• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten

    Ich bin vollkommen verzweifelt... Ich habe dieses Semester zwei Hausarbeiten zu schreiben, wovon ich eine am Wochenende mit meiner Kommilitonin angehe und die wird auch nicht so schwer. Die andere aber ist umfangreicher, ich schreibe sie alleine - und ich habe noch keinen blassen Schimmer, was ich als Thema nehmen soll!!!


    Bei dem Seminar habe ich mich absolut verwählt.... zudem war ich ja nur auf der Nachrückerliste und hab noch alles dran gesetzt, trotzdem reinzukommen, was auch geklappt hat. Nun stehe ich aber vor dem Problem, dass der Dozent von mir erwartet (ist eigentlich auch nicht zuviel verlangt, aber er gibt mir auch quasi keine Hilfestellung), mein Thema selbst zu finden aber dieses ganze Seminar bestand für mich nur aus Fragezeichen, sodass ich ja nichtmal auf irgendwas zurückgreifen kann. Das wird der Horror schlechthin. :-(

    Huhu Mädels....*:)


    Hier war ja mal wieder was los...


    Ich habe gelesen, dass du Astma hast Fenta...


    Ich habe ja Neurodermitis und als Kind hatte ich auch Astma....ich habe das Gefühl, ich habe es jetzt wieder....bin aber nicht sicher..


    Habe Heiligabend das erste mal auf extrem schlechte Luft (Heizungsluft und Kerzen) reagiert.....ich musste dann an die frische Luft und mir gings dann langsam besser. Konnte mich aber auch später nicht wieder in diesen Raum begeben.


    Dann habe ich ca. ne Woche später auf ne Tablette mit Atemnot reagiert.....seid dem habe ich alle paar Tage das Gefühl jemand würde mir auf die Lunge drücken so dass mein Lungenvolumen minimiert wird....anfangs hatte ich totale Panik, dachte ich ersticke....mittlerweile weiß ich, dass nix passiert.....wenn ich dann an die frische Luft gehe ist es echt viel besser....


    Dazumuss ich noch sagen, dass ich seid dem auch immer wieder die Nase zu habe und seid 2 Tagen die Nase ständig zu habe und nur mit Nasenspray Luft durch die Nase bekomme, ein wenig Husten habe ich auch, aber mit viel trinken gehts.....mir tut seid 2 Tagen der Brustkorb weh.....habe auf ner neuen Matratze auf dem Bauch geschlafen.....


    Meint ihr das könnte Astma sein, oder einfach nur ne Erkältung die erst jetzt raus kommt und zusätzich noch der Stress.......lässt leider auch dieses Jahr nicht nach....:-(


    was meint ihr?


    Denk drüber nach zum Arzt zu gehen?


    Ganz liebe Grüße an euch :-x

    Boah Mädels, ich sags euch.... es reich mir langsam. Mein Freund ist endlich da, und es war einfach nur schön, ihn gestern in die Arme schließen zu können. Ich muss gleich los zu einem Termin (jo, Wochenendtermin).... muss da total viel machen und scheiß mir bei dem Gedanken in die Hose. Ich hab die letzte Nacht mal wieder schlecht geschlafen, bin alle halbe oder Stunde aufgewacht und hab mehr gedämmert als geschlafen. Wie kann ich denn nur aufhören, mir immer solche Gedanken zu machen? Hat jemand Tipps? Naja, vermutlich nicht. Ich mach mich dann jedenfalls jetzt mal fertig und hoffe, dass alles klappt. Wenigstens ist heute Abend, wenn ich heimkomme, mein Freund da. Das wird noch mal ein Drama, wenn der morgen Abend wieder heimfährt. Aber gut, da will ich jetzt mal nicht dran denken. Drückt mir die Daumen.

    Nein Husten musste ich eigentlich garnicht. Ich dachte ich bekomme Husten, aber da blieb es nur bei zwei kleinen Hustern...


    Heute geht es mir besser, habe etwas länger geschlafen und zwischendurch ne Wärmflasche gemacht....fühl mich aber noch nicht 100% fit....hoffe es ist nix ernstes, man macht sich ja dann schon so seine Gedanken.


    Geh gleich mal Baden, mache ein Erkältungsbad, hoffe das die Erkältung dann mal raus kommt, dann gehts mir ein paar Tage schlecht, aber dann weiß ich auch, dass es mir dann bald wieder besser geht.


    Wenn ich jetzt irgendwo Probearbeiten müsste weiß ich nicht ob ich dazu in der Lage wäre....echt scheiße....


    Nehme schon seid Tagen mehr Vitamine zu mir, vielleicht hilft das ja auch etwas....ich hoffe es....werde mich dieses WE viel schonen und wenns Montag nicht besser ist geh ich mal zu meinem Hausarzt.....mal sehen was der sagt, wahr geh ich aber auch auf jeden Fall mal zum Lungenspezialisten, würde schon gern wissen ob mein Astma wieder da ist.....


    Ich denke ne Blutabnahme muss dann wohl auch sein :-( naja wenns hilft.....


    Ich wünsche euch ein schönes we und hoffe Anialel hat es gut überstanden....meine daumen sind/waren gedrückt :-)


    Genieß die Zeit mit deinem Schatz.....wie du diese Gedanken ausschalten kannst weiß ich leider auch nicht, mir geht das ja oft ganz genau so und ich schaffe es dann nicht davon abzukommen.


    Alles Liebe für dich :-x

    Zitat

    Ich wusste es - meine Eltern hatten noch ein Kind und haben es zur Adoption freigegeben!

    Du bist gemein. ;-D

    Zitat

    sondern ich zumindest wurde auch übelst runter gemacht (von Mitschülern). Aber naja, das war ja nix neues.

    Ging mir auch so. War sehr froh, als ich endlich die Schule hinter mir gelassen habe.

    Zitat

    und nebenbei der einzige Sport, der mir bislang Spaß gemacht hat :)^ Es war zwar anstrengend, aber ich war nie fix und fertig und es hat mich irgendwie immer glücklich gemacht

    So soll sport sein! :)^

    Zitat

    Nun stehe ich aber vor dem Problem, dass der Dozent von mir erwartet (ist eigentlich auch nicht zuviel verlangt, aber er gibt mir auch quasi keine Hilfestellung), mein Thema selbst zu finden aber dieses ganze Seminar bestand für mich nur aus Fragezeichen, sodass ich ja nichtmal auf irgendwas zurückgreifen kann. Das wird der Horror schlechthin.

    Ich kenn das. Steck in meiner Arbeit fest, komm nicht weiter und meine Betreuer sind zu doof, um mich zu unterstützen. :(v Kann dir nur viel Glück wünschen.


    Melli:

    Zitat

    Meint ihr das könnte Astma sein, oder einfach nur ne Erkältung die erst jetzt raus kommt und zusätzich noch der Stress.......lässt leider auch dieses Jahr nicht nach....

    Vielleicht ist es getriggert durch die Erkältung wieder aufgetreten. Einfach mal zum Arzt gehen, falls du wieder Asthma hast, kriegst du wenigstens was Gutes dagegen. ;-D

    Zitat

    Ich mach mich dann jedenfalls jetzt mal fertig und hoffe, dass alles klappt. Wenigstens ist heute Abend, wenn ich heimkomme, mein Freund da.

    :-)

    Zitat

    Wie kann ich denn nur aufhören, mir immer solche Gedanken zu machen? Hat jemand Tipps?

    Naja im sich keine Gedanken machen bin ich ja nun alles andere als ein Meister. Aber ich hab tolle Musik für mich entdeckt! x:) Normalerweise hat Musik bei mir nie zu Entspannung geführt, gerade so professionelle "Entspannungsmusik" hat mich eher aggressiv gemacht. Aber jetzt hab ich doch tatsächlich Musik, die wie auf Knopfdruck meine Gedanken abschaltet! Hab sowas vorher nie erlebt, einfach klasse! (Die Musik hat mein Bruder von ner Freundin zu Weihnachten bekommen, habs mir sofort gebrannt ;-D)

    Zitat

    Nein Husten musste ich eigentlich garnicht. Ich dachte ich bekomme Husten, aber da blieb es nur bei zwei kleinen Hustern...

    Bei mir geht das Asthma immer mit Husten einher, aber ich habe auch Belastungsasthma, ich nehme an, bei dir ist es eher allergisches Asthma und das kann anders sein, da kenn ich mich nicht aus. Rauchst du?

    Zitat

    Heute geht es mir besser, habe etwas länger geschlafen und zwischendurch ne Wärmflasche gemacht....fühl mich aber noch nicht 100% fit....

    Ich auch nicht... ich blöde Kuh. Versuche ja gerade etwas abzunehmen und habe die letzte Woche nahezu fleischlos und mit wenig Fett verbracht. Und nun hab ich heute (war mit ner Kommilitonin essen) leider mehr an die Geldbörse als an meinen Magen gedacht und nen gemixten Teller genommen - mit Pommes, Farmer Potatoes, Chicken Crossies und Tintenfischringen. Sehr schlau. {:(

    Zitat

    Nehme schon seid Tagen mehr Vitamine zu mir, vielleicht hilft das ja auch etwas....

    hoffentlich nicht in Pillenform! ;-)

    Zitat

    würde schon gern wissen ob mein Astma wieder da ist.....

    Asthma ist doch eigentlich eine chronische Krankheit... ich dachte sowas kann nur besser oder schlechter werden, aber geht nie vollständig weg ???

    Zitat

    Du bist gemein. ;-D

    Du hast es erfasst! :-p]:D

    Zitat

    Ging mir auch so. War sehr froh, als ich endlich die Schule hinter mir gelassen habe.

    Na die Steine, die mir damals vom Herzen polterten, hat man bestimmt auch bis nach Österreich gehört ;-)

    Zitat

    So soll sport sein! :)^

    tja bei mir überwiegen ja leider die negativen Erfahrungen.... :-( Wenn ich ne Sporthalle nur betrete, krieg ich Panik und Schweißausbrüche, mein Herz rast...

    Zitat

    Kann dir nur viel Glück wünschen.

    Vielen Dank @:) Aber obs was bringt... Naja irgendwie muss es ja gehen

    Fenta

    Ich glaub deine vermeintlichen Schwangerschaftssymptome sind ansteckend ;-D Naja, ich bin quasi hundertprozentig sicher, dass ich nicht schwanger bin oder anders gesagt, es ist ausgeschlossen. Aber welche Ursache gibts denn noch für schmerzende Brustwarzen und festere (spannend kann man nicht sagen) Brüste? :-/

    Zitat

    Fenta, Vamp

    Also wenn das Schwangerschaftssymptome sind, dann bin ich auch schwanger. Ich war ja letzte Woche beim FA und hab ihr auch davon erzählt und dass ich denke, dass das davon kommt, dass ich die Pille jetzt zwei Monate durchgenommen habe und sie meinte sofort, ja, das kann sein. Beim Abtasten der Brust ist nichts rausgekommen, aber ich bin im Moment auch total empfinlich. Fester anfassen geht eigentlich gar nicht... Aber mal schauen - am Dienstag müssten die Tage kommen. Und wenn nicht, dann sind vermeintliche Schwangerschaftssymptome vielleicht wirklich ansteckend ;-D

    Zitat

    Melli

    Gehts dir langsam besser? Ich wünschte, ich hätte auch ne Badwanne! ;-)


    alle


    Mein Termin gestern ist ganz ok gelaufen, hab mir zwar den Arsch abgefroren (war von 9 bis 15 Uhr draußen unterwegs), aber ansonsten ok. Hab aber nun noch die gesamte Arbeit vor mir, was mir Bauchschmerzen bereitet. Aber was solls. Mehr als mein bestes kann ich eh nicht machen. Mein Schatz ist ja noch da, er steht grad unter der Dusche... Heute morgen bin ich schon mit so nem doofen Gefühl wach geworden, dass die traute Zweisamkeit schon bald wieder rum ist. Und das Gefühl gepaart mit der Tatsache, dass ich mich zurzeit echt zur Arbeit quäle, ist nicht gerade schön. Hoffentlich kommt das Ende des Monats sehr bald!!!!!! Dann hab ich Urlaub.


    Und übrigens: Gestern meinte er zu mir: Nächstes Wochenende fahren wir dann zu meinen Eltern, ja? - Naja, es wird wieder nichts draus, da ich nächsten Sonntag arbeite und wir außerdem Karten für eine Weinprobe haben, die hier nächsten Samstag ist (hatte er vergessen). Aber so lern ich die Eltern also in zwei Wochen kennen. :)^ ]:D

    @ Vampi

    nein, nicht in Pillenform :-p


    ....Asthma hatte ich als Kind in Kombi mit meiner Neurodermitis....irgendwann war es dann weg.....ich kann mich selbst auch nicht mehr an die Zeit erinnern als ich Asthma hatte.

    @ Fenta

    Ja ich geh wohl Montag/Dienstag mal zum Arzt, der soll mich generell mal durchchecken, auch mal nen Blutcheck machen und der schickt mich dann wohl eh zum Lungenspezialisten, oder wer macht so nen Asthmatest?


    Wie macht man sowas eigentlich?

    @ Anialel

    schön, dass du den Arbeitstag gut hinter dich gebracht hast...weniger gut, dass du jetzt so viel arbeit vor dir hast.....ich denk an dich, wenn du magst, kannst du ja die Tage Abends mal anrufen und wir quatschen ne Runde....


    Danke der Nachfrage, mir gehts besser....siehe unten :-)

    @ all

    Mir gehts irgendwie viel besser, habe meine Mutter gebeten mal bei mir etwas genauer sauber zu machen, habe ja ne Stauballergie und wenn ich das selbst mache bekomme ich garkeine Luft mehr....damit habe ich aber immer Probleme....aber nicht so schlimm wie grade....wenn ich ausziehe bekomm ich nen etwas teureren Staubsauger mit Allergiker Filter.


    Ausserdem habe ich mir gestern ein Blutdruckmessgerät gekauft, mein Blutdruck ist in der untersten Grenze....also eher niedrig .....damit hatte ich schon mal ne ganze Weile zu kämpfen, in Verbindung mit Stress.....das erklärt auch den Schwindel und die Müdigkeit....


    Naja mal sehen, hoffe es geht mir jetzt jeden Tag besser und ich werde ja sehen was beim Arzt raus kommt.


    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag :-)


    Melli

    Zitat

    Also wenn das Schwangerschaftssymptome sind, dann bin ich auch schwanger.

    Na das wäre ja witzig (nicht wirklich), wenn wir alle gleichzeitig schwanger wären ;-D

    Zitat

    Aber mal schauen - am Dienstag müssten die Tage kommen.

    Meine in anderthalb Wochen :-/ Termin beim FA hab ich aber erst Mitte März. Naja, war jetzt erst zwei Abende lang, ich werds mal beobachten.

    Zitat

    Und wenn nicht, dann sind vermeintliche Schwangerschaftssymptome vielleicht wirklich ansteckend ;-D

    Es heißt doch auch, Frauen, die zusammen wohnen oder sehr viel miteinander zu tun haben (enge Freundinnen) kriegen gleichzeitig ihre Regel. Aber wenn man die Pille nimmt, gilt das natürlich nicht.

    Zitat

    Gehts dir langsam besser? Ich wünschte, ich hätte auch ne Badwanne! ;-)

    Ich auch... hab mich schon bei meinem Freund angekündigt, dass ich mir nächstes WE mal seine Wanne borge ;-D

    Zitat

    Heute morgen bin ich schon mit so nem doofen Gefühl wach geworden, dass die traute Zweisamkeit schon bald wieder rum ist.

    Das kenn ich. :-(

    Zitat

    Aber so lern ich die Eltern also in zwei Wochen kennen. :)^ ]:D

    :)^

    Zitat

    nein, nicht in Pillenform :-p

    guuuut ;-D Mir sind meine Vitamine irgendwie grad ausgegangen.... Kein Obst und Gemüse mehr zuhause, außer Spinat, aber der alleine taugt recht wenig zum Abendbrot.

    Zitat

    und der schickt mich dann wohl eh zum Lungenspezialisten, oder wer macht so nen Asthmatest?


    Wie macht man sowas eigentlich?

    Der Lungenfacharzt nennt sich Pneumologe oder auch Pullmologe. Da wird dann in der Regel ein Lungenfunktionstest, möglicherweise in Verbindung mit einem Provokationstest gemacht. Das bedeutet folgendes: Beim Lungenfunktionstest pustest du im Grunde nur in ein Röhrchen (möglicherweise musst du dich hinter so ein Gerät in eine Kammer klemmen, muss aber nicht sein) und zwar mit richtig viel Kraft. Dabei wird dein Lungenvolumen gemessen. Der Provokationstest ist sehr unangenehm (ich weiß nicht, in welchen Fällen der hinzu gezogen wird). Du atmest vorher aus ner Flasche irgendein Zeug ein, dass die Bronchien reizt. In der Folge wirst du vermutlich schlechter atmen können (bei mir war es so, dass ich dachte ich ersticke :-/) und dann wird mittels LuFu dein Lungenvolumen gemessen. Hier wird ermittelt, ob es im Bereich des Normalen oder eines Asthmatikers ist. Hinterher bekommst du ein Spray, um die Bronchien zu entspannen.

    Zitat

    Mir gehts irgendwie viel besser, habe meine Mutter gebeten mal bei mir etwas genauer sauber zu machen, habe ja ne Stauballergie

    Davon kann das Asthma auch kommen.

    Zitat

    Ausserdem habe ich mir gestern ein Blutdruckmessgerät gekauft, mein Blutdruck ist in der untersten Grenze....also eher niedrig .....

    Wie hoch denn?

    Zitat

    ich dachte sowas kann nur besser oder schlechter werden, aber geht nie vollständig weg

    Asthma im Kindes- und Jugendalter verschwindet oft wieder. ;-D


    Ich hab mir gestern Haarschmuck für meine Hochzeit gekauft. Zumindest ein bisschen was. Hab was gesehen und dachte mir "Das wär was!" und hab dann gleich zugeschlagen. Wenn ich bis zum Sommer warte, gibt's wahrscheinlich grad nix, was ich will. Ich kenn das schon. ;-D

    ich bin müde und fühl mich äh. mein freund ist schon drei stunden weg und seitdem häng ich nur so rum. geh auch gleich ins bett. ist vermutlich besser. mir grauts vor morgen, vor der ganzen woche, verdammte scheiß unlust!!!! ich hoffe, ich kann freitag frei machen (für den samstag, den ich gearbeitet habe) - dann ist das wochenende nicht mehr ganz so weit.


    melli, schön, dass es dir besser geht. wegen telefonieren: ich versuchs die tage mal, wenn ich zeit hab. weiß noch nicht so genau, wies die woche über läuft zeitlich...