Ich habe da eine Strategie beim Shoppen... ich kaufe die Hosen immer bei einem Laden, da weiss ich dass sie mir passen, ohne dass ich sie anprobieren muss :-)


    Und der Rest kauf ich dann ein und probiers dann zu Hause an. Wenns nicht geht, dann geh ich es umtauschen am nächsten Tag oder in den nächsten Tagen. Manchmal wenn es billige Sachen sind, dann behalte ich die als Nachthemd oder verschenke es. ;-)


    Ich hoffe, dass das Wetter besser wird am Wochenende. Wohne ja auch eigentlich im Süden :-D

    Wenn ich mal groß bin hab ich auch mal Geld und dann geh ich auch ma wieder shoppen ;-D aber ich kenn das auch, das wenn man was bestimmtes sucht, dass man das dann nicht findet.


    Bis eben gerade hatte ich super gute Laune, mit meinem Freund läufts prima. Gestern hatte ich ma wieder so ein kleines Vertrauens-schnüffel-Problem. Hab geschnüffelt und was gefunden was mir nicht gepasst hat. Hab zum Glück mal wieder meine Klappe gehalten, denn kaum war ich bei ihm hat er mir genau davon erzählt, also den ganzen Sachverhalt. Habs in den falschen Hals bekommen und ich hätte mich also absolut blamiert... :-/ Naaaja.


    Also besser das schnüffeln wieder sein lassen.


    Bissi später im Bett, so ganz verschlafen, fing er dann irgendwie an "Denkst du eigentlich noch dran dass wir nächstes Jahr heiraten...?" Ich so, "äh, ähm, ja, ich dachte aber du fragst mich vorher mal?!" "Naja, bis nächstes Jahr ist ja noch ein bisschen Zeit" darauf hab ich nix gesagt. Bissi später kam dann irgendwo so aus der Bettdecke:


    "Schaaaatz?!" Ich "Jaaa?" er: "ich liebe dich"


    x:) dann bin ich also seeehr zufrieden eingeschlafen.


    Naja, aber warum ich jetzt keine gute Laune mehr hab:


    - Ich hab doch dieser Freundin da mit der Taufe geschrieben ob wir uns mal treffen können usw. Das war ja in einem Moment, wo ich dachte, dass meine Beziehung beendet ist.


    1 1/2 Wochen nach meiner SMS hat sie dann geantwortet, dass wir ja mal einen Kaffee trinken gehen könnten. Ich hab mich einerseits gefreut, dass sie sich gemeldet hat, andererseits wusste ich schon wieder nicht, wie das jetzt werden soll da ich ja nun doch noch glücklich mit ihm zusammen bin. Er hetzt gegen sie, sie hetzt gegen ihn. Prima. Also hab ich ihm auch erstmal gar nicht erzählt, dass ich mich bei ihr gemeldet hab und dass wir uns treffen wollten.


    Heute hätten wir uns nun treffen wollen. Hatte aber ein schlechtes Gewissen ihm gegenüber, weil ich ihm halt nix davon erzählt hab.


    Letztendlich hab ich ihr heute morgen eine Nachricht über 5 sms geschickt, dass es mir eben leid tut wie das alles gelaufen ist, und warum ich nicht zur Taufe gekommen bin, dass es eben auch einfach ein scheiß-zeitpunkt war weil ich mich ja gerade erst wieder mit ihm zusammen gerauft hab. dass ich nun doch noch mit ihm zusammen bin und dass ich einfach nicht weiß wie ich das unter einen Hut kriegen soll, dass ich da total zwischen den Stühlen sitze, dass sie ja damals gesagt hätte, sie hätte mich auch "trotzdem noch lieb" auch wenn ich mit ihm zusammen wäre und dass ich mir aber nicht vorstellen kann wie das funktionieren soll.


    Darauf kam nix zurück.


    Eben kam ich heim und hab einen Brief von ihr im Briefkasten. Dass es ihr absolut egal gewesen wäre, wie ich zur Taufe gekommen wäre, Hauptsache ich wäre gekommen. Dass er ein

    wäre, er wäre ??nicht den Dreck unter seinen Fußnägeln wert??, er würde mich belügen und betrügen, die ganze Welt würds wissen und ich würde nicht nachdenken. Dass mir ihre Freundschaft nix wert wäre, sie super enttäuscht ist, ich kein selbstwertgefühl habe und und und...

    lilio

    Naja, aber Sachen kürzer machen, ist ja immerhin noch einfacher... im Notfall tut's ja auch einfaches umkrempeln... ;-)

    sunny

    Nun ja, du wirst nun mal nicht bewirken können, dass er sie mag und auch nicht, dass sie ihn mag. Entweder musst du dich entscheiden, oder ihr verklickern können, dass deine Freundschaft zu ihr nix mit deinem Bums zu tun hat, dass sie quasi unabhängig voneinander existieren kann. Sie hat dir natürlich auch nicht deine Partner vorzuschreiben bzw. dich zu bestrafen, wenn du einen hast, der ihr nicht passt. Genauso hat dein Bums dir nicht deine Freundinnen vorzuschreiben.

    @ lilio:

    Zitat

    Ich bin recht klein 1,62m und bei mir sind die Hosen immer viiiiieeeeel zu lang! >:(

    Und ich bin sogar noch 5 cm kleiner! ;-) Kenne das Problem also!

    @ sunny:

    Ich weiß eigentlich nicht so recht, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Klar, nehmen wir mal an, dein Freund wäre (was wir nicht wissen) jetzt wirklich so ein Arschloch und du so naiv, wie sie das darstellt. Dann kann sie dir zwar dazu ihre Meinung sagen, aber letztlich musst du wissen, mit wem du zusammen bist. Was für mich gar nicht ginge (sowas hatte ich mal in einer Freundschaft), wenn du Freundin die ganze Zeit über ihren Macker abkotzt und nur davon erzählt, wie scheiße er ist, sie natürlich auch noch Gehör dafür haben will, ihr aber nicht im mindesten einfällt, mit ihm Schluss zu machen oder ihm wenigstens mal die Meinung zu geigen.


    Aber ich denke mal nicht, dass das bei dir der Fall ist.


    Genauso wenig hat er übrigens ein Recht, dir den Umgang mit Freunden zu verbieten, oder sauer zu sein, falls du dich mit ihr triffst, sofern du dir nicht durch sie irgendwelche Flausen im Hinblick auf ihn einreden lässt.


    Das lässt sich durchaus unter einen Hut kriegen, ihr dürftet dann nur nicht über die jeweils andere Person reden. Aber wenn sich beide so kindisch benehmen...



    An alle

    So, ich werde vermutlich noch heute Abend (spätestens aber morgen früh) meinen Laptop einpacken und dann bin ich erstmal bis Sonntag offline. Verabschiede mich also an dieser Stelle schonmal offiziell *:)


    Morgen Mittag kommt mich mein Dad abholen, wir gehen noch Mittag essen und fahren anschließend nach Hause (dauert ca. 3 Stunden). Dann gibts extra für mich von meiner Mama ein ganz tolles, super scharfes Essen! ;-D


    Und Freitag morgen um kurz vor 10 holen wir dann meinen Schatz ab (:-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-)) und dann gehts ab zum Bahnhof und in den Urlaub! :-D Hab auch noch eine Überraschung geplant... für den Fall, dass das mit dem Tee bei der Nachbarin nix wird, machen wir ne Hafenrundfahrt! x:)


    Alles Liebe wünsche ich euch bis dahin


    und besonders dir, Fenta, natürlich auch gutes Wetter! (Aber nur, wenn wir auch gutes haben :-p)

    @ alle

    Hallo ihr, mein Schatz ist erst gestern Mittag gefahren. Heute war also der erste Morgen seit Sonntag, an dem ich allein aufgewacht bin. Echt ätzendes Gefühl :( Kennt ihr das, wenn man so aufwacht und gleich dieses Gefühl in der Magengegend hat, dass was wichtiges fehlt? :-/ Auch als ich gestern von der Arbeit heimgekommmen bin, war alles so still hier... Einerseits wars ja auch ok mal ein bisschen Ruhe zu haben (soooo groß ist meine Wohnung ja nun nicht)...aber es war die Woche über so schön, dass jemand zu Hause auf mich gewartet hat. :-D


    Was die Hochzeit betrifft, so hab ich das abgehakt, auch wenn ich es immer noch absolut scheiße von ihm finde. ... So wie eure Freunde das handhaben mit den Festchen etc., so kenn ich das eigentlich auch. Aber mein Schatz ist da eben anders - und das weiß ich ja auch. Er hat sich schon in vielen Dingen Mühe gegeben...naja, ihr kennt ja die Geschichte. Und ich bin ja auch glücklich mit ihm. x:) Aber scheiße ist es trotzdem! :-( Könnt ihr mir noch folgen? ;-D


    So, ich geh dann mal Kaffee trinken! Werde heute Abend mal eure Ergüsse der letzten Tage genauer lesen *:)

    sie sagt die Wahrheit... ich war so naiv und dumm... meine Güte.


    ihr hattet alle recht mit euren Bauchgefühlen und schlechten Träumen und ich wollte einfach die Augen nicht aufmachen. Er belügt und betrügt mich wirklich nach Strich und Faden.


    Das es solche Abgründe in Menschen gibt... das macht einen wirkich fassungslos.


    Er dachte wohl, es sei besonders pfiifig seine Filmchen jetzt auf dem PC abzuspeichern, damit sie nicht mehr im Handy sind, was ich vielleicht in die Finger kriegen könnte. Wie blöd muss man(n) eigentlich sein... an sein "Privat"-handy (neben dem firmenhandy) komm ich eigentlich NIE ran, weil er es immer um sich hat oder es ist aus. Einzigste Möglichkeit wäre, wenn er duschen geht. Aber das hab ich mich nie getraut.


    Naja, wie auch immer... den PC nimmt er logischerweise nicht mit auf die Arbeit, darauf hab ich theoretisch immer Zugriff, auch wenn ich eigentlich meine Finger davon lassen sollte.


    Und er sagte mir sogar letztens noch, dass er seine Daten auf den PC geschoben hat... wie blöd... oh man.


    Naja, wie auch immer. Da sind noch mehr Videos von seiner Ex, eines wo ganz eindeutig ein großer brauner Karton im Hintergrund steht. Da war das Geburtstagsgeschenk für seine Mutter drin, der Karton stand vielleicht eine Woche bei ihm, das war Ende März. Also hat sie damals absolut die Wahrheit gesagt.


    Und der Knaller schlechthin: Es gibt noch eine dritte. Das ist so krank... Ein kleines süßes Blondinchen das gestern sogar bei uns war. Wo er mir schon seit Wochen erzählt, dass die aus einem bestimmten Grund vorbei kommen wollte, das hätte ja aber dauernd nicht geklappt, warum auch immer. Er wollte aber unbedingt, dass ich da dann auch da bin, damit ich mir keine Gedanken machen müsste, was die bei ihm zu suchen hätte. Das war also gestern der obligatorische Alibi-besuch. "Komm ich zeig dir, dass da nix ist weil sie da ist wenn du auch da ist..." Booor ey.


    IN UNSEREM BETT war er mit der Blondine. Wie blöd muss ich sein, mich dabei auch noch zu filmen

    Vor 2-3 Wochen.


    Mein Gott ich muss aus dieser verlogenen Beziehung raus. Mir tuts nur so leid um den Ulaub. Ich sollte eigentlich jetzt wieder zu ihm gehen und meine Sachen holen und dann seinen Hund zu seiner Mutter bringen und ihm dann einen gepfefferten Abschiedsbrief schreiben. Obwohl das die Mühe eigentlich nicht wert wäre...

    sunny

    ich gehöre hier zwar nicht dazu, trotzdem habe ich deine Geschichte verfolgt und ich bin richtig geschockt jetzt. Mir ist vor einer guten Woche ähnliches passiert, auch ich bin betrogen worden. Ich weiß wie schwer es ist, in solch einer schwierigen Situation konsequent zu handeln.


    Will dir nur sagen, dass du nicht allein bist und dass ich dir alles alles Gute wünsche!!!

    Zitat

    ich gehöre hier zwar nicht dazu, trotzdem habe ich deine Geschichte verfolgt und ich bin richtig geschockt jetzt.

    Dem kann ich mir auch nur anschließen. Schaue hier auch ab und zu mal rein und habe das verfolgt, Sunny. Ich wünsche Dir für die nächste Zeit ganz ganz viel Kraft :)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Alles Gute @:)

    Kokosi *:)

    wie du mir, so ich dir :-) hab deine geschichte auch teilweise mitgelesen. Man interessiert sich ja doch für das Leid von Gleichgesinnten und wie sie damit umgehen.


    Danke jedenfalls, wünsche dir auch alles Liebe! @:)

    Jenny

    Danke dir auch!!! @:)

    Der Rest

    hab drüber nachgedacht und beschlossen, den Urlaub noch mitzunehmen. Bin relativ gefasst, hab es ja eh schon geahnt. Hatte bisher für den Urlaub nur 200 euro beiseite legen können und ihm gegeben, er hat aber durchblicken lassen dass das kein Ding wäre, er hätte ja jetzt schon sooo lang kein Urlaub gemacht, da würde er nicht sparen.


    Ich hab mich so drauf gefreut und er hat meine 200 euro, die bekomm ich bestimmt nicht wieder wenn ich jetzt schluss mache. Also werd ich mich nochmal schön verwöhnen lassen und mir bissi was ausgeben lassen. Hoffe dass ich dann nach dem Urlaub die Kraft hab, die Bombe platzen zu lassen.


    Vielleicht versteht das wieder keiner... aber ich hab die Kraft dazu noch so lange zu warten und ich finde, den Urlaub hab ich mir verdient.