Oh toll, ich will wenn auch ein Mädchen :-)


    Wir haben inzwischen unseren Termin verkündet und meine Mutter ist ganz aus dem Häuschen und freut sich und ich freu mich, dass sie sich so freut :-) weniger freu ich mich über ihren Mann, der macht irgendwie einen Akt aus der ganzen Nummer, das ist nicht feierlich... Nur weil er seinen Hintern frühs nicht aus dem Bett bekommt und das Gaspedal an seinem Auto nicht findet, tut er so, als wäre es nahezu unmöglich, bei der Hochzeit zu erscheinen %-| wenn es nach mir ginge, dürfte er auch gern wegbleiben, aber er gehört ja leider zu meiner Mutter...


    Der Aufenthalt ist auch schon gebucht, wir heiraten an einem Mittwoch und sind von Dienstag bis Sonntag auf der Insel x:)


    Und ansonsten... Nachdem meine Arbeit mir mit der Aussicht auf das baldige Ausscheiden der Chefin mir fast wieder ein bißchen Spaß gemacht hat, hat sich das mit der Absage der Flughafen-Eröffnung leider wieder erledigt. Sie sollte wechseln, nun bleibt sie noch bis August und ich weiß überhaupt nicht, wie ich das durchstehen soll :-(

    anialel

    mein erstes kind war auch ein mädchen... und meine große war das übungskind und mein sohn dann der ernstfall ;-D allerdings.. mal dir nur nicht malerisch romantisch verklärt aus, wie du mit der süßen sarah in der sonne auf einer blumenwiese sitzt und ihr zöpchen flechten darfst... :=o

    katharina

    wann ist denn der große tag? und entspann dich... ich finde momentan, dass die zeit unglaublich rast... was meinst du, wie schnell august ist! :)_

    Zitat

    wann ist denn der große tag? und entspann dich... ich finde momentan, dass die zeit unglaublich rast... was meinst du, wie schnell august ist!

    Danke :)_ du hast natürlich Recht, die Zeit wird hoffentlich wie im Fluge vergehen... Es ist ja selbst das, was letzte Woche war, schon wieder ewig vergangen :-)


    Der große Tag ist der 4. Juli x:)

    Ich finde den Namen genau wie Anonyme ;-) auch schön. Als erstes Kind würde ich mir auch ein Mädchen wünschen – und das hat nichts mir der von Seherin auf die Spitze getriebenen romantischen Verklärtheit zu tun, ich war ja als Mädchen auch nicht so und außerdem hatte ich immer kurze Haare! ;-) ??Gerade war die Frau eines Kollegen zu Besuch, die sind letztes Jahr Eltern geworden, die haben das Baby auch gerade als "Übungskind" bezeichnet?? ;-D

    ich wollte nicht als erstes einen jungen, ich wusste, dass dieses kind ein junge wird... eine frau hat doch sowas im gefühl |-o ... fragt mal, wie dämlich ich geschaut habe, als mir die hebamme zu diesem wunderhübschen gesunden mädchen gratuliert hat :-o ... ich hatte ja nicht mal über einen namen für ein mädchen nachgedacht! aber ich wusste sofort, als sie mich angeschaut hat, wie sie heißen muss!

    ein mädchen.. und mit soooo tollem namen.. ich freu mich für dich :)_ :)_ :)_

    @ seherin

    oh mann... aber ist es nicht toll, wenn man dann den kleinen menschen sieht und sofort fällt einem ein Name ein?

    @ vampi

    ich hatte auch immer kurze bis max. halblange haare. ich war auch kein typisches "barbie"-Mädchen |-o

    @ katha

    ohhhh.. ein tolles datum.. du kannst es besitmmt schon kaum erwarten..

    @ me

    bei mir gibts eigentlich nichts neues..immer noch knutsch - und

    -glücklich mit schatzi, die arbeit verteilt sich momentan gut auf meine neue aushilfe
    und das mit dem schwanger werden kriegen wie auch noch gewuppt..


    jetzt freu ich mich rstmal auf einen freien tag morgen ;-D