Hey Mädels,


    ist ja schön, dass es unserem Anialein wieder besser geht.....und schön aufpassen, dass es dir nach dem nächsten Training nicht wieder so ergeht ;-D


    Eine Freundin von mir, hat auch so Angst über die Autobahn zu fahren, wenn sie zu mir fährt dann braucht sie 45 min, statt 20 min über die Autobahn....an km sind es auch 10 km mehr....super lustig.....


    Ja dieser Handschmuck sieht echt toll aus....und zu einem schönen Kleid sieht das sicher noch viel schöner aus.....habt ihr denn schon einen Termin wann ihr Heiraten wollt....


    Bei mir gibt es eigentlich nix neues.....bin sehr glücklich mit Tobi.....ihr wisst ja, dass er seine Gefühle nicht so gut zeigen kann.....gestern hat er mir in einer sms geschrieben, dass ich ihm fehle x:) klingt für euch vielleicht total banal, aber für mich wars voll schön...habe mich total gefreut....


    Naja jetzt sehen wir uns erst mal zwei Wochen nicht.....:°( aber ich habe mir, fürs WE viel vorgenommen, so dass die Zeit schnell um geht....


    Wenn alles gut geht fange ich dann auch nächsten Mittwoch endlich zu arbeiten an :-) ich freu mich echt, aber ich bin auch super nervös.....mache mich da voll bekloppt.....


    Sunny:


    ich hoffe du konntest das mit deinem Schatz klären.....mach ihm mal klar, dass du eben nicht hellsehen kannst und er nicht immer nur erwarten kann, dass du den ersten Schritt machst.....er muss sich schon auch etwas Mühe geben.....


    Liebe Grüße an euch alle *:)


    Eure Mellibelli

    Zitat

    Eine Freundin von mir, hat auch so Angst über die Autobahn zu fahren, wenn sie zu mir fährt dann braucht sie 45 min, statt 20 min über die Autobahn....an km sind es auch 10 km mehr....super lustig.....

    Hm ich glaub mit Autobahn hatte das von naddel jetzt weniger zu tun.... ich denk ihr ging es eher um den Großstadtverkehr. Bei mir ist das ja genauso.


    Autobahn ist easy, da kann man nicht viel falsch machen, aber Großstädte mit unbekannten Straßenführungen machen mich nervös. In Berlin gibts da auch so komische Markierungen auf der Straße, ich hab überhaupt keine Ahnung, was die zu bedeuten haben und wie ich da fahren muss.

    @ Melli:

    wegen Termin wäre wohl noch ein bisschen früh! ;-D


    Also ich fände es schön, wenn wir im April heiraten würden (also 1010), weil ich den Monat liebe und meine Eltern haben das ganz toll gemacht, die haben am Geburtstag meiner Mutter geheiratet, damit mein Vater sich nur einen Termin merken muss. Und ich habe ja im April Geburtstag, wäre wohl also ne Überlegung wert.


    Aber kirchlich heiratet man ja wohl Samstags, also müsste man sich ja auch danach richten.


    Also das einzige was feststeht, sind Jahr und Ort! Ich denke über nen konkreten Termin kann man anfangen zu sprechen, sobald mein Studium rum ist und ich das Traineeship begonnen habe, sodass es absehbar ist, wann das rum ist und bei meinem Schatz die Ausbildung.


    So, heute Abend gibt es mal wieder Spargel! :-D


    Ich habe auf dem Markt 3 Pfund Spargel für 4 Euro ergattert, Kartoffeln sind noch da, Sauce Hollandaise wird diesmal selbst gemacht und den Schinken muss ich nachher noch holen! Die Nachbarn sind eingeladen, wir sind dann zu viert und ich freu mich jetzt schon! ;-)

    also autobahn find ich auch easy...fahr ich sogar sehr gern...fahr ja auch gern schnell;-D aber latente hats schon richtig ausgedrückt um was es mir geht @:)


    mein schatz und ich haben uns vorhin auch spaßeshalber über hochzeitstermine unterhalten...er mag interessante zahlenkombinationen...da war dann dabei 09.09.09 oder 10.10.10 aber am besten gefällt uns immer noch 11.11.11 um 11:11h ;-D der wär sogar realistisch...dann wären wir 3jahre zusammen...das geht ja sogar;-D;-D;-D

    Zitat

    Ich habe schon verstanden worum es Naddel ging.....fiel mir nur bei dem Thema ein :-)

    Mir sagte mein Fahrlehrer auch, dass die meisten (vor allem Frauen) Angst vor der Autobahn haben... kann ich eigentlich nicht verstehen, weil du ja im Grunde nur geradeaus fährst! ;-D


    Aber sehr witzig war das auch mal mit ner Freundin:


    Wir sind zu nem Konzert gefahren, also auch ne längere Strecke Autobahn. Ich sag euch, die hat nen saumäßigen Fahrstil (im Stadtverkehr), fährt da mit 50 Sachen um die Kurve, nimmt schon mal ne rote Ampel mit und macht gerne Vollbremsungen. Ohne Scheiß, ich hatte echt Angst bei ihr mitzufahren. Und mein Freund war mal mit dabei, der stieg nachher aus und meinte: "Die ist ihren Führerschein bald los." Aber naja, Papi bezahlt ja die Strafmandate...


    Auf der Autobahn bin ich jedenfalls gefahren. Zum einen waren wir schon spät dran, von daher bin ich schnell gefahren (Maximal-Geschwindigtkein 190 km/h, durschnittlich so 160) und eben auch, weil ich das gerne mache und mich auch sicher dabei fühle. Und da hat sie total rumgejammert und Panik geschoben und gemeint, sie fände es nicht so toll, wenn "Fahranfänger" schon so schnell auf der Autobahn fahren - meine Mutter meinte hinterher auch: "So ein Quatsch, du bist doch kein Fahranfänger mehr, du hast deinen Führerschein schon seit einem Jahr."


    Und ehrlich gesagt finde ich es sinnvoller, auf der Autobahn schnell zu fahren, wo es auch erlaubt ist, als in der Stadt statt 50 eben 70 zu fahren, zu riskieren, meinen Führerschein loszuwerden und möglicherweise eben nochmal ein Kind überzumangeln. (Sie hält sich ja auch nicht an das Geschwindigkeitsgebot in der 30er Zone)

    Zitat

    er mag interessante zahlenkombinationen

    Hm, im Jahr 2010 ist der 10. April ein Samstag! ;-D


    10.10. fänd ich jetzt nicht so toll, da hat mein Bruder Geburtstag! ;-)

    Zitat

    Das was? ;-D

    ;-D;-D;-D


    Ja... also man muss es ja nicht übertreiben. Also ich fahre ja auch eher gesittet, aber 30 in der 30er-Zone fahre ich wirklich gaaaanz selten. Meistens dann, wenn ein Fahrschul-auto vor mir her fährt ;-D Oder wenn da so ein grauer Kasten mit orange-farbenem Guckloch am Straßenrand steht.


    Wegen unserem

    -Problem... das hat sich mal wieder im Sande verlaufen und wir haben mal wieder nicht darüber geredet....


    Ich habs aber auch nicht eingesehen gestern abend damit anzufangen, schließlich hab ich ihm alles geschrieben was ich dazu zu sagen hatte, da hätte er ja mal drauf antworten können.


    Aber vermutlich ist die Sache für ihn mit einem "tut mir leid" per sms geklärt. Ich seh es aber schon kommen, dass ich in geraumer Zeit wieder neben ihm im Garten sitze und nicht weiß, was er denn jetzt eigentlich grad von mir will. Irgendwann werden wir wohl drüber reden müssen, kann ja net sein, dass wir da so verkrampft rumhocken wie beim ersten Mal %-|


    Probleme gibts... %-| von denen hätte ich nie gedacht dass ICH die mal haben würde. :-/


    Naja... dafür war es heute schön. Zuerst war er ein wenig zickig, ich bin erst um 17.30 heim gekommen und musste dann noch was vorbereiten für morgen und wusste nicht wie lange das dauert, da war er dann irgendwie voll angepisst, dass ich ihm am telefon nicht sagen konnte was-wie-wann heute noch passiert.


    Als ich fertig war, bin ich mit dem Hund raus in den Regen und hab mir eine Stunde lang die Turnschuhe voll Wasser laufen lassen,


    dann hab ich ihn angerufen und gefragt ob ich so pitschnass grad nochmal kurz vorbei kommen soll. Da war er zwar dann wieder ganz zahm, meinte aber, dass wir uns dann lieber morgen sehen, hat sich aber ganz lieb verabschiedet. Okeee... war mir recht, hatte eh noch was zu tun.


    Ich war grad zu Hause und hab mir was zu essen gemacht, da bimmelt das Telefon, er ist dran und sagt, ihm wäre gerade eingefallen, dass ich ja doch noch mal kommen müsste, er hätte sich ja einen neuen Fisch gekauft, den müsste ich ja noch bewundern kommen. ;-D :=o


    Klaaaaar, der wäre ja weg geschwommen bis morgen :)z grr... warum kann er nicht einfach sagen, dass er mich doch gern nochmal sehen will??? o:)


    Ich also freudig grinsend zu ihm gewatschelt, den Fisch bewundert, und dann war es doch noch mal ganz nett. Hatten uns bissi was zu erzählen und zum Abschied gab es einen gescheiten Kuss x:) Und hinterher noch eine Liebeserklärung per SMS x:)


    So, und jetzt geh ich ins Bettchen, morgen ist wieder mein langer Tag und dazu noch zwei Referate... Bin froh wenn das alles vorbei ist und das Wochenende in erreichbare Nähe rückt.

    Zitat

    Ja... also man muss es ja nicht übertreiben. Also ich fahre ja auch eher gesittet, aber 30 in der 30er-Zone fahre ich wirklich gaaaanz selten.

    Naja also ich weiß nicht.... 30er-Zonen sind doch normalerweise in Wohngebieten... ich bin in einem mit 30er-Zone und Spielstraßen aufgewachsen und ich bin froh, dass ich da als Kind fröhlich über die Straße hüpfen konnte bzw. finds unmöglich, wenn da jemand mit 50 Sachen durchrast. :-/


    Seit einiger Zeit gibts bei uns (also bei meinen Eltern) wieder ein Neubaugebiet, wo natürlich auch 30 ist und tja, das wird gerne als Durchgangsstraße genutzt von irgendwelchen Rasern, obwohl da viele Leute mit Hunden und Kindern wohnen. Hab neulich sogar einen beobachtet, der, um Zeit zu sparen, falsch rum durch den Kreisel fuhr :-o

    Übrigens:


    Von Anonyme hat man hier schon länger nix mehr gehört, oder?


    Und bubo, was ist eigentlich mit dir? ??? Ich dachte du liest die ganze Zeit mit! Wie lange ist es noch, bis deine Freundin wiederkommt? Ist doch schon Juni und es war doch irgendwann im Sommer, oder?

    Sunny

    Ich hab die Lösung für dein Sexproblem: Du kannst vielleicht nicht ahnen, was er will, aber du weißt doch, was du willst und wann du es willst. Ergreif doch einfach die Initiative, wenn du Lust hast. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er da nein sagt. Ich kann die Gelegenheiten, wo mein Hase da nicht drauf angesprungen ist an einer Hand...ähm oder gar an wenigen Fingern abzählen, aber da hatte er eben wirklich keine Lust. :)*

    Vamp

    Ohne jetzt eine Diskussion vom Zaun brechen zu wollen ;-D Als ich meinen Führerschein erst so kurz hatte wie du, da bin ich in der 30er Zone auch 30 gefahren. Und wenn man den Führerschein erst ein Jahr hat, ist man (im Vgl. zu anderen, die den Führerscheint schon etliche Jahre haben) eben doch ein Anfänger ;-) Ich weiß, dass du das anders siehst und als ich meinen Führerschein erst ein Jahr hatte, hab ich das auch anders gesehen!!! :-D Aber mittlerweile habe ich das Ding 10 Jahre und ich weiß, man lernt immer hinzu. Und wenn man Kinder irgendwie spielen sieht, dann ballert man ja auch nicht mit 50 Sachen an denen vorbei. Und auch nicht mit 30, wenn du mich fragst ;-) Ich bin auch in einer 30er-Zone aufgewachsen (aber damals gabs noch keine Autos! haha, nein Spaß beiseite) und ich kann mich nicht dran erinnern, dass bis auf die Fahrschulautos irgendjemand jemals dort 30 gefahren ist... Aber nachdem ich das nun losgeworden bin, will ich diese nutzlose Diskussion wieder einschläfern...! ;-D@:)

    @ Anialel:

    Ähm ich hab meinen Führerschein nicht erst seit einem Jahr. Den hatte ich damals seit nem Jahr, als die Geschichte mit der Freundin war. Ich hab ihn jetzt seit 3 Jahren. Und meine Mutter hat ihn seit 33 Jahren und mein Vater seit 50 Jahren und die fahren da auch noch 30.


    Ich weiß ja nicht wie das bei euch ist, aber bei uns spielen da Kinder auf den Straßen. Und ehrlich gesagt ist mir das da scheißegal ob ich den Führerschein seit 3 oder 30 Jahren habe, ich muss deren Leben nicht aufs Spiel setzen.

    Zitat

    Ich bin auch in einer 30er-Zone aufgewachsen (aber damals gabs noch keine Autos! haha, nein Spaß beiseite) und ich kann mich nicht dran erinnern, dass bis auf die Fahrschulautos irgendjemand jemals dort 30 gefahren ist...

    Bei uns wird 30 gefahren (bis auf auswärtige, aber die Anwohner halten sich dran, die haben / hatten schließlich auch mal kleine Kinder.

    Hallooooo..


    Ich wollte mich wieder mal melden... Ach, die Fussball EM fängt ja bald an und mein Schatz ist schon ganz hibbelig! :)z


    Da ich in der CH wohne und mein Schatz sich ein paar Spiele in der Fanzone ansehen will mit seinen Freunden, weil er Urlaub hat (ich leider nicht) und wir uns erst Mittwoch wieder sehen, sagte ich ihm, er soll sich da aber keine andere anlachen. Da hatte er gemeint, das macht er doch nicht. Dann hab ich gesagt, dass man das ja nie weiss, wenn man zuviel getrunken hat und dann die Lieblilingsmannschaft vielleicht noch gewinnt... Da meinte er dann "Ich würde dich doch nicht riskieren für einen betrunkenen Moment.." Das fand ich dann doch ziemlich süss |-o


    Ach, wegen der 30er-Zone. Ich habe mein Führerschein auch schon seit 8 Jahren oder so, aber ich fahre in den 30er-Zonen immer 30. Weil die Zonen sind nicht umsonst 30er-Zonen. Ich schüttel immer den Kopf wenn ich jemand sehe, der zu schnell fährt. Es kann so schnell etwas passieren. Nach meinem Autounfall weiss ich wie schnell man eigentlich sterben könnte... :|N

    Zitat

    Da meinte er dann "Ich würde dich doch nicht riskieren für einen betrunkenen Moment.." Das fand ich dann doch ziemlich süss |-o

    Isses auch!!! x:)

    Zitat

    Weil die Zonen sind nicht umsonst 30er-Zonen.

    Eben. Das hat ja nen Grund, dass da nicht schneller gefahren soll. Gerade auch auf Schulwegen und so.

    nochmal zu eigentlichen Thema ;-)

    Ich mach mir Sorgen um meinen Schatz. Ich hatte euch doch erzählt, dass er ne Gehaltserhöhung gekriegt hat. Aber sein Chef hat ihm das ja schon seit Monaten versprochen und jeden Anfang des Monats hat er freudestrahlend seinen Scheck abgeholt, nur um dann enttäuscht zu sein, dass er immer noch nicht mehr Geld bekommen hat... Und nun ist er seit einigen Tagen so still und ich frage mich, ob er vllt immer noch nicht die Gehaltserhöhung bekommen, obwohl ihm sein Chef konkrete Zahlen genannt hat. (Zutrauen würde ich es diesem ??Scheiß??kerl!) >:( Morgen will er ja zu mir kommen und er sich deswegen immer noch nicht gemeldet...er reagiert nicht auf Mails oder SMS seit vorgestern. Hört sich alles nicht gut an: Habe ihn auch gestern mal konkret gefragt, ob er seinen Scheck schon abgeholt hat und wie gesagt, es kam nichts zurück. Wenn alles i. O. wäre, hätte er sich doch bestimmt gemeldet, was meint ihr? :-|