• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Vamp: Wie hast du's denn geschickt? Grundsätzlich sollte es doch schon da sein mit DHL geht's meistens nur einen Tag, nicht? Oder ist es so, dass man da auch speziell dann sozusagen "langsam" verschicken kann, dass es dann 3 - 5 Tage dauert?

    ja mit DHL eben.


    Hab es Dienstag Mittag bei der Post abgegeben. Aber kann natürlich sein, dass sie es bringen, wenn mein Schatz bei der Arbeit ist. Dann hoffe ich, dass sie es bei den Nachbarn abgeben, weil wenn sie es wieder mitnehmen muss er dann erstmal in die Stadt, um es bei der Hauptpost abzuholen und da kommt er derzeit gar nicht hin. Ich hab das hier schon öfter gehabt, dass bei mir Päckchen oder Pakete für die Nachbarn abgegeben wurden. Aber wenn mal ein Paket für mich kam, dann hat es offensichtlich niemand angenommen und ich musste es dann bei der Post abholen. :(v

    ne aber ich hab sowieso seit Dienstag nix mehr von ihm gehört. Hab ihm heute Nacht ne Mail geschickt zum Gratulieren... aber wir telefonieren ja heute Mittag, also mal sehen, ob was ankam. Zumindest müsste er ja nen Zettel im Briefkasten gehabt haben mit ner Benachrichtigung, dass das Paket da ist.

    Spätestens nachdem ihr telefoniert habt, weisst du's ja! :)^


    Oh, gestern hatte ich einen scheiss traum... Mein Schatzi war bei mir und ich hab ihm halt mal wieder gesagt, dass ich diese Verlustängste immer noch habe und er meinte wieder, dass er mir das nicht antun würde... Dann in der Nacht habe ich geträumt, dass er mir fremdgeht und mich verlässt. Bin aufgewacht und er lag neben mir, friedlich schalfend. Hätte ihn fast gehauen, weils in diesem Moment so Real war ;-D

    Ich find sie sehr gut. Kennst du den Film "Eyes Wide Shut" von Stanley Kubrick? Der baut darauf auf.


    In der Traumnovelle baut die komplette Handlung des Protagonisten auf einer Vorstellung und einem Traum seiner Frau auf. Er ist eifersüchtig, weil sie ihn im Traum betrogen hat und geht danach los, um sich an ihr zu rächen und sie auch zu betrügen, obwohl sie ihm in der Realität immer treu gewesen ist.


    Ich finde die Geschichte sehr interessant, sie zeigt, welche Wirkung Träume auf uns haben können.

    hehe


    Und übrigens: Das Paket ist angekommen! :-D Er hat sich wie blöde gefreut! :-):-):-)


    Und über das andere Geschenk auch..... da kann ich echt nur laut LOL sagen! ;-D wir haben ca. anderthalb Stunden telefoniert und da hat er mir bestimmt mindestens (eher häufiger) 10 mal gesagt, wie schön ich aussehe, wie gut, wie toll usw.... |-o

    :)^ ;-D


    Mein Geburtstag war nicht besonders aufregend. Es war alles ein bisschen blöde. Ich musste ja nicht nur meinen Ausflug aufgeben, sondern auch noch gestern Kompromisse schließen, damit ich meinen Schatz zumindest ein bisschen sehen kann. Musste zu diesem Konzert und in der dunklen, stickigen Location sitzen, obwohl ich viel lieber den lauen Sommerabend genossen hätte. Bei einem Picknick oder so. Ich hab mich bemüht, aber mein Freund hat meine Unzufriedenheit natürlich bemerkt und war auch prompt genervt davon.


    Es tat mir ja leid, ich wollte nicht griesgrämig sein, aber ist es so vermessen von mir, dass ich ein bisschen angepisst bin, wenn ich an meinem 25. Geburtstag nicht mal irgendwas machen kann, was ich will, sondern das tun muss, was er tut? Wenn wir wenigstens am WE was Schönes unternehmen könnten, dann wär's mir ja schnurzpiepegal, dass gestern so blöd gelaufen ist, aber da ist er ja auch nicht da. Gar nicht... fährt nach Salzburg...


    Er denkt offensichtlich, dass mir mein Geburtsag überhaupt nichts bedeutet, nur weil ich ihn nicht mit einer Riesenfete feiern will (so wie er das zu seinem 25. getan hat). Es war irgendwie deprimierend... ich dachte mir die ganze Zeit: "DAS soll die Erinnerung an meinen 25. Geburtstag sein???" Die übliche Antwort meines Mannes: "Ich kann ja auch nix dafür..." Hat er ja auch irgendwie recht, und der Abend war ja auch ganz schön... aber halt nichts weltbewegend besonderes. Vor allem nicht das, was ICH hätte unternehmen wollen.

    Zitat

    :)^ ;-D

    Das geilste war, als er versucht hat in den Monitor zu kriechen und sich am Bildschirm den Kopf gestoßen hat ;-D;-D;-D


    Übrigens passt die Hose auch... da bin ich sehr beruhigt, denn ich war mir ja mit der Größe nicht sicher.

    Zitat

    Es tat mir ja leid, ich wollte nicht griesgrämig sein, aber ist es so vermessen von mir, dass ich ein bisschen angepisst bin, wenn ich an meinem 25. Geburtstag nicht mal irgendwas machen kann, was ich will, sondern das tun muss, was er tut?

    Ne mit Sicherheit nicht. Ist doch dein Geburtstag....

    Zitat

    Er denkt offensichtlich, dass mir mein Geburtsag überhaupt nichts bedeutet, nur weil ich ihn nicht mit einer Riesenfete feiern will (so wie er das zu seinem 25. getan hat).

    Na und, selbst wenn, dann wäre es sein Job (finde ich) deinen Geburtstag etwas bedeuten zu lassen.... Mein Freund hats ja nun auch net wirklich mit Geburtstag feiern, aber ich versuch dann trotzdem immer uns irgendwie nen schönen Tag zu machen (auch, wenns heute schwierig war, weil wir uns net gesehen haben) und zwar mit den Dingen, die ihm ne Freude machen. Dafür tanzt er ja dann an meinem Geburtstag auch nach meiner Pfeife sozusagen.


    Ach was hat er dir denn nun eigentlich von seinem Dukaten-Geld geschenkt?