• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten
    Zitat

    Vor 2 Wochen haben wir noch Erdbeeren gefplanzt und können dann heute Abend schon die ersten 2 ernten. :-D

    Bei uns ist es mindestens so lange her, wir haben ne Rankerdbeere in eine Ampel gepflanzt, die wächst auch so langsam vor sich hin, aber Erdbeeren sind noch nicht in Sicht. :-( Dafür ganz viele kleine grüne Tomate und auch ein oder zwei nicht mal fingernagelgroße Paprika. Unsere Zitronenmelisse ist eingegangen und die Engelstrompete hat Blattfraß, aber die Hortensie blüht bestimmt bald.

    ja... südfrankreich, wir kommen! ich freu mich schon auf em-spiele anschauen mit den holländern ;-D


    ich kann zwar nicht mit selbstgepflanzten erdbeeren "angeben", aber bei uns auf dem balkon nistet wieder ein buchfinkenpärchen und hat nicht mal angst vor uns, wenn wir abends da draußen sitzen!

    Pingu

    Ich kann mir vorstellen, dass eine FG nicht einfach zu verarbeiten ist und da immer mal wieder was hoch kommt. :°_ Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bald wieder einschlägt und du dann ein gesundes und süsses Baby zur Welt bekommst. @:)

    Vamp

    Ich hatte mich im Gartencenter beraten lassen und mir wurde da eine Sorte empfohlen die sehr aromatisch ist und eben von Mai bis September immer wieder Früchte trägt. :)^ Man hat dann jeweils keine grosse Ernte, aber kann so halt monatelang immer mal wieder ein paar Erdbeeren naschen. :-D Dass ich aber schon innert so kurzer Zeit ernten kann, hätte ich auch nicht gedacht. ;-) Meine Dipladenia hat auch gelitten und ist dabei einzugehen. :-( Ich hatte ihr glaube ich vor meinem Urlaub ende April zu viel Wasser gegeben oder sie ist beim Kälteeinbruch mitte Mai erfroren. :-( Ansonsten wächst und gedeiht alles schön. :)^

    @ angel

    danke :)_ wird schon früher oder später..

    @ garteln

    boah... ich bin neidisch.. ich kann diesen sommer unseren balkon nicht betreten.. wir haben wohl im dach ein dickes fettes wespennest.. und ich teile ungern mein Eis oder sonstige Getränke und SPeisen mit min. 20 Wespen

    Zitat

    wir haben wohl im dach ein dickes fettes wespennest

    :-o das wäre für mich ein grund umzuziehen... ich fürchte mich ja wirklich vor sehr wenig, aber wespen... schüttel... gänsehautkrieg... uaaaahhh!!!

    Zitat

    die werden mir hundert pro eh sagen, dass sie nicht zuständig sind für und das man das im winter macht %-|

    nein, die werden dir sagen, dass sie nur bienenvölker umsiedeln, wespennester aber nur, wenn leib und leben von babys oder allergikern in gefahr ist... und bei babys meine ich wirklich die mehrzahl... da muss schon eine kinderkrippe unterm dachstuhl sein, damit die agieren (können!) %-|

    @ Angel:

    Also unsere sollte auf jeden Fall auch sehr viele Früchte tragen, den ganzen Sommer lang. Mal schauen...

    @ Pingu:

    Oh Gott, mir reichts schon, wenn bei uns eine Wespe lang fliegt. Könnt ihr das Nest nicht entfernen lassen?

    @ vampi

    darum werd ich mich kümmern..


    so mädels.. ich werd mich ins laaaaaaaaaange WE verdüsen.. ich wünsch euch tolle tage das wetter soll schön bleiben.


    und ich werde in zukunft hier wieder öfter schreiben. jetzt merke ich erst wie mir das gefehlt hat :)_

    Zuhause – mit Kopfweh und Übelkeit. Seit 3 Tagen gehts mir schon nicht so gut und ich habe auch einen Verdacht, woher das kommt. Seitdem nehme ich nämlich, vom Arzt empfohlen, ein zusätzliches Asthmamedikament. Das habe ich letzten Herbst schon mal genommen, da gabs keine Probleme. Tja, mal schauen, obs so bleibt... wenn ja, muss ich es absetzen.