Zitat

    Mein Blutdruck ist konstant (seid gestern Mittag alle paar Stunden gemessen) und liegt im Durchschnitt bei 105/65 bei einer Pulsfrequenz von 85.

    Der Puls ist meiner Meinung in Ordnung, der Blutdruck recht niedrig, allerdings kommt das bei mir auch sehr oft vor. Also ich habe genrell nen niedrigen Blutdruck, mir macht das auch nix, aber wenn das bei dir ne Ausnahmesituation ist, also der sonst höher war, dann würd ich defniitiv auch deswegen zum Arzt. Am besten erstmal zum Hausarzt, der kann dich auch weiter überweisen.

    Zitat

    Und was heißt, von der Hausstauballergie kann das Asthma kommen? Oder meinst du, weil ich den Staub nicht genug fern gehalten habe, könnten die Atemprobleme kommen, die nicht zwingend Asthma zugeordnet werden müssen?

    Naja, mein Bruder hat z.B. u.a. auch ne Hausstaubmilbenallergie, aber auch noch extrem Heuschnupfen und Kreuzallergien im Lebensmittelbereich. Er muss das mit Medikamenten unter Kontrolle halten. Noch ist kein Asthma draus geworden, aber er hat wegen Atembeschwerden bereits einen Püster. Es könnte noch ein allergisches Asthma draus werden. Und so könnte es bei dir auch sein, also dass die Allergie sich einfach verschlimmert hat und eventuell ein Asthma draus wird. Das musst du aber nicht unbedingt falschem Verhalten zuordnen. Mein Bruder war Jahre lang zur Desensibilisierung und es wurde nicht besser, sondern schlimmer, es kamen sogar noch Allergien dazu.

    Zitat

    Seid dem ich die Pille nicht mehr nehme (sind im Nov 2008 - 2 Jahre gewesen) habe ich sehr selten und unregelmäßig meine Periode.

    Wieso hast du aufgehört?

    Zitat

    Welche meinst du?

    Weihnachten - Treffen ;-D


    Genaugenommen diese Frage:

    Zitat

    Was würdet ihr von nem Treffen zum nächsten Weihnachtsmarkt halten? Da hab ich vielleicht mal Zeit! ;-D

    ALSO


    Ich habe kein Asthma....war gestern bei meinem Hausarzt und der hatte auch so ein Asthmatestgerät.....habe kein Asthma...


    Mein Blutdruck ist immer eher niedrig als hoch..., damit hat das nix zu tun...bei mir hat das wohl ganz alleine psychische Gründe.....mich nimmt die derzeitige Lebenssituation total mit und ich reagiere körperlich schlimmer als mir bis jetzt klar war.


    Mein Arzt hat mit mir geschimpft, ich soll zusehen, dass ich schnellst möglich ausziehe, mehr Sport mache und ein Hobby finden welches mir Spaß macht und bei dem ich Kraft tanken kann....aber was soll das sein? Er hat mir auch noch mal geraten einen Pschologen aufzusuchen....weiß noch nicht ob ich das mache.....komm mir so doof dabei vor.....


    Ich merke, dass es mir viel besser geht, seid mein Arzt Entwarnung gegeben hat, dass es also nix ernsthaftes ist und ich mir um meine Gesundheit keine Sorgen machen muss. Wenns mir dann so schlecht geht denke ich immer gleich es ist was ernstes, steigere mich dann noch zusätzlich rein und alles wird noch viel schlimmer....


    Ich muss echt mal wieder mehr Freude in mein Leben lassen, in 2008 ist so viel passiert was mich fertig gemacht hat....und es wird nur gaaaanz langsam besser. Aber ich packs jetzt an und will mein Leben wieder glücklich gestalten - Tschakka!!!




    Ich habe die Hormone nicht mehr vertragen, habe ganz häftige Nebenwirkungen gehabt, deswegen habe ich die Pille nach dem Wechsel abgesetzt.


    Ich hoffe euch gehts gut und Anialel: willkommen im Club, jetzt müsstest du SIE ja haben ;-)


    Euch allen einen tollen Tag.....ich habe heute Antwort auf eine Bewerbung bekommen und noch zwei interessante Jobangebote gefunden :-)


    :-x


    Melli

    Zitat

    Ich habe kein Asthma....war gestern bei meinem Hausarzt und der hatte auch so ein Asthmatestgerät.....habe kein Asthma...

    Sei froh! :-)

    Zitat

    und ein Hobby finden welches mir Spaß macht und bei dem ich Kraft tanken kann....aber was soll das sein?

    Oh ja, das Problem kenne ich... ich hab eigentlich schon seit Jahren kein Hobby mehr (also sowas wie lesen oder häkeln sehe ich nicht als Hobby an, vielleicht gerade noch das Kochen, aber wenn ich alleine bin wie jetzt, vernachlässige ich das ja auch). Mir haben auch diverse Leute helfen wollen, ein Hobby zu finden, aber egal was vorgeschlagen wurde, das war alles nix für mich... vor allem denke ich kann ein Hobby dann kein Hobby sein, wenn man nur hingeht, weil man muss und eigentlich keine Lust dazu hat (so war es bei mir z.B. mit dem Schwimmen). Jetzt ging mir ja neulich auf, dass Töpfern was für mich sein könnte (hätte ich nie gedacht) und mein Bruder meinte sofort, ich soll das machen, wenns mir Spaß macht! Aber solange die Uni noch läuft, komm ich eh zu nix. Außerdem eben der Wunsch, wieder mit dem Tanzen anzufangen, aber das geht nur zu zweit! ;-D

    Zitat

    Er hat mir auch noch mal geraten einen Pschologen aufzusuchen....weiß noch nicht ob ich das mache.....komm mir so doof dabei vor.....

    Musst du zwar nicht (also dir doof dabei vorkommen), aber ich versteh dich, ginge mir genauso. Aber je häufiger ich im med1 lese, desto mehr bekomme ich den Eindruck, dass mit mir was nicht stimmt, weil ich keinen Psychologen oder Therapeuten habe. :-/

    Zitat

    Aber ich packs jetzt an und will mein Leben wieder glücklich gestalten - Tschakka!!!

    Tschakka!!! :)^:)^:)^

    Zitat

    Euch allen einen tollen Tag.....ich habe heute Antwort auf eine Bewerbung bekommen und noch zwei interessante Jobangebote gefunden :-)

    :-):-):-)




    Also ich bin jetzt echt verwirrt..... :-/ Also ich hab nochmal n bisschen nachgelesen und gelesen, dass das Brustwachstum der Frau mit 15 endet (obwohl ich eigentlich ziemlich sicher bin, dass die bei mir auch mit 16 noch gewachsen sind...). Mit 16 hatte ich 75 A, mit fast 18 als ich meinen Freund kennenlernte, knappe 75 B und meine Mutter hat ja auch 80B (sie ist etwas größer und und hat ein breiteres Kreuz als ich), also dachte ich das wars. Logisch, dass sie durch die Pille noch gewachsen sind, das waren dann eben "besser ausgefüllte", aber noch eindeutige B-Körbchen. Vor 1-2 Jahren hab ich - weil es doch immer heißt, die meisten Frauen tragen zu kleine BHs - mal C anprobiert, war aber zu groß, also hab ichs dabei belassen. Mein Freund meinte jetzt in den letzten Monaten immer mal wieder, das sei doch bestimmt C, aber ich hab das immer verneint.


    Nun ist mir vor ein paar Tagen mein Snoopy-BH ]:D kaputt gegangen (hab eigentlich sonst nix mit Snoopy am Hut, aber der ist so schön bequem :-)) und hab halt bei H&M geschaut, obs den gleichen nochmal gibt, obwohl der schon älter ist. Habe einen ähnlichen bekommen, natürlich nach 75 B gegriffen. Meistens probiere ich die gar nicht, aber da ich noch anderes zur Anprobe hatte, dachte ich, naja, schlüpfste mal rein. Und irgendwie hatte ich das Gefühl der passt nicht so richtig. :-/ Hab ihn mir dann nochmal in 75 C geholt (war nur einer da, alle anderen A und B, so ein Glück) - und er passte! :-o


    Wie kann denn das sein? :-/ Die Pille nehm ich ja nun auch schon fast vier Jahre, die können doch davon nicht nochmal gewachsen sein? Und sofern ich nicht schwanger bin (wovon ich ausgehe) dürften die doch eigentlich nicht mehr wachsen, oder? Es könnte natürlich sein, dass der einfach kleiner ausfällt, aber die bei H&M sind ja eigentlich immer alle gleich. Mich irritiert das jetzt total... :-/ aber es wurde zumindest dieses Spannungsgefühl erklären und die empfindlichen Brustwarzen, oder?

    @ Melli

    Zitat

    jetzt müsstest du SIE ja haben

    Jup. Pünktlich. ;-D

    @ Vamp

    Glaube nicht, dass du schwanger bist. Das kann doch bestimmt auch vom Zeitpunkt des Zyklus abhängen. Oder vom Gewicht - wenn ich nur ein bisschen zunehme, dann merke ich das auch sofort an der Brust. Und manche BHs (gerade bei H&M) fallen einfach komisch aus. Ich hab ein C-Körbchen und hab mir auch schon einen BH in D gekauft, weil er bequemer saß. No worries *:)

    Zitat

    Also ich hab nochmal n bisschen nachgelesen und gelesen, dass das Brustwachstum der Frau mit 15 endet

    Da hat's bei mir grad erst angefangen. ;-D


    Mach dir BH-mäßig nix draus. Ich hab BHs in allen möglichen Größen, von 70B über 75A und 75B und 70C und 75C ist da alles dabei (auch H&M BHs sind nicht immer gleich). ;-D Wobei mir der Bra-Fitter 65E empfohlen hat und ich neidlos zugeben muss, dass Größe 70 immer noch zu groß für mich ist. Kann noch locker die ganze Faust zwischen Haut und Unterbrustband stecken. Aber woher so eine komische Größe nehmen? ;-D Am besten ist's sowieso ohne BH. ;-D


    Wenn ich 1-2 kg zunehme, wachs ich auch sofort aus meinen BHs raus, ist ganz normal, glaub ich. :=o ;-D


    Wegen Weihnachtsmarkt kann ich nix sagen, hab dann einen Job und kann somit noch keine Vorhersagen über WE-Arbeit treffen. ;-D

    Zitat

    Glaube nicht, dass du schwanger bist.

    ich ja auch nicht ;-D

    Zitat

    Das kann doch bestimmt auch vom Zeitpunkt des Zyklus abhängen.

    Hm, naja, bislang hab ich da nie Veränderungen bemerkt

    Zitat

    Oder vom Gewicht - wenn ich nur ein bisschen zunehme, dann merke ich das auch sofort an der Brust.

    ich nehme aber gerade ab ;-D (hoffe ich zumindest, hab keine Waage :-p)

    Zitat

    Und manche BHs (gerade bei H&M) fallen einfach komisch aus.

    Naja, ich kauf ja sehr häufig bei H&M.... konnte da eigentlich immer recht zielsicher ohne anprobieren kaufen. Werd ich aber wohl in Zukunt immer beim BH-Kauf tun (also auch, wenn ich woanders hingehe).

    Zitat

    Da hat's bei mir grad erst angefangen. ;-D

    na mich hat das mit dem 15. Lebensjahr aber auch stark gewundert.... :-/ ich mein, wenn man bedenkt, dass man bis zum 21. Lebensjahr noch wachsen kann (juhu, ich hab noch drei Monate, um 10cm zu wachsen ;-D dann bin ich 22 ^^), wieso sollte da ein anderes Körperteil schon mit 15 ausgewachsen sein?

    Zitat

    Wegen Weihnachtsmarkt kann ich nix sagen, hab dann einen Job und kann somit noch keine Vorhersagen über WE-Arbeit treffen. ;-D

    ich doch auch, meine Liebe, ich doch auch! (also hoffe ich zumindest ;-D) War erstmal nur so ne Idee und das muss dann eh kurzfristiger besprochen werden.... momentan kann ich grad mal bis nächste Woche planen.


    Danke ihr Beiden! @:)@:)@:)


    -


    Hab grad meinen Freund angerufen und ihm gesagt, dass ich ihn liebe! x:) Das kommt bei mir davon, wenn ich nen pseudoromantischen Film gucke ;-D Dann denk ich immer "Gott, sind die Leute kompliziert!" und freu mich, dass es bei uns so einfach ist..... x:)

    Ach, von wegen romantischer Film - ich heule bei jeder Kleinigkeit im Moment. Gut, ich bin auch sau gestresst wegen der Arbeit. Aber wo du grad romantischer Film sagst: Hölle. Ich heute einfach dauernd. Im Radio kommt (wie passend, nachdem, was du erzählt hast) I just called to say I love you von Stevie Wonder und ich heule, im Fernsehen kommt die Merci-Werbung und ich heule, mein Freund sagt mir nette Sachen und ich heule... Aber nein, schwanger bin ich nun nicht. Schade. Ich war schon so garstig und dachte, dass ich dann meine Arbeit schmeißen kann, wenn ich schwanger bin :-o:-o:-o Ist das zu fassen. :(v Hab auch noch sau viel für morgen zu tun. Wollte das jetzt erledigen, aber bin zu müde. Leg mich jetzt hin und quäl mich dann morgen früh sehr früh aus dem Bett. :°(zzz:)D

    Zitat

    Wir waren heut übrigens in Wien Eheringe angucken. x:) Komischerweise waren die viel teurer als im Internet, versteh ich nicht, ist wohl ein gemeines Lockmittel. ;-D

    Waren das dieselben, die ihr euch angeguckt habt im I-Net? ???


    Anialein :°_ ich kann das verstehen... ich denk das liegt am Stress, dass du jetzt so übersensibel bist :)_

    Zitat

    Wir waren heut übrigens in Wien Eheringe angucken.

    Oh, das lese ich jetzt erst. Na, was gefunden? x:)


    So, ich verabschiede mich ins Bett. Muss ja dann gegen 4.30/5h wieder aufstehen. Ich sehe den Freitag herbei. Dann hab ich frei als Ausgleich für den vergangenen Samstag. Ich hab den freien Tag so nötig. Am Sonntag hab ich ja wieder Dienst...! Gute Nacht ihr zwei! *:)

    Dieselben (oder fast diesselben) kosten im Netz 300 Euro weniger, und das obwohl ich die Steine abbestellt habe. >:( Weiters ist Palladium plötzlich billiger als Weißgold, während das im Internet genau umgekehrt ist. >:( >:(


    Ich blick da nicht mehr durch. Kann doch keine 1.000 Euro für Ringe raushauen. %-|

    Zitat

    Dieselben (oder fast diesselben) kosten im Netz 300 Euro weniger, und das obwohl ich die Steine abbestellt habe. >:( Weiters ist Palladium plötzlich billiger als Weißgold, während das im Internet genau umgekehrt ist. >:( >:(

    Das ist ja komisch :-/ Habt ihr mal nachgefragt, woran das liegt? Oder habt ihr nur durchs Schaufenster geguckt?

    Zitat

    Ich blick da nicht mehr durch. Kann doch keine 1.000 Euro für Ringe raushauen. %-|

    Jaja, du weißt ja was das heißt.... ;-D Ne, im Ernst, das ist Wucher!

    Zitat

    Habt ihr mal nachgefragt, woran das liegt?

    Nö, die gute Frau hat irgendwie total herablassend gewirkt. Ich hatte eine Jeans, die an einem Knie schon etwas aufgerissen ist an, und einen Kapuzenpulli und Skateschuhe... die dachte wohl, die könnte mich so von oben herab begutachten. Ich hab dann ganz laut zu meinem Schatz gesagt "Wenn ich dann im Jahr XY OberÄRZTIN werde...", ab da war sie dann ein bisschen umgänglicher. ]:D Aber so richtig wohl hab ich mich dort nicht gefühlt. :|N Leider haben auch die Ringe bei anderen Juwelieren, die wir bisher so abgeklappert haben, und das waren ziemlich einfache Ringe, so ca. 500 Euro das Stück gekostet. Also käme das aufs Gleiche raus. Mein Schatz hat gemeint, wir könnten doch die Steuerrückzahlung für die Ringe verwenden, aber mehr als 700 Euro möchte er auch nicht ausgeben. So wie's aussieht, gibt's da keine Ringe in der Preisklasse.... %-|