Sunny

    Ja, was soll ich dir da jetzt sagen? Es ist keine Überraschung und ich kann mich den anderen nur anschließen: Trenne dich von ihm!!! Ich sage sowas niemals leichtfertig, ich hätte ja meinen Ex auch zurück genommen, nachdem er mich betrogen hat und ich weiß, wie leicht man sich was einreden lässt, wenn man verliebt ist, aber sein Verhalten war und ist sowas von unter aller Sau und wird sich niemals bessern, sodass es auch dir niemals wirklich gut gehen wird. Dein Glück wird immer nur Schein sein.

    Fenta

    Klingt echt herrlich, die ganze Wiese für euch und da Grillen usw...... x:)

    an alle

    Also noch kurz zu unserem Urlaub: Wir waren im Heimatmuseum, haben lange bei Bekannten aufm Balkon gesessen und auf den Hafen geguckt (hat bei denen doch noch geklappt, wenn auch spontan), sind mit den Rädern zur romantischen Evenburg gefahren und im Park spazieren gegangen, haben eine Hafenrundfahrt gemacht, sind an den Deich gefahren und saßen zwischen lauter Schafen, während die größte Klappbrücke Westeuropas hochging, um Schiffe durchzulassen, waren frische Kutterscholle essen, haben am letzten Abend noch lange vor der Haneburg gesessen und über die Zukunft geredet und waren anschließend noch in der City in einer wahnsinns tollen Bar mit anschließendem Spaziergang bei Bombenstimmung und erhellten Lichtern der ganzen Boote am Hafen... x:)x:)x:)


    Mit |-o waren wir leider etwas eingeschränkt, wenig Zeit, beide kaputt, vor allem aber, weil er ne Entzündung am Bauch hatte. Da durfte ich ihn immer fleißig verbinden. Ja, ganz ohne Krankheiten klappt das wohl nie bei uns.


    Was ich aber cool fand: Er hat ganz wenig geraucht und kaum Kaffee getrunken (von sich aus) und war dann nicht nur stolz drauf (er versucht es hier jetzt wieder fortzusetzen, aber ich glaube hier wirds schwieriger), sondern hat auch erkannt, dass er dadurch weniger Kopfschmerzen und keine Migräne hatte. Außerdem ordentliches Frühstück und regelmäßige Ernährung...


    Heute hat seine neue Ausbildung angefangen, hat ihm Spaß gemacht, mir mein erster Praktikumstag auch, wenn auch anstrengend.


    Leider stand der Urlaub unter einem gewaltigen Schatten: Erstens wurde Schatzi sein Portemonaiee kurz vorher geklaut mit dem Urlaubsgeld drin, dass er sich über die Monate zur Seite gelegt hatte (250 Euro) >:(>:(>:( und so war alles etwas eingeschränkt. Zweitens bin ich überraschend durche eine Pflichtklausur gefallen, die ich am Donnerstag wiederholen muss (das heißt ich muss dann extra nach Erfurt fahren), also jeden Abend nach dem Praktikum noch lernen.... :°(:°(:°(

    @ Sunny

    Du vertraust ihm nicht, weil er nicht ehrlich zu dir ist. Punkt. Er Belügt dich von hinten bis vorne und du suchst immer wieder Entschuldigngen für ihn. Ich weiß, du glaubst im Moment, du liebst ihn und daher zögerst du das Schluss-machen hinaus. Aber wie schon einmal im Vorhinein gesagt: Überleg dir bitte mal, was Liebe überhaupt bedeutet. Warum willst du jemand mit diesem Gefühl bedenken, der dich ständig mit Füßen tritt? Du musst diese Sache ansprechen, sonst gehst du kaputt. Und keine Mensch der Welt ist es wert, dass man sich ständig scheiße fühlt. Es gibt da ein Lied von Cowboy Mouth, das heißt New Orleans und sie singen "I might love you, yeah, but I love me more". Nimm dir das mal zum Motto. Denk mal an dich. Und nicht an "euch". Es gibt kein euch, wenn er dir immer Sachen verheimlicht. Boah, ich red mich grad in Rage. Ich geh lieber mal Kaffee trinken.

    Der Gig gestern war toll. Mein Schatz war gut drauf.... natürlich gab's wieder "unseren" Song: Burnin' Love. x:) Er hat dann auch bei anderen Songs bei bestimmen Textzeilen (zB sowas wie I've never felt like this before, etc.) ganz intensiv in meine Augen geschaut und mir zugezwinkert. Total kitschig, aber sooooo süß... x:)


    Das ganze Dings war open air und die Bühne war auch nur mit so einem Bretterverhau überdeckt. Natürlich begann es nach dem 2. Set zu regnen. Viele Leute sind dann natürlich gegangen, aber die die geblieben sind, waren gut drauf. Es war so cool: Die Blitze haben gezuckt, der Donner hat gegrollt, dass einem Angst und Bange wurde und der Himmel hatte seine Schleusen geöffnet... und was machen die? Haben den Nerv auch noch die Nummer "Bring me some water" zu bringen. ;-D Die Leute waren begeistert und haben im Regen getanzt und ich hab mir das T-Shirt ausgezogen und im Bikinioberteil mitgemacht... ;-D Leider mussten sie dann doch bald aufhören zu spielen, da es durch die Bühnenüberdachung durchgeregnet hat und das ganze Equipment nass geworden ist. :-( Naja, war ja aber trotzdem lustig.

    latente

    Das ist ja Mist mit deiner Prüfung, aber du schaffst das schon! :)* Das mit dem Geldbörserl auch, davor hab ich auch immer Angst, daher hab ich nie mehr als 30 oder 40 Euro drin. Aber dass dir dein Praktikum Spaß macht, ist toll! :)^

    Zitat

    während die größte Klappbrücke Westeuropas hochging, um Schiffe durchzulassen

    Das ist ja Wahnsinn! :-D Sowas würd ich auch gern mal sehen, ich glaub, mein Schatz würd ausrasten! ;-D

    Zitat

    Das ist ja Mist mit deiner Prüfung, aber du schaffst das schon! :)*

    Danke.... aber das schlimme ist ja: Ich muss sie schaffen, weil ich sonst exmatrikuliert werde. Das mindert den Druck nicht gerade...

    Zitat

    Das mit dem Geldbörserl auch, davor hab ich auch immer Angst, daher hab ich nie mehr als 30 oder 40 Euro drin.

    Er normalerweise auch nicht, aber es war eben ein paar Tage vorm Urlaub, der letzte Tag, wo er zur Bank kam und da hat er es dann schon abgehoben. Außerdem war es im Spint mit Zahlenkombination bei der Arbeit eingeschlossen. Tja, aber das ist da wohl nicht das erste Mal passiert. Das schlimme ist ja auch all der andere Kram: Blutspendeausweis, Führerschein, das Foto von mir (>:(>:(>:( das war das letzte aus der Reihe, was existierte und es ist das beste Passfoto, was je von mir geschossen wurde) und natürlich die DJH-Karte! Zum Glück haben die uns in der Jugendherberge trotzdem übernachten lassen, nachdem wir die Lage geschildert hatten.


    Außerdem war es das Portemonaie, was ich ihm zu Weihnachten geschenkt hab. :(v

    Zitat

    Das ist ja Wahnsinn! :-D Sowas würd ich auch gern mal sehen, ich glaub, mein Schatz würd ausrasten! ;-D

    Inwiefern würde dein Schatz ausrasten? Hier sieht man ein bisschen davon http://de.sevenload.com/videos/T6QeUrc-DIva-Jan-Berghaus-Bruecke aber man erkennt leider net viel. Hab auch Fotos, auf denen man es gut sieht, aber kam noch nicht dazu, mich um die zu kümmern.

    Kann ich verstehen! ;-D


    Mädels ich bin grad übelst glücklich.... mir ist sowas von ein Stein vom Herzen gefallen.


    Naja, das ganze hat ne längere Vorgeschichte, aber ich möchte da auch ehrlich gesagt gar nicht gerne drüber reden (habs mal in nem anderen Faden erwähnt, aber ich möchte mit der Geschichte einfach nix mehr zu tun haben). Mein Freund war mal süchtig. Nicht nach Drogen oder so, aber im Endeffekt hatte die Sucht genau die Auswirkungen, die jede Sucht hat, inklusive dessen, dass Geld dafür drauf ging.


    Damals sagte er dann irgendwann er habe aufgehört und ich glaubte ihm, auch wenn da immer dieses nagende Gefühl in mir war... (ähnlich wie es Sunny ergeht, deswegen kenn ich das, auch wenn es nicht ums Fremdgehen geht, ein Betrug ist es dennoch). Ich hatte unter Leidensopfern im Internet im studivz Hilfe gesucht und sie sagten mir alle, dass er bestimmt nicht aufgehört hat, aber ich hab ihn immer verteidigt. Letztlich häuften sich bei mir die Beweise, dass er tatsächlich nicht aufgehört hatte, bei ihm häuften sich die Lügen und dann kam alles raus, was eben beinahe zum Ende unserer Beziehung führte (er wollte Schlussmachen wegen Vertrauensmissbrauch meinerseits, weil ich geschnüffelt hatte, also ähnlich wie bei Sunny). Wir haben uns dann zusammen gerauft und er hat dann auch tatsächlich aufgehört, auch wenn es ihm sauschwer fiel. Das nagende Gefühl war auch weg, ich war sicher, dass er aufgehört hat und war glücklich!


    Als wir im Urlaub waren hat er einige Kontoauszüge geholt (er war länger net bei der Bank und die gingen zurück bis April) und da er keine Tasche dabei hatte, packte ich sie ein.


    U. a. war er deswegen grad noch da, um die abzuholen, wir habens dann nämlich vergessen. Naja, ich hab da gestern Abend nen Blick drauf geworfen, echt nicht, weil ich schnüffeln wollte (gibt ja nix zu schnüffeln), sondern nur so. Und da sah ich, dass für die Sucht monatlich weiter Geld abgebucht wurde.


    Tja, ihr könnt euch vielleicht vorstellen, dass ich saumies geschlafen habe und der ganze Tag heute im Arsch war. Aber wenigstens hatte ich genügend Zeit mir zu überlegen, wie ich das anspreche.


    Hab dann gesagt, dass sie mir runtergefallen seien und ich beim Aufsammeln die entscheidenden Worte gelesen habe (damit nicht der Verdacht des Schnüffels aufkommt, denn das ist bei ihm nach wie vor ein heikles Thema).


    Und Mädels: Es hat sich alles geklärt! :-) Er wusste erstmal selbst nicht, was Sache ist (er hatte ja seitdem die Kontoauszüge auch nicht mehr in der Hand), schaute sich das an, war erst verwirrt und wurde dann sauer, weil das Geld gar nicht mehr hätte abgebucht werden dürfen. Nur hatte er vergessen die Einzugsgenehmigung zu kündigen. Da hat er sich natürlich geärgert über sich selbst und kümmert sich gleich morgen drum, damit nicht im August wieder abgebucht wird.


    Mädels ich bin sowas von erleichtert!!! Danach war ich auch viel besser drauf und auch wenn er nur kurz da war, wars wunderschön mit ihm! x:)


    Samstag sehe ich ihn dann wieder und wir haben schon einige Pläne, wie wir die nächste Zeit verbringen. Außerdem hat er mir nochmal ganz deutlich gemacht, dass er 2010 auf jeden Fall mit nach Leer kommt! ;-D

    Zitat

    :)D

    ;-D


    ok. also folgendes hat sich zugetragen:


    ich war bei ihm, er kam von der arbeit. *lufthol, verschnauf*


    wir haben was gegessen. dann hat das blondchen eine sms geschrieben, sie würd gern nochma vorbei kommen. Also das hat er mir so gesagt. *zitter*


    er meinte dann, er lädt die vielleicht für später ein, weil wir eh Besuch erwarteten, für abends bissi draußen sitzen. Hab gesagt, ja er soll ma machen.


    ich dachte dann, ok, alles klar, wer weiß was die alte wirklich geschrieben hat.


    er wollt mich nämlich nochma heimschicken weil er gesagt hat, er will sich nochma bissi aufs Ohr hauen. Also dacht ich: alles klar, sobald ich aus der tür bin bestellt er sich das blondchen. also hab ich mich in mein auto gesetzt und eine straße weiter oben abgewartet was passiert, da muss es blondchen nämlich vorbei wenns zu ihm will. *ah wie bescheuert*


    blöderweise hatte ich mein handy nicht mit. hab ich daheim liegen lassen. so, ich sitz da also bis 17.30, siehe da, das Blondchen zog im auto an mir vorbei. ich mein auto auf meinen parkplatz gestellt. dann hab ich gedacht: ok, jetzt läufst du zu ihm und machst rabbazz. ich war an der straßenecke, da hör ich ein auto was auf mich zu kommt, also um die ecke. aus irgendeinem grund hab ich die krise gekriegt und hab wieder umgedreht. Lauf also wieder auf mein haus zu. das auto is mir gefolgt und hat angehalten, ich dreh mich um. da sitzt mein bums drin. guckt mich blöd an (er dacht ja ich bin daheim), fragt mich wo ich denn her komm, warum ich da rum lauf und wo mein auto denn wäre.


    ich hab am ganzen leib gezittert. ich wusst net was ich sagen soll.


    ich hab dann gesagt, ich war halt nochma unterwegs. hat er logischerweise gefragt "Wo?" das konnt ich schlecht sagen... hab was gefaselt von wegen das sag ich dir nicht und ich will jetzt nicht und bin in mein haus und hab die tür abgesperrt.


    das war der moment wo ich hier gepostet hab.


    er hat dann sturm geklingelt, dann ne sms geschrieben dass ich ihm gefälligst sagen soll wo ich war. und ob ich ihn betrügen würd. (haha, ja klar...) hab ihm dann geantwortet, dass ich das definitiv nicht tu. und dass das blondchen das problem ist.


    da schreibt er zurück, ich sei ja so blöd, deswegen würd er ja schon die ganze zeit versuchen mich zu erreichen. (stimmt, während ich an der straße im auto saß hat er x ma auf meinem handy angerufen und aufm festnetz)


    daraufhin hab ich ihm dann eben gesagt, dass ich die videos gesehn hab. woraufhin er meinte, die wären schon von gott-weiß-wann und dann wieder diese ganze misstrauens-sache, schnüffelei-scheiß, ich soll meine sachen holen. und meinen hund. (den hatte ich bei ihm geparkt nach dem essen, weil ich ja seinen schon den ganzen tag hatte)


    also bin ich zu ihm getigert, das blondchen ist mir im auto entgegen gekommen.


    er meinte dann, ich sei ja echt bescheuert, er würde die ganze zeit veruchen mich zu erreichen damit ich auch vorbei komme, weil eben das blondchen gesagt hat, dass es vorbei kommt. und dass er die vorhin allein mit den Hunden bei sich hat sitzen lassen (als er mit dem auto bei mir vorbei ist) um zu gucken ob bei mir alles ok ist, weil ich ja net erreichbar wäre, dass er sich voll den kopf gemacht hätte.


    was findet ihr wie das klingt...? irgendwie schon sinnhaft oder...?


    muss jetzt wieder weg...

    Oh man Sunny. %-|


    Sinnhaft? Glaubhaft? Wo denn?


    Fenta hat schon recht, klaaaaaaaaaaaar sind die wer weiß wie alt und warum hat er dir nie davon erzählt, dass er was mit ihr hatte, hm? Genau, weil er dich nicht verletzen wollte. *Piepvogel zeig*


    Was ist denn das überhaupt für ein Tick, dass er sich ständig beim

    filmt? Hat er das auch schonmal bei euch gemacht?


    Sunny, komm zur Besinnung!

    Sunny, was ist denn nun? Ist alles in Ordnung bei dir?


    Ich muss mich jetzt leider verabschieden, bin total k.o. vom Praktikum und gehe jetzt schlafen, schreib morgen meine Klausur und stehe dann früh auf, um zu lernen. Muss da ja auch noch hinfahren. :(v Ich schaue also morgen vormittag nochmal rein.


    LG


    Vamp

    Tja... :=o Sunny, ob sich das glaubhaft anhört, musst du ganz allein entscheiden. Aber ich habe den Verlauf des Gesprächs ja schon vorhergesagt. :-/ Ich bin sicher in 2-3 Wochen bahnt sich die nächste Katastrophe an, die sich wieder in Wohlgefallen auflösen wird. Dann dauert es wieder 2-3 Wochen... :=o Überleg dir, ob du das willst...

    :|N ich sag dazu besser mal gar nix...nur,dass ich seeeeehr skeptisch wäre...es ist doch wirklich komisch,dass er STÄNDIG in solche Situationen gerät...zu oft,um es mit Zufall zu erklären,finde ich...

    @ Sunny

    Ich gebe dir folgendes zu bedenken: Selbst wenn sich das plausibel anhört: (ich weiß nicht, wie oft ich das schon geschrieben habe): Du vertraust ihm kein Stück. Wie willst du dieses Vertrauen wieder aufbauen? Das würde viel Arbeit von euch beiden verlangen - die du nicht leisten kannst und die er offenkundig nicht leisten will.


    Seine Reaktion war wieder einmal typisch "Hol deinen Kram und deinen Hund", der Schnüffelei-Scheiß geht ihm auf die Nerven. Er scheint der Meinung zu sein, dass du ihm entweder vertraust oder nicht - dass sein Verhalten damit zusammenhängt, ist ihm überhaupt nicht bewusst. Der ist so egozentrisch, dass es nicht zum aushalten ist. Lös dich mal bitte von der Vorstellung, dass er die Liebe deines Lebens ist, dass ihr heiratet oder sonst was. Und tut mir leid, wenn ich das jetzt so direkt sage, aber das werdet ihr nicht. Oder vielleicht doch, wenn das so weitergeht, aber glücklich wirst du nicht. Du klammerst dich so sehr an die Vorstellung von "euch", dass du gar nicht mehr merkst, wie scheiße es dir eigentlich gehst. Du steckst immer nur ein und wenn dir dann mal der Kragen platzt, dann schafft er es immer und immer wieder dich unterzubuttern. Brauchst du das? :|N

    @ alle

    Mein Freund hat mich am Montag überrascht (zumindest hat ers versucht...) Kurz bevor er kommen wollte, schrieb er ne SMS er könne doch nicht wegen diesem und jenem. Ich war auf 180 und eh noch sauer wegen der Hochzeit - jedenfalls hab ich dann ne Freundin eingeladen und wir wollten ne Fläschchen Sekt knacken. Ich kam heim - und da saß er. Hab mich natürlich voll gefreut, aber den Abend mit meiner Freundin musste er dann durchstehen, so gehts ja nun auch nicht ;-) Als Geburtstagsgeschenk präsentierte er mir ne Flasche Wein. ??? Da war ich wieder leicht pissig, wusste auch gar nicht, was ich dazu sagen soll, dachte nur: Wenn die Freundin weg ist, reden wir mal ein ernstes Wörtchen... Wie auch immer. Jedenfalls war die Freundin dann irgendwann weg und er zauberte so eine Pappschachtel mit Schleifchen vor wie in den Kinofilmen immer. Und ich hab ein tolles sexy Nachthemd bekommen. Mit Spitze und pipapo. x:) Aber trotzdem muss ich nochmal mit ihm reden - ich merke einfach wie ich die letzten Tage latent genervt mit ihm bin - obwohl ich total froh bin, dass er hier ist... Das Problem ist allerdings, dass mir außer der Hochzeit nichts einfällt und dazu auch nichts Konkretes und ich will halt auch nichts sagen wie "Ich bin genervt von dir, aber ich weiß nicht genau warum"... Also werde ich mal noch in mich gehen, sofern das möglich ist... Er ist ja noch die ganze Woche da und da wird sich schon eine Gelegenheit bei einer entspannten Flasche Wein ergeben, denke ich ;-)

    @ Vamp

    Wie war die Klausur? Wie läuft das Praktikum? Es ist ganz normal, dass du da abends geschafft nach Hause kommst. An der Uni sitzt man ja auch öfter bis spät abends, aber "arbeiten" ist ja doch noch was anderes... :)z