• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten
    Zitat

    mit unseren besten freunden gehen wir schon immer fort oder so aber mit mir alleine nicht oder sehr sehr selten

    wir haben nichtmal gemeinsame Freunde,mit denen wir was machen könnten...meine Freunde und Bekannten lehnt er ja irgendwie ab...also die,die er kennt...

    Das heißt außer gemeinsam pokern oder miteinander rumhängen machen sie auch nicht viel? Hm... ist natürlich schwierig ihm zu zeigen, dass es auch Spaß machen kann, andere Dinge zu unternehmen. Hat er so gar keine Vorschläge, was er ev. mal unternehmen möchte (abgesehen von zu McD fahren und gemeinsam kochen)?

    Zitat

    meine Freunde und Bekannten lehnt er ja irgendwie ab...also die,die er kennt...

    Es hat wahrscheinlich keine Bedeutung, aber trotzdem: Warum lehnt er sie ab?

    Zitat

    Dann geht IHR doch mal ins Casino...oder so

    um Gottes Willen;-D ich hab dieses Spiel bis heute nicht wirklich gerafft...und meinen Freund im Casino kann ich mir irgendwie beim besten Willen nicht vorstellen;-D

    Zitat

    Hat er so gar keine Vorschläge, was er ev. mal unternehmen möchte (abgesehen von zu McD fahren und gemeinsam kochen)?

    gaaanz ganz selten...wir waren z.B. mal in der Wilhelma...das is allerdings auch schon über n Jahr her...und 1 mal waren wir im IMAX-Kino,1 mal im normalen...auch alles schon ewig her...

    Zitat

    Es hat wahrscheinlich keine Bedeutung, aber trotzdem: Warum lehnt er sie ab?

    er sagt,er kann mit den Leuten nichts anfangen...einerseits kann ich das verstehen,manche von denen leben z.B. auch in ner völlig anderen Welt als ich...trotzdem mag ich sie irgendwie und hab auch keine Probleme damit,mit ihnen nen netten und lustigen Abend zu verbringen...auch,wenn es nie meine besten Freunde werden...aber er kann das anscheinend nicht...

    Und wie wäre es, wenn du ihn quasi einfach mal "überrumpelst"?


    Z.B. schon die Kinotickets kaufst, oder Brunchgutscheine besorgst oder noch einfacher: mit nem Picknick-Korb und einer Decke vor seiner Tür stehst und ihr fahrt irgendwo in die Pampa?!


    ;-)

    Nachtrag:

    Zitat

    Das heißt außer gemeinsam pokern oder miteinander rumhängen machen sie auch nicht viel?

    selten...mit dem einen Kumpel wollte er mal eisklettern gehen...oder sie gehen zusammen joggen...oder demnächst irgendwann wollen sie ne Quad-Tour machen...oder mit anderen war er auf nem Festival und mit nochmal anderen auf nem Rave...

    Zitat

    er ist der Meinung,dass wir durchaus was zusammen unternehmen...z.B. waren wir ja neulich beim McDonalds... :-/ :-|

    Dann soll er mal anfangen Liste zu führen wie oft ihr tatsächlich was unternehmt... vll geht ihm dann ein Licht auf. Aber wenn er jedes zu zweit das Haus verlassen als Unternehmung empfindet, habt ihr defintiv unterschiedliche Vorstellungen...

    Zitat

    da meinte er,so weit würde er nicht denken...

    das sollte er aber vielleicht mal... tja aber mein Kerl denkt auch nie weiter als bis zum nächsten Kaffee, außer wenn ich drauf poche.

    Zitat

    und vielleicht wärs dann ja ganz anders und wir würden viel mehr unternehmen...na,wer's glaubt :-/

    natürlich.... :-/;-D

    Zitat

    Zja... kompliziert. ich wollte das hier nicht so ausführen, weil ich mir gedacht habt dass ich dann von allen seiten zu hören bekomm, dass ich die beine in die hand nehmen soll.

    Ach das letzte Mal waren wir doch auch ganz lieb o:)


    Jo würd mich Fenta anschließen (PN und so.....) aber am Ende musst du dann ganz viele PNs schicken ;-D

    Zitat

    weil er irgendwie den Unterschied zwischen "im Moment kann ich mir das für irgendwann später vorstellen" und "wenn ich das jetzt sage,muss das irgendwann so sein und das kann ich ja nicht alleine bestimmen" nicht nachvollziehen konnte...

    ohja, das kenn ich :)z;-D Ist manchmal bei uns auch noch so. Ich sag ihm im August ist in Goslar wieder Konzert von meiner Lieblingsgruppe, ich würd gern hin, aber alle sonstigen Begleiter fallen weg, außerdem wollt ich schon ewig mit ihm dahin, zusätzlich spielt ne gemeinsame Lieblingsgruppe von uns als Vorband. Ob er theoretisch und generell Lust hat mit mir dahin zu fahren? Antwort: Das weiß ich doch jetzt noch nicht! Ich mein, er muss es ja noch nicht wissen, sondern soll nur ne Meinung haben.... unabhängig von Zeit und Geld, nur ob er theoretisch Lust hätte, mal mit mir dorthin zu fahren, wenn sich die Möglichkeit ergäbe! Ja, dann vielleicht schon...


    Also so ne Prinzipien-Frage geht nie, ohne, dass man dreimal erwähnt hat, dass es theoretisch gemeint ist...

    @ rotheau:

    Tja na dann überleg dir doch was... wenn er dich das nächste Mal fragt: "ja aber wohin denn?" musste eben schon einen Vorschlag parat haben...

    Zitat

    Und wie wäre es, wenn du ihn quasi einfach mal "überrumpelst"?

    naja...fände ich ziemlich unfair,wenn ich ja weiß,dass er es nicht mag und dann gezwungenermaßen mit muss...da hat ja dann im Endeffekt auch keiner was davon...

    @ Latente

    Zitat

    Aber wenn er jedes zu zweit das Haus verlassen als Unternehmung empfindet, habt ihr defintiv unterschiedliche Vorstellungen...

    sieht wohl ganz so aus...aber selbst,wenn man das dazu rechnet,ists immer noch viel zu wenig...

    Zitat

    Also so ne Prinzipien-Frage geht nie, ohne, dass man dreimal erwähnt hat, dass es theoretisch gemeint ist...

    ja,ganz genau...ich versteh gar nicht,warum das so schwierig ist,da zu abstrahieren...:-/

    Zitat

    fände ich ziemlich unfair,wenn ich ja weiß,dass er es nicht mag und dann gezwungenermaßen mit muss...da hat ja dann im Endeffekt auch keiner was davon...

    Aber einer von euch MUSS doch mal aktiv werden...sonst geht das immer so weiter:-/


    Und vielleicht merkt er dann ja auch, dass das gar nicht so übel ist...

    Also zumindest das Joggen halten wir mal fest! ;-D Eisklettern und Quad fahren sind ja schon sehr aufregende Sachen... würde er dich da auch gern dabeihaben wollen (wenn er es nun denn tatsächlich machen täte) oder ist das für seine Kumpels reserviert?


    Wenn ich nicht wüsste, dass dein Schatz in einer Kneipe arbeitet und auch sonst dauernd schwer mit irgendwelchen Dingen beschäftigt ist, würde ich sagen, er hat irgendeine Art von Sozialphobie. Aber das passt da eben überhaupt nicht dazu. Die meisten Leute, die in irgendwelchen Abendlokalen arbeiten, sind ja sehr offen und zugänglich und so gar nicht menschenscheu... Ich muss ehrlich sagen: Ich blick da überhaupt nicht durch! :-/