So, jetzt endlich alles gelesen! ;-D

    Zitat

    Hach ja....gestern habe ich zum ersten Mal so richtig ernsthaft mit mienem Schatz übers zusammen ziehen geredet. Und es kam sogar von ihm aus.

    Hab ich euch schon davon erzählt, wie mein Schatz mir das zusammen ziehen vorgeschlagen hat? Wollte ich eigentlich, aber kam ja kaum ins Internet... hat mich am Tag danach (weil ich es da erst so richtig gerafft hab) so richtig umgehauen.

    Zitat

    Und am Sonntag hat mir mein Schatz mit dem Glätteisen Locken gemacht und ich hatte zum ersten Mal in meinem Leben Locken! :-D Ich hab dann noch knallroten Lippenstift aufgetragen und mein Schatz meinte, ich sähe aus wie ein Pinup der 50er.

    Echt geil, haste n Foto gemacht? :)^

    Zitat

    Die Arbeit nervt streckenweise saumäßig, wenn mir jemand sagen würde, ich müsste nie mehr da hin, dann wärs mir nur recht.

    Dir scheints echt so zu gehen, wie den Trainess und Azubis bei der Agentur, wo ich war :-/ :°_ Aber du packst das schon, hast ja jetzt nen Lichtblick! :)^

    Zitat

    Zusammenziehen ist beschlossene Sache, er scheint zumindest darüber nachzudenken, mich seinen Eltern vorzustellen (endlich!)

    Klasse!!! Ich wusste gar nicht, dass du seine Eltern noch nicht kennst.

    @ Melli:

    Ich drücke dir alle zur Verfügung stehenden Daumen, dass du diese Dinge - auch mit Hilfe des Psychologen - in den Griff bekommst! Du bist ja noch so jung und es wäre schade, wenn dein ganzes Leben durch die früheren Probleme verdorben würde. Ich hoffe, dass Tobi dir eine gute Unterstützung ist! :)_ Du hast ja auch an seiner Reaktion gemerkt, dass er gar nicht so verständnislos ist, wie du es oft befürchtest. Deswegen solltest du dir auch keine Sorgen machen, ihn zu überfordern. Du weißt ja, eine Partnerschaft ist Geben und Nehmen. Ihr müsst beide das Recht haben, euch fallen zu lassen. Ich hab meinem Freund auch gesagt (ist jetzt schon wieder etwas her), dass ich in der nächsten Zeit selbst nicht viel Kraft haben werde und daher seine Hilfe brauche und ob er in der Lage sei, mir die zu geben, auch wenn es sonst so oft umgekehrt ist. Aber er hat das glücklicherweise bejaht und wenn ich jetzt mal zurückblicke, dann ist er in der letzten Zeit doch sehr viel uneigennützig und von sich aus für mich da gewesen! :-) Mir geht es deswegen auch viel besser und ich habe wieder mehr Kraft und positive Energie!

    Zitat

    Wielange geht das denn eigentlich schon, dass ihr so weit getrennt seid und wielange noch?

    Also weggezogen bin ich im Oktober 06, das heißt das geht jetzt seit 2 Jahren so, in der Zeit sehen wir uns üblicherweise einmal im Monat und in den beiden Semesterferien jedes Wochenende + 1-2 Mal unter der Woche. Außerdem gibts noch die Weihnachtsferien, auf die ich mich jetzt schon wieder freue! ;-) Als ich weggezogen bin, waren wir etwas länger als anderthalb Jahre zusammen und das geht jetzt noch bis nächstes Jahr Juli so.


    So, ich darf mal wieder hoffen, dieses Jahr das erste Mal den Heiligen Abend mit meinem Liebling zu verbringen! :-) Ist jetzt schon das vierte Weihnachten, hat aber bislang nie hingehaun. Er hat gemeint, ich solle ihm diesbezüglich in den Arsch treten! ;-D Sowas fällt mir schwer, weil ich ja nun, wie bekannt, immer die verständnisvolle bin ]:D und letztes Jahr z.B. war er krank, was hätten wir da machen sollen? ??? Und dass er wieder krank wird, kann ich ja kaum verhindern. Aber gut, ich hoffe wirklich. Außerdem hab ich ihn schon mit 2 großen Schüsseln voll mit Kartoffelsalat und Eiern oben drauf und dazu heißen Wiener Würstchen mit Bautzener Senf gelockt! ;-D Das zieht, Mädels!

    Zitat

    nein, also das ist nichts für mich. In meiner Familie geht es locker und ungezwungen zu, ohne so Pflicht-Rituale.

    Naja, meinen Schatz schreckt das glaube ich bei uns auch etwas ab... also gezwungen ist es bei uns auch nicht, aber eben sehr familiär und er meint wohl er würde sich fühlen, als gehöre er da nicht hin. Aber nun, mit meinem Vater versteht er sich ganz wunderbar, (das ist wohl so ein wenig das Phänomen wie bei meinem Vater mit seiner Schwiegermutter, mit der hat er sich tausendmal besser verstanden, als mit seiner eigenen Mutter, er hat sie sogar "Mama" genannt - seine Mutter war "Mutti" - und da mein Freund zu seiner Familie ja keinen Kontakt hat, ist mein Vater wohl auch ein wenig sein Ersatzdad) mit meinem Bruder ebenfalls und langsam wird das Verhältnis zu meiner Mutter auch immer besser. Ich glaube aber, dass ihm das alles letztlich doch sehr gut gefallen wird, weil diese familiäre Geborgenheit nunmal in seinem Leben einfach fehlt. Rituale gibts bei uns auch, aber z.B. wird bei uns mittlerweile spontan entschieden, ob wir in die Kirche gehen (teilweise gehen nur meine Mutter und ich). Was gleich bleibt, ist, dass mein Bruder (Dudelsack) und ich (Klavier) was vorspielen und dass wir vorm Tannenbaum, bevor wir die Geschenke verteilen, noch "Stille Nacht, heilige Nacht" singen. Dazu muss ich aber auch sagen, dass weniger meine Eltern, sondern hautpsächlich ich und teilweise mein Bruder diese Rituale aufrecht erhalten, einfach weil es seit unserer Kindheit so war und wir es so lieben, während es für meine Eltern nicht mehr ganz so wichtig ist.


    Es sind übrigens nichtmal ganz drei Wochen, bis ich meinen Schatz voraussichtlich wiedersehe! :-) Das ist ganz gut zu überstehen!

    Mal kurz zum Treffen, dass wir angedacht hatten. Ich glaube ich kann von mir sagen, dass es bei mir dieses Jahr definitiv nix mehr wird. Es ist soviel zu tun... :-( Am besten würde es mir persönlich in den nächsten Semesterferien passen, also irgendwann zwischen Februar und April... am besten im März. Obwohl Weihnachtsmarkt natürlich ganz toll gewesen wäre... aber ich kann hier nicht wirklich weg.

    Hallo Ihr Lieben *:)


    ich wollte euch nur kurz sagen, dass ich es geschafft habe :)^ habe meiner Chefin alles gesagt und sie hat sich entschuldigt. Dass sie das nie so meinte, dass sie sehr zufrieden mit mir ist und mich nicht verlieren will.


    Meine Kollegin weiß jetzt auch bescheid, von wg Psychologe usw...


    Meine Chefin hat gesagt, sie plant Termine die in die Arbeitszeit fallen in den Dienstplan mit ein, ich soll ihr nur mind 1 Woche vorher bescheid sagen, das wäre alles kein Problem.


    Das alles wäre kein Grund für eine Kündigung, die sie auch so ohne weiteres nicht annehmen würde ;-)


    Sie hat mir gesagt, wie zufrieden sie mit mir ist und dass ihre Motzerei nichts mit mir zu tun hat. Dass sie sich aber in Zukungt mir und meiner Kollegin gegenüber zurück hält....sich zumind bemüht und wenns doch mal wieder so sein sollte, sollen wir kurz was sagen.


    Naja mal sehen wie lange das gut geht.


    Ich habe Morgen früh den nä. Termin beim Psychologen.....möchte Morgen mit ihm Methoden/Übungen besprechen, die mir helfen meine Angespanntheit nach den Therapiestunden zu überwinden, so dass ich dann auch arbeiten gehen kann. Wenns Möglich ist, bekomme ich in Zukunft eher nachmittags Termine.....dann muss ich zwar 1 Std eher gehen, das ist ja kein prob und ich muss danach nicht wieder arbeiten. Wäre mir auf jeden Fall lieber...


    Meine Chefin, meine Kollegin und auch die Kids freuen sich auf mich....ich freue mich auch total :-) hab die Kleinen ganz schön vermisst.......Morgen nach dem Termin will ich arbeiten gehen.


    Drückt mir mal die Daumen oder denkt an mich.....bin so ca. gegen 9:30 im Kiga....bis 19 Uhr .....Dienstbesprechung....


    Alles Liebe


    Ich hoffe es geht euch allen gut....@:)

    Hallo Melli!


    Finde ich echt toll, dass du deiner Chefin das alles so gesagt hast und es hinter dich gebracht hast! :)^ Du bist auf einem super Weg und siehst jetzt, dass du manche Dinge gar nicht so sehr fürchten musst (vor allem die Reaktion von anderen auf deine Meinung / deine Situation).


    Ich hoffe mal deine Chefin ist da nicht so wie mein Ex-Chef und hält sich auch in Zukunft dran :-/ Hast du ihr das also auch vom Psychologen gesagt, ja? Was hat sie dazu gemeint?

    Ja sie weiß vom Psychologen.....sie hat gesagt, dass sie das in den Dienstplan mit einplant wenn das nötig ist und sie da vollkommen hinter mir steht.


    Sie war da von Anfang an verständnisvoll.


    Ich blick da auch noch nicht durch.....ich hoffe nur, dass sich das auch wirklich bessert.

    naja, vll hatte sie ja wirklich keine Ahnung, dass du zurzeit sehr labil bist und dich die Belastungen da eben noch härter Treffen, als sie andere vielleicht treffen würden. Manchmal denken Leute auch einfach nicht nach und man muss ihnen die Situation erstmal bewusst machen. Toi toi toi jedenfalls! :)*

    Es wird Zeit, dass Anonyme und Sunny aus dem Urlaub zurück kommen :-)


    Hier ist ja nix mehr los...


    Mit Tobi läuft alles bestens....bin echt happy x:)


    Alles andere läuft nur mittel prächtig....auf der Arbeit ist es nicht so toll, meine Chefin kann nicht aus Ihrer Haut....hatte heute ein Gespräch mit einer Kollegin, die meinte, meine Chefin wäre schon immer so gewesen und es wird mit der Zeit immer schlimmer.


    Ich weiß nicht genau wie ich in Zukunft damit umgehe.....ich versuche mir ein dickes Fell anzuschaffen und sie zu ignorieren.


    Mal sehen ob es mir gelingt ;-)


    Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr seid glücklich x:)


    Liebe Grüße


    Melli

    Ich drück dir die Daumen... :)^


    Achja richtig, die beiden sind ja im Urlaub, deswegen ist es hier so leer! ;-D Und Anialel und Drache sind zu beschäftigt... :-/ Was ist eigentlich mit lilio und naddel? Auch lang nix mehr gehört.

    Juhuuuuuu! Jetzt isses Wahrheit! :-D


    Mein Schatz hat heute die Fahrkarten für Dezember gekauft, sodass er mich dann hier in Erfurt besuchen wird! :-):-):-) (Er musste die Fahrkarten schon so früh kaufen, weil er sonst den vollen Preis bezahlen müsste und das ist einfach zuviel, so hat er jetzt n Supersondersparangebot gekriegt :)^ - muss allerdings aufm Hinweg nen ziemlichen Umweg fahren, zweimal umsteigen, daher auch früher losfahren, weil die Tour länger dauert, aber es ist günstiger und er ist noch zu ner angenehmen Zeit da. Sonst wäre er erst um halb 11 oder so dagewesen und dann hätte man ein romantisches gemeinsames Abendessen auch abschminken können)


    So, und weil die Fahrkarten jetzt gekauft und bezahlt sind, isses damit offiziell! Zwei Nächte zusammen, schön gemeinsam essen, auf den Erfurter Weihnachtsmarkt gehen, Glühwein trinken, evt. Riesenrad fahren und Ausblick auf das weihnachtliche Erfurt genießen... x:) Ich freu mich ja sooooooo sehr! :-):-):-)

    Huhu *:)


    wir sind wieder zurück!


    Irgendwie wars diesmal komisch... ich weiß auch nicht wie ich das beschreiben soll. Also eigentlich wars wieder total schön, wir haben die Abende mal wieder vorm Lagerfeuer oder vorm Kamin verbracht und waren ein paarmal am Meer, aber irgendwie konnte ich es nicht so genießen wie das letzte mal. Keine Ahnung wieso. Wir hatten kein Streit oder so, haben uns super verstanden...


    Vielleicht wars ein bisschen wegen seinem Hund, wegen der Beule. Das ist die ersten 2 Tage immer schlimmer geworden, war dann schon Tennisball-groß, hat dann auch noch eine komische rot-schwarze Farbe bekommen und irgendwann hing der ganze Hund so trübseelig da. ABER nach 2 Tagen kam dann die riesige Erleichterung: war wohl ein Abzess, sie hat es nachts aufgeleckt und auf einma war die ganze fette Beule weg *durch-schnauf*


    Haben dann beim TA nochmal Antibiotikum geholt und morgen haben wir dann nochma einen Termin hier zu Hause bei unserer TA, ist wieder ein bisschen dicker geworden, vielleicht muss sie es nochma aufmachen und irgendwie ausspülen oder so.


    Aber nachdem das dann geklärt war, kam irgendwie trotzdem nicht so die Urlaubsstimmung auf... vielleicht das Wetter oder das schlechte Gewissen weil ich die Uni geschwänzt hab. Keene Ahnung.


    Naja, gestern abend gabs dann auch noch eine "tolle" Überraschung, ich hatte mein Auto in der Werkstatt, also bei einem Kumpel von meinem Freund, der sollte da ma so drüber gucken ob alles ok ist. Und dann war die Rechnung im Briefkasten... 230 euro. Da bin ich erstma in Tränen ausgebrochen. Keine Ahnung wo ich 230 euro her nehmen soll. Naja... mein Freund hat mich dann auf den Boden der Tatsachen zurück geholt und meinte, dass das dann auch wirklich Sachen waren die gemacht werden mussten, da war irgendwas mit Bremsflüssigkeit und Zündkerzen, und die Handbremse war auch im Arsch... Und dass ich ja wohl nix davon hab wenn mein Auto dann in ein paar Wochen Schrott gewesen wäre und ich ein komplett neues gebraucht hätte. Und dass er mich mit dem "Kackstuhl" ;-D ja so nicht rumfahren lassen kann, da hätt er ja Angst um mich, er würd das jetzt erstma bezahlen und dann sehen wir weiter. Problem vertagt...%-|


    Dann gings grad noch so weiter, ich hab mir vorm Urlaub eine Armbanduhr gekauft, bei

    , für 23 euro, die war jetzt während dem Urlaub im Päckchen bei mir angekommen. Auf das Ding hab ich mich schon die ganze Zeit total gefreut. So, ich pack das also aus.... freu mich weils so toll aussieht...


    nur ticken tut das dumme ding nich. Prima. Ist "neu" laut Artikelbeschreibung, so siehts auch aus, nur is scheinbar die Batterie all. Toll. Is ja jetzt nicht soooo tragisch. Aber wenn man sich die ganze Zeit drauf freut und denkt *juchu* jetzt kann ichs gleich anziehen und dann FUNKTIONIERT DAS TEIL...


    Aber Neeee, dann muss ich mir noch ne neue Batterie kaufen.... *kotzesmiley*


    Hm. Das einzigste worüber ich mich gefreut hab war, dass seine Eltern so goldig waren und mir daheim meinen Mäusekäfig repariert haben, weil die haben ja bei uns nach den restlichen Viechern geguckt. Und mein Käfig hatte oben ein Loch, da hab ich immer so einen Stein drauf gelegt. Und jetzt haben die mir da einfach ein neues Gitter eingebaut. Voll lieb. :)z


    So, Fazit: eigentlich gehts mir ja gut aber irgendwie bin ich schlecht drauf.


    Ich hoffe euch allen gehts besser!


    Melli, mich freuts dass sich bei dir so langsam wieder alles ein wenig normalisiert und du nicht mehr so furchtbar down bist! :)*


    Lantente, schön, dass mit den Tickets! @:)

    Hallo! Ich verspreche, ich schreibe bald wieder regelmäßig. Bin grad auf der Arbeit und hab nur kurz Zeit. Daher auch nur so viel: Es muss wohl Liebe sein, wenn er mir von einem Männerabend noch eine Gute-Nacht-SMS schickt, odrrrrr? ;-D x:)

    Huhu Sunny *:)


    sehr schön, dass du wieder da bist...


    Freu mich riesig von dir zu hören...hab dich vermisst @:)


    Ich fühl mich heute genau wie du.....eigentlich gehts mir gut, alles läuft grade einigermaßen grade.....aber ich bin schlecht drauf.....habe mein Arbeitszeugnis vom letzten Arbeitgeber bekommen, mich eben kurz mit Tobi gestritten und jetzt fahre ich zu einer Freundin. Dabei habe ich garkeine Lust heute unter Leute zu gehen....


    Irgendwie ist meine Stimmung heute nicht ausgetauglich :-/


    Kennt ihr das? Ich glaube wenn mir heute Abend jemand dumm kommt oder so, kriegt der sein Fett weg......und da werde ich mich dann auch ganz sicher nicht für entschuldigen....also alle die mir heute Abend begegnen: FINGER WEG....BRANDGEFAHR ;-D


    Bis Morgen mal Ihr Lieben :-D

    Hey wie toll....Anialel ist auch mal wieder da....@:)


    Ist ja doch nicht so ein scheiß Tag heute :-D freu.....


    Aber klar, was soll es denn sonst sein........unter diesen Umständen ist das definitiv LIEBE und was für eine x:)