Ach Mädels, eure Gemütszustände gehen ja im mom auch auseinander ;-D


    Wollte euch kurz berichten....


    Hatte gestern noch ein Gespräch mit Tobias.....er kämpft (auf seine art) und vor 6 Monaten htätte ich mir das wohl noch gewünscht....ach was asage ich, ich vermute vor 3 Wochen hätte das auch noch gefruchtet....


    Aber jetzt.....es ist vorbei, aus und vorbei....auch wenns mir weh tut.....ich möchte das so alles nicht mehr..


    Ich möcjte einen Mann der mich auf Händen trägt und das möglichst länger als 6 Wochen um dann mit seiner: "eigentlich habe ich ja garkeine Zeit für eine beziehungs" geschichte anzufangen....


    NEIN danke...


    Ich lebe jetzt mein Leben, verarbeite zuerst mal die Beziehung, dann hab ich Spaß und warte drauf, dass MICH mein Traumann findet, nicht anders rum......


    SOOOOOOOOOOOOOOO


    ich wünsche euch weiterhin viiiiel glück mit euren Männern...

    @ Vamp

    das ist ja echt voll süß x:)

    @ Anonyme

    Ich hoffe ihr bekommt das schnell geregelt, bzw ihr habt das inzwischen geregelt....echt ne doofe geschichte :(v

    @ Fenta,

    Anialel, Sunny ....fühlt euch alle angesprochen


    Alles Liebe und Glück weiterhin für euch

    @ Anialel

    wenn du zeit zum anrufen findest wäre das toll....wenn du mich nicht erreichst, klingel mich auf dem handy an....habe oft den stecker vom telefon rausgezogen ;-) dann steck ich ihn ein und wir können quatschen....


    Wäre schön...


    Bis bald ihr Süßen *:)

    Zitat

    Ach Mädels, eure Gemütszustände gehen ja im mom auch auseinander ;-D

    Also mal abgesehen von den Beziehungsgeschichten, aber mir fällt schon seit einiger Zeit was auf (bezieht sich weniger aufs Forum): Eigentlich fast immer, wenn man jemanden fragt, auch wenns nur ne Floskel ist, wie es ihm denn so geht kommt was in der Richtung, wie:


    "Muss ja, ne?"


    "Hm naja, ganz okay."


    "Joa so wie immer halt."


    Ich krieg quasi nie zu hören: Mir gehts gut! Das finde ich sehr schade, aber ich glaube das ist eine typische Erscheinungsform unserer heutigen Gesellschaft, diese latente (;-D) Unzufriedenheit, dieser graue Gefühls-mischmasch-Einheitsbrei. Ich habe mir seit einiger Zeit angewöhnt, wenn man mich fragt, zu sagen: Mir gehts gut! (natürlich nur, wenns nicht grad total ??scheiße?? ist). Das ist dann immer so diese Zusammenstellung: Naja, Uni ist sehr stressig zur Zeit, aber es läuft auch gut, mit meinem Freund bin ich glücklich, bald ist Weihnachten, ich sehe meinen Bruder wieder und ich freu mich drauf! Das sollte ja wohl ausreichen, um guter Laune zu sein, wenn man bedenkt, welche Probleme andere Leute haben! Aber bei vielen läufts eigentlich auch ganz gut, nur wird das als "Normalzustand" betrachtet und zu guter Laune deswegen sind die meisten nicht mehr in der Lage. :-(


    Mein Freund ist ja auch selten richtig gut drauf und deswegen find ichs voll klasse, wenn er mal wirklich guter Stimmung ist und alles toll findet! :)^ Tut ihm sicher gut, mal von dieser Depri-Schiene runter zu kommen!


    So, sorry fürs OT! |-o Musste ich halt mal schreiben.

    Zitat

    Aber jetzt.....es ist vorbei, aus und vorbei....auch wenns mir weh tut.....ich möchte das so alles nicht mehr..

    Zitat

    Ich lebe jetzt mein Leben, verarbeite zuerst mal die Beziehung, dann hab ich Spaß und warte drauf, dass MICH mein Traumann findet, nicht anders rum......

    Melli, das finde ich sehr sehr stark von dir! :)*

    Zitat

    ch wünsche euch weiterhin viiiiel glück mit euren Männern...

    Danke! @:) Bin ja gerade wegen Weihnachten sehr optimistisch! :-)

    Zitat

    wäre auch schön ab und an von dir zu hören, wies dir so geht und so! :-)

    Ist versprochen, vermisse euch doch total wenn ich nicht regelmäßig mal reinschaue :-x


    Wir haben jetzt so ne lange zeit hier zusammen verbracht, da verschwinde ich nicht einfach so....ich schreibe eben nur nicht mehr so regelmäßig......es sei denn es kommt schneller mein Traummann vorbei als ich denke ;-D

    Zitat

    *wurgs* Ich hasse das tatsächlich. Ich krieg richtiggehende Aggressionen bei dem Lied. ;-D

    ich glaub das hängt aber tatsächlich - wie damals auch bei meinem Freund - damit zusammen, dass es ständig gespielt wird, im Radio und so. Da ich aber kein Radio höre, bekomm ichs kaum mit und höre es mir nur dann an, wenn ich Lust drauf hab und dann machts gute Laune :-)

    Zitat

    Ist versprochen, vermisse euch doch total wenn ich nicht regelmäßig mal reinschaue :-x


    Wir haben jetzt so ne lange zeit hier zusammen verbracht, da verschwinde ich nicht einfach so....ich schreibe eben nur nicht mehr so regelmäßig......es sei denn es kommt schneller mein Traummann vorbei als ich denke ;-D

    ja ist echt schon krass hier... wisst ihr noch, als es Sunny so schlecht ging und wir fast alle davon geträumt haben? Ich habs noch gar nicht geschrieben, aber Anonyme, von deinem Desaster hab ich auch geträumt ;-D oder sagen wir so: es hat meinen Traum beeinflusst....

    Zitat

    Ich habs noch gar nicht geschrieben, aber Anonyme, von deinem Desaster hab ich auch geträumt

    auweia;-D was haste denn geträumt?


    Bei uns hat sich die Situation wieder ziemlich normalisiert...wobei ich mich grade im Moment frage,ob ich das überhaupt will...ob das eigentlich gut ist...:-/ Denn einig waren wir uns ja bis zum Schluss nicht wirklich...und das geht jetzt eben irgendwie so unter...aber ich weiß auch nicht wirklich,wie ich oder wir es anders machen könnten...:-|


    Ich mag übrigens Last Christmas;-D aber mir ist's noch zu früh für Weihnachtsstimmung...

    Zitat

    Ich mag übrigens Last Christmas ;-D aber mir ist's noch zu früh für Weihnachtsstimmung...

    Mir ist es allerdings auch zu früh und ich vermute, dass ich in diesem jahr auch keine weihnachtstimmung haben werde.....alleine ist das auch scheiße.....


    Ist scheiße, dass du dich nicht so wohl mit der situation fühlst....kann ich aber echt sehr gut verstehen....würde mir genau so gehen.....

    Zitat

    auweia ;-D was haste denn geträumt?

    Mein Freund war irgendwo in so ner Hütte oder so bei ner Frau. Irgendwie war er auf die angewiesen, hatte sich im Wald verlaufen oder sowas. Und die lagen dann aufeinander mit Lippe an Lippe, ohne sich aber richtig zu küssen, weil sie das so gewollt hatte (er hats mir hinterher erzählt, aber ich konnte die 'Situation halt auch beobachten, also war quasi ne bildliche Erzählung, wie das in Träumen so ist - wie bei nem Film, wo ein Rückblick kommt). Als er wieder da war, war ich erstmal froh, dass ihm nichts passiert war und zwischen ihm und ihr nicht mehr gelaufen war. Aber dann wurde ich sauer, weil ich nicht verstehen konnte, warum er sich das hat gefallen lassen und warum er nicht einfach gesagt hat, er möchte das nicht. Und er war der Meinung es ging nicht anders. ;-D

    Zitat

    Ich mag übrigens Last Christmas ;-D aber mir ist's noch zu früh für Weihnachtsstimmung...

    Naja heut ist Totensonntag... ab heute darf man in Vorweihnachtsstimmung sein und spätestens in einer Woche, da ist erster Advent! :-D Ich hab heute das erste Mal ein bisschen was Weihnachtliches angemacht (mal abgesehen von dem, was ich gestern über die Lautsprecher meines Freundes gehört hab)

    Zitat

    Denn einig waren wir uns ja bis zum Schluss nicht wirklich...und das geht jetzt eben irgendwie so unter...aber ich weiß auch nicht wirklich,wie ich oder wir es anders machen könnten...

    Ja, mir fällt da auch kein Patentrezept ein, du kannst ja jetzt auch nicht wochenlang darauf rumreiten. Hm... vielleicht, dass du ihn beim nächsten Mal - sollte sowas noch mal vorkommen - frühzeitig darauf hinweist, dass du dir wünschen würdest, dass er nicht zulässt, dass er sich von anderen Frauen anfassen und abknutschen lässt. Aber ob das dann zum gewünschten Erfolg führt...? :-/

    @ Vamp

    erstaunlich,dass ICH nicht sowas geträumt hab;-D

    @ Fenta

    hach,ich weiß auch nicht:|N heute abend arbeitet er jedenfalls wieder...und wirklich froh bin ich nicht bei dem Gedanken,dass SIE da ja wieder sein könnte>:( aber ich kann ja deswegen nicht jedes mal,wenn er arbeitet 6 Stunden dort rumsitzen und ihn quasi bewachen...:|N

    Nein, natürlich nicht! ;-D Du solltest dich auch nicht selbst zum eifersüchtigen Wachhundzi degradieren, aber ich verstehe, dass dein 100%iges Vertrauen nach dieser Aktion irgendwo gelitten hat. Auch wenn ER tatsächlich 100%ig sicher ist, dass er diese Unterhosen-Tussi doof findet und ganz bestimmt nix von ihr will, so ist der Gedanke, dass er einfach nur dasteht und sie halt machen lässt, solang's nicht zu extrem wird, schon seltsam. Mir wär auch nicht ganz wohl bei dem Gedanken, dass da eine Frau rumläuft, die ev. an meinem Freund rumgrabbelt oder es zumindest versucht, und er einfach nur passiv bleibt und nicht wirklich drauf reagiert. Aber versuch dir da heute nicht zuviele Gedanken drum zu machen, vielleicht hat ihn Ms. Inside-Out ja irgendwie bei dieser Party auf dem falschen Fuß erwischt, und ihn auch dabei überrumpelt, als die ihm diese 2 Knutscher ins Gesicht gemacht hat. Wenn er arbeitet und dabei ja wohl hauptsächlich hinter dem Tresen rumexistiert, dann ist da ja auch eine gewisse Distanz da. Vielleicht hat er es in der Kneipe gar nicht nötig, die Unterhosenfrau abzuwehren, weil ja sowieso noch der Tresen da ist und sie auf Distanz hält. Und auf der Party hat er halt auch gemeint, er müsste einfach gar nix tun, das würde sich schon von selbst erledigen.