gell? :-)

    richtig gut fühlt es sich erst an wenn die kleinere größe ankommt und passt.. weil wenn die net passt hab ich ja nur ne hose hier in die ich mich reinhungern muss ;-)

    @ anonyme

    der kuchen sah aber auch so gut aus!

    @ vamp

    so ne sause kann man mit der mama auch einfach mal nachholen ;-)

    Hallo Mädels, ich sag nur mal schnell hallo in die Runde, und freu mich über Vampis viele Gäste, und morgues neue Hosen, und darüber, dass ihr alle dem Alkohol frönen dürft! ;-D Bei mir gibts nix neues, bin müde ohne Ende,

    , und ich freue mich auf das Wochenende. :-D


    Und was macht die Libido? Der gehts manchmal so, manchmal so, aber nicht mehr so schlecht wie noch vor zwei Wochen ]:D :)^

    Zitat

    Von mir noch alles Liebe nachträglich @:) klingt nach einem gut verbrachten Tag :-)

    Dankeschön :-) Ja, das war's :-D

    Zitat

    der kuchen sah aber auch so gut aus!

    der war auch total lecker :-q Wir haben ihn innerhalb von 2 Tagen komplett verputzt :=o

    Zitat

    Und nachträglich nochmal alles Gute für die Anonyme!

    Dankeschön :-)

    Dankeschön :-) Sorry, der Kuchen war einfach ZU lecker, der war ratzfatz weg o:) ;-D

    Zitat

    und mein ist auch so lieb, und steckt nur einige symbolische kerzen auf den kuchen!!!

    Bei mir waren es glaub ich immerhin 23 ;-D