Hach, ich kann mich noch an die Obduktion erinnern, der wir auf der Gerichtsmedizin beiwohnen durften... Die Leiche war schon leicht angegammelt und überall waren Maden... ;-D (darf ich das hier überhaupt so erwähnen? Naja, die Details hab ich ja weggelassen... ;-D)

    ich geh mal eben der Kloschüssel hallo sagen;-D Wir hätten damals auch die Möglichkeit gehabt,einer Obduktion beizuwohnen...da hab ich dann aber dankend abgelehnt...mir haben die Fotos etc. gereicht{:(

    Also ich finde eine Obduktion gar nicht schlimm. Der Geruch bei der Baucheröffnung ist halt ziemlich grauenvoll, aber ansonsten bin ich immer voll wissenschaftlichem Interesse dabei. Bin halt eine alte Forscherin.... ;-D Aber naja, auf der Gerichtsmedizin sind sogar von uns 2 oder 3 Leute rausgegangen und das obwohl wir ALLE schon zur Genüge auf der Anatomie seziert (bei uns traditionell ohne Handschuhe ;-D) und auf der Patho obduziert haben... ]:D


    So, ich muss jetzt langsam das Essen für meinen Schatzibutz vorbereiten. ;-D

    *hüstel* *hrm* Äh.... ;-D Als ich auf der Anatomie seziert habe, hat mich dieser Leichengeruch totaaaal hungrig gemacht und ich bin hinterher immer mit noch stinkenden Händen (da wir ohne Handschuhe sezieren geht der Geruch durchs Waschen kaum weg, man muss sich stundenlang mit Seife waschen) ins Buffet gelaufen und hab mir ein Balisto gekauft... ;-D ;-D ;-D


    Ich bin mir dessen bewusst, dass das für einen normalen Menschen eklig ist. ;-D Wenn ich heute aus irgendwelchen Gründen auf den vorklinischen Instituten bin und den Seziersaalgeruch abkriege, habe ich jedes Mal unglaubliche Lust auf ein Balisto. ;-D

    Zitat

    Indisch ist mir meist zu scharf. Aber hier um die Ecke gibt's ein türkisches Restaurant (also keine Dönerbude ;-D), da ist's auch superlecker. Was ich auch gern mag, sind afrikanische Restaurants.

    Also ich hab ja noch nie indisch gegessen, aber scharf vertrag ich ja problemlos. Afrikanisch hab ich auch noch nie gegessen..... d.h. was heißt afrikanisch? Ich war mal in Tunesien, ist ja auch in Afrika, und habe da einiges neues gegessen, aber das war wohl nur teilweise was typisches.

    Zitat

    oder soll ich Symbole für die Gutscheine aufzeichnen

    das finde ich am besten! :)^

    Zitat

    und generell asiatisch mag ich nicht so wirklich (also Chinese,Thailänder-Japaner war ich noch nie)...

    dann aber mal schleunigst hin! ;-D naja, das tolle ist ja, wir hatten mal ein Stammrestaurant (Chinese), da bekamen wir auch "Extra-Essen", also richtiges chinesisches Essen, nicht das, was auf der Karte steht. Das ist schon ein Erlebnis.... und nochmal toller logischerweise in China direkt. Aber grundsätzlich liegt mir der asiatische Stil schon.... z.B. Putenfleisch mit diversem Gemüse in Sesamöl gebraten und dann Reis und Ingwer in Sojasoße dazu... x:)

    Zitat

    ch glaub,so Husten-und Bronchialtee hab ich sogar eh noch irgendwo...

    den hab ich auch (hat meine Mitbewohnerin gekauft), schmeckt auch ganz tut, aber wenn du wirklich krank bist, bringts gar nix.

    Zitat

    Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, wo in meinem Bus-Umkreis keiner stehen wollte, weil ich so nach Seziersaal gestunken habe...

    übel ;-D Mein Bruder musste übrigens neulich in die Gerichtsmedizin und beim Sezieren zuschauen.. hat keiner aus meiner Familie dran gedacht, dass sowas auch in einem Jurastudium wichtig ist.

    Zitat

    mir hat ja schon die Rechtsmedizinvorlesung für Juristen gereicht... ;-D

    ähm ja..... s.o. ;-D

    Zitat

    Die Leiche war schon leicht angegammelt und überall waren Maden... ;-D (darf ich das hier überhaupt so erwähnen

    Die Leiche meines Bruders.... ähm also natürlich nicht seine, sondern die, wo er bei der Obduktion zugeguckt hat ;-D war eine erfrorene ältere Frau und er meinte es ging noch... jedenfalls hat er uns relativ detailreich am Telefon davon erzählt, während mein Vater und ich gegessen haben ;-D Mein Bruder meinte aber auch, es wäre wohl etwas makaber gewesen, direkt danach Spaghetti Bolognese zu essen... :-/

    Zitat

    z.B. Putenfleisch mit diversem Gemüse in Sesamöl gebraten und dann Reis und Ingwer in Sojasoße dazu...

    x:)

    Zitat

    Mein Bruder meinte aber auch, es wäre wohl etwas makaber gewesen, direkt danach Spaghetti Bolognese zu essen...

    Ich finde es gibt kaum etwas Makrabres oder Unpassendes, solange man den Toten mit Respekt behandelt. :)^

    Übrigens hab ich 2 Stunden Einkaufen hinter mir, hab heute frei :)z Erst H&M, hab mir was feines für drunter für Weihnachten gekauft..... ;-D mal schauen, was mein Schatz dazu sagt, er kriegts aber erst Weihnachten zu sehen ]:D


    Dann noch Mandarinen und Kartoffeln vom Weihnachtsmarkt und anschließend der Großeinkauf im Supermarkt fürs Wochenende, wenn mein Freund und meine Mitbewohnerin da sind. Und dann hab ich endlich nen neuen Lippenstift und Nagellack gefunden.... x:) komisch, dass das billigste immer das schönste ist :-/ Ernsthaft, bei den teuren Marken hab ich nichts gefunden, so, wie ich es mir vorstellte und dann bei der eigenen Billigmarke sofort (Originalpreis 1,49 €, dann noch 25 % Rabatt - für nen Lippenstift echt nicht zuviel).

    Zitat

    Ernsthaft, bei den teuren Marken hab ich nichts gefunden, so, wie ich es mir vorstellte und dann bei der eigenen Billigmarke sofort (Originalpreis 1,49 €, dann noch 25 % Rabatt - für nen Lippenstift echt nicht zuviel).

    Ich mach es so, dass ich mir eine neue unbekannte Lippenstiftfarbe immer erst (zumindest eine ähnliche) von einer Billigmarke kauf, weil da dann nichts verloren ist, wenn's bescheuert aussieht. ;-D Aber dann kauf ich schon meist von einer teureren Marke, hab einfach gemerkt, dass die besser halten und decken und angenehmer zu tragen sind. Obwohl es auch einige Marken gibt, bei denen ich noch nie etwas Zufriedenstellendes gefunden habe.

    Zitat

    also bei uns war das aber freiwillig,wenn ich mich recht erinnere ;-D

    Ja, war es da glaube ich auch, er meinte es hätte auch andere vergleichbare Sachen gegeben, die er hätte machen können, aber ihn hat es interessiert, er wollte es einfach mal gesehen haben.


    Ich schätze, auch wenn ichs heftig finde, dass ich mich auch mal reingesetzt hätte aus Interesse. Ich weiß noch, wie in der 7. Klasse mal ein Rinderherz seziert wurde... tja, der größte (und fieseste ;-D der hat mich immer neben anderen fertig gemacht) Typ aus der Klasse wurde ganz blass, hat sich weggedreht und wäre fast umgekippt. Erst dachte ich auch, ich pack das nicht, aber das Interesse war stärker. Es gab einige, die fast ohnmächtig geworden sind.

    Zitat

    Ich finde es gibt kaum etwas Makrabres oder Unpassendes, solange man den Toten mit Respekt behandelt.

    Hat er sicher!

    Zitat

    Aber dann kauf ich schon meist von einer teureren Marke, hab einfach gemerkt, dass die besser halten und decken und angenehmer zu tragen sind.

    Also der war jetzt sogar noch feuchtigkeitsspendend! :)^ Hab den Tester mal aufgetragen und war gleich ein richtig angenehmes Gefühl auf den Lippen. Außerdem habe ich mit dieser Billigmarke gute Erfahrungen.

    Zitat

    Es gab einige, die fast ohnmächtig geworden sind.

    Was machen die, wenn sie kochen müssen? ;-D


    Also ich kann ohne Probleme mit bloßen Händen eine Leiche auseinandernehmen, aber ich kann kein rohes Fleisch (also das was man isst) anfassen. Das muss immer mein Schatz machen. ;-D

    hm anfangs hatte ich auch ein Problem mit rohem Fleisch (also nur beim zugucken, wenn meine Mutter gekocht hat, so mit 14) aber seit ich selbst koche, ist das kein Problem. Ich knete auch richtig gerne das Gehackte, nur nicht, wenn mein Freund da ist, der macht das nämlich noch lieber! ;-D


    Aber ich glaub wenn ich ne Gans oder so ausnehmen müsste (hatte ja noch nie ein totes Tier mit Innereien vor mir) wäre es noch ne Überwindung.

    Zitat

    Ich knete auch richtig gerne das Gehackte

    Das ist meine Horrorvorstellung. ;-D Das Hackfleisch kann ich nicht mal mit Handschuhen anfassen (die ich mir zugelegt habe, wenn ich ab und zu für meinen Schatz was mit Fleisch koche ;-D)


    Mein Schatz war so süß. Als ich mir die Haare so kurz schneiden ließ, sagte ich zu meinem Freund: "Jetzt, wo man meine Ohren sieht, brauch ich unbedingt schöne Ohrringe!" Als ich jetzt ein Prospekt von einem Juwelier durchblätterte, meinte er, dass er mir leider zu Weihnachten keine Ohrringe kaufen kann, weil er kein Geld dafür hat. Ich sagte, macht doch nix, aber es gibt auch schon um 30 € Silberohrringe. Da meinte er, nein, für mich kämen keine halben Sachen in Frage und wenn er mir Ohrringe schenke, müssten das richtig tolle sein. ;-D