Mein Schatz hat damit auch ab und an Probleme und ich kenns ja auch, so heftig wars aber selten.


    Bei ihm isses immer mehr die Migräne, die Probleme macht.... und ich kann dann nicht für ihn da sein, das hasse ich.


    Aber dein Schatz hat ja dich! @:)

    Hey Leute!


    Ich bin wieder hier! ;-D Und jaaaaaaaaaaaa - ich bin gerade sehr glücklich! Ich habe gestern Sachen gesagt bekommen, die haben mich echt aus dem Konzept gebracht!


    Ich bin jetzt mit dem Cowboy zusammen und ich hätte NIE gedacht, dass es zum ersten jemand gibt, der noch extremer ist wie ich, was Pferde betrifft und zum zweiten, der mit mir offen über seine Gefühle redet und zum dritten so was von auf meiner Wellenlänge liegt, was sämtliche Interessen betrifft, dass es mir schon fast unheimlich ist! Ich habe, nach nur so kurzer Zeit, bereits das Gefühl, dass ich ihm alles erzählen kann! Das hatte ich noch nie. Normalerweise behalte ich gewisse Dinge für mich. Wir saßen gestern ewig bei seinem Pferd am Stall, einfach nur in der Sonne und haben geredet, während ich meinen Hund mal gebürstet habe. Danach haben wir dann mit ein paar Stallkollegen von ihm gegrillt und im Bett sagte er dann zu mir: Ich bin so glücklich, dass ich Dich getroffen habe! Mir geht es saumässig gut mit Dir und obwohl wir erst so kurz zusammen sind, habe ich schon dieses Wir-Gefühl! Ich glaube, wir haben heute abend richtig rübergebracht, dass wir ein Paar sind. x:)


    Ach ja, das wäre ja jetzt mal was, wenn ich endlich mal Mr.Right gefunden hätte bzw er mich. ;-D


    Vorallem habe ich bei ihm so ein intensives Gefühl im Bauch. Nicht diese unruhigen Schmetterlinge, die sowieso irgendwann die Biege machen, sondern ein tieferes Gefühl! Das hatte ich bisher erst bei einem....


    *:)

    och kringel, das hört sich sooo schön an!!!:-D


    genau so gings/gehts mir mit meinem schatx:)


    guten morgen mädels!!*:)


    bitte entschuldigt, dass ich am we nicht reingeschaut hab...wir waren die ganze zeit irgendwie immer unterwegs;-D


    freitag nur abgeholt, eingekauft, was zu essen gemacht und ab ins bett. samstag dann seeehr früh aufgestanden, nachdem wir uns in den laken gewälzt habenx:):=o;-)


    sind gleich zur ladenöffnung zu nem fahrradladen, und schatz hat auch direkt eins gefunden...ich war total neidisch, aber ich hab mich für ihn gefreut :) er hat mich dann auch direkt überrascht, indem er mir ein fahrradschloss gekauft hat :-D das ding ist eins der sichersten die es gibt...kostet ja auch nur mal eben 50euro:-/ hab mich trotzdem gefreut ;-)


    danach zu meiner mum, die hilfe beim ausräumen der werkstatt brauchte. das hat dann bis in den frühen nachmittag gedauert und wir waren danach fix und fertig... nur noch nach hause, duschen was essen und erholen *g*


    dann haben wir mein fahrrad fahrtauglich gemacht und waren damit dann bis 20h unterwegs, denn dann gings ins kino...ich sag nur soviel...nachdem kino die tour zurück nach hause war die hölle und ich hab endlich mal wieder geschlafen wie ein stein, weil ich nur noch ko war *gg*


    der sonntag ging so ähnlich weiter...lang geschlafen, den ganzen tag mit dem rad unterwegs und ein gemütlicher und sehr lustiger abend zu zweit daheim...


    ja, es war ein wunderschönes wochenende und wir beide wollten uns heut morgen gar icht trennen, als ich ihn dann zum bahnhof gebracht habx:)x:)


    hoffentlich find ich ganz bald nen job in berlin und wirauch ne tolle wohnung, so bald es geht:-D


    so...ich glaub ich hab dann mal wieder genug geschrieben;-D


    ich wünsche euch nen schönen tag!!! lassts euch gut gehen@:)

    @ Kringel:

    Ich freu mit total für dich! @:)@:)@:)

    @ Naddel:

    Schatz geht natürlich immer vor! ;-)


    Zum Thema Fahrradschloss: Ich hab immer noch mein altes aus Grundschulzeiten, n ganz einfaches Zahlenschloss und leicht verrostet, tut aber immer noch seinen Dienst und das Rad ist noch nie geklaut worden...




    So muss los, hab grad irre viel an der Uni zu tun, entwickelt sich aber doch alles etwas besser als gedacht (zum Beispiel mein Notenschnitt, wusste vorher nicht wie man den richtig berechnet, aber nachdem ich das heute gemacht hab, stelle ich fest, dass er nicht bei 2,6 sondern bei 2,24 liegt :-):-):-)!


    Und übermorgen ist SATC angesagt! ;-D;-D;-D

    Zitat

    Zum Thema Fahrradschloss: Ich hab immer noch mein altes aus Grundschulzeiten, n ganz einfaches Zahlenschloss und leicht verrostet, tut aber immer noch seinen Dienst und das Rad ist noch nie geklaut worden...

    bekannten von mir wurden schon oft irgendwelche räder gestohlen und da ich momentan echt rechnen muss, will ich lieber kein risiko eingehen...das, was wir jetzt haben, hat 9 von 10 punkten in der sicherheitsstufe...dann kann man mit keiner zange oder sonst was ran um das aufzubekommen :-D schatz sei dank...denn ich hätte es mir nicht leisten können ;-) naja...ab jetzt kann ich dann sprti sparen und mit dem rad zur arbeit (tut mir ja auch noch gut ;-) )


    für satc such ich immer noch wen :-( ne freundin ist bald für ne ganze weile im ausland, wir schaffen das vorher nicht mehr, ne andere freundin kommt hier nicht her und am we haben wir beide immer irgendwas vor...und das mein schatz da nicht mitgeht, ist auch vollkommen ok ;-)

    Hallihallo Mädels!

    Wie es ausschaut haben ja alle das Wochenende heil überlebt, bis auf einige Partner mit teuflischen Rückenschmerzen (Fenta, was ist eigentlich Gewa?) und gemeiner Gürtelrose (diesen sei hier unbekannterweise eine gute Besserung gewünscht *:)@:) )


    Am meisten freu ich mich ja, dass Siggim wieder aufgetaucht ist *:) Dir wünsche ich weiterhin frohes Schaffen im neuen Haus! Stell ich mir toll vor, alles so nach und nach zu gestalten und verschollene Gegenstände aus den Kisten zu zaubern :-) aber bestimmt vieeeeel Arbeit!


    Zum Thema Sorgen-machen


    ja... das kenn ich auch. Aber inzwischen mach ich mir da nicht mehr so nen Kopf drum, ich glaub mein Schatz ist unverwüstlich (ich hoffe es!). Nur wenn er mal mit dem Motorrad wegfährt mach ich mir Gedanken... bin gerade letzte Woche an einer Unfallstelle mit einem beteiligten Motorrad vorbei gefahren, der Fahrer sah zum Glück noch halbwegs munter aus, hat zwar am Straßenrand gelegen, war aber bei Bewusstsein (da waren schon Leute da, ich bin natürlich nicht vorbei gefahren und hab den da hilflos liegen gelassen!)


    Aber da ist es mir ganz anders geworden... da dachte ich mir nur: wenn mein schatz bei so einem Unfall ums Leben kommt, dann will ich wenigstens mit drauf gesessen haben. So bescheuert das klingt...


    -> ABER so weit wird es ja gar nicht kommen *düstere-Gedanken-weg-schieb* :)z


    Kringeli


    Hört sich prima an! Das freut mich für euch! Klingt nach gesucht und gefunden :-D Kann dich gut verstehen, bin ja früher auch viel geritten und hatte und einige Zeit lang mein eigenes Pferdi, da steckt echt verdammt viel Zeit und Leidenschaft drin, optimal wenn man jemanden findet, der das teilt. Und ich glaub, Männer auf diesem Gebiet sind Mangelware, also halt ihn gut fest, den Cowboy ;-D


    Naddel


    Nach so viel Fahrradfahren tut euch doch bestimmt der Hintern weh oder?


    Also uns tut nix weh, wir haben das Wochenende irgendwie hauptsächlich faul im Bett verbracht ;-D Die einzigste Bewegung haben uns die Hunde verschafft, die mussten ja irgendwann mal ne Runde laufen. Und sonst... haben wir mal wieder gegrillt, was sonst?! :=o Erst am Freitag abend und dann die Reste gestern abend, seine Eltern waren jedes mal da, gestern abend auch seine Oma.


    Das is ne Marke, die Oma... die erzählt immer von ihrem Wellensittich. Der spricht mit ihr. Der sagt: "Gib Vögelchen Kussi!" und "Guten Morgen Schatzi! Wie gehts dir?" und "Gib Oma Kussi!" Komischer Weise spricht der Vogel aber nieee wenn Besuch da ist ;-D


    Ähm, ja... Naja... ich spreche ja auch nicht mit jedem ;-D


    Und sonst... haben wir einen neuen Rekord aufgestellt: Ich habe drei Nächte hintereinander MIT HUND bei ihm geschlafen! Das war voll schön. Die erste Nacht hab ich schlecht geschlafen, war alles so ungewohnt, die zwei Nächte danach hab ich mich einfach pudelwohl gefühlt und tief und fest geschlummert.


    So, nu wünsch ich euch einen guten Start in die neue Woche, muss mal was schaffen jetzt...:=o

    Zitat

    Nach so viel Fahrradfahren tut euch doch bestimmt der Hintern weh oder?

    naja...der po ist ok...nur der beckenboden...also alles was da so in der gegend ist, tut höllisch weh...wir haben uns daran aber nicht stören lassen gestern abend:=o;-D

    Hach..hattet ihr alle ein schönes Wochenende?


    Am Sonntagabend kam mein Schatz noch zu mir, ganz fertig von dem Fest, bei dem er mithelfen musste. Dann musste ich den armen noch ein bisschen massieren. Zum Glück geht es seinem Auge schon viel besser!


    Heute konnte er ausschlafen bei mir und er kam mich dann auf der Arbeit besuchen und wir gingen noch was essen. Jetzt ist er gerade auf dem weg nach Hause... und ich vermisse ihn doch schon wieder! :-/


    Heut morgen war es süss, als er sich noch aufqälte um die Türe hinter mir abzuschliessen (ich habe nur einen Wohnungsschlüssel, weil ich den anderen nicht finden kann). So ganz verschlafen, weil er die vordere Nacht nur 3h geschlafen hatte. Als er mich abholte, meinte er, dass er sich nicht daran erinnern kann überhaupt aufgestanden zu sein um die Türe zu verriegeln.. :=o


    Am Mittwoch sind wir dann offiziell 6 Monate zusammen. Angefangen hat es schon früher. War eigentlich noch lustig, und ich musste mich schämen, da er sich daran erinnert hat und ich es völlig vergessen hab.... |-o


    Ich wünsch euch allen noch einen schönen Tag!! *:)@:)

    Ach! Noch was vergessen.


    Gestern als mein Schatz meinen Rücken sah hatte er gemeint "Hey, du hast hier einen pechschwarzen Leberfleck!" und drückte drauf und ich hatte richtige Schmerzen dabei. Dann hirnte ich rum was es sein könnte und dachte schon an das schlimmste. Konnte deswegen auch nicht schlafen. Heute Morgen ging ich in die Notaufnahme und liess es untersuchen. Zum Glück war's nur falscher Alarm. Ich schämte mich ein bisschen... aber der Arzt meinte dann auch, dass er es lieber so hat, als wenn Leute kommen, bei denen es zu spät ist... puh :)z

    Zitat

    Ähm, ja... Naja... ich spreche ja auch nicht mit jedem ;-D

    ;-D;-D;-D


    Als wir letztes Jahr das WE in Leer verbracht haben, tat zumindest mir hinterher auch höllisch der Hintern weh, wir waren ja nur mit Rad unterwegs und ich bin das nicht gewöhnt. Aber naja....


    Dieses Jahr nehmen wir wohl unsere eigenen Räder mit, das ist praktischer und billiger

    Zitat

    Am Mittwoch sind wir dann offiziell 6 Monate zusammen.

    @ :)

    Zitat

    für satc such ich immer noch wen :-(

    Vielleicht findest du ja noch jemanden! :)*


    Wir sind jetzt leider auch nur zu dritt und bei unserem vorher beginnenden SATC-Abend sind wir dann auch nur zur zweit, die dritte treffen wir erst später am Kino. Aber es wird bestimmt trotzdem schön! :)z

    Zitat

    Zum Glück war's nur falscher Alarm.

    Was war es denn dann?


    Ich hatte auch mal ne merkwürdige Verfärbung auf der Haut, habs selbst gar nicht bemerkt, sondern auch mein Schatz und der hat gleich Panik bekommen. Es ließ sich aber wegwischen - es war Schokolade! ;-D

    Zitat

    Es ließ sich aber wegwischen - es war Schokolade!

    der hätt auch von mir sein können;-D


    als ich letztens bei der gyn war, wars auch sehr lustig... ich sitz da auf dem netten stuhl und will da shcnellstmöglich runter, da schaut sich meine gyn erstmal meinen oberschenkel genau an und ich dachte mir nur "man, falsche stelle;-D" naja...ich hab da seit meiner kindheit nen ziemlich dunklen leberfleck...der hat sich in all den jahren aber auch nicht verändert...sie meinte nur, dass der böse aussieht und ich auf den achten soll;-D naja...wie gut, dass sie meine anderen komischen stellen nicht gesehen hat...;-D;-D;-D hab am oberschenkel auf der anderen seite nämlich nen storchenbiss, auch als feuermal bekannt...den hab ich seit meiner kindheit und trotzdem fragt mich meine mutter noch heute regelmäßig, ob ich mich irgendwo gestoßen hab...das ding ähnelt nem großen bluterguss;-D;-D

    Zitat

    Und ich glaub, Männer auf diesem Gebiet sind Mangelware, also halt ihn gut fest, den Cowboy

    Dazu fällt mir nur ein: Man sollte niemand festhalten, sondern es ihm so schön machen, dass er freiwillig bleibt! ;-D


    Von den Sternzeichen her passen wir ja gar nicht zusammen... :-p Und er ist echt ein typischer Schütze, also er braucht viel Freiraum. Allerdings sagt er mir das direkt womit ich wiederum sehr gut leben kann. So gestern abend z.b. Er schläft bevorzugt auf dem Bauch - wie ich übrigens auch, wobei ich mich zum einschlafen an ihn kuscheln muss. Er meinte dann, dass ich es ihm nicht übel nehmen soll, wenn er sich dann irgendwann von mir wegdreht. Er bräuchte beim schlafen einfach seinen Freiraum und könnte nicht die ganze Nacht engumschlungen schlafen. Wenn man vorher einen Freund hatte, der genau das Gegenteil war und immer angenervt war, wenn man sich weggedreht hatte, war das sogar irgendwie eine Wohltat. Vorallem halt auch, weil er mir dann gleich sagte, dass das nicht ablehnend gemeint sei! Er streckte mir dann die Füsse zu und meinte: Bissel Kontakt, dass Du noch neben mir liegst brauch ich dann aber schon! ;-D Ich finde es total schön, dass er so offen mit mir über alles redet. Wenn er das mit dem wegdrehen z.b. nicht gesagt hätte, hätte ich vermutlich gedacht, dass er mich nicht will oder sowas in der art halt.

    Zitat

    (Fenta, was ist eigentlich Gewa?)

    Kennst du Valium? ;-D

    Zitat

    und er ist echt ein typischer Schütze, also er braucht viel Freiraum.

    Zitat

    Er meinte dann, dass ich es ihm nicht übel nehmen soll, wenn er sich dann irgendwann von mir wegdreht

    Das würde ich nun nicht gerade als viel Freiraum brauchen empfinden (aber bestimmt beziehst du das auch auf andere Eigenschaften von ihm). ;-D Also ich brauche auch absolut Platz und Freiraum beim Schlafen, und bin noch nie auf die Idee gekommen einem Mann zu erkären "Du, ich dreh mich jetzt weg, sei mir nicht böse, das heißt nicht, dass ich dich nicht will". Mir war nicht bewusst, dass das als Ablehnung gewertet werden könnte. :-/ Bei mir hat das einfach den Grund, dass ich sehr intensiv träume, oft aufwache und mich viel hin und herwälze. Daher brauche ich Platz um mich rum. Für mich ist es auch normal, so zu schlafen, obwohl ich niemand bin, der übermäßig Freiraum beansprucht.


    Das aber nur nebenbei, freu mich aber natürlich sehr für dich, dass du nun einen Mann gefunden hast, der offenbar wunderbar zu dir passt! @:)


    ***********


    Mein Schatz hat heute für mich als ich nach Hause gekommen bin Burritos gemacht... x:) die waren so lecker, das mir jetzt die Wampe über den Hosenbund hängt. ;-D