• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Hach..hattet ihr alle ein schönes Wochenende?


    Am Sonntagabend kam mein Schatz noch zu mir, ganz fertig von dem Fest, bei dem er mithelfen musste. Dann musste ich den armen noch ein bisschen massieren. Zum Glück geht es seinem Auge schon viel besser!


    Heute konnte er ausschlafen bei mir und er kam mich dann auf der Arbeit besuchen und wir gingen noch was essen. Jetzt ist er gerade auf dem weg nach Hause... und ich vermisse ihn doch schon wieder! :-/


    Heut morgen war es süss, als er sich noch aufqälte um die Türe hinter mir abzuschliessen (ich habe nur einen Wohnungsschlüssel, weil ich den anderen nicht finden kann). So ganz verschlafen, weil er die vordere Nacht nur 3h geschlafen hatte. Als er mich abholte, meinte er, dass er sich nicht daran erinnern kann überhaupt aufgestanden zu sein um die Türe zu verriegeln.. :=o


    Am Mittwoch sind wir dann offiziell 6 Monate zusammen. Angefangen hat es schon früher. War eigentlich noch lustig, und ich musste mich schämen, da er sich daran erinnert hat und ich es völlig vergessen hab.... |-o


    Ich wünsch euch allen noch einen schönen Tag!! *:)@:)

    Ach! Noch was vergessen.


    Gestern als mein Schatz meinen Rücken sah hatte er gemeint "Hey, du hast hier einen pechschwarzen Leberfleck!" und drückte drauf und ich hatte richtige Schmerzen dabei. Dann hirnte ich rum was es sein könnte und dachte schon an das schlimmste. Konnte deswegen auch nicht schlafen. Heute Morgen ging ich in die Notaufnahme und liess es untersuchen. Zum Glück war's nur falscher Alarm. Ich schämte mich ein bisschen... aber der Arzt meinte dann auch, dass er es lieber so hat, als wenn Leute kommen, bei denen es zu spät ist... puh :)z

    Zitat

    Ähm, ja... Naja... ich spreche ja auch nicht mit jedem ;-D

    ;-D;-D;-D


    Als wir letztes Jahr das WE in Leer verbracht haben, tat zumindest mir hinterher auch höllisch der Hintern weh, wir waren ja nur mit Rad unterwegs und ich bin das nicht gewöhnt. Aber naja....


    Dieses Jahr nehmen wir wohl unsere eigenen Räder mit, das ist praktischer und billiger

    Zitat

    Am Mittwoch sind wir dann offiziell 6 Monate zusammen.

    @ :)

    Zitat

    für satc such ich immer noch wen :-(

    Vielleicht findest du ja noch jemanden! :)*


    Wir sind jetzt leider auch nur zu dritt und bei unserem vorher beginnenden SATC-Abend sind wir dann auch nur zur zweit, die dritte treffen wir erst später am Kino. Aber es wird bestimmt trotzdem schön! :)z

    Zitat

    Zum Glück war's nur falscher Alarm.

    Was war es denn dann?


    Ich hatte auch mal ne merkwürdige Verfärbung auf der Haut, habs selbst gar nicht bemerkt, sondern auch mein Schatz und der hat gleich Panik bekommen. Es ließ sich aber wegwischen - es war Schokolade! ;-D

    Zitat

    Es ließ sich aber wegwischen - es war Schokolade!

    der hätt auch von mir sein können;-D


    als ich letztens bei der gyn war, wars auch sehr lustig... ich sitz da auf dem netten stuhl und will da shcnellstmöglich runter, da schaut sich meine gyn erstmal meinen oberschenkel genau an und ich dachte mir nur "man, falsche stelle;-D" naja...ich hab da seit meiner kindheit nen ziemlich dunklen leberfleck...der hat sich in all den jahren aber auch nicht verändert...sie meinte nur, dass der böse aussieht und ich auf den achten soll;-D naja...wie gut, dass sie meine anderen komischen stellen nicht gesehen hat...;-D;-D;-D hab am oberschenkel auf der anderen seite nämlich nen storchenbiss, auch als feuermal bekannt...den hab ich seit meiner kindheit und trotzdem fragt mich meine mutter noch heute regelmäßig, ob ich mich irgendwo gestoßen hab...das ding ähnelt nem großen bluterguss;-D;-D

    Zitat

    Und ich glaub, Männer auf diesem Gebiet sind Mangelware, also halt ihn gut fest, den Cowboy

    Dazu fällt mir nur ein: Man sollte niemand festhalten, sondern es ihm so schön machen, dass er freiwillig bleibt! ;-D


    Von den Sternzeichen her passen wir ja gar nicht zusammen... :-p Und er ist echt ein typischer Schütze, also er braucht viel Freiraum. Allerdings sagt er mir das direkt womit ich wiederum sehr gut leben kann. So gestern abend z.b. Er schläft bevorzugt auf dem Bauch - wie ich übrigens auch, wobei ich mich zum einschlafen an ihn kuscheln muss. Er meinte dann, dass ich es ihm nicht übel nehmen soll, wenn er sich dann irgendwann von mir wegdreht. Er bräuchte beim schlafen einfach seinen Freiraum und könnte nicht die ganze Nacht engumschlungen schlafen. Wenn man vorher einen Freund hatte, der genau das Gegenteil war und immer angenervt war, wenn man sich weggedreht hatte, war das sogar irgendwie eine Wohltat. Vorallem halt auch, weil er mir dann gleich sagte, dass das nicht ablehnend gemeint sei! Er streckte mir dann die Füsse zu und meinte: Bissel Kontakt, dass Du noch neben mir liegst brauch ich dann aber schon! ;-D Ich finde es total schön, dass er so offen mit mir über alles redet. Wenn er das mit dem wegdrehen z.b. nicht gesagt hätte, hätte ich vermutlich gedacht, dass er mich nicht will oder sowas in der art halt.

    Zitat

    (Fenta, was ist eigentlich Gewa?)

    Kennst du Valium? ;-D

    Zitat

    und er ist echt ein typischer Schütze, also er braucht viel Freiraum.

    Zitat

    Er meinte dann, dass ich es ihm nicht übel nehmen soll, wenn er sich dann irgendwann von mir wegdreht

    Das würde ich nun nicht gerade als viel Freiraum brauchen empfinden (aber bestimmt beziehst du das auch auf andere Eigenschaften von ihm). ;-D Also ich brauche auch absolut Platz und Freiraum beim Schlafen, und bin noch nie auf die Idee gekommen einem Mann zu erkären "Du, ich dreh mich jetzt weg, sei mir nicht böse, das heißt nicht, dass ich dich nicht will". Mir war nicht bewusst, dass das als Ablehnung gewertet werden könnte. :-/ Bei mir hat das einfach den Grund, dass ich sehr intensiv träume, oft aufwache und mich viel hin und herwälze. Daher brauche ich Platz um mich rum. Für mich ist es auch normal, so zu schlafen, obwohl ich niemand bin, der übermäßig Freiraum beansprucht.


    Das aber nur nebenbei, freu mich aber natürlich sehr für dich, dass du nun einen Mann gefunden hast, der offenbar wunderbar zu dir passt! @:)


    ***********


    Mein Schatz hat heute für mich als ich nach Hause gekommen bin Burritos gemacht... x:) die waren so lecker, das mir jetzt die Wampe über den Hosenbund hängt. ;-D

    fenta...nicht übers essen reden...mir is schon den ganzen tag schlecht:-/


    nein...red nur drüber...hört sich total süß an, dass dein schatz das gmacht hat:-D


    schlecht ist mir trotzdem...hab mich auf die couch gepackt...liegen geht aber nur auf dem rücken...alles andere drückt auf den bauch...nervig:(v


    egal...habt nen schönen abend, lasst euch verwöhnen und macht das beste draus:)*@:)

    @ Naddel:

    Ja ich hab auch ne Menge Muttermale... und der ein oder andere ist auch etwas größer, aber es geht alles noch und ich hab die auch schon ewig, aber ich behalte sie auch im Auge.

    Zitat

    Von den Sternzeichen her passen wir ja gar nicht zusammen...

    Wir auch nicht. Ich Widder, er Krebs. Aber was soll ich sagen.... in den wesentlichen Punkten sind meine Widder-Eigenschaften nicht so besonders ausgeprägt (sonst wäre ich jemand, der ständig auf Partys ist und seinen Freiraum braucht, was so gut wie gar nicht zutrifft), genauso isses bei ihm auch mit den Krebs-Eigenschaften.... also das, was in meinem Sternzeichenbuch drin steht über die Beziehung zwischen Krebs und Widder passt überhaupt nicht zu uns.


    Dafür sehr passend das chinesische Horoskop: Häsinnen suchen sich gern ältere Liebhaber! :-p;-D


    (Übrigens ist er auch ein Hase, mein Hase ^^)

    Zitat

    Bei mir hat das einfach den Grund, dass ich sehr intensiv träume, oft aufwache und mich viel hin und herwälze.

    Ich auch und trotzdem schlafe ich sehr gern in den Armen meines Schatzes.... schon weil das die Träume etwas lindert und ich mich dann beschützter fühle (kann sein, dass ich es schon mal erwähnte, ich krieg manchmal nachts kurze Panikattacken, aber wenn ich seine Nähe spüre legt sich das sofort wieder).

    Zitat

    Mein Schatz hat heute für mich als ich nach Hause gekommen bin Burritos gemacht...

    Super! Wir haben heute Hamburger gemacht! ;-D Also immerhin selber belegt lol, ja wir waren heute faul, aber sie waren sehr lecker und tja, jetzt ist das Essen ca. 7 Stunden her, ich habe 2 Burger gegessen und ich bin immer noch satt, scheint also besser als die Burger von McDonalds zu sein! ;-)

    @ naddel:

    Gute Besserung!

    Zitat

    Mir war nicht bewusst, dass das als Ablehnung gewertet werden könnte.

    Ich war bisher nur mit Typen zusammen, die mich die ganze Nacht im Arm hatten und daher hätte ich es vermutlich als Ablehnung gewertet... Der Satz kam auch von ihm: Ich brauch halt nachts etwas Freiraum, derSchütze in mir, du weißt?! ;-D Wo und wie er sonst noch Freiraum braucht kann ich noch nicht sagen, dafür kennen wir uns erst zu kurz. Aber da ich auch sehr freiheitsliebend bin und einen Drang zur Unabhängigkeit habe wird es schon passen. :)z


    Übrigens wegen der Muttermale: Ich muss alle halbe Jahr zur Kontrolle und ich bekomme regelmässig welche entfernt, die auffällig sind. Zwei waren auch schon bösartig, aber da sie rechtzeitig wegkamen passierte nichts. Wenn man also viele hat sollte man sie lieber einmal mehr kontrollieren lassen, denn frühzeitig erkannt, bleibt nichts zurück!

    Wie ist die Situation bei euch allen? Wohnt ihr mit eurem Partner zusammen oder führt Ihr eine Fernbeziehung?


    Denn ich vermisse meinen Schatz manchmal so sehr und möchte eigentlich bald mit ihm zusammenziehen... aber manchmal habe ich dann auch Zweifel... hhm :-/


    Ich habe eigentlich kaum Muttermale, darum bin ich besonders vorsichtig, wenn ich etwas sehe, was nicht stimmt... das ist dann doch ein zu grosses Riskio..

    Ohje...


    ich habe mir gerade mal durchgelesen wie ich so Horoskop-technisch mit ihm zusammenpasse. Also zusammengefasst: Gar nicht :-/ Dafür funktioniert es aber erstaunlich gut. Aber da ist auch eine Beschreibung für Fische, die so gar nicht auf ihn zutrifft. :-/

    Zitat

    Wie ist die Situation bei euch allen? Wohnt ihr mit eurem Partner zusammen oder führt Ihr eine Fernbeziehung?

    Weder noch, er wohnt ganz genau 160m von mir entfernt. Haben wir mit Google-Earth nachgemessen ;-D Das ist ziemlich cool, jeder hat sein eigenes Heim, aber irgendwie wohnen wir doch fast zusammen. Wobei ich eher bei ihm wohne als er bei mir. Hab heute nacht schon wieder bei ihm geschlafen! 4x hintereinander! (für alle neuen: das war immer ein Problem wegen den Hunden, bzw. ich denk auch wegen ihm... weil er sich leichter nerven lässt wie ich)

    Zitat

    Kennst du Valium? ;-D

    Jo, des sagt mir was ;-D

    Zitat

    Dazu fällt mir nur ein: Man sollte niemand festhalten, sondern es ihm so schön machen, dass er freiwillig bleibt! ;-D

    Irgendwie hab ich mir schon gedacht, dass da so eine Antwort drauf kommt ;-D So hab ich es ja auch nicht gemeint...


    Freiraum und nachts weg drehen


    da gehts mir mit meinem Freund genauso. Und mit meinem Ex ging es mir auch genauso ;-D Also bei meinem Ex hat es mich am Ende nur noch genervt, dieses aneinandergekuschel. Und er war dann immer völlig frustriert weil ich kein Nerv drauf hatte.


    Und jetzt ist es gerade umgekehrt. Also aneinander-gekuschelt-einschlafen hatten wir bis jetzt nur 1x, da war er betrunken. Er hat aber auch von anfang an gesagt, dass ich ihm das nicht übel nehmen soll, er kann so nicht einschlafen. Gekuschelt wird vorher.


    Meine Katze hats wieder gebracht heut: Ich komme heim, will sie füttern, da liegt ne tote Maus in ihrem Napf :-o Soll mal einer sagen, die Mietze hätte keinen Sinn für Ordnung.;-D

    Ich kenn mich ja gar nicht aus mit Sternzeichen, aber soviel ich weiss, passen wir auch überhaupt nicht zusammen. Widder und Widder kann glaube ich nicht wirklich gut gehen, aber wir habens bis jetzt doch irgendwie geschafft.. :)z


    Hihi..gekuschelt wird bei uns auch wenn wir ins Bett gehen, aber sobald wir dann müde sind, sagen wir uns gute Nacht und drehen uns um.. ;-)