Mein Sweety hat mir vor kurzem folgende Zeilen geschrieben,


    sie haben mich sehr berührt x:)


    "Wenn ich Dir etwas geben könnte,


    dann gäbe ich Dir meine Augen,


    damit Du sehen könntest -


    was für ein wundervoller


    Mensch Du bist.


    So unersetzbar für uns zwei.


    Einen wunderschönen Tag


    wünsche ich meiner Chin-Chin!"


    Mein Freund und ich sind seit über 6 Jahren zusammen


    und haben einen 3-jährigen Sohn, der unser Leben sehr


    zum Positiven verzaubert hat, er hat aus zwei "Träumern"


    verantwortungsvolle Eltern gestaltet. Ich kann mich nicht genug


    freuen, wenn meine zwei Männer miteinander Fussball spielen,


    raufen, puzzeln und Laufrad fahren. Ich hätte nie gedacht,


    dass es so schön sein kann - eine Familie zu sein.

    Sternchen, das ist soooooo schön! x:)


    Tja, das Beste des heutigen Tages ist leider gar nicht so gut.


    In den letzten Jahren war immer nüscht mit Urlaub mit meinem Schatz, nur so mehr oder weniger, weil er ständig arbeiten musste. Ich hab nun erfahren, warum er dauernd die Überstunden und Nachtschichten macht: Weil er sich dann den kompletten Juli freinehmen kann (und ab August beginnt seine Ausbildung). Er wollte sich gerne mit mir irgendwo an einen Strand legen. Soweit, sogut, nur: Ich kann nicht. Bis zum 23. Juli muss ich in Erfurt sein wegen Uni, am 28. beginnt bereits mein Praktikum, dazwischen liegt noch Packen und die Heimfahrt nach Wolfsburg. Aber es ist das einzige Wochenende, an dem überhaupt was ginge, denn danach ist eben bei mir das Praktikum und die Hausarbeiten und bei ihm in der Ausbildung teilweise Wochenendarbeit.


    Ist das nicht gemein? >:(>:(>:(


    Jetzt suchen wir dringend nach ner Möglichkeit, wenigstens noch das eine Wochenende für uns zu nutzen.

    *auch mal wieder da...*


    hallihallo ihr hübschen!


    Sternchen


    Diese Zeilen sind echt super süß... *schmacht*


    Alle anderen


    ich meld mich die Tage mal wieder wenn wieder ein wenig Ruhe in mein Leben eingekehrt ist...im Moment weiß ich nicht wo mir der Kopf steht, am Freitag ist meine heile Welt zusammen gebrochen und ich habe irgendwie noch keinerlei konkreten Plan, wie ich sie wieder zusammen flicken soll.


    :-/:|N

    Mein Schatz und ich haben heute unseren Urlaub geplant! :)z


    Hatte ja bereits erwähnt, dass es wahrscheinlich nichts wird... mit Biegen und Quetschen wirds aber vielleicht doch was, wenn auch zeitlich alles sehr eng.


    Am 23. Juli schreib ich dann meine letzte Klausur. Am 24. begebe ich mich auf den Heimweg nach Wolfsburg (Sachen einpacken, Sachen auspacken und für den Urlaub wieder einpacken). Am 25. fahren wir morgens gleich los mit den Rädern zum Bahnhof, dann 4 Stunden Zugfahrt. Übernachtet wird in der Jugendherberge. Am 27. fahren wir dann wieder zurück, kommen nachmittags irgendwann an und am nächsten Tag geht mein Praktikum los.


    Das ist zwar wie gesagt alles stressig, aber ich will diesen Urlaub unbedingt und außerdem ist es das einzig bezahlbare.


    Geplant bislang: Im Park der Evenburg spazieren, Tourenskippertreffen anschauen, Blumen bei dem Grab meiner Großeltern vorbeibringen, Teetrinken bei Bekannten auf der Terrasse mit Blick auf den Hafen und Spaziergang auf dem Deich! :-) Und alles andere... mal sehen, ist ja noch etwas hin und hängt vom Wetter ab.

    Latente


    Na, auf jeden Fall besser als nix :)^


    Liebe Leute


    Ich habe wohl eigentlich in diesem Faden im Moment gar nix verloren, aber ihr sollt ja wissen, was passiert ist.


    Freitag früh sagt mir eine gute Freundin, dass seine Ex bei ihr war. Sie waren früher befreundet, er hat aber seiner Ex quasi den Kontakt zu dieser Freundin verboten, weil er sie nicht leiden kann. Bei mir hat er auch schon angedeutet, dass ich doch dieser Freundin bitte nicht alles erzählen soll.


    Jedenfalls... hat mir diese Freundin dann gesagt, was die Ex so erzählt hat. Nämlich, dass er nach wie vor zweigleisig fährt. Wenn ich länger Uni hab, dann kommt sie vorbei. Ich war sprachlos. Er hat ihr NATÜRLICH nach wie vor nicht gesagt, dass er mit mir zusammen ist. Sie wusste es aber quasi durch die Emails, die sie damals gelesen hat. Damals ist eine Welt für sie untergegangen, heute ist sie drüber weg und hat lediglich ihren Spaß im Bett mit ihm.


    Freitag und Samstag ging es mir dementsprechend super scheiße. Sie hat mir ihre Handynummer bei der Freundin hinterlegt, ich könne mich jederzeit melden zwecks Antwortenfindung.


    Das habe ich dann auch gemacht. Bis heute habe ich es nicht geschafft, mit ihm darüber zu reden. Zuerst hatte ich die Hoffnung, dass das eine Rachaktion von der Ex ist um einen Keil zwischen ihn und mich zu treiben.


    Ich wusste nicht, wem ich glauben soll und wen ich am geschicktesten zuerst frage, um wirklich die Wahrheit zu erfahren.


    Letztendlich habe ich mich für sie entschieden und mich gestern mittag mit ihr getroffen. Ich bin mir sehr sicher, dass sie die Wahrheit sagt. Ich habe sie gefragt, wann sie das letzte mal mit ihm im Bett war, sie sagte den letzten Donnerstag.


    Er wäre um ca. 20.30 bei ihr gewesen, für ca. eine Stunde und er hätte seinen Hund dabei gehabt....


    Zja... das sind Details die für mich sehr sehr eindeutig sind, denn ich war bis um 20 Uhr bei ihm, dann ist er "zu einem Freund" gefahren und um kurz vor 10 war er wieder da und hat mich nochmal sehen wollen. Und seinen Hund hat er mitgenommen. Sie konnte mir sagen, dass Briefe von mir in seinem Nachttisch liegen und eine CD von mir, die sie mit Namen benannt hat, die liegt da seit vielleicht 6 Wochen.


    Alles in allem war es ein fast lustiges Gespräch, eine tragische Komödie sozusagen. Wir sind uns sehr ähnlich, er fährt halt auf den gleichen Schlag Mädels ab.


    Ich mag sie und sie mich, total abartig das ganze. Sie hat zu mir gesagt, sie würde sich ab sofort von ihm fern halten, wenn das denn mein Wunsch wäre, ihr ginge es wirklich nur noch um das eine. Sie verarscht ihn quasi zurück. Er denkt, sie wäre das kleine dumme Naivchen (genauso wie ich) und sie lacht sich ins Fäustchen wenn sie ihn mal wieder bei einer Lüge ertappt.


    Aber ich habe ihr gesagt, dass es mir egal ist was SIE macht, denn auf ihn kommt es ja an.


    Und ich? Ich weiß nicht weiter. Ich bin relativ gefasst, vielleicht habe ich es geahnt, selbst schuld dass ich mich drauf eingelassen hab.


    Andererseits ist halt nicht alles nur schwarz-weiß, ich weiß wieviel Zeit er mit mir verbringt. Auch sie meinte, ihr wäre schon der Gedanke gekommen, dass er mich wirklich lieben würde. Ich hätte mit ihm einfach eine ganz andere grundlage, wegen den Hunden und Fischen und weil ich einfach mehr Zeit habe als sie.


    Die beiden hingegen würde nichts mehr verbinden, sie sehen sich ne stunde, springen in die kiste, rauchen 3 Zigaretten und fertig. Abartig... ich würds gern verstehen.


    Er hat sehr eindeutige Videos von ihr auf dem Handy, sie hat Angst, dass er damit Mist macht wenn "die Bombe" platzt. Ich hab ihr versprochen, zu versuchen die Videos zu löschen, danach werde ich dann wohl endlich mit ihm reden.


    Mein erster Impuls gestern war eine Rachaktion, aber inzwischen merke ich wie viel er mir trotz allem bedeutet (ich weiß, ihr haltet mich jetzt alle für komplett bescheuert). Er würde mir wahnsinnig fehlen und wir haben so viel geplant für die nahe Zukunft. Gestern kam er Freude-strahlend heim und erzählte, dass wir demnächst zusammen fliegen gehen, also in einem kleinen privatflugzeug. Wir wollten Motorrad fahren, wir wollten in den Urlaub, er erzählt mir, dass er dem Typ der mit uns fliegt gestern von mir vorgeschwärmt hat und dass wir mal mit dem Flieger bis an die Nordsee fliegen könnten, da wäre man ja in 2,5 stunden da.


    Naja... wie auch immer... jetzt wisst ihr was bei mir los ist....

    @ Sunny

    Ja, ähm, ??? Ich wünschte, ich würde vor Wut schäumen, um dir tschaka-Botschaften zu schicken. Aber ehrlich gesagt, verwirrt mich das Ganze. Hatte bei dir auch den Eindruck. Ist das überhaupt zu fassen? Was für ein Spast... :(v Kann die Ex nicht mitkommen, beim konfrontieren? Ich bräuchtet noch nichtmals etwas zu sagen, er wüsste ja dann sofort Bescheid, dass ihr bereits miteinander gesprochen hat. Bin gespannt auf seine Erklärung. Zu zweit würdest du auch nicht die Gefahr laufen, dich um den Finger wickeln zu lassen. Maaaaaaaaaaaaaaaann. Wenns nicht so tragisch wäre, wäre es irgendwie zum lachen, wenn du verstehst... :|N Also ich bin ganz

    @ all

    Hups jetzt wars schon wieder weg. Also aller guten Dinge sind drei:


    Jedenfalls kommt mir mein Problemchen da grad ganz klein vor, aber ich erzähl es trotzdem mal. Dieses WE war das erste, wo wir keinen richtigen |-o hatten... Also samstags hatte ich noch meine Periode und da haben wir uns - bzw. ich ihn ;-D - anderweitig vergnügt... Zusätzlich hab ich auch noch meine Pille vergessen und als wir dann Sonntagmorgen gerade so mit |-o angefangen hatten, wollte ich lieber ein Kondom nehmen, sicher ist sicher. Und als ich das hatte, hatte er keine Lust mehr. Meinte, er hätte eh nicht so große Lust gehabt. ??? Und ich betone, wir waren davon von in Aktion. :-/ Also ich will das auch gar nicht aufbauschen zu etwas, das es nicht ist, schließ war der Rest vom WE toll, haben viel gelacht, waren im Kino und nachts hat er mir immer mal wieder kleine Küsse gegeben und auch ansonsten war er sehr liebevoll. Von daher sag ich mal, dass wir das nächstes WE einfach in meiner neuen Wohnung nachholen und jedes meiner zwei Zimmer einweihen. Und die Küche. Und das Bad. Und den Flur ;-D Aber ein bisschen seltsam ist das schon, oder was meint ihr?!

    Zitat

    Wenns nicht so tragisch wäre, wäre es irgendwie zum lachen, wenn du verstehst... :|N Also ich bin ganz

    Ja, ich versteh sehr gut. Ich hatte wirklich Spaß mit seiner Ex...


    Aber ich bin auch ganz

    Ich weiß einfach nicht was ich fühlen und denken soll. Habe gerade nochmal mit ihr gemailt und es kamen noch einige brisante details heraus die wiederum sie zum Schäumen bringen, sie meint sie wäre grad kurz vorm Explodieren.


    Mein leben ähnelt gerade einer Seifen-oper... man ist schon regelrecht gespannt auf die nächste Folge.


    Irgendwie versteht mich keiner, am ehesten vielleicht noch Sie, weil sie eben ihn gut genug kennt und weiß was er eben für eine Art an sich hat um einen um den Finger zu wickeln.


    Jetzt wo ich das so schreibe, erinnert mich das so ein bisschen an ... wie hieß er doch, der Weiberheld der sie alle haben kann und dem alle zu Füßen liegen...? Don Juan? Casanova?


    Naja... und der brauch Frauen die das mit sich machen lassen... das ist so armselig.

    sunny@:)

    möchte ja hier keinen klugscheißer raushängen, aber irgendwie hatte ich von anfang an doch das richtige gefühl - irgendetwas konnte da nicht stimmen - und auch wenn man es manchmal nicht glauben möchte, männer konnen einfach arschlöcher sein (frauen allerdings auch;-))


    er hat sich ständig rausgeredet, angeblich den brief nicht gelesen, wollte nicht, dass du mit ihr kontakt aufnimmst, etc.


    was ich auch sehr auffällig finde, dass er schon deiner ex den umgang mit einer freundin "verboten" hat - was soll das denn?:=o


    weißt du, sunny, du hast die ganze zeit angst gehabt mit ihm darüber zu reden, gequält hat es dich aber ständig - unbewußt hast du absolut gefühlt, dass du belogen wirst;-)


    warum bist du jetzt schon wieder so beherrscht? warum unterdrückst du schon wieder deine gefühle? ein richtiger emotionaler ausbruch wäre angebracht - zumindest wenn du ihn liebst und eine zukunft mit ihm wolltest:)z


    er hat dich immer noch im griff - und das macht mir sorge;-)


    egal ob du dich mit deiner "nebenbuhlerin" verstehst oder nicht - sie will eh nur sex - aber du wolltest eine beziehung und er hat dich eiskalt betrogen!!! und nicht nur das - er hat dir sogar ein schlechtes gewissen eingeredet, dir das gefühl gegeben, du würdest überreagieren, dich untergebuttert, indem du nicht schon wieder mit diesem thema anfangen wolltest.


    das alles zusammen find ich mehr als heftig!!!


    und jetzt bist du schon wieder am überlegen - wann du und wo du und wie du ihn auf dieses thema ansprichst? nene, sunny - bei aller liebe - du solltest jetzt mal in den spiegel schauen und ein bißchen stolz zeigen!!!


    was ist das für eine liebe? für mich klingt das nach emotionaler abhängigkeit und das ist überhaupt nicht gut:-/


    mach schluß und basta!


    es geht nicht nur darum, dass er dich betrogen hat - es geht auch darum, dass er dich ständig als doof hingestellt hat...du hattest am ende schon zweifel, warum du ihm nicht einfach vertrauen kannst - du hast dich am ende sogar noch fertiggemacht%-|


    und mal ganz ehrlich: egal was er jetzt sagt - er kann mit dir nicht eine beziehung wollen, wenn er stets mit seiner exfreundin schläft! außer er möchte eine offene beziehung - und selbst das hätte er von anfang an sagen müssen:)z


    es ist natürlich deine sache, wenn du ihm verzeihen möchtest, nochmal mit ihm anfangen möchtest...


    aber meine meinung ist: ER HAT ES NICHT VERDIENT! und DU hast was besseres verdient!!!


    sorry, er schickt dich weg, sagt er geht zu einem freund, poppt ne andere und will dich dann um 22.00 uhr wieder treffen?:-o


    das ist krank%-|


    entschuldigung dass ich mich hier so ereifere, ich hab mir immer wieder gedanken über diese ex-geschichte gemacht und deswegen bin ich hier grad ziemlich perplex:-/


    ich drücke dich mal ganz fest und wünsche mir, dass du stark genug bleibst jetzt erstmal auf abstand zu gehen um dir klar darüber zu werden, was da die ganze zeit passiert ist.


    und stehe zu deinen gefühlen!! so etwas tut weh, betrogen zu werden, so etwas verletzt, belogen zu werden und so etwas ist demütigend, als dummerchen hingestellt zu werden!


    also sei wütend - böse - und sag ihm was für ein arschloch er ist und dass man mit dir so nicht spielen darf!!!


    ehrlichgesagt find ich die "nebenbuhlerin" auch nicht ganz fair, ich denke schon, dass sie ungefähr wußte, dass er mit dir zusammen ist:-/ und das was sie tut ist in meinen augen auch etwas "verlogen", denn wenn ich an diesen brief denke, den du gelesen hast - so war es ja nicht so, dass die dame nur sex wollte sondern mehr;-) und was war dann die geschichte mit "sie hätte einen anderen"??? wird der jetzt genauso betrogen wie du?


    nene, ich kapier das alles nicht so ganz - irgendwie ein ziemliches chaos was die beiden da angerichtet haben!


    zeit für dich sich zu distanzieren!


    dafür viel kraft - ganz liebe grüße:)*:)*:)*

    Zitat

    möchte ja hier keinen klugscheißer raushängen, aber irgendwie hatte ich von anfang an doch das richtige gefühl - irgendetwas konnte da nicht stimmen

    ach siggim,ich habs mir extra verkniffen;-D


    Ganz schöne Sauerei...:(v

    @ Sunny

    :)*

    Siggim:


    danke für deine lange Antwort!!

    Zitat

    warum bist du jetzt schon wieder so beherrscht? warum unterdrückst du schon wieder deine gefühle? ein richtiger emotionaler ausbruch wäre angebracht - zumindest wenn du ihn liebst und eine zukunft mit ihm wolltest

    ja... genau das bräuchte ich. Das macht mir Angst vor mir selbst, dass ich das nicht kann. Ich müsste platzen vor Wut, ich müsste eine Badewanne voll Tränen vergießen, ich müsste ihm seine Geschenke an den Kopf pfeffern und ihn nie wieder sehen wollen.


    Und was mache ich??? Ich tu so als wäre nichts. Ich versteh mich nicht.

    Zitat

    für mich klingt das nach emotionaler abhängigkeit

    ja, das vermutlich auch. Aber Liebe auch. Trotz allem. Ich hatte nie jemanden, mit dem ich so viel unternehmen konnte weil sie Interessen so ähnlich waren. Ich hab mich noch mit keinem so gut ergänzt.

    Zitat

    er hat dich immer noch im griff

    ja, dessen bin ich mir bewusst. Das kann er sehr gut. Seine Ex hatte er genauso im Griff. Ich denke nicht, dass ihm das so bewusst ist.

    Zitat

    und das was sie tut ist in meinen augen auch etwas "verlogen", denn wenn ich an diesen brief denke, den du gelesen hast - so war es ja nicht so, dass die dame nur sex wollte sondern mehr

    Ja, vor 2 Wochen war das noch anders. Sie hat selbst zu ihm gesagt dass sie den Brief wieder mitnehmen will, was sie dann auch getan hat, weil sie so nicht mehr empfinden würde. Sie hat mich gefragt, ob ich den Brief gelesen habe, was ich bejaht hab, woraufhin sie gesagt hat, dass das alles nicht mehr so sei, wie es da drin stand. Das hat sie also zu IHM und zu MIR gesagt, von daher denke ich dass es auch so ist.


    Sie hat auch keinen anderen. Das hatte er interpretiert und zu mir gesagt, dass er glaubt sie hätte einen.


    Anialel:


    Schwarzes Loch oder wie?

    sunny@:)

    Zitat

    weil sie so nicht mehr empfinden würde. Sie hat mich gefragt, ob ich den Brief gelesen habe, was ich bejaht hab, woraufhin sie gesagt hat, dass das alles nicht mehr so sei, wie es da drin stand.

    und trotzdem schläft sie mit ihm? obwohl die feelings nicht mehr da sind? komische frau:-/ was hat siejetzt eigentlich vor? will sie weiterhin mit ihm schlafen?


    ich finde dich sehr nett, denn du bist kritikfähig und nimmst nicht gleich alles persönlich oder bist beleidigt - das gefällt mir sehr gut an dir:)^ ich würde dir ehrlichgesagt raten, auf abstand zu gehen. komplett auf abstand. ihn nicht mehr hören, nicht mehr sehen. und dann mal abwarten was so bei dir passiert - gefühlstechnisch. geh viel mit deinem hund spazieren, tu was für dich, sprich mit einer guten/besten freundin. quatsch dich "leer", geh feiern. aber lass ihn mal in ruhe. du musst für dich selbst wissen was du möchtest! und wenn du jetzt seine "beteuerungen" hören würdest, wär das nicht der nötige abstand;-)


    wir hatten hier schon mal die geschichte (ich glaub mit melli) wegen emotionaler abhängigkeit. das ist nix schlimmes - ich bin das in gewisser hinsicht auch - das bringt die liebe ein stückweit mit sich - ist allerdings auch interpretationssache wann so was pathologisch wird und wann es noch normal ist:-/


    ich glaube du bist im moment einfach nur geschockt und läßt den schmerz nicht zu. du kannst es nicht fassen, willst es wegschieben, nicht wahrhaben. ist ein normaler zustand eigentlich:-/ und doch kannst du das alles nur richtig steuern wenn du erstmal abstand gewinnst!


    weiß er denn mittlerweile das du weißt was los ist? hast du dir schon mal überlegt, dass er vllt gar nicht mehr mit dir zusammensein will? und meinst du er hätte einfach so weitergemacht wenn du es nicht herausbekommen hättest?


    ich würde schon ganz gerne wissen, was ER dazu zu sagen hat;-)


    und lass dich mal ganz fest drücken:°_

    anialein@:)

    schreib mal dem admin - das geht nicht, wir brauchen dich hier;-):)z:)z:)z:)z:)z:)z

    anonyme@:)

    :-p;-D

    ;-D


    liebe grüße@:)