Ein schöner Faden.. :-D

    x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)


    Mehr als überglücklich, seit 3 Monaten und 1 Tag. ;-D ;-) :-D :-D x:)


    Ich hätte nie gedacht, dass mich jemand so umhauen kann wie er..


    Und das tollste an der Sache ist: Wir haben die gleiche Einstellung, die gleichen "Ziele".. es passt einfach!! x:)

    und das schönste daran ist, dass ich meinen mann nach so vielen jahren immer noch sofort - auf der stelle - heiraten würdex:)x:)x:) und ich hätte gerne noch viiiiiel mehr kinder von ihm...ABER: mir reichen trotzdem zwei;-D

    seit 1 jahr und 4 monaten glücklich. war ein langer weg bis dahin.


    kurz umrissen:


    kennengelernt in der schule vor 8 jahren. immer schon ein bisschen in sie verguckt, zu schüchtern , sie anzusprechen. ein anderer schnappt sie mir weg.


    über umwege ist dann ein dreier mit ihr, ihrem freund und mir passiert. ein jahr später war sie mit ihm auseinander, wir hatten dann etwas lockeres laufen, nichts festes. haben uns dann aus den augen verloren, jeder ging seiner wege.


    letztes jahr im märz (gerade hatte mich meine letzte freundin sitzen lassen), meldete sie sich. ich schreib zurück, so kam eins zum anderen. wir waren zusammen.


    ich war ziemlich tief verwickelt in drogengeschichten, steckte bis zu hals drin.


    sie hat sich sorgen gemacht, mir ist das damals auf die nerven gegangen, hab sie sitzenlassen nach 2 monaten. schlimmster fehler meines lebens.


    4 monate pause (auch drogenpause). dann hab ich mich bei ihr gemeldet, weil sie mir irre gefehlt hat. kurz darauf glücklich vereint.


    ich hab dann wieder mit drogen angefangen, sie hat mich schlussendlich ende letzten jahres vor die wahl gestellt, seitdem bin ich davon weg und mit ihr superglücklich, mach meine matura (abi) nach, hab einen job.


    ich hab nach einem leben voller orientierungslosigkeit meinen hafen gefunden. ich hab niemals zuvor solches glück und solche erfüllung kennengelernt. irgendwie hab ich schon von anfang an (vor 8 jahren) gewusst, dass sie etwas besonderes ist. aber es hat länger gedauert, bis vor allem ich erkannt habe, was sie mir eigentlich bedeutet. so haben wir uns beide "ausgelebt", um schlussendlich wieder zueinander zu finden :-)


    ich hätte nie gedacht, wie glücklich mich das lächeln eines mädchens machen könnte.


    unglaublich.


    wir sind sehr glücklich zusammen. klar gibts manchmal auch reibereien, aber nichts schlimmes.


    streitthemen:


    -eifersucht (beiderseits), vor allem, wenn ich was trinke


    -manchmal ihre stimmungsschwankungen


    -meine disziplinlosigkeit


    ich hoff, dass noch viele, viele glückliche jahre folgen.


    ich bin nach einem jahr und vier monaten noch schwerst verliebt. noch viel verliebter als am anfang unserer beziehung.


    ich bin verliebt, dankbar, glücklich, erfüllt.


    so in etwa


    x:)x:)x:)

    BIN ERSTMAL NICHT MEHR HIER

    ihr lieben@:) schön, dass ihr hier so fleißig mitschreibt:)^


    ich werde mich hier erstmal verabschieden. leider werde ich zur zeit in meinen beiträgen ständig persönlich angegangen.


    es war ein blöder vorfall und auch zufall und ein mensch hat sich massiv von mir angegriffen gefühlt. nach einem sehr langen erklärungs - und auch entschuldigungsbrief kann dieser mensch es nicht lassen immer in meinen fäden und beiträgen mitzumischen und auch sehr persönlich und verletztend zu werden.


    da ich hier im med1 sehr gerne bin - aber nie in form von jmd fertigmachen - möchte ich mich hier erstmal zurückziehen.


    leider ist hier jmd so stark angegriffen dass selbst die größten entschuldigungen und erklärungen nicht ausgereicht haben! schade!


    ich bin erstmal für eine ganze weile nicht mehr hier und wünsche euch allen alles liebe


    gruß, siggim:)*

    @siggim - hey lass dich doch nicht von so einem Spinner unterkriegen. Das ist genau das was er will und dann hätte er gewonnen. Wenn er persönlich ausfallend wird, dann melde ihn am besten dem Administrator, der kümmert sich dann schon darum. Wäre schade, wenn du nicht mehr reinschreiben würdest,wegen so einem.


    Endlich mal ein Thread, wo glückliche und verliebte Leute zu finden sind. Hab mich schon gefragt, ob ich der Einzige bin, dem es so geht,weil in vielen anderen Threads die Liebe schlecht hingestellt wird, oder sogar davon die Rede ist, dass es sie gar nicht gibt :(v


    Ich bin vor 2 Tagen mit meiner Freundin zusammengezogen, da ich sie bei mir haben möchte, alles mit ihr teilen will und ihr wunderschönes Lächeln jeden Morgen neben mir sehen möchte.


    Sie schafft es, mich zum Lachen zu bringen, mich glücklich zu machen und wenn es mir schlecht geht mich mit ihrer netten Art aufzumuntern.


    Die Liebe ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Ich möchte sie nie mehr missen und ich habe endlich herausgefunden,wie schön sie sein kann.


    Ich kann es auch nicht verstehen,wenn Leute ihre Zuneigung zueinander nicht zeigen wollen/können....ich versuche meine Freundin so oft wie möglich zu überraschen, ihr zu zeigen,wie viel sie für mich bedeutet und dass ich sie lieb habe. @:)


    Ich wünsch allen aus dem Thread noch ein schönes Wochenende und ganz viel Zuneigung zu ihrem Partner und natürlich Viel Glück für die Zukunft. *:)*:)

    :)^

    führt ihn mal schön weiter - den glücklichen faden;-) es gibt bestimmt noch viel mehr glückliche menschen hier:-D


    nein, ich zieh mich wirklich etwas zurück...aber ich lese ab und an mal hier in diesen faden rein um mich zu freuen:-D

    Ich bin trotz meiner Eifersucht und den "Fehlern" meines Süßen sehr glücklich mit ihm, weil er mein Leben interessant gestaltet... ich liebe ihn und ich werde bald seine Frau sein ;-D


    Seit März bin ich mit ihm glücklich.

    nachdem es zwischen uns letzte woche ein kleines mißverständnis gab (und ich dummes kleines mädchen natürlich gleich angst bekam, er würde mich verlassen:-/;-D), hat er mich am freitag nach der arbeit abgeholt, wir sind erst über den weihnachtsmarkt geschlendert, und dann haben wir RINGE ausgesucht. ... ok, ... erst mal verlobungsringe, aber es waren RINGE!!! x:) x:) x:) x:)


    leider müssen die ja noch graviert werden, und auch danach bekomm ich die erst mal nicht mehr zu gesicht - erst irgendwann nächstes jahr!!! :°(


    aber ich lass mich davon nicht fertigmachen, denn wir haben ja schlielich RINGE ausgesucht!!! ;-D;-D;-D;-D;-D;-D

    sodila

    ich gesell mich nun auch zu den glücklichen :-D


    ich heiß alexandra und bin seit bald einem jahr (16. 12.) mit meinem mann (also nicht ehemann ^^) zusammen.


    Kennengelernt haben wir uns in unsrem lieblingsclub über ne gemeinsame freundin von uns.


    bin seit dem ersten tag superhappy. er hat mich aus ner massiven pechsträhne rausgeholt und mein leben wieder schöner gemacht. ich kann endlich ich selbst sein und hab jemanden, dem ich alles erzählen kann und in dessen gegenwart ich nicht über jedes kleinste wort nachdenken muss, das ich sage. ich lönnte mir keinen menschen vorstellen, der mir ähnlicher ist. natürlich gibt es manchmal streit, aber bisher hat der nie länger gedauert als zwei stunden oder so (toitoitoi). er ist auch optisch gesehen ein typ mann für mich, bei dem ich nie gewagt habe zu hoffen, dass ich mal das glück haben würde...


    alle sagen wir passen perfekt zueinander und ich hoffe, dass es noch lange so schön weitergeht wie bisher.

    Zitat

    und dann haben wir RINGE ausgesucht

    x:) Ich mach mir auch schon seit Wochen Gedanken darüber. Obwohl ich immer gegen eine Heirat war. Aber wahrscheinlich einfach deswegen, weil nie der Richtige dabei war.


    Aber je länger wir zusammen sind, desto öfter denke ich daran. x:)