• Der Beziehungs-Glücklich-Faden

    so, mal wieder ein faden von meinereiner;-D na, freut ihr euch schon alle???;-D ich hab mir mal was überlegt... alle schreiben hier hinein, *dass sie verlassen wurden *dass sie liebeskummer haben *dass sie nicht wissen ob sie verzeihen sollen *dass sie nicht wissen ob sie ehrlich sein sollen *dasss sie nicht wissen wie sie schluss machen sollen …
  • 18 Antworten
    Zitat

    Also zunächst einmal hat meine Freundin nicht nur einen italienischen Namen, sie ist auch durch und durch Italienerin. Italienischer könnt ihr euch eine Frau garnicht vorstellen. Gegen eine Hochzeit spricht eigentlich garnichts. Wir sind nun schon 5 Jahre zusammen und es paßt perfekt:

    Na dann mal ran an den Speck würd ich sagen ;-D


    Wieso hast du überhaupt deinen Namen geändert? ???


    Sag mal, die letzten beiden Zitate waren doch nicht von mir, oder?

    Pardon Latino Vampi, die letzten beiden Zitate waren von Black Melli. hab' ich vergessen darüber zu schreiben. Ich Depp!:=o

    Zitat

    Wieso hast du überhaupt deinen Namen geändert?

    Och, eigentlich habe ich ihn nur zugunste für euch User geändert. Ist doch einfacher zu schreiben oder?


    Meine Internetseite, an der ich eifrig weiter arbeite, wird aber den Namen "sturm-freie-bude" weiter beibehalten.

    sturm

    Na dann, auf zum Heiraten! ;-D Natürlich nur sofern sie dich lässt. ;-D


    Ich werde mich schweren Herzens von meinem ungarischen x:) Namen trennen und einen durch und durch deutschstämmigen annehmen. Aber auch nur weil sein Name so cool ist. ;-D

    Ja, er meinte: "Dat haste aber schön gesagt!" ;-D


    Hm wegen seiner voherigen Erkrankung gehts ihm etwas besser, aber dafür ist er wegen Glatteis hingefallen und hat sich die Hüfte verrenkt :-| und ist noch ein paar Tage länger krankgeschrieben. Ich glaube aber, dass ihm die Decke ein wenig auf den Kopf fällt.. :-/ Irgendwie gehts ihm nicht gut, psychisch meine ich, und das Treffen mit seinem Bruder will er jetzt auch nicht mehr.

    Das ist aber schade. Ich würde das Treffen mit dem Bruder schon durchziehen, wäre doch schön, wenn sie sich aussprechen könnten.




    Mir geht's furchtbar. Ich hab schon wieder meine Periode, weil ich vergessen hab, rechtzeitig ein neues Pillenrezept zu besorgen und keine Packung mehr über hatte, und jetzt ist sie soooooo stark, dass ich heut Nacht ernsthaft Angst hatte zu verbluten. War die ganze Nacht wach und im Bad. Mein Kreislauf ist auch total am Sand, und das definitiv durch den Blutverlust. Meine Bindehäute sind auch ganz blaß, und ich hab immer das Gefühl als wär ich kurz vorm Verdursten. Schrecklich, ich muss doch morgen mit zum Gig und meinem Schatz beim Darth Maul Schminken helfen. ;-D

    Zitat

    Das ist aber schade. Ich würde das Treffen mit dem Bruder schon durchziehen, wäre doch schön, wenn sie sich aussprechen könnten.

    Ja sicher, mich würde es ja auch interessieren, aber es ist nunmal seine Sache. Er hat zwar ernsthaft gefragt, ob es mir wichtig wäre - aber bitte, wenn er seinen Bruder partout nicht sehen will (gestern kam auch wieder ne Stinkwut wgen der gelaufenen Sachen bei ihm hoch) und sagt, dass ihm die Entschuldigung am Allerwertesten vorbeigeht, dann ist das seine Entscheidung. Zumal er der festen Überzeugung ist, dass das ne Falle ist. Er sagt ihm wäre es auch egal, wenn sie sich nie wieder sehen, aus den Augen, aus dem Sinn. Traurig, aber ich kann und will mich da nicht einmischen, so habe ich es von Anfang an gehalten.


    Außerdem hat sein Bruder sich seit Anfang Januar nicht mehr gemeldet und mein Freund meint, das wäre ein Zeichen dafür, dass es ihm ja nicht so wichtig sein kann (auch wenn vereinbart wurde, dass ich mich bei ihm melde, sobald mein Freund Zeit hat).




    Fenta ich hoffe es geht dir etwas besser :-/ klingt ja ganz schön übel


    So beschissen habe ich mich nur einmal gefühlt, nämlich als ich die Pille danach genommen habe.... ich hoffe,dass ich nie wieder die Pille vergesse, denn sowas überleb ich glaube ich nicht nochmal {:(

    Oh Gott, Pille danach, das ist mir bis jetzt Gott sei Dank erspart geblieben. Aber ja, da hab ich schon die irrsten Sachen gehört. Ich hab's jetzt zumindest geschafft, kurz aufzustehen und mir 2 Butterbrote zu schmieren. Ich hoffe, es hilft meinem Blutdruck ein wenig. Der sumpft irgendwo bei 70/55 herum. :-/


    Ich versteh, dass du dich bei der Brudergeschichte nicht einmischen willst. Aber schade ist es trotzdem, und ev. ja auch eine entgangene Chance. Klar, es kann sein, dass es eine "Falle" ist, aber dann weiß er wenigstens sicher, dass er von denen absolut nix mehr erwarten kann, aber was, wenn es ernst gemeint ist. Es wär ja schon schön, zumindest ein Familienmitglied zu haben, mit dem es wieder einigermaßen hinhaut. Klar, dass das nicht von heut auf morgen ginge, sondern ein lange Prozess wäre, ist klar. Aber trotzdem. Vielleicht denkt er ja anders drüber, wenn er wieder besser drauf ist.

    Zitat

    Oh Gott, Pille danach, das ist mir bis jetzt Gott sei Dank erspart geblieben.

    Ich weiß ja bis heute nicht, wie das passiert ist. Bei mir piept jeden Tag im Handy die Erinnerung für die Pille und die lösche ich am Ende des Tages auch erst dann, wenn ich die Pille sicher genommen habe. Aber trotzdem war am Ende der Packung eine Pille zuviel übrig. Ich konnts mir nicht erklären.

    Zitat

    Ich hab's jetzt zumindest geschafft, kurz aufzustehen und mir 2 Butterbrote zu schmieren. Ich hoffe, es hilft meinem Blutdruck ein wenig. Der sumpft irgendwo bei 70/55 herum. :-/

    Oh das ist heftig :-o Vielleicht kannst du dir ja ne Instant-Brühe machen, oder etwas Süßes essen, das sollte auch helfen.

    Zitat

    Aber schade ist es trotzdem, und ev. ja auch eine entgangene Chance. Klar, es kann sein, dass es eine "Falle" ist, aber dann weiß er wenigstens sicher, dass er von denen absolut nix mehr erwarten kann, aber was, wenn es ernst gemeint ist. Es wär ja schon schön, zumindest ein Familienmitglied zu haben, mit dem es wieder einigermaßen hinhaut.

    Sehe ich doch genauso. Nur was soll ich ihm sagen? Komm, wir machen das jetzt einfach! Ne, das geht nicht...


    Vielleicht ginge es, dass ich irgendwie vorgehe und sage, dein Bruder kommt gleich nach. Und wenn ich merke, dass was faul ist, rufe ich an und geb ihm ein Codewort... Okay, das klingt ganz schön kindisch ich weiß. Aber ich will ihn dazu nicht bewegen, wenn er es absolut nicht möchte.

    Zitat

    Vielleicht kannst du dir ja ne Instant-Brühe machen, oder etwas Süßes essen, das sollte auch helfen.

    Süßes ist leider nix zu Hause. Das mit der Brühe könnte hinhauen, weiß aber nicht, ob ich das schaffe. In einer Stunde kommt aber eh schon mein Schatz von der Arbeit, der soll mir dann was brauen.

    Zitat

    Aber ich will ihn dazu nicht bewegen, wenn er es absolut nicht möchte.

    Das versteh ich, würd ich auch nicht wollen. Aber ein bisschen Mut zusprechen würde ich mir nicht verkneifen können, glaub ich. ;-D Naja, erst mal abwarten, bis er wieder vollständig genesen ist.

    Zitat

    Das mit der Brühe könnte hinhauen, weiß aber nicht, ob ich das schaffe. In einer Stunde kommt aber eh schon mein Schatz von der Arbeit, der soll mir dann was brauen.

    Gut dann ruh dich aus bis dahin :-)

    Zitat

    Das versteh ich, würd ich auch nicht wollen. Aber ein bisschen Mut zusprechen würde ich mir nicht verkneifen können, glaub ich. ;-D Naja, erst mal abwarten, bis er wieder vollständig genesen ist.

    Ich denke auch. Ich werds in ein paar Tagen oder so nochmal ansprechen, wenn auch mein Stress weniger geworden ist. Auch mit dem oben geschriebenen Vorschlag, was er davon hält usw.


    Andererseits war es ja so: Ich hatte ihm ursprünglich vorgeschlagen, dass wir den März, wenn ich da bin, als Termin für dieses Treffen nehmen, ich seinem Bruder aber noch nichts sage, und wenn er, also mein Freund, bis dahin nicht (mehr) will, dann lassen wir es einfach. Er hat ja nun einen Monat lang drüber nachgedacht....