So, jetzt kommt mein Beitrag ;-D


    Übrigens eine schöne Idee, dieser Faden.


    Also, meine Beziehung - da gibts ja schon mehrere Faden zu (2 oder 3), und das obwohl wir erst 2,5 Monate zusammen sind.


    Und obwohl wir schon mehr Stress hatten, als manche in einem Jahr, wird die Beziehung so langsam immer besser, er und ich immer verliebter.


    Keine Ahnung, warum, andere würden vl den Kopf schütteln oder hätten schon lange aufgegeben - aber irgendwie, Liebe auf den ersten Blick, und im Moment so glücklich, dass ich das gar nicht wirklich schreiben mag.


    Vl ist er ja der, der natürlich genauso viele dämliche Macken hat, den ich aber trotzdem nie verlassen will und der für mich das gleiche fühlt?


    Hm, irgendwann werd ichs wohl gerausfinden, Beziehung ist ja noch jung :-)


    Aber jetzt gerade bin ich mega-glücklich.


    (Änderungen könnten demnächst neuen Fäden entnommen werden.)

    das wär sehr schön, wenn ich das glück gepachtet hätte;-) nein, ich bin nicht generell glücklich - leider. naja, oder gott sei dank. also immer glücklich wär ja schon fast langweilig;-) aber ich glaube dass man in einer beziehung glücklich sein kann...auch wenn es viele tiefen gibt. deswegen dieser faden:)^

    Das ist meine Hoffnung... irgendwann einen zu finden, wo es auch mal drunter und drüber gehen kann (denn ich denke, ohne geht es nicht) - und trotzdem zu wissen, dass man sich liebt und sich nicht zu trennen. Denn ich denke, dann kann man alles überstehen.

    hallo yamaica, freut mich für dich, ich drück dir die daumen :)^


    hi siggim *:)*:)*:)


    ja, ist wohl so, man kann dem glück nicht so recht trauen, wenn es denn mal da ist... vor allem, wenn dann von elternseite zu wenig begeisterung bezüglich der verlobung zu spüren ist (im gegensatz zur schwiegermamaseite)... und dann der satz zwischendurch von meinem schatzi fällt: du weißt doch, ich hab dir mal gesagt, ich heirate dich nur, wenn deine eltern auch damit einverstanden sind.


    :-o :(v (und der dabei denkt, die fehlende begeisterung meiner eltern wäre darauf zurückzuführen, dass sie ihn nicht mögen würden... ich hatte dann direkt bei meinen eltern angerufen und das geklärt, während mein schatzi mithören konnte... naja, ich konnte dabei meine tränen nicht ganz zurückhalten, was dann wohl meine mutter nicht verstanden hat, die klang ziemlich genervt... aber sie hat dann gesagt, dass sie sich einfach zu viele gedanken machen, und deshalb nicht so überschwenglich "super!!!" gesagt hätten... aber gefreut hätte es mich ja schon... :-/ )


    naja, derzeit haben mien schatz und ich aber eigentlich keine probleme... und DAS scheint MEIN problem zu sein ;-D


    ich kann wohl nicht glauben, dass trotz verlobung alles gut geht ;-D

    redhairedangel

    was lese ich da? du bist verlobt? herzlichen glückwunsch!!! :)* das ging ja doch schneller, als erwartet, was!?


    ach, weißt du... die problemCHEN, die ihr beide habt, sind doch nichts, gegen das was andere so zu tragen haben. das meistert ihr mit links, davon bin ich überzeugt. außerdem hat es euch ja bis jetzt auch nicht im wege gestanden. wenn eure liebe stark genug ist, kann euch nichts und niemand was anhaben.


    daß du nun mehr angst hast, ihn zu verlieren, liegt wohl in der natur des menschen. was man einmal hat, möchte man nicht wieder hergeben. so eine verlobung ist ja immerhin noch ein großer schritt, auch wenn manche das für altmodisch halten. außerdem hattest du ja eine zeitlang so deine zweifel, daß er dich überhaupt heiratet. jetzt, da du weißt, daß ihr aller wahrscheinlichkeit nach heiraten werdet, mach dir einfach keine gedanken mehr, sondern freu dich!!!


    ich wünsch euch alles liebe dieser welt! :)*


    du in schwarz, er in weiß??? hm... gewöhnungsbedürftig, aber mal was anderes ;-)

    ich bin mit meinem Schatzi seit ca. 2 Jahren zusammen und liebe ihn von Tag zu Tag mehr. Am liebsten mag ich, dass er es geschafft hat, so viele Interessen und Stärken in mir zu wecken, von denen ich nichts wusste x:)x:)x:)x:)x:)


    und noch ein Gedanke, wenn doch mal die Fetzen fliegen:


    Im Fernsehen wurde mal ein altes Ehepaar gezeigt, das seinen 50. Hochzeitstag feierte. Auf die Frage des Reporters, ob die Frau nicht doch manchmal an Scheidung gedacht habe, antwortete die alte Frau: "An Scheidung hab ich nie gedacht... aber an Mord oft!!" ;-)


    So long

    Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch @:)


    Ich denke ihr habt so recht, dass es in einer Beziehung nicht immer nur eitler Sonnenschein sein kann...


    Das sollte man nie vergessen wenn man mal grade nicht so glücklich ist....ich war ja mit meinem Schatz in Holland zwischen den Tagen....es war so schön, weil wir endlich mal mehr Zeit miteinander verbringen konnten als 24 Stunden....und so wie es aussieht muss er jetzt keine Nachhilfe mehr geben und hat dann Sonntags Zeit für mich :-) JUHU


    Die paar Tage waren so schön und ich war sooooo glücklich und ich hatte das Gefühl ihm geht es ganz genau so. ABER wie war das so schön, es ist nicht immer alles super.....wir haben uns am 1.1 super doll gestritten....toller Start ins neue Jahr, aber ins neue Jahr sind wir ohne streit gerutscht......ich habe ihm dann auch zu verstehen gegeben dass er mich sehr verletzt hat. Das haben wir mittlerweile geklärt. Bin zwar noch ein wenig traurig aber er gibt sich sehr viel mühe es wieder grade zu biegen ;-)


    Was mich aber echt super glücklich gemacht hat ist dass er gestern gesagt hat: "wenn wir zusammen ziehen möchte ich auch ein Computer/Playstation Zimmer haben, ist das ok für dich"?


    Wir haben grade "unsere erste gemeinsame Wohnung" geguckt. Da hatte sich der Freund auch "sein Zimmer" eingerichtet....


    Das ist zwar nur ein SATZ aber das er sich vorstellen kann mit mir zusammen zu ziehen und sich da auch Gedanken zu macht, obwohl das frühestens in 3 jahren soweit sein wird, macht mich echt glücklich.


    Ich seh ihn am Samstag wieder und ich wünschte ich könnte mich so sehr freuen wie vor den streit am 1.1 irgendwie hängt mir das immer noch nach.....zwar nur ganz leicht, aber es ist noch recht frisch....


    Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr seid glücklich....mehr oder weniger ;-)