Oh morgue, das liest sich toll und freut mich für dich :)z und das klingt doch vielversprechend nach gegenseitigkeit :-)

    @ hibbelei:

    Muss ja nicht hibbeln, bin ja schon schwanger ;-D Mir ist viel schlecht, ich hab öfter mal Brechreiz, allerdings konnte ich zum Glück alles bei mir behalten, aber es ist schon anstrengend... Vor allem mit dem Trinken steh ich auf Kriegsfuß. Essen geht inzwischen wieder, aber ich krieg kaum was zu trinken runter :-/ Arbeit schlaucht mich ganz fürchterlich, das ist noch viel anstrengender als sonst.


    Ansonsten ist alles schön, meine Schreiberei kann ich jetzt regelmäßig machen, mein Liebster und ich sind glücklich und zufrieden und er kümmert sich ganz liebevoll um mich, schmiert mir jeden Abend den Bauch ein, damit er schön bleibt und ist einfach x:)

    katharina

    das wird bestimmt auch bei dir wieder besser, mit dieser wahnsinnigen geschlauchtheit! bei mir waren die ersten 12 wochen total nervig und dann habe ich mich so toll, stark, gesund, sexy... wie nie zuvor gefühlt... bis ungefähr dann ab der 35. woche das gefühl kam, dass ich einfach nur noch viel zu viel frau auf einem haufen bin und das kind jetzt mal raus muss ;-)


    wissen seine anderen 3 eigentlich schon vom halbgeschwister, oder wartet ihr ab, bis alles "sitzt"?

    Na das hoff ich doch, dass sich das bald gibt mit der Müdigkeit... Angeblich soll man so eine Schwangerschaft ja genießen können, aber da müssen ein paar Faktoren sich noch ein wenig ändern für ;-D


    Die 3 Halbgeschwister wissen noch nichts. Unsere Eltern sind informiert, meine vor allem, weil ich sie dabei haben will (vor allem Mama) und seine dann eben, weil es sonst ungerecht ist. Den Kindern sagen wir aber noch nichts, da warten wir noch ein paar Wochen. Bin ja auch noch in der kritischen Zeit, da muss man das ja noch nicht zu vielen Leuten auf die Nase binden...

    @ Seherin

    ok, gut aus der Sichtweise hast du vollkommen Recht! :)

    @ katharina

    habt ihr euch denn einen "Wochenzeitpunkt" gesetzt bei dem ihr die Halbgeschwister informiert? und wie ist das für dich in der Schwangerschaft wenn dein Liebster so oft weg ist? Ach ich wünsch dir alles Gute!

    Ich denke wir bleiben bei den Kindern ungefähr bei dem Termin, den wir anfangs auch für die Eltern angesetzt haben, nämlich Weihnachten. Dann ist die kritische Zeit auf jeden Fall vorbei.


    Dass mein Liebster so oft weg ist, find ich ja eh immer blöd, aber ja, jetzt ist es irgendwie noch schlimmer. Grad wenn es mir nicht so gutgeht, hätte ich ihn natürlich gern bei mir. Aber es ist ok. Ich bin ja dran gewöhnt, wenn man das so sagen kann...

    Zitat

    Ach ich wünsch dir alles Gute!

    Danke :-)

    @ Seherin:

    Zitat

    bei dir alles einigermaßen im grünen bereich? auf allen hormonellen kriegsschauplätzen? ;-)

    Naja.... nicht so richtig... ;-) Ich schreib dir demnächst mal.

    Zitat

    habe ein schönes, aber anstrengendes wochenende hinter mir, unsere sorgen sind immer noch gleich groß, aber momentan ertragen wir sie ganz gut – gemeinsam!

    :-D

    Zitat

    ein mann sagt, er hat jetzt bock auf ein bier... viele frauen sagen sofort: oh ott liebster, hattest du einen anstrengenden tag? hast du probleme in der arbeit? kann ich dir was gutes tun?


    er hatte aber einfach nur lust auf ein bier – nicht mehr und nicht weniger!


    und wenn frau sagt, dass sie jetzt ein glas wein möchte, dann hatte sie einen scheißtag und will, dass er ihr was gutes tut und der depp denkt, sie wolle wirklich nur ein glas wein...

    Solche Beispiele nutze ich auch gern mal, um entweder Männern oder Frauen die wesentlichen Unterschiede zu erklären...

    @ morgue:

    Das klingt toll! :-D Klingt, als ob wir dich hier bald wieder als Dauergast haben dürften... ;-) @:)

    ach, dagegen hätt ich nix, der gute hat mir grad ne sms geschrieben mit ner kinoeinladung und evtl essen am samstag... ich weiß nicht wie lang ich diese schwebezustände so aushalten kann wenn die blitze so einschlagen.. ich bin so kribbelig...

    grad diese zeit find ich ja immer toll! wenn alles noch ganz neu ist und man total aufgeregt ist und es überall kribbelt und man das nächste treffen kaum erwarten kann und sich noch über jede liebevolle geste ganz besonders freut, weil sie einen überrascht... x:)


    verlieben ist toll! auch wenn ein paar der sachen natürlich auch später in einer beziehung noch zutreffend sind, aber ganz frisch fühlen sie sich eben noch aufregender an :-)

    Seherin

    Ja, ich lese fleissig mit, hatte aber in letzter Zeit nicht so viel beizutragen. ;-)

    morgue

    Wow, ich freu mich total für dich, dass du frisch verliebt bist und drücke dir fest die Daumen, dass es mit euch beiden klappt und du auch bald wieder Dauergast bei uns bist. @:) :)*


    Wohnt er denn weit weg von dir? So wie du schreibst, scheint er ja auch grosses Interesse zu haben. ;-) Vielleicht klärt sich das ganze ja am Samstag und du hast dann auch mehr Klarheit über seine Gefühle?

    Anialel

    Wie geht es dir? Ich kann mir vorstellen, dass man sich ziemliche Vorwürfe macht und es nicht einfach ist, wenn das Stillen so schmerzhaft ist und man es eigentlich am liebsten lassen würde. :-( Ich finde es aber wirklich stark und sehr schön von dir, dass du nicht auf gibst, dem ganzen Zeit lässt und dich durchbeisst. :)^ Deine Kleine wird es dir danken. :)z Ich wünsche dir, dass die Schmerzen bald nach lassen und es dann mit dem Stillen auch besser geht. @:) Wie läuft es denn sonst so mit der Kleinen? Schläft sie in der Nacht gut oder leidet ihr grad stark unter Schlafmangel? Hat dein Freund jetzt noch etwas Urlaub oder muss er wieder arbeiten?

    Vamp

    Warst du nochmals beim Arzt und gibt es was neues?

    Katharina

    In welcher Woche bist du denn jetzt? Ich würde bei den Kindern auch noch warten bis die 3 kritischen Monate um sind und es ihnen erst dann sagen. :)z

    Ach seid ihr süß mit eurem Daumen drücken :)* Danke!!


    Und naja, ne Luftlinie von 39 km, Fahrstrecke 46 km.. Das ist noch alles machbar und in einer Stunde mit der normalen S Bahn zu fahren, also nicht sooo schlimm wenn auch nicht prickelnd.. es ist eher die Stadt in der er wohnt bzw in die er bald noch weiter hinein zieht ( jetzt wohnt er eher außerhalb ) die nicht so toll ist ;-)


    Vielleicht seh ich das auch einfach alles durch ne rosarote Brille und er sieht mich ganz anders, wer weiß, aber da muss ich durch. ;-D

    morgue

    Zitat

    der gute hat mir grad ne sms geschrieben mit ner kinoeinladung und evtl essen am samstag... ich weiß nicht wie lang ich diese schwebezustände so aushalten kann wenn die blitze so einschlagen.. ich bin so kribbelig...

    dann genieße jeden einzelnen flügelschlag der schmetterlinge... ach, was würde ich darum geben, dieses gefühl vor dem allerallerersten kuss jedesmal wieder heraufbeschwören zu können :-D

    cora

    ach der arme... aber da muss er durch, oder? so wahnsinnig viele alternativen hat er ja nicht!? finde ich aber gut, dass du ihm zwar den rücken stärkst, dich aber nicht (mehr) so einmischt :)z

    katharina

    dann wird weihnachten ja nochmal doppelt spannend... bin ja gespannt, wie die gören reagiern (wie alt sind die jetzt nochmal?)

    anialel

    oh gott ja... die ersten wochen war ich so unsicher und hatte sofort ein megaschlechtes gewissen, wenn ich egoistische gedanken hatte. und frage mal... mir hat meine tochter mal fast im halbschlaf die brustwarze abgebissen – in dem moment hatte ich eine ahnung, für was babyklappen gedacht sind |-o


    und dass dein kerl und du erst mal lernen müsst, dass eltern-sein nicht so ist, wie die hipp-werbung vorgaukelt, wirst du ja auch schon gemerkt haben, was? lass dich einfach durch nichts und niemanden von deinem bauchgefühl abhalten – außer vom papa des kindes :)z

    vamp

    hmmm... da bin ich ja echt neugierig. hauptsache, dir geht es einigermaßen gut :-)