• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten
    Zitat

    Halt durch, irgendwann ist das Projekt auch durch. Bis dahin kannst du hier gerne deinen Frust darüber auslassen. ;-D

    Danke, das ist lieb! @:) Zum Glück hab ich ja noch die eine aus der Projektgruppe, die ist wirklich so lieb... wenn die Männer mal nicht in der Nähe sind, kotzen wir uns beieinander aus und sie versorgt mich noch mit jeder Menge Medikamenten wegen meiner Erkältung ;-D

    Zitat

    Sobald mein Brautkleid (ich hab inzwischen schon ziemlich genaue Vorstellungen davon) fertig ist, werde ich beurteilen und dir mitteilen, ob es sich lohnt, mein Privatschneiderlein dafür zu engagieren.

    Super! ;-D Jetzt muss ich nochmal nachfragen... Ich hab so halbwegs noch die Bilder im Kopf, die du hier beispielhaft gepostet hast. Das eine Kleid, was ich noch vor Augen habe, war schwarz. Wolltest du es auch in schwarz? Oder in ner anderen Farbe?

    Zitat

    Das Oberteil hat er gestern noch geschafft, aber den Rock muss er ja noch annähen. Das scheint komplizierter zu sein, als ich dachte, aber ich hab ja auch keine Ahnung vom Nähen! ;-D

    Ich hätt aber gerne vom Trinity-Gesamtoutfit ein Foto! ;-D Trinity im Kleid... würd ich gerne sehen ;-)

    Zitat

    Mein Mantel sieht übrigens toll aus, dafür dass er innerhalb eines Tages entstanden ist. Werde ev. Fotos machen, heut beim Gig. :-)

    Ach da haben wirs ja schon! ;-D

    Zitat

    Da will zum Beispiel die Redaktion von "Merian", Fotos von den transsilvanischen Karparten, inklusiv der Stadt Brasov und der sagenumwobenen Törzburg. Graf Dracula läßt grüßen.

    Wo wir wieder bei Thema wären.... ;-D Frag doch einfach Trinity... äh ich meine Fenta ;-D Sie fliegt dich bestimmt auf ihren vampirischen Schultern hin! ]:D]:D]:D

    Zitat

    Hach, war daß schön, sie mal zu knuddeln und nicht gleich immer mit der Tür in's Haus fallen.

    Ach, dass es das auch noch gibt? ;-D

    Zitat

    Und wie geht's dir, Latino Vampi? Immer noch traurig?

    Ach naja... werd jedenfalls momentan nicht wieder so ganz glücklich! ;-D

    Zitat

    Versuch es doch mal mit einer heissen Tasse Schokolade. Die macht dich wieder Glücklich. Ganz bestimmt.

    Ich glaub die allein hilft nicht mehr viel... ;-) Aber ich hab mir vor ein paar Wochen (öh vor zwei oder so) Rittersport gekauft, weil sie ganz günstig war. Nun weiß ich ja wofür, hab grad beschlossen, die mal anzubrechen. Ist glaube ich micht Karamell! :-q

    Es war kalt an diesem Samstag, dem 21. Internationalen Crosslauf der Männer und Frauen.


    Ich schraubte die längsten Spikes unter meine Laufschuhe da der Boden extrem aufgeweicht war. Dann noch einige Anweisungen meines Trainers und ab gings zum Start. In der ersten Reihe, die Favorisierten Schwarzafrikaner. In der Zweiten Reihe die Masterklasse und meine wenigkeit.

    Zitat

    Ich bin nervös wie immer. Dann der Startschuß. Das Tempo: Brutal hoch! Der erste Anstieg: Ein 5 Meter hoher Wall. Es kommt zu ersten Stürzen, von denen ich aber verschont bleibe. Es müssen weitere Hindernisse überwunden werden: Wasselöcher, Schlammlöcher, Strohballen, Holzbohlen. Das ganze fiese Programm. Ich befinde mich in der 7 Köpfigen Spitzengruppe. Mein Trainer brüllt mich an:" In der zweiten Runde übernimmst Du die Führung". "Alles Klar", sage ich Denke aber: Leck mich am Arsch!


    Ich schaffe es, mich kurzfristig auf Platz drei vorzukämpfen. Doch die Afrikaner verschärfen in der vorletzten von 5 Runden daß Tempo. War mir auch klar. Die letzte Runde wird für mich zum Spießrutenlauf. Es ist reine Muskelarbeit gefragt. Ich leide Höllenqualen. Mir schwinden die Kräfte. Wo ist daß Ziel? Puls 198. Anerober Bereich. Meine Beine sind völlig "übersäuert".


    Ich erreiche als 6. in der Gesamtwertung und als 1. in der Masterswertung daß Ziel. Als wandelnde Fangopackung!;-D

    Zuhause angekommen nimmt mich mein Schatzi erst mal in den Arm. " Na, wie war's denn? Sag' nichts. Lass' mich raten: Du hast deine Altersklasse gewonnen und deine Quali für den Marathon. Iss' ja super. Mensch ich bin stolz auf dich. Hast Du auch Spaß beim Duschen mit den anderen Frauen gehabt?:-o Ach, was ich noch erzählen wollte,..............bla, bla, bla, bla!


    Latino Vampi und Fenta ich muß an dieser Stelle mal wieder einhaken, was meine Freundin mir noch alles erzählt hat, weiß ich nicht mehr. Ich bin an ihrem Busen einfach eingeschlafen und erst abends wieder aufgewacht. Sie hat dann meine immern noch total übersäuerten Beine massiert. Daß war schön. (Schwärm);-D. Und schließlich ist es, wie sollte es auch anders sein, über uns gekommen. Aber daß wird ja dezent mit einem verschämten|-o unterlegt.


    Mal sehen was der heutige Sonntag bringt. Ich werde zum ersten mal mit unserer Jungpumadame "Nicki" auf die "Jagd" gehen. Ihr dürft gespannt sein.


    grüße sturmfrei*:)

    Zitat

    Ich bin an ihrem Busen einfach eingeschlafen und erst abends wieder aufgewacht. Sie hat dann meine immern noch total übersäuerten Beine massiert. Daß war schön. (Schwärm)

    Du hast es ja echt gut bei ihr! ;-D

    Hey, hey, ihr alle! ;-D


    Ich bin mal mittig bei der Fischdiskussion ausgestiegen und hoffe, dass ich nicht noch wichtige Details über L15s etc. verpasst habe ;-D Lustigerweise habe ich die Tage auch darüber nachgedacht, mit ein Aquarium einzurichten. Mein Vater hat ein riesengroßes Ding in seinem Arbeitszimmer, und es ist einfach wahnsinnig beruhigend, den Fischen zuzuschauen. Allerdings kostet sowas auch Geld und ich muss sparen...

    Zitat

    Und es hat sich so sicher angefühlt! Ich hatte nie Angst, dass er plötzlich Schluss machen oder das Interesse an mir verlieren könnte, echt komisch. Und es war eben nicht rational begründbar.

    Mit diesem Zitat will ich meinen Eltern-Besuch-Bericht einladen und damit auch auf die Frage von Vamp antworten, ob es nicht seltsam ist, jahrelang drauf zu warten, die Eltern kennenzulernen und ob er meine kennt. Ja, er kennt meine Eltern und zwar schon seit ein bisschen länger als zwei Jahre.


    Um auf das Zitat zurückzukommen: Bei uns war es nie sicher. Ich weiß nicht, ob ihr euch an den Anfang des Fadens erinnern könnt. Mit meinem Freund und mir war es ein einziges Hickhack. Ich will nicht sagen, dass er mich nicht geliebt hat - aber gewiss hat er das nicht in einer Weise getan, wie ich das gerne wollte. Er hatte große Beziehungsängste, die immer wieder viel kaputt gemacht haben. Wir haben häufig Schluss gemacht, sind aber immer wieder beieinander gelandet. Einmal hat es monströs geknallt und ich hatte mir vorgenommen, komme was wolle nicht mehr mit ihm zusammenzukommen. Wir sind befreundet geblieben und auf einmal hat alles wunderbar zwischen uns geklappt. Fünf Monate lang ging das so. Aber dann hab ich ihm beim Umziehen in die neue Wohnung geholfen und naja... |-o|-o|-o Das war vor drei Jahren und seitdem ist alles anders. Normal sozusagen. Bis auf die Eltern-Sache.


    Am Anfang unserer Beziehung habe ich immer gewollt, dass er meine und ich seine Eltern kennen lerne. Eben weil das so ein Schritt ist, den man nicht mit jedem geht. Da ich so unsicher war, was ihn betrifft, wollte ich eben eine Bestätigung, dass er es ernst meint. In den letzten Jahren, wo es nunmal ernst war mit uns, hat mich das nicht mehr so beschäftigt. Ich hab mir gesagt: Das macht er, wenn er dazu bereit ist. Ich hab das Thema gar nicht mehr angesprochen, ihn aber meinen Eltern vorgestellt (nach langem Murren, darauf hatte er anfangs auch keinen Bock, aber mittlerweile macht er keine Mucken mehr! ;-D), immer mal wieder zu Familienfesten mitgeschleppt etc. Und ihm eben Zeit gelassen. Und seit Ende vergangenen Jahres machte er dann plötzlich selbst Anstalten von wegen Eltern vorstellen etc. Keine Ahnung warum plötzlich. Ich hab ihn gefragt, aber er konnte mir keine Antwort geben.


    Also lange Rede kurzer Sinn: Ich hab die Eltern, die Schwester, deren Freund, die zwei Kinder, einen Cousin und die Oma kennengelernt: Eine sehr herzliche Familie, kompliziert war es gar nicht. Ich bin froh, dass ich sie endlich kennengelernt hab... Spektakuläres vom Treffen selbst gibts nicht zu berichten. Wir waren zum Mittagessen da (in Frankreich dauert das ziemlich lang) und danach dann bei der Oma. Die übrigens 13 Kinder in die Welt gesetzt hat und damit meinen vollen Respekt hat ;-D


    Ach ja, eine lustige Situation gab es doch: Als mein Freund mal eben nicht im Raum war, fragt mich mein Vater nach meinen Geschwistern, ob die schon verheiratet wären. Und ihr alle wisst: Ich bin die einzige, die nicht verheiratet ist... Meint der Vater so: "Das kommt auch noch." .... - Ähm.... - Was antwortet man auf sowas? Richtig. Lächeln und nicken... Aber um euch zu beruhigen, geheiratet wird hier erst, wenn wir mal zusammengewohnt haben ]:D


    Was hoffentlich bald ansteht. Nach der Woche Urlaub fällt es mir umso schwerer, wieder allein zu sein :°( Der Urlaub war für eine Entspannung eh zu kurz. Am ersten Wochenende war ich noch so in der Arbeit drin, dass ich gar nicht abschalten konnte. Und kaum hatte ich mal ein bisschen Abstand, ist er auch schon wieder rum. Hinzu kommt, dass ich nicht gut schlafe und meine Gedanken wieder sorgenvoll in meinem Kopf kreisen. Es ist Montag und ich sehne mir schon wieder das Wochenende herbei. Schön ist das nicht. Naja...


    So, das wars erstmal von mir, ich pfeif mir mal noch nen Kaffee rein, bevor es losgeht in den Job-Dschungel... :°(


    *:)*:)*:)

    So, es reicht. Ich such mir nen Psychologen. Ein Blick auf die Planung für heute hat gereicht, um mich vollkommen nervös zu machen. Leute, wie komm ich da nur raus? Das kann so nicht weitergehen. Hilfe.:°(

    Latente

    Zitat

    Wolltest du es auch in schwarz? Oder in ner anderen Farbe?

    Es wird schwarz/weiß(creme). Ich stell mir das jetzt sowieso ein bisschen anders vor. Ich möchte, dass der Rock weiß(creme) wird und in Crash-Optik. Unterhalb soll schwarzer Tüll rausschauen. Das Oberteil hab ich noch nicht so genau vor Augen, das wird ein bisschen schwierig mit dem schwarz und weiß. Eventuell werden wir dort noch was mit schwarzen Perlen/Pailletten/etc. aufnähen. Mein Haarschmuck wird vorwiegend aus schwarzen Federn und Rosen bestehen. ;-D

    Zitat

    Ich hätt aber gerne vom Trinity-Gesamtoutfit ein Foto!

    Ich glaub, es gibt irgendwo Bilder. Wenn nicht, bin ich am Samstag ev. wieder im Trinity-Outfit unterwegs. ;-D

    sturmfrei

    Also dein Cross-Lauf klingt ja echt spannend, aber sag mal: Bist du bei diesen Temperaturen nicht erfroren? :-o Beim Puma-Jagdausflug wäre ich übrigens auch gerne dabei gewesen. ;-D

    Anialel

    Super schön, dass die Eltern-Sache endlich erledigt ist und auch noch so unkompliziert war. Was haben eigentlich seine Eltern dazu gesagt, dass sie dich so lange nicht kennenlernen "durften"? Haben sie dich gesehen und überglücklich "Ach, ENDLICH!!!" geseufzt? ;-D Noch schöner finde ich es, dass sich deine unsichere Beziehung im Laufe der Zeit in einen ganz sicheren Hafen verwandelt hat. :)^


    Ich denke auch, du musst dir Hilfe suchen. Wenn dir das dann immer noch nicht weiterhilft, kannst du immer noch über einen Jobwechsel nachdenken. Vielleicht ist dieser Job wirklich nicht das, was dir auf Dauer gut tut.




    So, mein WE war sehr anstrengend. FR Abend und SA Vormittag hat mein Schatz ja den Mantel genäht. Nach dem Mittagessen musste er schon los zur Auftrittslocation. Ich hab den Nachmittag noch zu Hause verbracht und bin dann von einem Kumpel abgeholt worden. Mein Schatz und seine Band haben von 21:30 bis 3:15 gespielt, es war total anstrengend. Aber die Kostümierungen waren ganz toll, auch wenn natürlich alle ganz maligne betrunken waren. Ich wurde auch dauernd angebaggert und fand das gar nicht feierlich. ;-D Nach dem ersten Set saß ich eigentlich fast die ganze Zeit auf derselben Bank, weil wir meine Füße schon so weh taten... also ich saß da, und die Männer neben mir wechselten. Es war wie bei Forrest Gump. ;-D Hätte gerne einen Zeitraffer davon gesehen. ;-D


    Naja, um 5:00 morgens haben wir uns dann endlich auf den Heimweg machen können und haben dann erstmal bis mittags geschlafen. Dann die Hunde bewegt und dann auf zur Hochzeitsmesse. Das war der totale Abbrenner und ich war total enttäuscht! :-( Es war total winzig, die Kleider konnte man nicht mal anprobieren und eigentlich waren wir ja deswegen da, weil wir unsere Ringe günstiger wollten. Aber es waren nur 4 Juweliere da, und nur einer hatte unsere Ringe und das war ausgerechnet der von letztens, der uns die Dinger um 2.500 Euro andrehen wollte! >:( Da half uns dann der Messerabatt auch nix mehr. Das einzig Gute: Wir haben schöne (und super günstige!) Anzüge gesehen, die für meinen Schatz interessant wären.


    Sonntag abend hatte ich erstmals Zeit mit meinem Schatz eine gemütliche Zeit zu verbringen und wir haben eigentlich den ganzen Abend zusammengekuschelt auf dem Sofa verbracht. War schööööön. x:) Aber insgesamt war das WE viel zu kurz.

    Ach ja, das Wichtigste hab ich doch glatt vergessen... wir haben am Samstag doch noch die Freundin des Trauzeugen kennengelernt und sie ist sehr sympathisch und richtig niedlich. ;-D Die beiden sind seit ca. 3 Monaten zusammen und haben jetzt auch vor zu heiraten. :-o Naja, wie sie meinen. ;-D Vorher sollte sich Madame aber noch scheiden lassen, denk ich. ;-D Ein bisschen komisch kommt's mir schon vor, denn ER schwebt echt total in anderen Sphären und ist für nichts zugänglich... hoffentlich erlebt er keine Bauchlandung.

    Zitat

    Als mein Freund mal eben nicht im Raum war, fragt mich mein Vater nach meinen Geschwistern, ob die schon verheiratet wären.

    ;-D;-D;-D

    Zitat

    So, es reicht. Ich such mir nen Psychologen. Ein Blick auf die Planung für heute hat gereicht, um mich vollkommen nervös zu machen. Leute, wie komm ich da nur raus? Das kann so nicht weitergehen. Hilfe. :°(

    Ich wünsche dir alles gute! Viel Erfolg bei der Suche! :)_

    Zitat

    Es wird schwarz/weiß(creme). Ich stell mir das jetzt sowieso ein bisschen anders vor. Ich möchte, dass der Rock weiß(creme) wird und in Crash-Optik. Unterhalb soll schwarzer Tüll rausschauen. Das Oberteil hab ich noch nicht so genau vor Augen, das wird ein bisschen schwierig mit dem schwarz und weiß. Eventuell werden wir dort noch was mit schwarzen Perlen/Pailletten/etc. aufnähen. Mein Haarschmuck wird vorwiegend aus schwarzen Federn und Rosen bestehen. ;-D

    Wow! Eine echte Diva! ;-D

    Zitat

    Wenn nicht, bin ich am Samstag ev. wieder im Trinity-Outfit unterwegs. ;-D

    Ahja, jetzt also dein Lieblingsoutift, ja? ;-D

    Zitat

    Ich wurde auch dauernd angebaggert und fand das gar nicht feierlich.

    Nicht du...... Trinity natürlich! ;-D Die haben dich am Ende wirklich für Carrie-Anne Moss gehalten. ;-)

    Zitat

    Sonntag abend hatte ich erstmals Zeit mit meinem Schatz eine gemütliche Zeit zu verbringen und wir haben eigentlich den ganzen Abend zusammengekuschelt auf dem Sofa verbracht. War schööööön.

    :-)

    Zitat

    Ach ja, das Wichtigste hab ich doch glatt vergessen... wir haben am Samstag doch noch die Freundin des Trauzeugen kennengelernt und sie ist sehr sympathisch und richtig niedlich.

    :)^

    Zitat

    Vorher sollte sich Madame aber noch scheiden lassen, denk ich.

    :-o:-/


    Entschuldigt, dass ich meine Kommentare im Wesentlichen auf Smileys beschränke... bin nicht so ganz da.


    Mein Schatz ist nun auch noch krank... :( ist die nächsten 2 Tage krankgeschrieben.

    Zitat

    Ahja, jetzt also dein Lieblingsoutift, ja?

    Naja, es ist auch ein Maskenball, und ich kann nicht von meinem Schatz verlangen, dass er nochwas näht. ;-D Obwohl: Ich könnte mir eine unglaublich hässliche Perücke kaufen, meinen weißen Mantel anziehen und als ich selbst gehen. ]:D

    Zitat

    Die haben dich am Ende wirklich für Carrie-Anne Moss gehalten.

    Ich hab an dem Abend mehrmals gehört, dass ich ihr tatsächlich recht ähnlich sehen würde. ;-D

    Zitat

    :-o :-/

    Ja, gell? ;-D

    Zitat

    Entschuldigt, dass ich meine Kommentare im Wesentlichen auf Smileys beschränke... bin nicht so ganz da.


    Mein Schatz ist nun auch noch krank... :( ist die nächsten 2 Tage krankgeschrieben.

    Macht doch nichts. Hoffentlich geht's ihm bald wieder besser. Schick ihm ein bisschen Zwiebelsirup! ;-D

    Hey ihr Lieben... hab den Tag rumgekriegt und mich mal wieder umsonst verrückt gemacht. Hab am Mittwoch einen Termin beim Hausarzt, dem ich meine Probleme mal schildern will und nach ner Überweisung zum Psychologen fragen werde. Dann schauen wir mal weiter.


    Ansonsten vermiss ich meinen Schatz. Viva das Wochenende... ;-)

    Zitat

    Also dein Cross-Lauf klingt ja echt spannend, aber sag mal: Bist du bei diesen Temperaturen nicht erfroren? :-o Beim Puma-Jagdausflug wäre ich übrigens auch gerne dabei gewesen. ;-D

    Wenn Du wüßtest liebe Fenta. Der Ausflug am gestrigen Sonntag entwickelte sich zum totalen Fiasko. Zuerst konnten wir Pumadame "Nicki" daß Halsband nicht anlegen, weil es einfach nicht paste. "Dann eben ohne", meint meine Freundin schnippisch und läßt noch ein Paar italienische Flüche los, die ich ja zum Glück nicht verstehen kann.


    Und dann geht's ab. Kaum ist die Haustür zugefallen springt Nicki in einem Satz auf die Motorhaube von des Nachbarn heiß geliebten BMW Z5. Nur mit Mühe können wir Ihn zum runterklettern animieren. Der Nachbar hat, Gott sei Dank, nix gemerkt. Ich halte Nicki am Nacken fest, damit er nicht wieder abhaut. Bis zum angrenzenden Wald bleibt Nicki einigermaßen brav. Doch im Wald läßt er die Sau raus, reist sich von mir los und rennt hinter einem Wildkaninchen her, daß er aufgeschreckt hat. Ich renne hinterher und meine Freundin kann vom Glück reden, daß ich eine so gute Kondition habe.


    Anstatt mir aber zu helfen, lacht sie sich kaputt. Ich hechel weiter hinter Nicki her, der keine Pfade ausläßt. War mein Crosslauf nicht einen Tag vorher? Egal! Hab' keine Zeit zum Überlegen. Nicki hat derweil ein anderes Spiel entdeckt: Ein älteres Ehepaar mit zwei Hunden sind eine willkommene Abwechslung. Nicki fängt sofort Streit an und faucht die Hunde an: Das Ehepaar steht wie versteinert vor dem Puma und weiß nicht so recht, wie ihnen geschied. Na warte, du elendes Mistvieh jetzt gibt's aber Haue. Endlich kommt auch meine Freundin mit dem Fahrrad angedackelt.


    "Was ist denn hier Los" fragt sie mit ihrem Unschuldsblick. "Das frag' ich dich. Nicki attakiert ständig irgenwelche Leute. Er stürzt sich auf alles, was sich bewegt. Ach was! Unsinn! Er ist halt noch jung und will seine Welt erkunden. Welt erkunden! Ach, interessante These. Wußte garnicht daß wüste Keilereien auch dazu gehören. Kuck dir mal an wie ich aussehe." An dieser Stelle bekam meine Freundin wieder einen Lachkrampf.


    Zuhause angekommen steht auch schon die Polizei vor unserer Tür. Da hat uns doch tatsächlich einer angeschissen. Sie wollen wissen ob wir überhaupt die Berechtigung für die Haltung eines Pumas haben. Eine Tierärztin ist auch anwesend. Doch die Sache ist schnell erledigt. Kann sich meine Freundin doch selbst als Tierärzin ausweisen, mit allen notwendigen Papieren. Die eine Polizistin ist ganz verliebt in den Puma und schmust mit ihm rum. "Nehmen Sie den Puma ruhig mit nach hause. Der ist ganz zahm und pflegeleicht" ,sage ich". Paß blos auf, was Du sagst, Du Wasserknecht", faucht mich meine Freundin an.

    Zitat

    Sonntag abend hatte ich erstmals Zeit mit meinem Schatz eine gemütliche Zeit zu verbringen und wir haben eigentlich den ganzen Abend zusammengekuschelt auf dem Sofa verbracht. War schööööön. x:) Aber insgesamt war das WE viel zu kurz.

    Tscha, Fenta, wenigstens ist dein Wochenende in georneten Bahnen verlaufen. Bei uns war Sonntag Abend erst mal Achterbahn angesagt. Nicki mußte gewaschen werden. Es war eine Katastrophe. Morgen muß ich Nicki mit zum Fotoshooting nehmen und anschließen noch in den Baumarkt. Ich kann nur erahnen was auf mich zu kommt.

    Zitat

    einer hatte unsere Ringe und das war ausgerechnet der von letztens, der uns die Dinger um 2.500 Euro andrehen wollte! >:( Da half uns dann der Messerabatt auch nix mehr. Das einzig Gute: Wir haben schöne (und super günstige!) Anzüge gesehen, die für meinen Schatz interessant wären.

    Wow, Fenta, Du wirst bald Heiraten? Lese ich aus deinen Zeilen richtig? Na, dann wünsch' ich dir weiterhin frohes Schweben auf Wolke 7.


    Liebe Grüße, sturmfrei