Hab gerade noch mal geschaut und bei ner anderen Suche insgesamt 6 Ärzte gefunden, aber bei der Auflistung der "Tätigkeitsbereiche" steht nur bei zweien auch wirklich Endokrinologie dabei. Also werde ich es zunächst bei denen telefonisch versuchen, gleich morgen.

    Vamp

    Informier dich einfach mal im Internet wenn es dich interessiert. ;-) An deiner Stelle würde ich das ganze aber schon Ernst nehmen und mal zu einem Endokrinologen gehen! Vorallem auch weil dich deine Beschwerden ziemilch belasten und es sehr wahrscheinlich ist, dass es dir durch eine Behandlung mit Thyroxin besser geht. ;-) Wenn ich mein Befinden vor Einnahme mit jetzt vergleiche, dann geht es mir wirklich um einiges besser. ;-) Auch wenn Kinder in den nächsten Jahren bei euch ein Thema sind und du an einer Schilddrüsenunterfunktion leidest, ist es wichtig, dass du richtig eingestellt bist und mit dem TSH auf einen Wert von 1 oder etwas tiefer kommst!


    Ruf doch morgen einfach mal bei den Ärzten an, sag ihnen wie dein TSH-Wer ist und dass du das gerne bei ihnen nochmals genauer untersuchen lassen möchtest. Wenn du dann dort einen Termin hast, dann schau, dass der Arzt sich deine Schilddrüse auch mal im Ultraschall anschaut.

    morgue

    Wir waren im Wallis. Das ist ein Kanton hier in der Schweiz. ;-) Wir waren dort im Ferienhaus mit der Familie von meinem Freund (Eltern und seine Schwester mit ihrer 6-jährigen Tochter). Ich verstehe mich mit seiner Familie ja sehr gut und mag sie total gerne. Ist mittlerweile auch meine Familie geworden. x:) :-D Wir waren am Freitag alle in den Bergen. Mein Freund war Gleitschirmfliegen, sein Papa und seine Schwester sind auf einen hohen Berg gewandert und seine Mama, meine "Nichte" und ich waren spazieren und auf dem Spielplatz. Am Samstag waren wir dann Nachmittags nochmals in den Bergen und mit der Kleinen auf dem Spielplatz und ansonsten haben wir mit der Kleinen viel gespielt und die schönen Tage genossen. x:) :-D

    Zitat

    Informier dich einfach mal im Internet wenn es dich interessiert. ;-)

    Das mache ich ja schon seit einer Weile gelegentlich, bin aber wahrscheinlich noch nicht annähernd so gut informiert, wie hier einige andere.

    Zitat

    Vorallem auch weil dich deine Beschwerden ziemilch belasten und es sehr wahrscheinlich ist, dass es dir durch eine Behandlung mit Thyroxin besser geht.

    Das wäre schön. Das Frieren z.B. stört mich weniger (wenn es denn davon kommt), aber Dinge wie die Gewichtszunahme belasten mich schon sehr. Habe vorhin Urlaubsfotos von 2010 angeguckt und gestaunt, wie schlank ich da noch war. Die eine Hose, die ich dort anhabe, habe ich jetzt natürlich auch noch, habe aber keine Chance, sie anzubekommen. :-( Außerdem, auch wenn ich das hier nicht so ausbreiten möchte, weil ich finde, dass es weinerlich klingt, habe ich wohl einen Hang zur Depression. Kann ja, wie ich gelesen habe, auch davon beeinflusst sein.

    Zitat

    Auch wenn Kinder in den nächsten Jahren bei euch ein Thema sind und du an einer Schilddrüsenunterfunktion leidest, ist es wichtig, dass du richtig eingestellt bist und mit dem TSH auf einen Wert von 1 oder etwas tiefer kommst!

    Und das ist eigentlich der Hauptgrund, warum mich all das beschäftigt und was mich bewogen hat, jetzt auch tatsächlich die Blutuntersuchung machen zu lassen. Einfach, weil ich die Einstellung habe, dass man als Frau gesund sein sollte, wenn man schwanger wird, um dem Kind während der Schwangerschaft eine gute Umgebung bieten zu können. ??Von meiner latenten Angst, nicht schwanger werden zu können, mal ganz zu schweigen...??

    Zitat

    ist es wichtig, dass du richtig eingestellt bist und mit dem TSH auf einen Wert von 1 oder etwas tiefer kommst!

    Darf ich fragen, warum es für eine Schwangerschaft wichtig ist, dass der Wert so niedrig ist?

    Zitat

    Darf ich fragen, warum es für eine Schwangerschaft wichtig ist, dass der Wert so niedrig ist?

    du darfst alles fragen was du willst... mein arzt meinte mal, eine nicht gut eingestellte Schilddrüse ist das beste Verhütungsmittel.. :=o

    @ Vamp:

    Schau doch mal in die Top-Doc-Liste hier im Forum. Ist da niemand in deiner Nähe bei?

    @ morgue:

    Ich drück die Daumen, dass das morgige Treffen klappt :-)


    Wir grillen morgen mit ein paar Leuten, da freu ich mich schon drauf.

    Zitat

    mein arzt meinte mal, eine nicht gut eingestellte Schilddrüse ist das beste Verhütungsmittel.. :=o

    Soviel zu meiner Angst...

    Zitat

    Schau doch mal in die Top-Doc-Liste hier im Forum. Ist da niemand in deiner Nähe bei?

    Keine Ahnung, kenne die Liste nicht. Muss ich erst suchen.

    morgue

    das waren doch schon mal sehr wichtige informationen, aber das sternzeichen brauchen wir noch ;-D ein konditor käme mir nicht ins haus... oder nur, wenn er beruf und daheim strikt trennt!!!! boah... was für eine versuchung!!!!


    und mit deinem job bin ich schon neugierig, wie sich das anläuft! die sind bestimmt nicht zickig (das heißt übrigens "emotionsflexibel"), sondern wahrscheinlich auch einfach nur unsicher!

    angel

    ja hats denn im wallis keine seilbahnen, dass ihr da zu füß rumlaufen musstet? ]:D und du schwärmst verdächtig laut von der kleinen!?!?!?

    erdnuckel

    das wird eine wundervolle freundschaft, zwischen dir und deinem badezimmerporzellan, was? aber keine angst... meist ist das ratzfatz in der 10. woche rum mit der kotzeritis!

    vamp

    ach süße... das wichtigste ist auf alle fälle, dass du dich nicht verrückt machst und auch nicht verrückt machen lässt! du hast gerade wieder soviel um die ohren... denk nicht gleich an alle baustellen auf einmal, sondern mach eine nach der anderen fertig :)_

    fenta

    ich denke an dich!!! @:)

    cora

    auch an dich stille mitleserin einen gruß *:)

    katharina

    isse denn jetzt eigentlich noch drin? oder läuft bei euch jetzt auch schon das "schaun-mer-mal-programm"?

    Zitat

    isse denn jetzt eigentlich noch drin? oder läuft bei euch jetzt auch schon das "schaun-mer-mal-programm"?

    Ja, sie ist noch drin... Freitag startet der nächste Versuch ??der Arzt hat es versucht und ich wäre fast vom Stuhl gesprungen. Er versucht es lieber während der Mens und die hat mich bis Freitag hoffentlich heimgesucht??

    Seherin

    Ich schwärme schon von der Kleinen seit ich sie kenne. ;-) Sooo ein süsses Mädchen! x:) :-D

    Vamp

    Deine Beschwerden hören sich sehr nach Schilddrüsenunterfunktion, evtl. Hashimoto an. :°_ Auch die Sache mit den

    kann davon kommen. Muss aber nicht. ;-) Hier im Forum findest du auch viele Infos dazu. Schau doch einfach mal bei Schilddrüse nach. @:)


    Hier mal ein Link mit Infos:


    http://www.hashimotothyreoiditis.de/index.php/symptome/unterfunktion


    Und zu dem TSH-Wert von bei Kinderwunsch: Da hat Erdnuckel recht. Bei vielen Frauen die schon länger probieren schwanger zu werden und es einfach nicht klappt, wird irgendwann die Diagnose Hashimoto oder Schilddrüsenunterfunktion gestellt. ;-) Es heisst nicht, dass du mit deinem jetztigen TSH-Wert nicht schwanger werden kannst. Es gibt viele Frauen die dies auch mit erhöhtem TSH-Wert wurden. Aber oftmals liegt da das Problem von unerfülltem Kinderwunsch. Und auch sonst ist es für das Baby halt nicht so gut, wenn die Mutter einen erhöhten TSH-Wert hat. Die Wahrscheinlichkeit für Früh- und Fehlgeburten steigt usw. :-(


    Vielleicht gibt es bei euch im Krankenhaus einen Schilddrüsenspezialisten den du aufsuchen kannst?

    an alle

    Ich mach mich nicht verrückt, ich bin nur etwas.... sagen wir mal knartschig. Es läuft gerade einfach vieles nicht so, wie es soll und das macht mich wütend. Aber es ist doof, wütend zu sein, wenn man niemanden hat, auf den man die Wut richten kann.

    Zitat

    Vielleicht gibt es bei euch im Krankenhaus einen Schilddrüsenspezialisten den du aufsuchen kannst?

    Habe mich gestern Abend noch kurz mit meinem Vater unterhalten. Der kennt hier in der Stadt aufgrund seiner vielen Krankheiten viele Ärzte. Er musste auch mal zum Endo, da wurde er aber von der Hausärztin in ne andere Stadt geschickt (ca. 90km von hier). Also vielleicht versuch ich es doch erst mal bei der Hausärztin und vll kann sie mir nen Arzt nennen...