Naja, aber Bachelor/Master sind ja zumindest IRGENDWAS, aber was schreibt sich der Mediziner dran... Franz Hintertupfinger, staatsexaminierter Arzt. ??? Das ist für mich mehr eine Berufsbezeichnung als sonst was. ;-D Aber naja, wem's nicht gefällt, der kann sich ja noch darum kümmern, doch noch ein Dr. zu werden. ;-D Ist das übrigens bei euch auch so, dass die Frau vom Herrn Dr. auch die Frau Dr. ist? Oder ist nur Österreich blöd genug für sowas? ;-D


    Ich trau mich fast wetten, dass mein Schatz vor 10 nicht zu hause ist und es nervt mich unsäglich. Ich sollte ihm den Dünnschiss direkt auf die Fußmatte legen, damit er reinsteigt beim heimkommen. ]:D Ach, mei o mei, bin ich heut wieder gemein. ;-D

    Zitat

    gibt's ja aber anscheinend nicht...wo soll man auch das Diplom so einfach herkriegen ohne Diplomarbeit etc.?

    Naja, wie gesagt, meine Hausärztin ist Diplommedizinerin... Gott sieht das bescheuert aus mit 2 m.

    Zitat

    Ist das übrigens bei euch auch so, dass die Frau vom Herrn Dr. auch die Frau Dr. ist? Oder ist nur Österreich blöd genug für sowas? ;-D

    Ich glaub früher hat es das vermehrt gegeben, hat sich aber denke ich mittlerweile eher gelegt (außer bei den alten Leuten)... meine Mutter regt sich immer total auf, wenn sie sowas im Fernsehen sieht ;-D "Wieso? Die hat doch gar keinen Doktortitel!!!" ]:D

    Also bei uns ist das eigentlich gang und gäbe, das die Frau vom Dr. auch gleich die Frau Dr. ist. Genauso wie die Frau vom Bürgermeister, die Frau Bürgermeister ist. Ich find das so strunzdämlich. Oder die ewige Herummeierei. Du bist in einem Geschäft, willst irgendwas, und dann vertröstet dich das Personal dort... "Ach, herrje, es kommt jetzt aber gleich der Neffe vom Herrn Dr. Sowieso... könnten sie nicht kurz warten...?" Was soll denn der Shit? Ich behauptet dann immer, ich hätt meinen Dr. schon und - bada bing - kommt man als erstes dran... ]:D

    Hallo:-)


    Ich 36 ,Sie 34 verheiratet seit 8 J ,2 Kinder kennen uns schon bzw sind schon seit 18 Jahren insgesamt zusammen wohnen seit 9-10 Jahre zusammen.Man könnte also von der Jugendliebe reden.x:)


    Wir ergänzen uns eigentlich ganz gut:)_, aus den eigenen Reihen meinen alle wir wären ein Traumpaaro:) ,doch wenn ich erzähle das wir schon mal Streiten>:( fällt es Ihnen wie Schuppen aus den Haaren.


    Der Streit dauert nie länger als 2 Tage an.( meistens)


    Sie wünscht sich mehr die Konversation und ich wie Männer eben so sind , muß nicht immer etwas zu Blubbern haben.


    Vom Körperbau ist Sie nicht gerade meine "Traumfrau" aber ohne Sie möchte ich auch nicht sein dafür liebe ich Sie doch zu sehr und meine Kinder auch:-x.


    Das einzige langwierige Problem über Jahre hinaus liegt im Bereich der Sexualität.


    Wünsche mir in jenen Momenten oft nie geheiratet zu haben aber anderseits geht es auch nicht ohne Sie.


    (ein Teufelskreis )Ich liebe Sie doch zu sehr .


    L.G. *:)

    @ Fenta

    Zitat

    Ja, ich schreib Diplomarbeit und bin dann Dr. med. Man wollte es bei uns auch wie in D machen: Also mit Mag. abschließen. Aber man fand heraus, dass der Durchschnittsösterreicher (der ja sowieso schon ein Titelreiter sondergleichen ist), keinen Herr Doktor haben will, der Magister ist. Also sind wir ein Diplomstudium, das mit Dr. Titel abschließt. Strange

    Wow, nicht schlecht Fenta


    Einen Dr. Titel hat meine Freundin bereits: Sie ist Tierärztin, mit dem Schwerpunkt Raubkatzen. Kein Wunder: Sie ist ja selbst eine unerzogene kleine Wildkatze. Heute hat sie, mal wieder, meine Geduld bis auf's äusserste strapaziert und einen Jungpuma mit nach hause gebracht. Das passt ja schon mal garnicht, weil wir seit vier Jahren schon ein Ozelot zuhause in Pflege genommen haben.


    Oh nein, ich sehe mich schon wieder nächtens mit Nuckelfläschen und Kätzchen auf dem Arm durch's Haus geistern." Der kleine hat einen gefährlichen Darmvirus". Meint meint Schatzi."Ich muß ihn für eine Weile hier behalten", fügt sie noch schnell hinzu. Aha, sage ich! Eine super Idee.


    Und im übrigen meinte sie weiter, könne der Puma wunderbar mit dem Ozelot spielen. Ja, nee, iss klar! Und beide können auch wunderbare Späße mit uns machen: Die schönen neuen Türen zerkratzen, nachts die Bettdecke wegziehen, nachbars Garten verwüsten, meine Fotoprints zerkleinern, in meine Schuhe urinieren, jaaaaaa, daß macht Spaß. Da kommt Freude auf.


    Menschenskinder, Schatzi, wo war ich blos mit meinen Gedanken, als ich dich kennen gelernt habe? " Du hast mir zuerst auf den Busen geschielt. Fast wären dir die Augen rausgefallen". "Daß stimmt doch garnicht". "Doch, daß stimmt wohl. Du geiler.......".


    Bitte entschuldigt, meine Damen, aber hier greift wieder das Jugendschutzgesetz und die Forumsregeln.


    Aber wie ihr seht: Bei den Sturm's ist immer was los. Jeder macht daß was er will. Es regiert daß blanke Chaos. Sturmfreie Bude ist bei uns garantiert.


    Äh, pardon meine Damen: Langweile ich euch?zzz Also ich penn hier gleich am Computer ein.


    Soll eine Fortsetzung folgen?


    Grüße, sturmfrei*:)

    Du warst nicht irgendwo schon im Fernsehen bei "Wildes Wohnzimmer" oder so??? Mir düngt ich hätte schon einen Haus-Ozelot gesehen. ;-D Egal, was die Viecher kaputt machen, Raubkatzen finde ich sehr spannend... Menschen zu behandeln ist da wesentlich langweiliger. ;-D

    Zitat

    dann muss sie ihren Abschluss in der ehemaligen DDR gemacht haben...in der Bundesrepublik gibt's das jedenfalls nicht...

    Hmm... weiß ich natürlich nicht. Sie praktiziert jedenfalls im Westen, aber das muss ja nichts heißen. Ich weiß nicht, wo sie herkommt, ein Dialekt ist mir bei ihr auch nie aufgefallen. (Rede jetzt übrigens nicht von meiner hiesigen Hausärztin, sondern von der in meiner Heimatstadt).

    Zitat

    Also bei uns ist das eigentlich gang und gäbe, das die Frau vom Dr. auch gleich die Frau Dr. ist. Genauso wie die Frau vom Bürgermeister, die Frau Bürgermeister ist. Ich find das so strunzdämlich.

    Ich auch! ;-D

    @ Fenta

    Ne, Fenta. Im Fernsehen waren wir nicht. Ich stell' mir aber gerade vor, wie toll es doch wäre, wenn auch noch ein Fernsehteam in unser trostloses Leben treten würde.


    Die Einschaltquoten würden dann noch weiter in den Keller gehen.;-D


    Als Gegenstück zu "Wildes Wohnzimmer", könnte unsere Sendung lauten: "Wilde Verbalerotik". Hauptdarsteller: Zwei niedliche Raubkatzen auf vier Beinen, eine unerzogen Wildkatze auf zwei Beinen (und was für welche rrrrrrrrrr......) und in der Nebenrolle ein trotteliger Fotograf, der oben und unten nicht voneinander unterscheiden kann und zudem die Kurve nicht kriegt. Siehe Fahrradsturz auf dem Weg nach Köln.;-D

    ich glaub der Stress ist schuld.... Hab gestern etwa 2 Stunden lang mit meinem Liebsten telefoniert, allerdings hatten wir beide nicht viel zu sagen währenddessen, weil ich krank bin und mich mies fühle und er Kopfschmerzen hatte und sich mies fühlte... so waren wir beide abgelenkt und nicht ganz bei der Sache und als er sich dann verabschiedet hat, war ich total traurig, weil er mir so fehlt und die viereinhalb Wochen, bis ich ihn wiedersehe, einfach noch verdammt lange sind.

    sturmfrei

    Zitat

    Als Gegenstück zu "Wildes Wohnzimmer", könnte unsere Sendung lauten: "Wilde Verbalerotik". Hauptdarsteller: Zwei niedliche Raubkatzen auf vier Beinen, eine unerzogen Wildkatze auf zwei Beinen (und was für welche rrrrrrrrrr......) und in der Nebenrolle ein trotteliger Fotograf, der oben und unten nicht voneinander unterscheiden kann und zudem die Kurve nicht kriegt. Siehe Fahrradsturz auf dem Weg nach Köln.

    ;-D ;-D ;-D Ich glaube, du unterschätzt die Vorlieben des Durchschnitts-TV-Glotzers. In einem Land, wo Sendungen, in denen Familienmitglieder sich gegenseitig anbrüllen, verhauen und beleidigen, die tollsten Quoten haben, wärst du mit deinen 3 Wildkatzen DER Bringer. ;-D


    Ich will übrigens ein Foto von euren 2 tierischen Raubkatzen haben! ;-D

    Latente

    :°_ Ich kann nachvollziehen, wie du dich fühlst. Man vermisst sich, freut sich wie blöde auf das Telefonat, und weil beide angeschlagen sind, wird das Gespräch irgendwie nicht so, wie man das will. Und hinterher ist man noch deprimierter. Schau jetzt erst mal, dass du gesund wirst und stell dir vor, wie wundervoll der Tag eures Wiedersehens wird. Und wenn ihr das nächste Mal telefoniert, wird es viel besser laufen, und ihr werdet gemeinsam richtig Spaß haben. Und dann wirst du auch mit einem super Gefühl den Hörer auflegen können. Jede Stunde, die vergeht, bringt dich näher an deinen Liebsten. Versuch dir die Zeit so angenehm wie möglich zu vertreiben, vielleicht mit einem lustigen Buch oder Video, oder Musik, die dich wieder auf Trab bringt. Morgen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus, und wenn du wieder gesund bist, erst recht. :)_




    Mein Schatz konnte gestern nix dafür, dass er mich mit dem dünnschissigen Hund so lang allein gelassen hat. Es war nicht, so wie wir dachten, ein lockeres Eisstockschießen unter den Abteilungskollegen, sondern das jährliche Betriebsturnier! Deswegen hat es auch so unheimlich lang gedauert. Mein Schatz hat noch NIE Eisstock geschossen, aber er war so gut, dass sein Team 2. von 13. wurde. ;-D Es sind ihm ein paar entscheidende Schüsse gelungen. Er war ganz stolz und hat einen Firmen-Regenschirm gewonnen. Toll, nicht? ;-D