Zitat

    Du hast ja im Grunde - so weit ich das bisher mitbekommen habe - um seine Nähe gekämpft und zumindest, wenn man die Fotos vergleicht, wird zu der Nähe zwischen dir und ihm und der zwischen ihr und ihm objektiv kein Unterschied zu erkennen sein.

    ja,genau das ist es...

    Zitat

    Ich nehme mal an, du hast ihm das auch schon so gesagt, oder?

    ja,natürlich...mehrfach...aber ich hatte gestern das Gefühl,ich würde gegen ne Wand reden...:|N

    Zitat

    ja,natürlich...mehrfach...aber ich hatte gestern das Gefühl,ich würde gegen ne Wand reden... :|N

    aaargh, dass Männer so stur sein können. Gut, Frauen natürlich auch. Ich für meinen Teil reg mich dann deswegen noch mehr auf und mein Freund macht das manchmal absichtlich, um mich auf die Palme zu bringen, weil er es so süß findet, wenn ich mich aufrege, obwohl er mich schon längstens verstanden hat ;-D Ich hasse das, dass Männer immer meinen, eine (wütende) Frau müsste nicht ernst genommen werden. Hab ich mir auch schon von anderen Männern sagen lassen.

    Zitat

    dass wir da ungefähr die selben Grenzen setzen,darin übereinstimmen,wann es Zeit ist,den Partner ins Spiel zu bringen und überhaupt...aber das alles sieht ja jetzt etwas anders aus... :-|

    Also ich bin ja seit ich in dieser Beziehung bin noch gar nicht extrem angebaggert worden. Ich ziehe meine Grenzen da schon recht früh. Wenn ich das Gefühl hab, ein Mann interessiert sich für mich (da gabs / gibts jemanden, der lächelt mich immer so extrem an und wenn er mich zum Abschied umarmt oder so, dann ist das ne festere Umarmung - er ist eigentlich ganz nett, aber mir etwas zu anhänglich, nur weiß ich ja nicht, ob er vielleicht generell so ist, ich sehe ihn nicht so oft), dann heißts gleich: "Genau das hat mein Freund auch gesagt!" oder "Ja, das werde ich dann auch machen, wenn mein Freund mich besucht, weil wir ja dann auch auf den Weihnachtsmarkt gehen, ich freue mich da schon total drauf." Mit so ner Art von Korb blamiert man sich auch nicht, weil das auch nicht falsch ankommt, wenn der andere es gar nicht als Anmache gemeint hatte.


    Keine Ahnung, wie mein Freund bei sowas reagiert / reagieren würde (von dem Typen weiß er allerdings ;-D ich hab ihm auch gesagt der ist so anhänglich... %-| naja mein Freund kann jetzt drüber lachen), ich hab mir da bislang allerdings noch keine Sorgen machen müssen. Bei dem Mädel im Zug war er ja richtig genervt von ihren "Avancen" und hat mir auch davon erzählt.


    Oh man, ist das blöde. Ja aber manchmal gibts eben Dinge, wo die Sichtweisen so unterschiedlich sind, dass man sie nicht auf einen Nenner bringen kann. Wie man damit umgeht, muss man dann sehen. Für manche ist es kein Problem. Aber bei sowas ist es schon schwierig.

    Zitat

    ...seiner Meinung nach muss er ja nicht jeder dahergelaufenen Tussi zeigen,wo er hingehört...

    Nein, natürlich nicht. Aber dass man so gar nicht merken kann, dass IHR zwei ein Paar seid, finde ich merkwürdig. Gut, ich halte mich auch nicht mit Territorialgepinkel auf. Ich muss nicht absichtlich und höhnend meinen Freund küssen und damit mein Revier markieren. Auch nicht wenn er angemacht wird. Ich halt mich da eher im Hintergrund. ABER jeder kann sehen, dass wir ein Paar sind, auch wenn wir nicht pausenlos aneinander rumgrabbeln und uns küssen, man sieht es einfach. Egal, ob wir auf einer Party rumstehen, zusammen an der Bar sitzen, whatever. Da ist es mir dann auch egal, wenn ihm eine Bekannte um den Hals fällt oder er den Arm um jemand anderen legt. Aber an deiner Stelle würde ich auch total konsterniert dastehen und denken "Aha, ich muss um jede Berührung in der Öffentlichkeit fast betteln, und um die Tussi kann er ganz selbstverständlich den Arm legen?"

    Zitat

    ...vielleicht,wenn er genau die selbe Situation umgekehrt direkt vor Augen hätte...

    Der Gedanke kam mir auch, auch wenn es wie gesagt unwahrscheinlich ist, dass es sich mit einem Mann ganz genau so zutragen könnte. Aber dein Freund ist ja auch ganz und gar nicht eifersüchtig und vielleicht würde es ihm ja wirklich nichts ausmachen. Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass es ihm völlig recht wäre, wenn dich ein fremder Mann im Gesicht abküsst?

    Zitat

    das wär ja dann schon extremer...

    Also ich empfinde Küsse ins Gesicht als extrem genug, um zu sagen "Du, lass das, ich will das nicht!"

    Zitat

    Das Problem ist jetzt eben auch...ich hab ihm bisher total vertraut...weil ich davon ausging,dass wir die selben Vorstellungen haben,wie wir damit umgehen,wenn wir angegraben werden...dass wir da ungefähr die selben Grenzen setzen,darin übereinstimmen,wann es Zeit ist,den Partner ins Spiel zu bringen und überhaupt...aber das alles sieht ja jetzt etwas anders aus...

    Das versteh ich, und das ginge mir ev. auch so. Du hattest bisher eine bestimmte Vorstellung, wie dein Freund mit Anmachen umgeht. Du hast erwartet, dass er zwar vielleicht freundlich, aber doch bestimmt Position bezieht. Und nun fragst du dich, wie oft er schon mit Lippenstift im Gesicht von der Arbeit nach Hause gekommen ist.

    Zitat

    Aber dass man so gar nicht merken kann, dass IHR zwei ein Paar seid, finde ich merkwürdig.

    ich auch:°( aber ich weiß weder,woran das konkret liegt,noch wie man das ändern könnte...:-(

    Zitat

    Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass es ihm völlig recht wäre, wenn dich ein fremder Mann im Gesicht abküsst?

    ich mir eigentlich auch nicht...

    Zitat

    Also ich empfinde Küsse ins Gesicht als extrem genug, um zu sagen "Du, lass das, ich will das nicht!"

    er meint eben,dass das letztendlich zu viel mehr Stress führen würde,als wenn er es eben einfach "über sich ergehen lässt"...%-|

    Zitat

    Und nun fragst du dich, wie oft er schon mit Lippenstift im Gesicht von der Arbeit nach Hause gekommen ist.

    ich glaub,so weit will ich gar nicht denken...

    Zitat

    ABER jeder kann sehen, dass wir ein Paar sind, auch wenn wir nicht pausenlos aneinander rumgrabbeln und uns küssen, man sieht es einfach. Egal, ob wir auf einer Party rumstehen, zusammen an der Bar sitzen, whatever.

    Ja, so sollte es ja auch eigentlich sein.

    Zitat

    Der Gedanke kam mir auch, auch wenn es wie gesagt unwahrscheinlich ist, dass es sich mit einem Mann ganz genau so zutragen könnte. Aber dein Freund ist ja auch ganz und gar nicht eifersüchtig und vielleicht würde es ihm ja wirklich nichts ausmachen. Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass es ihm völlig recht wäre, wenn dich ein fremder Mann im Gesicht abküsst?

    Tja, das ist die Frage :-/

    Zitat

    Also ich empfinde Küsse ins Gesicht als extrem genug, um zu sagen "Du, lass das, ich will das nicht!"

    Na aber hallo. Ich würde das als sehr unangenehm empfinden und da wäre bei mir auch sämtliche Höflichkeit passé.

    Zitat

    er meint eben,dass das letztendlich zu viel mehr Stress führen würde,als wenn er es eben einfach "über sich ergehen lässt"... %-|

    So ein Quatsch :|N Wenn man ne Freundin hat und ner anderen Frau sagt "Hör auf ich abzuknutschen, ich will das nicht" - wo sollte es da Stress geben? Sie wird sich ja wohl kaum drüber aufregen, weil sie keine Rechte hat und selbst wenn, dann kann ihm das doch egal sein, da sie aus seiner Sicht sowieso ne Schl*** ist




    So Mädels, ich muss zur Uni, machts gut! *:)

    Zitat

    Wenn man ne Freundin hat und ner anderen Frau sagt "Hör auf ich abzuknutschen, ich will das nicht" - wo sollte es da Stress geben?

    na,weil es,bevor er das hätte sagen können,ja schon längst vorbei war...sie hat das ja wohl auch bei allen möglichen anderen gemacht...gegen Küsschen auf die Wange zur Begrüßung oder zum Abschied hab ich ja auch nix einzuwenden...aber 1.entstehen dabei keine Lippenstiftspuren und 2.landen die eben auch nicht knapp neben dem Mund...er meint eben,es wäre von ihr nur ein Scherz gewesen,sie hätte das halt voll lustig gefunden...%-|

    Zitat

    er meint eben,dass das letztendlich zu viel mehr Stress führen würde,als wenn er es eben einfach "über sich ergehen lässt"...

    Warum sind Männer solche Lahmärsche? Was für ein Stress? Er sieht Stress, wo ihn keiner erwartet. Außerdem wird die SO doch nie aufhören, an ihm rumzufummeln, sodass er es immer wieder "über sich ergehen" lassen müsste. Mir wäre es neu, dass es Stress ist zu sagen "Hör auf damit!", ist doch egal, was die ganzen Schnecken denken, Hauptsache er ist sie los. Oder hat er Angst, dass seine Kneipe weniger Umsatz macht, wenn er die lästigen Weiber vergrault? ;-D Vielleicht solltest du ihn fragen, ob es ok ist, wenn du nächstens Sex über dich ergehen lässt, wenn dich einer abschleppen will, denn es ist ja viel zu stressig zu sagen "Ich will nix von dir!". ;-D (ok, das war jetzt übertrieben, aber irgendwie muss man es ja klar machen)

    Zitat

    Was für ein Scherz soll DAS denn bitte sein?

    keine Ahnung...einer von der Art,den normal 15-Jährige vielleicht lustig finden?Ich konnte jedenfalls nicht drüber lachen%-|

    Zitat

    Oder hat er Angst, dass seine Kneipe weniger Umsatz macht, wenn er die lästigen Weiber vergrault?

    du wirst lachen...die *** treibt anscheinend tatsächlich den Umsatz in die Höhe,weil sie Männer anzieht (solange,bis sie sie durchschaut haben und sie ab da eklig finden) und immer die erste ist,die tanzt%-|

    nö,für ne Ausrede halte ich das nicht...ich glaub ihm das durchaus...er möchte in dieser Hinsicht nicht anecken,denn das wäre für ihn Stress...also lässt er es über sich ergehen und hofft,dass es schnell ausgestanden ist,anstatt sich auf irgendeine Art und Weise damit auseinandersetzen zu müssen...

    Zitat

    du wirst lachen...die *** treibt anscheinend tatsächlich den Umsatz in die Höhe,weil sie Männer anzieht (solange,bis sie sie durchschaut haben und sie ab da eklig finden) und immer die erste ist,die tanzt

    Ah, sie ist also das Lokalflittchen. ;-D Im Ernst, ich kann ja verstehen, dass er ihr kein "Hau ab, du blöde Schlampe!" entgegenwerfen will, wenn sie soviel Umsatz bringt, aber man kann ja auch deutlich sagen und zeigen, dass man ihre Anbaggerversuche nicht will, ohne sie persönlich zu beleidigen. Ich finde, es ist wesentlich mehr Stress, sich diese Frau beständig wortlos vom Hals halten zu müssen, als sie einfach mal in ihre Schranken zu weisen.

    oh man es ist echt nicht zu glauben ;-D


    Hab vorhin mit meinem Schatz telefoniert. Er war total guter Laune, meinte: "Was gibt es schöneres? Dampfender Kaffe, ein leckerer Croissant und draußen ist alles weiß!" Das war ansich schon merkwürdig genug, dann sagte er: "Aber das ist noch besser!" und - man höre und staune - er schaltete "Last Christmas" ein! :-o Er meinte ja, das Lied sei sooooo schön (okay, da stimme ich mit ihm überein, aber letztes Jahr hat er das noch gehasst - "Neeeein, das hab ich schon immer geliebt!"). Er hat dann einen Weihnachtssong nach dem anderen gehört. Ich meinte noch, er sei doch nicht etwa in Weihnachtsstimmung!


    Ich glaub dieses Jahr Weihnachten wird richtig schön, mit einem Mann, der so gut drauf ist! :-D