Ich hielt meine Alpträume auch deshalb für normal, weil meine beste Freundin auch welche hatte. Sehr oft und auch sehr psychopathisch. Also bin ich schon als Kind davon ausgegangen, dass das normal ist. Mein Freund ist der erste, der mir nahe steht, der mir glauben macht, dass es nicht so ist.


    Bei mir sind es nur die Katastrophenträume, die oft mit meinem Tod enden, bei Autounfällen sterbe ich immer.


    Meine Träume sind auch sehr real. Ich kann riechen, fühlen, hören, klar sehen, spreche oft Fremdsprachen (korrekt). Aber trotzdem weiß ich bei einigen, dass es eben nur Träume sind und bei anderen nicht. Echt komisch. :-/

    seit sieben jahren zusammen, seit knapp zwei verheiratet. super glücklich, dass ich ihn hab. er ist immer für mich da, geht mit mir durch hichs und tiefs, gibt mir sicherheit und liebe! bis jetzt zwei oder drei große streits-ligen aber zwei bis sechs zwei jahre zurück! wir sind auch überrascht wie gut es uns geht und genießen das auch!!!x:)


    lg

    Fenta und Vamp

    Huijuijui... Diese Traumkiste ist ja echt gruselig! Ich hab auch sehr oft Alpträume, aber ich sterbe nicht. Ich werde oft verfolgt und das macht mir unglaublich Angst. Oder ich falle, aber ich komme nicht auf. Unheimlich finde ich auch Träume, in denen verstorbene Verwandte vorkommen. Einmal hab ich mich im Traum mit meinem Opa unterhalten. Der ist gestorben, als ich 6 war und ich kann mich kaum an ihn erinnern. Bei diesen Träumen werde ich aber nicht wach. Bei dem Traum mit dem Opa hab ich im Schlaf geweint und mein Freund hat mich geweckt. Das ist schon öfter passiert, aber meistens wusste ich nicht mehr, warum ich geweint hab. Träume, die ich sehr oft habe, sind welche, in denen irgendwelche Insekten vorkommen. Ich meine dann, wie wären in meinem Bett - dann muss ich das Licht anmachen und mich überzeugen, dass das nicht so ist. Manchmal hilft das aber auch nichts. Manchmal träume ich auch Verfolgungssachen, wo ich das Licht anmachen muss - hier hilft auch nichts. Ich muss dann auch den Fernseher anmachen und den laufen lassen - also ganz im Dunkeln kann ich dann nicht mehr schlafen. Normal ist das bestimmt nicht. Aber Alpträume hat doch jeder mal, oder? Manche träumen halt nur intensiver als andere....

    Melli

    Schön, dass der Probetag Spaß gemacht hat. Aber das mit der Arbeitszeit und dem verhältnismäßig geringen Lohn hört sich nicht so toll an. Finger weg! Ich kann dich gut verstehen, dass du dir sagst, dass du so gar nicht erst anfangen willst. Ich bin immer noch der Meinung, dass der Job weitestgehend Spaß machen sollte..auch wenns bei mir selbst im Moment nicht wirklich danach aussieht. Bin immer noch sehr gestresst. Kein Vergleich zu letzter Woche, aber trotzdem stehe ich ständig unter Strom, fühle mich streckenweise sehr überfordert. Telefonieren sollten wir unbedingt bald mal. Nur wann?

    Zitat

    Ich hielt meine Alpträume auch deshalb für normal, weil meine beste Freundin auch welche hatte.

    Hm, bislang kenne ich niemanden persönlich, der auch solche Träume hat oder sich überhaupt an seine Träume erinnert.


    Ich hatte mit meinem Freund grad eine echt absurde Diskussion! ;-D Er hat mir nämlich heute eröffnet, dass er ab morgen zu trainieren beginnt, weil er eine Karriere als Wrestler anstrebt! ;-D Da hab ich ihm aber was erzählt! Von wegen! Ich will keinen Muskelmann! Später sagte ich noch aus Spaß, er würde das ja nur machen wollen, um 10 Weiber an jedem Finger zu haben. Er wiederum meinte, das bräuchte er nicht, er hätte ja mich. Er hatte schon genug Gelegenheit sich auszutoben, anders als andere vielleicht, die sich erst mit 40 die Hörner abstoßen. Und überhaupt, ich wüsste ja nicht, wie es bei mir sein würde, wenn ich 40 bin, da hätte ich bestimmt ne Affaire mit dem Poolboy. Woraufhin ich meinte, das kann schon deswegen nicht sein, weil wir wohl niemals soviel Geld haben werden, dass wir einen Pool besitzen. Daraufhin sagte er, natürlich, nach seiner Profiwrestlerkarriere hätten wir genug Geld. Ich sagte ihm dann, wenn er nun Profiwrestler sei und ständig auf Tournee, dann solle er sich aber auch nicht wundern, wenn ich was mit dem Poolboy anfange. Wieso, fragte er, du kommst doch mit? - Und was ist mit den Kindern? - Die kommen auch mit! - Das geht nicht, die müssen zur Schule. - Ach was, die kriegen nen Privatlehrer!


    Ihr seht also, mit meinem Kerl wirds nie langweilig! ;-D;-D;-D;-D




    Hallo minou! @:)

    Zitat

    Normal ist das bestimmt nicht. Aber Alpträume hat doch jeder mal, oder? Manche träumen halt nur intensiver als andere....

    bei meinen intensiven Träumen wäre es aber ganz nett, wenn sie zur Abwechslung mal intensiv schön wären! ;-) Das letzte Mal, dass ich nen schönen Traum hatte, liegt bestimmt auch schon wieder über nen Monat zurück. Gott sei Dank sind die schönen Träume dann tatsächlich aber ähnlich intensiv und das Hochgefühl hält sich dann auch ein paar Tage (wenn nicht direkt hinterher wieder ein schlechter Traum kommt), aber das ist leider zu selten. Nicht intensiv sind eigentlich nur die "grauen" Träume, also die normalen.

    Zitat

    Er hat mir nämlich heute eröffnet, dass er ab morgen zu trainieren beginnt, weil er eine Karriere als Wrestler anstrebt!

    ;-D Also Wrestling find ich ja superpeinlich, aber Trainieren ist immer eine super Sache. Hat dein Schatz Probleme mit Rückenschmerzen oder Spannungskopfschmerz? Also meiner hat das, und es ist wesentlich weniger geworden seit er wieder trainiert. Allerdings trainiert er nicht in einem der Studios, wo die 130 kg Muskelberge rumposen, sondern in einem medizinischen Studio. Dort dauert das Training nur eine halbe Stunde und man geht nur 2x die Woche hin, und erreicht trotzdem maximale Wirkung. Seit mein Schatz eine kräftigere Rückenmuskulatur hat, braucht er fast keine Medikamente mehr, weil er kaum noch Schmerzen hat. :)^ Und er wird auch zu keinem Schwarzenegger herangezüchtet. ;-D


    Mein Schatz freut sich schon so auf seinen neuen Job, auch weil er dort endlich mal wieder mit Frauen zusammenarbeiten kann. ;-D Ev. wird er sogar in den Niederlanden eingeschult. Finde das total spannend. :)^

    Zitat

    Also Wrestling find ich ja superpeinlich

    ich auch ;-D Er meinte, wenn er dann fertig ist, sieht er so aus! {:(

    Zitat

    Hat dein Schatz Probleme mit Rückenschmerzen oder Spannungskopfschmerz?

    Vor allem leidet er unter Migräne und dadurch bedingten Kopfschmerzen. Also wenn das Training da was helfen würde, wäre das natürlich nicht schlecht. Ich denke aber auch, dass da eben bei ihm mehrere Sachen zusammen kommen, die dafür verantwortlich sind. Klar, Migräne ist ne chronische Krankheit, die wird er in dem Sinne nicht wegkriegen, genauso wenig wie ich mein Asthma, aber zumindest Linderung schadet ja nicht. Ich sehe die Ursachen der stärkeren Ausprägung hauptsächlich in dem vielen Stress und der Arbeit, wenig und unregelmäßiger Schlaf durch Spätschichten, teilweise unausgewogener Ernährung und erhöhtem Koffein- und Nikotinkonsum. Er sagte mir jetzt allerdings, er habe in letzter Zeit kaum geraucht und raucht im Moment gar nicht. Es ist nicht so, dass ich ihm nichts zutraue, aber solange er ein so stressiges Leben führt, halte ich es bei ihm für schwierig das Rauchen komplett aufzugeben. Freuen würde es mich sehr, aber mal abwarten, was draus wird.


    Ich fänds ja ansich nicht schlecht, wenn er - trainingsmäßig - was für sich tun würde, allerdings bin ich da die Falsche um ihn aufzustacheln, ich tu ja selbst nix! ;-D Ich häng ja immer noch an der Idee, wenn wir nach Leer ziehen, mit ihm mit dem Tanzen anzufangen. Solange jetzt noch das Studium geht, also das halbe Jahr, hab ich sowieso für nix Zeit. Mal schauen, wie alles wird, wenn ich wieder in Wolfsburg bin.

    Zitat

    Mein Schatz freut sich schon so auf seinen neuen Job, auch weil er dort endlich mal wieder mit Frauen zusammenarbeiten kann.

    Ich bin ja mal gespannt wies bei mir wird... wenn das mit der Bewerbung klappt (da dürft ihr übrigens fleißig Daumen drücken, ich hab sie Montag abgeschickt ;-D), werd ich da nach allem was ich weiß auch nur oder hauptsächlich mit Frauen zusammenarbeiten. Bin mal gespannt, wie das wird! ;-D

    Ich drück auf alle Fälle die Daumen!!! :)^


    Mir geht's gerade nicht so gut. Hab Angst schwanger zu sein. Irgendwie komisch alles. Nehme die Pille ja immer 3 Monate (4 Packungen) durch. Will heißen, meine letzten Tage hatte ich also im Oktober. Habe den vorletzten Blister ziemlich unregelmäßig genommen (hab wohl auch das ein oder andere Mal die 12 h Nachfrist ausgereizt). Den letzten Blister hab ich wieder super pünktlich genommen. Tja, und momentan hab ich meine Tage, die wesentlich schwächer sind als normalerweise und jetzt (am 4. Tag - normalerweise dauern sie bei mir 9 Tage) schon vorbei sind. Unterleibskrämpfe hatte ich trotzdem relativ starke. Außerdem hab ich am WE festgestellt, dass ich in einen meiner BHs (schon länger nicht mehr angehabt) nicht mehr reinpasse! :-o Gut, ich hab die letzten Monate wohl 2 oder 3 kg zugenommen, weil ich ja momentan nur noch zu Hause bin und im Winter auch fast keinen Sport mache, aber trotzdem hat mich das schockiert.


    Morgen früh wird ein Test gemacht. :-/ Mensch, ich kann mir doch keine Abtreibung leisten, ich muss doch heiraten! ;-D

    Mein freund und ich sind auch sehr glücklich miteinander, schon seit 2 jahren. er ist schon immer mein absoluter traummann gewesen, und ich will mit ihm alt werden. bin total verrückt nach ihm und nun haben wir sogar eine tochter, die wir über alles lieben. sie ist das schönste, was man sich erträumen kann und die aller süßeste der welt:-) das beste, was einem überhaupt passieren kann...x:)x:)x:)x:)

    Das ist das Problem. Ich dreh gern schon vorher durch. Hab mir sogar schon rausgesucht, wieviel eine Abtreibung wo kostet. ;-D Ach, wenn es doch nur schon morgen früh wär.


    Mein Unterleib zieht immer noch, obwohl nix mehr blutet.

    wieso kannst du denn den Schwangerschaftstest nicht heute schon besorgen?


    Na nun beruhig dich mal... sonst kommt das Unterleibsziehen ganz schnell daher. Und immerhin haste ja deine Tage noch gekriegt, wenn auch schwächer

    Besorgen werde ich ihn natürlich schon heute, aber testen soll man ja bekanntlich mit Morgenurin. Und den hab ich halt erst wieder morgen früh. ;-D


    Mein Körper ist momentan echt total durcheinander. Meine Periode hat vorhin wieder eingesetzt. *kopfschüttel* Soll sich da noch einer auskennen. ;-D

    Zitat

    Besorgen werde ich ihn natürlich schon heute, aber testen soll man ja bekanntlich mit Morgenurin. Und den hab ich halt erst wieder morgen früh. ;-D

    ach echt? :-o;-D

    Zitat

    Mein Körper ist momentan echt total durcheinander. Meine Periode hat vorhin wieder eingesetzt. *kopfschüttel*

    Vielleicht liegts auch daran, dass du dir zuviel Stress machst. Also ich nehm ja die Einmonatspille, und so schön es auch ist nur alle drei Monate die Regel zu kriegen, wäre das glaub ich nix für mich... zu viel Ungewissheit, dann merkt mans zu spät, wenn was ist.

    @ Fenta

    Immer locker mit den jungen Pferden! (oder wie heißt das?) Ich hab das mit dem Durchnehmen der Pille auch mal ne Zeit lang gemacht und mein FA sagte damals zu mir, dass die Pille dadurch auch sicherer wird. Dass es nicht so schlimm ist, wenn man mal eine vergisst, weil die Konzentration der Hormone trotzdem irgendwie auf einem Level bleibt. Ask me not warum.


    Würdest du wirklich abtreiben? Ich weiß ja, dass du nicht so der Kindernarr bist, aber reizt dich das überhaupt nicht, so ein kleiner Zwerg, halb Fenta, halb bald-Ehemann? Ich weiß, wir hatten die Diskussion schon mal und ich will dich gewiss nicht davon überzeugen, dass du nicht abtreiben sollst, wenn du nicht willst. Ich frage nur rein interessehalber. Und ganz abgesehen davon: Wie viel kostet denn so eine Abtreibung? ???