wir hatten ne Ferienwohnung auf einem "Landgut";-D klingt um einiges spektakulärer,als es war...wenns euch interessiert,kann ich auch ein paar Fotos einstellen:=o das Ganze war jedenfalls völlig am Arsch der Welt;-D war eben auch zum Einkaufen bisschen blöd,weswegen unsere Essensauswahl dann doch etwas beschränkt war;-D

    Das ist ja urig! v.a. die Blümchentagesdecke... ;-D Aber man kann erahnen, dass es sich abseits der Zivilisation befand. Gott sei Dank hattet ihr die Navifrau dabei.... ;-D


    Ich geh vermutlich morgen zum Friseur und lass mir wieder einen Lausbubenschnitt verpassen. :-D Ihr kriegt nur ein Foto, wenn ich nicht ausseh wie der letzte Depp. ;-D (ja letztes Mal sah's gut aus, aber wenn mich ein anderer Friseur als das letzte Mal rannimmt, weiß man ja nie, ob's dann letztendlich nicht ganz anders wird ;-D)

    ;-Dja,das Haus wäre ohne die Navifrau tatsächlich schwer zu finden gewesen:=o und saukalt wars da drinne...brrrrr...obwohl's draußen eigentlich total warm war...ich glaub,in dem Kellerloch wirds nichtmal im Hochsommer warm;-D aber ich war zu stur,pro Tag 10€ für Heizung zu zahlen,also hab ich halt lieber gefroren]:D:=o

    Zitat

    aber ich war zu stur,pro Tag 10€ für Heizung zu zahlen,also hab ich halt lieber gefroren

    Das kenn ich nur zu gut von mir selbst... :=o ... Ich war samstags mit meinem Schatz beim Billard spielen, was immer total spaßig ist. Aber diesmal… na ja. Man zahlt ja, sobald man die Kugeln in Empfand genommen hat, will heißen, man wird normalerweise am Billardtisch bedient und muss nicht zur Bar rüberlaufen. Kostet ja Geld, denn man zahlt ja auch wenn man gerade nicht spielt. Aber diesmal hat es ein ganzes Spiel lang kein Kellner zu uns geschafft, obwohl wir einen total gut sichtbaren Tisch hatten UND relativ wenig Betrieb war. Nach dem 1. Spiel hat mein Schatz endlich einen Kellner aufgetrieben und wir haben 2 Getränke bestellt. Wir haben das ganze 2. Spiel auf unsere Getränke gewartet (und sie bis zum Schluss nicht bekommen), mir war es einfach zu blöd den Tisch zu verlassen und mich selbst drum zu kümmern, das kostet ja schließlich Geld und es ist ja nun mal Aufgabe des Kellners die Billardtische zu bedienen. Nun ja, ich war so sauer, dass der Kellner meinen heiligen Zorn zu spüren bekommen hat. ;-D Ich hab die Kugeln auf den Tresen geknallt, meiner Wut Luft gemacht, und bin davon gerauscht. ;-D

    achso,und ich melde mich schonmal für ein Foto mit neuer Frisur an;-D Ich muss auch mal wieder zum Friseur...die Patzer vom letzten mal ausbügeln lassen%-| und ich glaub,ne neue Farbe muss auch wieder her...hab das Gefühl,dass meine Haare immer röter werden,warum auch immer:|N aber auf den Urlaubsfotos isses mir extrem aufgefallen...:-|

    Zitat

    Nun ja, ich war so sauer, dass der Kellner meinen heiligen Zorn zu spüren bekommen hat. ;-D Ich hab die Kugeln auf den Tresen geknallt, meiner Wut Luft gemacht, und bin davon gerauscht. ;-D

    ;-D selbst schuld,wenn er seinen Job nicht macht:=o

    ich hab deswegen die letzten male auch immer selbst gefärbt...hm,aber irgendwie...ne zeitlang war ich damit total zufrieden...aber die letzten Male isses irgendwie nie so geworden wie ich wollte:|N und ich glaub,die Farbe vom Friseur hält auch irgendwie einfach besser...:-/ mal schauen,was ich da mach;-D eigentlich wollt ich ja schon ein paarmal so naturnah wie möglich färben,damit ich meine Naturhaarfarbe mal wieder rauswachsen lassen kann,ohne dass es total scheiße aussieht...hat aber nie hingehauen...aber ich will auf jeden Fall wieder ne neutrale Farbe,der Rotstich stört mich irgendwie gewaltig;-D

    Ich hab das erstens nie so gleichmäßig hinbekommen wie der Friseur und außerdem hatte ich dann immer eingefärbte Handtücher, wenn ich meine Haare gewaschen hab. Wenn’s vom Friseur ist, färbt sich das Handtuch nur bei den ersten 2,3 Mal, dann ist aber auch Ruhe. Mich nervt das total, wenn die Handtücher dauernd aussehen, als hätte ich meinen Hunden den Popo abgewischt. ;-D

    Zitat

    aber ich will auf jeden Fall wieder ne neutrale Farbe,der Rotstich stört mich irgendwie gewaltig

    Kommt der von der rausgewaschenen Farbe oder macht dein Naturhaar plötzlich solche Macken? ;-D

    hm,also mit abfärben hab ich eigentlich gar kein Problem...sogar weniger wie als ich beim Friseur hatte färben lassen...nach dem Auswaschen direkt nach dem Färben färbt bei mir nüscht mehr;-D Tip: schwarzes Handtuch kaufen;-D


    Also das mit dem Rotstich...ich weiß auch nicht...die letzte Farbe,die ich genommen hab,war "Samtbraun" von Garnier Nutrisse...was eigentlich auf der Packung überhaupt keinen Rotstich hat....ich hab also keine Ahnung,wo der herkommt...vielleicht irgendwie im Zusammenhang mit der Farbe vorher...oder was weiß ich;-D von Natur aus hab ich auch nen leichten Rotstich...aber eigentlich wirklich nur ganz leicht und nur,wenn die Sonne draufscheint...

    Meinen Rotstich sieht man auch nur wenn die Sonne raufscheint.

    Zitat

    nach dem Auswaschen direkt nach dem Färben färbt bei mir nüscht mehr

    Grmpf. Vielleicht ist mein Haar zu glatt. >:(

    Zitat

    ich hab also keine Ahnung,wo der herkommt...vielleicht irgendwie im Zusammenhang mit der Farbe vorher...oder was weiß ich

    Vielleicht hat die Farbe das Haltbarkeitsdatum überschritten. ;-D

    hm...meine Mum hat auch das Problem,dass Haarfarbe bei ihr nie richtig hält...muss wohl irgendwie an der Haarstruktur liegen...glücklicherweise hab ich scheinbar ne andere;-D

    Zitat

    Vielleicht hat die Farbe das Haltbarkeitsdatum überschritten.

    :-o;-D das Komischste ist ja,dass es mir so vorkommt,als würden die Haare immer röter (jaja,ich weiß,dass man Farben nicht steigern kann;-D)...