oh da war auch auch schonmal....


    wir sind nicht genommen worden und hinterher erzählt mir ne Kollegin, deren Schwester auch da war: "Ja, die nehmen nur Leute, die mal in China waren oder sowas...." ich hab mir in den Hintern gebissen, dass ich nicht gesagt habe, dass meine Mutter Reiseleiterin für Chinareisen ist %-|


    Mit wem gehst du hin? Viel Glück jedenfalls. Und falls du genommen wirst: Sag Bescheid, wann du auf Sendung gehst! ]:D


    Hab ich eigentlich erzählt, dass sich der Bruder meines Freundes bei mir gemeldet hat?

    Was wollte der denn?


    Um bei der Pilawa-Show genommen zu werden, muss man, glaub ich, immer ganz tolle Geschichten parat haben, damit die zwischen den Fragen Small-talk machen können.... Wäre cool, wenn wir genommen werden (ich fahre mit meiner Mutter), aber ich glaubs eher nicht. Aber ist ne lustige Erfahrung! :-D

    Naja, er hat an Heiligabend das erste Mal geschrieben, frohe Weihnachten gewünscht, gefragt ob ich noch mit seinem Bruder zusammenwäre und wüsste, was der so macht und so. Er würd ihn nämlich vermissen.


    Nach dem, was ich jetzt so weiß und was ich auch aus seinem studivz-Profil rausgelesen habe, scheint sich bei ihm ne Menge geändert zu haben. Er ist auch nur noch ein halbes Jahr in der Gegend und zieht dann weg und würd meinen Freund vorher gern nochmal sehen. Ich hab ihm natürlich immer alles ausgerichtet und die Antworten mit ihm angestimmt. Meinen Freund hats ziemlich umgehaun... er ist immer noch unsicher, was er machen soll. Mit seinen Eltern will er keinenfalls jemals wieder Kontakt, aber sein Bruder hat nicht ganz soviel Mist gemacht (aber immer noch mehr als genug). Er hat jedenfalls auch geschrieben, dass er sich bei uns beiden entschuldigen will - und ich bin ehrlich gesagt scharf auf diese Entschuldigung.


    Ich hab meinem Freund vorgeschlagen, dass wir uns, wenn ich das nächste Mal da bin, mit ihm auf nen Kaffee in der Stadt treffen können und ich würd auch mitkommen (natürlich nur wenn er das will). Das ist noch ne Weile hin und bis dahin kann er sich überlegen, ob er das möchte und dann wäre immer noch Zeit genug, seinem Bruder Bescheid zu sagen. Er fand den Vorschlag gut. Mal abwarten, was draus wird.


    Zu Pilawa: Das Problem ist, du hast nicht viel Zeit, tolle Geschichten zu erzählen, denn du darfst dich nur ganz kurz vorstellen. Außerdem musst du nen Wissenstest machen. Da war einer mit seiner ehemaligen Mieterin da und hat das mit dem kurz vorstellen nicht begriffen und fing dauernd wieder an lang und breit zu erzählen, wie sie sich damals im Jahre Anno dazumal kennen gelernt hatten und er wurde von dem Team ständig unterbrochen. Genommen haben sie damals unter anderem nen Schäfer - der hatte wohl einen Beruf, der interessant genug war! ;-D

    sir marcos, latenter vamp

    Zitat

    matador, das war jetzt echt fies

    ich weiß, sorry@:).


    hatte gestern einen lustigen tag.


    war aber auch so "halbwitzig" gemeint:=o


    naja, aber im kern steckt da schon sowas drin;-):-p


    lg,

    @ matador

    habs dir ja nicht übel genommen ;-)


    hast ja recht, hab mich relativ ungeschickt ausgedrückt xD


    ich mein: wer hat in einer beziehung mal keinen streit?.. und die kunst dabei ist es sich trotz entfernung zu versöhnen und zu vetrtrauen


    ---> entfernung = kein sicherheits abstand den man sich aussuchen kann, sondern eine hürde die man nehmen muss wie sie kommt, weil man sonst stolpert..


    und trotzdem superglücklich darüber mit dem Menschen, den man am meisten liebt zusammen sien zu DÜRFEN, auch wenn er ( sie) nicht da ist...


    ansonsten: du vogel ]:D gut aufgepasst ;-)


    Greez


    p.s.: @ Latenter_Vampir: Danke fürs verteidigen @:):)^

    Was sagt ihr zu der Geschichte mit seinem Bruder? Wie ich schon sagte - ich habe das Gefühl, dass sich einiges bei ihm geändert hat, also ist er vielleicht auch anders geworden... die Nachrichten kamen mir auch sehr aufrichtig vor. Aber mein Freund ist natürlich misstrauisch und deswegen unentschlossen, kann ich auch verstehen...

    Ich liebe meinen Schatz ("schon" seit 4,5 Jahren). Ich liebe ihn! Er ist das Beste, was mir je in meinem Leben passiert ist.


    Auch wenns mal Streit gibt, wenn ich ihm am liebsten an die Gurgel springen möchte... ist und bleibt er doch die Liebe meines Lebens. Ich mag seine Ecken und Kanten, ich mag es mit ihm zu streiten, ich mag es wenn er mich mit seinem Hundeblick anschaut oder wenn wir Diskussionen über Gott und die Welt führen. Ich liebe es, wenn er mich neckt, wenn ich ihn verarsche oder wir uns einfach auskitzeln.


    Danke Schatzi, du bist mein bester Freund, mein Geliebter, mein schärfster Kritiker und gleichzeitig der warmherzigste Mensch, den ich kenne. Danke, dass du mir meine Fehler verzeihst und dass du es mir so leicht machst, dir zu verzeihen, wenn wir uns mal streiten.


    |-o

    Hallo Ihr Lieben :-x

    @ Anialel

    Wie gehts dir und wie wars bei Jörg?


    Ich freu mich auf deinen Anruf :)z

    @ all

    Das Probearbeiten war ganz ok.....die Arbeit an sich hat mir super gut gefallen-könnte ich mir sehr gut vorstellen, aber als ich den Dienstplan gesehen habe, bin ich fast umgefallen.....man verbringt 80% seiner Freizeit auf der Arbeit, die restlichen 20% verbringst du mit schlafen zuhause weil du dich von den Diensten erholen musst und dann bleibt noch ein klitzekleines bisschen Zeit - Freizeit.....viel Freizeit und Zeit um das wenige Geld was man verdient auszugeben hat man also nicht :(v


    Ich frage mich wie das geregelt ist.....die Stunden in der Woche werden um einiges überschritten, die Nachtstunden werden NICHT bezahlt und Überstunden auch nicht.....laut Dienstplan machst du aber mind. 20 Überstunden IN DER WOCHE. Der Träger ist die Kirche....in dieser Gruppe arbeiten 7. Angestellte....eine ist Schwanger und für deren Vertretung suchen die jetzt jemand. Die wollen ne Erzieherin mit wenig Berufserfahrung weil die wenig Kostet......ich würde die gleiche Arbeit machen wie alle anderen-die im übrigen alle SOZIALPÄDAGOGEN sind.....


    Ich weiß nicht was ich denken soll.....:-( ich will nicht wieder umglücklich sein mit meinem Job......ich weiß, dass ich so nicht zufrieden wäre.....

    @ all

    Wie gehts euch?


    Siggim gehts dir gut


    Fenta....wie war dein WE?


    Anonyme? lebst du noch?


    Vamp? Bei dir alles ok?


    Ganz liebe Grüße


    Melli

    Hallo Ihr Lieben :-x

    @ Anialel

    Wie gehts dir und wie wars bei Jörg?


    Ich freu mich auf deinen Anruf :)z

    @ all

    Das Probearbeiten war ganz ok.....die Arbeit an sich hat mir super gut gefallen-könnte ich mir sehr gut vorstellen, aber als ich den Dienstplan gesehen habe, bin ich fast umgefallen.....man verbringt 80% seiner Freizeit auf der Arbeit, die restlichen 20% verbringst du mit schlafen zuhause weil du dich von den Diensten erholen musst und dann bleibt noch ein klitzekleines bisschen Zeit - Freizeit.....viel Freizeit und Zeit um das wenige Geld was man verdient auszugeben hat man also nicht :(v


    Ich frage mich wie das geregelt ist.....die Stunden in der Woche werden um einiges überschritten, die Nachtstunden werden NICHT bezahlt und Überstunden auch nicht.....laut Dienstplan machst du aber mind. 20 Überstunden IN DER WOCHE. Der Träger ist die Kirche....in dieser Gruppe arbeiten 7. Angestellte....eine ist Schwanger und für deren Vertretung suchen die jetzt jemand. Die wollen ne Erzieherin mit wenig Berufserfahrung weil die wenig Kostet......ich würde die gleiche Arbeit machen wie alle anderen-die im übrigen alle SOZIALPÄDAGOGEN sind.....


    Ich weiß nicht was ich denken soll.....:-( ich will nicht wieder umglücklich sein mit meinem Job......ich weiß, dass ich so nicht zufrieden wäre.....

    @ all

    Wie gehts euch?


    Siggim gehts dir gut


    Fenta....wie war dein WE?


    Anonyme? lebst du noch?


    Vamp? Bei dir alles ok?


    Ganz liebe Grüße


    Melli