Hmmmmmm Zyklus-Tag 31 .... wenn du sonst regelmäßige Zyklen hast, würde ich mal drüber nachdenken zu testen ... ;-) Aber muss ja auch nix bedeuten.


    Und wtf ist denn nun Bubble Tea!?!?!? Ich höre allerorten davon, aber es hört sich an, wie ne Drogen und eklig dazu!

    Zitat

    Und wtf ist denn nun Bubble Tea!?!?!?

    schatzi, das musst du auch nicht wissen... dass geschmäcker verschieden sind, okay... aber diese dinger haben kalorien in sich... da deckt ein becher voll den bedarf der halben schweiz ;-D

    Zitat

    Hmmmmmm Zyklus-Tag 31 .... wenn du sonst regelmäßige Zyklen hast, würde ich mal drüber nachdenken zu testen ... ;-)

    Regelmäßige Zyklen von 21 Tagen üblicherweise, minimal 19 Tage, maximal 25. Seit die Pille weg ist (mehr als 2,5 Jahre) , ist das aber jetzt ungefähr 2 oder 3 mal passiert. Einmal war der Zyklus ja sogar über 40 Tage. Ohne äußeren Grund. Und das letzte Mal, dass wir "gefährlichen" Sex hatten, war letzte Woche Mittwoch (einen Tag vor meinem FA-Termin, aber deutlich nach dem Eisprung, wenn ich von einem halbwegs gleichmäßigen Zyklus ausgehe). Und davor.... lange nicht. :-/ Wenn sich bis zum 2. Juli nix tut, teste ich (das wäre ja dann 18 Tage später), aber ich halte es für sehr unwahrscheinlich. Zudem wäre das natürlich eine positive Überraschung für uns, ??auch wenn das hieße, dass unsere Hochzeitsreise nun ganz ausfiele?? >:( allerdings ist ja eine Schwangerschaft trotz Spirale auch nicht ungefährlich. Deswegen gehe ich erst mal weiterhin davon aus, dass ich nicht schwanger bin. 8-)

    Zitat

    Und wtf ist denn nun Bubble Tea!?!?!? Ich höre allerorten davon, aber es hört sich an, wie ne Drogen und eklig dazu!

    Bubble Tea kommt aus Vietnam. Da die Kinder oft den Tee nicht mochten, wurden in den Tee Tapioka-Perlen gefüllt, die wohl sonst Teil des Nachtischs sind. Hierzulande gibt es den Bubble Tea inzwischen auf unterschiedlichste Arten: diverse Teesorten oder sogar Milchshakes, kalt oder warm (also die Tees), teilweise sogar mit Kaffeee, Tapioka-Topping oder irgendwelche Jellys oder Popping Boas (das sind kleine Kügelchen, die beim Draufbeißen platzen und im Inneren ist so eine Art saft)... und inzwischen gibt es den wohl sogar beim McDonalds, aber dahin lockt es mich nun gar nicht.

    Zitat

    da deckt ein becher voll den bedarf der halben schweiz ;-D

    Kommt auch drauf an, was du für einen Bubble Tea nimmst, wo du den kaufst und in welcher Größe. Ich würde mal sagen, zwischen 250 und 500 kcal ist alles möglich. Mein "Stammtee" macht mich aber auch richtig satt, ist also alle paar Wochen für mich "Abendbrot" oder Nachtisch, wenn ich z.B. mittags nur ein Brötchen hatte oder so.

    Zitat

    (einen Tag vor meinem FA-Termin, aber deutlich nach dem Eisprung, wenn ich von einem halbwegs gleichmäßigen Zyklus ausgehe)

    Aber deinen Eisprungtermin kennst du ohne NFP ja auch nicht... Wobei es ja im Grunde egal ist, wenn es dich beunruhigt, wirst du nen Test machen, wenn nicht, wartest du eben ab :-)

    @ Bubble Tea:

    Ich mag ja eigentlich überhaupt keinen Tee... Von daher muss der schon anders schmecken, damit ich ihn freiwillig zu mir nehme ;-D

    @ Liebesglück:

    Wir machen Donnerstag schon mal Fotos von uns, bzw. lassen sie machen :-) mal schauen, ob was hübsches dabei rumkommt.

    Zitat

    Aber deinen Eisprungtermin kennst du ohne NFP ja auch nicht...

    Nein, aber der letzte GV fand ja zu einem Zeitpunkt statt, wo ich bereits "überfällig" war. Wenn ich da also bereits schwanger gewesen wäre, hätte der Eisprung auf jeden Fall schon stattgefunden haben müssen (und die FÄ hat den Rest einer Zyste entdeckt, die, wie sie sagte, vermutlich im Rahmen des Eisprungs abgeblutet ist). Aber der letzte GV davor war wiederrum vor der letzten Periode. Kann also gar nicht sein. ;-)

    Zitat

    Wobei es ja im Grunde egal ist, wenn es dich beunruhigt, wirst du nen Test machen, wenn nicht, wartest du eben ab :-)

    Eher letzteres. Wobei meine FÄ meinte, wenn deutliche Zyklusunregelmäßigkeiten auftreten, die irgendwie beunruhigend sind (wie z.B. als ich meine Periode mal 14 Tage lang hatte oder eben, wenn der Zyklus deutlich länger als üblich dauert), dann soll ich sie ruhig kontaktieren.

    Ok, also das mit dem Bubble Tea hört sich definitiv ekelhaft an ;-D Also für mich (von wegen Geschäcker sind verschieden und so)


    Ist die rote Welle denn mittlerweile eingetrudelt, Vampi?

    Zitat

    Die andere Hälfte wird durch Schoggi und Chäs gedeckt! ;-D

    ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

    Zitat

    Ok, also das mit dem Bubble Tea hört sich definitiv ekelhaft an

    Find ich auch. Getränk mit Klümpchen... nee danke. Außerdem sieht das Zeug schon so künstlich aus. Man muss nicht jeden Trend mitmachen! Da lieber heut abend ein Radler im Biergarten, da weiß man, was man hat! ;-D

    Zitat

    Ok, also das mit dem Bubble Tea hört sich definitiv ekelhaft an ;-D

    Findest du? ":/ Also klar, es gibt Varianten, die ich auch echt ekelig finde, voran natürlich McDonalds, aber der Grundtee schmeckt echt gut.

    Zitat

    Ist die rote Welle denn mittlerweile eingetrudelt, Vampi?

    Nope. Hatte in diesem Zyklus, gestern Abend eingeschlossen, nun dreimal das Gefühl, es wäre soweit – Unterleibsziehen und -schmerzen. Aber auch heute sieht noch nichts danach aus, jedes Mal Fehlalarm.

    Zitat

    Getränk mit Klümpchen

    :|N ;-D


    -


    Ansonsten bin ich gerade aus zwei (genau genommen drei) Gründen ziemlich geknickt, aber dazu später/morgen oder wann auch immer mehr.

    Zitat

    Da lieber heut abend ein Radler im Biergarten, da weiß man, was man hat!

    wo die liebe cora recht hat ;-D


    och vamp :)_ du hast auch immer eine baustelle offen mh :)_


    btw, innerhalb von 1,5 tagen 3x blöd wegen des gewichtes angemacht zu werden geht selbst mir, die viel gewohnt ist, total gegen den strich :(v