• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    katharina und anialel

    ihr mädels braucht die hormone gar nicht vorzuschieben, weil diese prä- und postnatalen hormonkurven uns frauen zu grenzdebilen, unberechenbaren monstern machen – und wenn ihr dem irrglauben verfallen seid, dass ihr das steuern könntet... vergesst es!! :=o

    Zitat

    also, ich hatte da grade ein klärendes gespräch das mich wohl wieder zum offiziell richtigen mitglied in dieser runde bestimmt..

    :)= :)^ :-D

    Zitat

    Aber er schlägt sich ganz gut und bringt anständige Noten mit nach Hause. :-)

    :-)

    Zitat

    hast du eigentlich schon mal ausprobiert, ob dein gewicht sich hartnäckig hält, wenn du deinen esslüsten nachgibst? (klingt dämlich, könnte aber ein sehr positiver aspekt an dem ganzen sein!!!)

    Das kann ich ja nicht. Ich habe ja schon nach recht wenig Essen immer gleich dieses nervende Völlgefühl, was sich oft in Magenschmerzen wandelt... ich kann also an den wenigsten Tagen so essen, wie ich möchte, kann kaum mein Essen genießen... und es ist mir in der letzten Zeit, wenn ich in der Mittagspause essen war, oft so gegangen, dass mich die Kellnerin gefragt hat, ob es mir nicht geschmeckt hätte, weil die Hälfte des Essens noch auf dem Teller lag. :-(


    Appropos lag: Heute liege ich krank im Bett. Habe bis jetzt noch nichts gegessen, weil ich, ratet mal, Magenschmerzen habe. Dabei bin ich eigentlich wegen einer Erkältung krank, aber der Magen kommt mal wieder dazu.

    morgue

    Wow, ich freu mich total für dich, dass ihr das geklärt habt und nun offiziell zusammen seid. :-D Und mach dir nicht so viele Gedanken. Geniess doch einfach die schönen Gefühle, die Zweisamkeit und alles drum herum und schau was sich daraus ergibt. @:)

    Anialel

    Gibt es in Frankreich keine Mütterberatung? Hier ist es so, dass nach der Geburt regelmässig eine Frau dieser Mütterberatung vorbei kommt, einem berät, Tipps gibt usw. Da könnte man dann eben auch solche Probleme mit dem Stillen ansprechen. Ansonsten frag nächste Woche mal den Kinderarzt was er meint und ob er noch eine Idee hat. Wenn es aber wirklich keine Lösung gibt, dann musst du vielleicht wirklich abstillen. Du hast es ja jetzt wirklich lange probiert. Wenn du dich weiterhin so fertig machst und jedes mal Angst vor dem Stillen hast, dann bringt das dir und auch deiner Tochter auch nichts. Die Kleine wird deine Angst auch spüren.


    Wegen dem Job deines Freundes. Was wäre dir denn am liebsten? Dass er den neuen Job bekommt oder, dass er weiterhin in der Nähe eures Wohnortes arbeitet? Wie ist das denn mti dem Umzug nach ??Südfrankreich?.?? Ist das etwas was ihr in Betracht zieht und wenn ja, ab wann wäre so ein Umzug für euch Möglich?

    Vamp

    Ich verstehe immer noch nicht so ganz wieso dir kein Arzt wirklich weiterhelfen und den Grund für deine Beschwerden herausfinden kann. :-/ Es kann ja irgendwie auch nicht sein, dass du jetzt einfach damit leben und hoffen musst, dass es vielleicht irgendwann wieder besser wird. :°_

    vamp

    meine tochter hatte das, was du beschreibst, auch vor einem jahr. und obwohl der arzt keine laktose-intoleranz, oder irgend eine allergie gefunden hat, hat sie "einfach" mal milch in zu reiner form (also käse schon, aber eben keine pure milch, oder sahne), weißmehl und weißen zucker aus ihrem speiseplan gestrichen. sie hat sich schon nach 3 tagen um welten besser gefühlt, nach 3 monaten war sie ein neuer mensch und nebenbei hat sie in einem jahr auch richtig toll (und gesund) abgenommen.

    ??hoffentlich krieg ich alles zusammen... ??


    Morgue


    mensch mädl ich freu mich für dich.. und wie angel schon gesagt hat. geniess es einfach ohne i.welche gedanken.. einfach das JETZT und hier GENIESSEN


    Vamp


    ich hab auch Laktose-Intoleranz und laaaaaaaaange konnte mir keiner helfen bis ich auf "selbstsuche" gegangen bin - ich drück dir alle daumen das du was findest und dich bald wieder wohl fühst.


    ani


    na du MAMI du <3 ich finde auch du sollst dich nicht quälen, stillen sollte ja dennoch was schönes zeit weil du so innig mit deiner kleinen verbunden bist. Und angst ist da fehl am Platz. ich hoffe, dass der Kinderarzt was sagen kann. Drück dich :)_


    all


    ich hoffe euch gehts gut??? :-|


    me


    in 23 tagen bin ich verheiratet.. :-o :-o :-o heute bin ich halbzeitmässig unterwegs :-o :-o das heisst spät. in 20 wochen werde ich unseren wurm in den händen halten.. frage: wo ist die zeit bitte hin?

    erdnuckel

    und die zeit rast immer schneller dahin (jedenfalls gefühlt!)... ich verheirate nächstes jahr meine tochter und denke oft: aber die habe ich doch gerade erst gestillt ???


    und ich will meinen mann auch nochmal heiraten :)z

    Zitat

    Ich verstehe immer noch nicht so ganz wieso dir kein Arzt wirklich weiterhelfen und den Grund für deine Beschwerden herausfinden kann.

    Ich hab schon immer Angst, dass mir keiner glaubt, dass ich wenig esse... aber es ist so. :-(

    Zitat

    meine tochter hatte das, was du beschreibst, auch vor einem jahr. und obwohl der arzt keine laktose-intoleranz

    Das hatte ich natürlich auch schon überlegt (ist aber bislang nicht getestet worden), aber ich hab noch nie Probleme nach dem Verzehr von Käse feststellen können und den ess ich echt gern. Aber es wäre zumindest mal ein Ansatz, so wie deine Tochter das gemacht hat.

    Zitat

    ich hab auch Laktose-Intoleranz und laaaaaaaaange konnte mir keiner helfen bis ich auf "selbstsuche" gegangen bin – ich drück dir alle daumen das du was findest und dich bald wieder wohl fühst.

    Danke! @:)

    Zitat

    Hattest du probleme nach verzehr von Milch? Milchspeisen ???

    oft muss das ja gar keine reine laktose-geschichte sein! bei meiner süßen war es anscheinend die kombination aus diesen "weißen sachen" ;-)

    @ Seherin

    wie du verheiratest deine Tochter :-Doh Mann! Hast du das schonmal erwähnt und ich habs nur überlesen? .. Nächstes Jahr sobalds wärmer wird oder wie? :) Hat sie sich nicht letztes Jahr "erst" von ihrem langjährigen Freund getrennt und spontan einem anderen nachgegeben?

    @ Erdnuckel

    ach bei dir liest sich das aber auch schnell O_o ich dachte du wärst noch am Anfang.. wuha! Und vor Weihnachten noch verheiratet... jippie ;-) ich freu mich für dich!

    @ Vamp

    ich drücke die Daumen das sie da was findet.. kann doch nicht ewig so weiter gehen :(


    moi, findet das gerade alles sehr komisch wieder geschatzelt zu werden, aber man kann sich daran gewöhnen.. und ich find seine nachtschicht grad doof, weil ich krank zu hause liege.. und ihn nicht sehen kann weil er ja nachtschicht hat.. und die woche muss er sogar am freitag auf samstag ran :/ aber gut.. samstag abend und sonntag ist dann unser x:) und ich werd von freitag auf samstag einfach mit einer freundin mädelsabend machen :) und als überraschung am samstag noch backen bevor er kommt.. weil er schokikuchen liebt.


    ich komm mir vor wie mit 13 :D

    Zitat

    ich komm mir vor wie mit 13

    du schreibst auch, wie ne 13jährige ]:D

    Zitat

    Hat sie sich nicht letztes Jahr "erst" von ihrem langjährigen Freund getrennt und spontan einem anderen nachgegeben?

    genau... und diesen "urknall-boooom-blitzschlag-mann heiratet sie im juli :)z

    nicht schlimm, sondern hinreißend... das klingt so süß atemlos:


    und dann muss er arbeiten, aber am samstag sehen wir uns und dann haben wir uns bis sonntag und dann ist es gar nicht tragisch und.... soooo süß – ich sehe dich direkt vor mir ;-D