Oh man, ich denk grad, dass ich mich wie ein pubertierender Teenie benehme %-| Aber nachdem ich anfänglich unsicher war hab ich mich doch drauf eingelassen und mich ganz schön in diesen Mann verknallt. Jetzt hab ich einfach Angst, dass alles vorbei sein könnte, bevor es überhaupt richtig angefangen hat.

    das versteh ich. wie lang seid ihr zusammen? das kenne ich nämlich auch von mir und meinem freund. und ich war da genauso wie du, aber v. a. weil ich mir seiner gefühle sehr unsicher war. seitdem das aber "geklärt" ist, kann ich viel entspannter sein und verkrafte es viel besser, wenn er mal irgendwie funkstille will. man muss sich dann einfach klar machen, dass das nichts mit einem selbst zu tun hat. in ein paar tagen verändern sich gefühle nicht. wenn vorher alles ok war, dann ist das auch nach den paar tagen. und drei tage sind doch gar nicht so viel. nach ner woche könntest du ja nochmal schüchtern nachfragen, was sache ist, aber ich hoffe nicht und ich wünsche dir nach nicht, dass er sich so lange nicht meldet. also kopf hoch!! @:)

    Hey Leute!


    Ich habe jetzt keine Beiträge hier gelesen, nur den Eingangspost und da ich gerade sooooooooooooooooooo verliebt bin in meinen Schatz, dachte ich, es ist doch ne schöne Sache das mal hier niederzuschreiben und mit Euch zu teilen! :)*


    Der ein oder andere hier im Forum hat es ja mitbekommen, dass mein Freund und ich letztes Jahr für 3 Monate getrennt waren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir uns nun wieder zusammengefunden und es läuft viiiiiiiel besser als vor der Trennung.


    Ich bin so froh, dass ich ihn habe, denn er ist das beste, was mir je passiert ist! x:)

    @ kringel:

    Herzlich willkommen! Toll, dass es dir/euch so gut geht!

    @ anialel:

    wir sind ja erst wenige Wochen zusammen. Also ist alles noch ganz neu und frisch. Deshalb bin ich auch so angefressen, ich hab solche Sehnsucht und vermisse ihn so doll.


    Aber jetzt geh ich mich ablenken ;-D


    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend!@:)

    Anialel

    Zitat

    dann hat mal auch viel platz, um... sachen zu machen!

    Also um Sachen zu machen hat uns in meinem Bett noch nie der Platz gefehlt :-D


    Da isses in ihrem Bett viel schlechter, das steht unter ner Dachschraege und wenn man dann bestimmte Sachen macht, dann stoesst sich die Liebste den Kopf an der schraegen Decke an :-/


    Naja, wir weichen fuer bestimmte Sachen dann halt auf den Teppich aus ;-D

    @ bubo:

    also da sind wir hier leider im falschen teil des forums ;-) und teppichboden kann ich wegen brandverletzungen übrigens gar nicht empfehlen! aber kommt vielleicht auch auf den teppich an ;-D

    @starling:

    erst ein paar wochen zusammen? naja, da muss sich dann ja auch noch einiges einpendeln... geduld, geduld! ;-)

    @ kringel:

    willkommen @:)

    Anialel

    Zitat

    @bubo:


    also da sind wir hier leider im falschen teil des forums und teppichboden kann ich wegen brandverletzungen übrigens gar nicht empfehlen! aber kommt vielleicht auch auf den teppich an

    Das aber sehr schade ;-D


    Naja Teppichboden geht schon, ich hab danach zwar blaue Flecke an den Knien, aber was nimmt man nicht alles an Opfern auf sich.... :-D

    Zitat

    Also ist alles noch ganz neu und frisch. Deshalb bin ich auch so angefressen, ich hab solche Sehnsucht und vermisse ihn so doll.

    Liebe Starling, möglicherweise wird das auch mit der Zeit nicht besser! ;-) Zumindest isses bei mir so! Mein Schatz war ab gestern Abend hier, wir haben wunderbar gekocht und überhaupt nen schönen Abend gehabt und ich hab ihn heut morgen gegen viertel vor 8 dann zu seinem Kumpel gefahren (da wollte er noch kurz vorbei, bevor er zur Arbeit musste). Es ist jetzt also erst einige Stunden her und ich vermiss ihn schon wieder! :-/ Würd am liebsten sofort zu ihm fahren, aber naja, das mache ich dann morgen Mittag für ne Stunde oder so. Du siehst also, auch wenn man schon länger als ein paar Wochen zusammen ist, kanns happig sein mit der Sehnsucht! ;-)

    @ bubo:

    Ich glaub bestimmte Sachen gehen überall, selbst auf engem Raum! ;-D

    @ Fenta:

    Wow, du hast unterwegs Internet? Was für ein Luxus! :-D Ich wünsch dir gutes Ankommen!

    @ all:

    Mein Schatzi hat sich mal wieder an Komplimenten überschlagen! x:) Dabei hat er gar nix angestellt! ;-D


    Wir hatten gestern ne lustige Aktion. Er bekommt meistens abends kurz vorm Schlafen noch mal Hunger. Neulich haben wir die Simpsons zusammen gesehen und Homer hatte ausnahmsweise mal was Gutes gemacht und meinte zu Marge (sie lagen beide auf dem Bett), dass er ja nun ein Sandwich verdient hätte. Daraufhin griff sie neben sich und meinte in etwa: "Ich hab immer eins für dich in meiner Nachtischschublade!" ;-D War einfach zum Totlachen!


    Danach lag er mir dann dauernd in den Ohren, dass Marge für ihren Homi immer n Sandwich parat hat, aber ich für ihn nicht! ;-D


    Gestern hab ich dann bevor er herkam ein Sandwich für ihn fertig gemacht (mit knusprig gebratenem Bacon, Käse, Salami und Frischkäse), das ganze in Alufolie auf nen Teller gepackt und im Nachtisch zwischengelagert.


    Als wir dann abends im Bett lagen hab ich zu ihm gesagt: "Mal ehrlich, welche Frau hat schon ein Sandwich in ihrem Nachttisch?" Er meinte: "Wahrscheinlich keine. Die, die ein Sandwich in ihrem Nachttisch hätte, die würde ich sofort heiraten!" Ich daraufhin: "Mal schauen, was so in meinem Nachtisch ist.... (hab dann alles ausgepackt) Handschellen... die Packung von meinem Peakflow... ein Zettel... Alufolie... ein Sandwich..."


    Na stellt euch mal da seinen Blick vor! ;-D;-D;-D Den Gag war es echt wert! Er hat es dann allerdings erst heute morgen gegessen, weil er gestern nach den Käse-Tortilla-Chips mit Salsa-Dip doch zu voll war, aber dafür hat es ihm super geschmeckt! ;-)

    @ Latenter Vamp

    Das ist ja megageil mit dem Sandwich! ;-D


    So, da hab ich gestern noch soooo geschwärmt von meinem Liebsten und heute? Heut könnt ich ihm den Hals umdrehen! *grrr*


    Ich habe ihn Anfang der Woche bereits gefragt, ob er heute abend Zeit hat mir etwas zu helfen. Ja kein Problem. Er konnte mir nur keine genaue Uhrzeit sagen, weil er nicht wusste, wie lange er arbeiten muss. Also schickte ich ihm heute mittag eine SMS ob er es denn bis halb sechs schaffen würde. Er rief mich dann an und meinte er wäre um halb fünf etwa zuhause, habe aber kein auto und ich müsse ihn holen. Da er nicht gerade bei mir um die Ecke wohnt, bin ich dann davon ausgegangen, dass er dann bei mir bleibt und ich ihn morgens nachhause fahre. Da ich nicht pünklich aus dem Laden kam, war es dann bereits 5, als ich losfahren wollte und er mich nochmal anrief wo ich bleiben würde mit dem Nachsatz: Ich muss dann ja auch wieder heim! Ich legte auf und dachte dann: Wie, er muss wieder heim? Muss ich ihn dann etwa gleich wieder heimfahren? Was ein hin und her! Also rief ich ihn nochmals an und meinte, warum er denn heim müsse. Er müsse um 8 zuhause sein und warum wir das ganze nicht auf Samstag verschieben könnten. BITTE?! (ich war zwischenzeitlich schon unterwegs zu ihm) Ich fragte ihn dann warum er mir nicht gleich gesagt hätte, dass er keine Zeit habe. Er hätte doch Zeit und ich solle ihn holen. Ich fuhr weiter und überlegte mir dann, dass es doch völliger Blödsinn wäre, ihn jetzt zu holen und dass ich eben dann jemand anderen auftreiben würde, der mir helfen solle, also rief ich ihn erneut an und teilte ihm das mit. Antwort: Hol mich ab. Ich nehm dann bei meiner Mutter das Auto mit, dann musst mich nicht heimfahren. Ja, hört sich ja schön an, nur in der Praxis sah es dann so aus, dass ich ihn zuhause abholte, zwei km weiter wieder auslud und die 13km wieder nachhause fuhr. :-/ Man muss dazu sagen, dass er fast dort arbeitet, wo das Auto stand und es somit direkt nach derArbeit schon hätte holen können und ich wäre dann nicht 30km und fast eine Stunde "umsonst" in der Gegend rumgefahren!


    Ich hatte nen Hals - oh weh. Die Sache, bei der er mir da helfen sollte ist eben immer total aufwendig. Man braucht mindestens drei Leute und muss es noch mit zwei anderen absprechen, damit alles da ist was man braucht und ich hatte es EXTRA auf heute gelegt, weil er mir sagte, dass er Zeit hat und dann kommt sowas! Hab mich so geärgert, dass ich ihn überhaupt gefragt habe, dass ich ihn beim nächsten Mal sicher nicht mehr fragen werde! Vorallem als ich ihm meinen Ärger dann mitteilte und er zu mir sagte: Weißte, könntest ja wenigstens ein bißschen dankbar sein dafür, dass ich mir hier für Dich den Hintern abrenne! Du machst ja nie was für mich! Äh?! Er hätte doch auch nein sagen können! Und was heißt hier ich mach nie was für ihn?! Er fragt mich fast nie, ob ich ihm bei etwas helfe.... Und wenn er mal fragt hab ich noch nie nein gesagt!


    *grummel*


    Er musste übrigens deshalb heim, weil er Fussball kucken wollte! Schön, dass ich davon so früh erfuhr und nun den ganzen Abend allein zuhause rumgammel, weil mir dann auf die Schnelle natürlich keine Alternative blieb.... :(v