Zitat

    Und seitdem ich diesen Ring in seiner Hand gesehen habe, bin ich TOTAL von dem Gedanken besessen, ihn zu heiraten.

    Ja, du bist bekloppt! Muss an dem Stress bei der Arbeit liegen! ;-D ;-D ;-D

    Zitat

    Ich könnte platzen vor Glück, ich bin von oben bin unten erfüllt mit Liebe, so schmalzig sich das anhört.

    Hach, mir geht's auch so, ich kann mich nicht mal konzentrieren, weil ich so rumschwebe. Hab das Gefühl, ich bestünde nur aus Liebe. Grinse total blöde vor mich hin und denke nur "Liebe, Liebe, Liebe". ;-D Gestern hat mir mein Schatz wieder eine süße SMS geschrieben in der unter anderem drinstand "Ich wär unheimlich blöde, würde ich dich nicht heiraten!" und ich musste sogar noch grinsen, als ich mir Mittagessen gekauft hab. ;-D

    ich melde mich auch mal wieder;-D danke der Nachfrage,meinem Freund geht's soweit gut...vorgestern war er nochmal beim Arzt,der ihm aber scheinbar nicht mehr sagen konnte,als dass er den Stein nirgends sehen kann...:-/ jetzt überlegt er,ob er noch zu nem anderen Arzt geht...


    Ich muss hier leider mal den Spielverderber spielen und kann nicht so ganz in euer "von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt" einstimmen...:-| Ich bin im Moment eher ein bisschen angepisst...ich bin seit Freitag zuhause (also bei Muttern) und gestern war der erste Tag,an dem wir wenigstens mal gechattet haben...davor nur ein paar wenige SMS,die auch noch von mir ausgingen...d.h. wir haben fast 5 Tage so gut wie gar nicht kommuniziert:|N sie renovieren grade die verfluchte Kneipe,die sowieso immer wichtiger zu sein scheint als ich...>:( Nunja...dass er extra alles mögliche neu installiert hat,um mit mir chatten zu können,weil irgendwas an seinem PC nicht getan hat,hat mich dann auch nur mäßig versöhnlich gestimmt:=o

    :°_ Kann verstehen, dass das anödend ist... 5 Tage sind ja auch eine lange Zeit wenn man kaum was voneinander hört. Aber du weißt doch, dass er auch an dich denkt und dich vermisst, wenn er sich nicht meldet. :-) Kann trotzdem verstehen, dass du angepisst bist. Wann fährst du wieder zu ihm zurück?

    Zitat

    Aber du weißt doch, dass er auch an dich denkt und dich vermisst, wenn er sich nicht meldet.

    nein,weiß ich nicht...ich kann es höchstens vermuten...:-/ er behauptet zwar,dass er mich auch vermisst,vor allem dann,wenn er immer alleine in seinem Bett schlafen muss...aber warum zum Teufel kann er das dann nichtmal mitteilen?Also von sich aus?Warum meldet er sich nicht einfach mal kurz,wenn er mich vermisst?>:(

    Zitat

    5 Tage sind ja auch eine lange Zeit wenn man kaum was voneinander hört.

    vor allem ist es einfach immer wieder dasselbe...wir hatten das Thema schon so oft,ich hab ihm schon so oft gesagt,dass es mich ankotzt und auch verletzt,wenn ich das Gefühl habe,dass es bei ihm nach dem Motto "aus den Augen-aus dem Sinn" abläuft...und trotzdem läuft es jedes mal wieder so ab...

    Zitat

    Wann fährst du wieder zu ihm zurück?

    hm,weiß noch nicht genau...irgendwann am WE wahrscheinlich...DAS hat er immerhin gleich gefragt,als wir dann gestern geschrieben haben...

    Zitat

    nein,weiß ich nicht...ich kann es höchstens vermuten...

    Aber ich dachte, er hätte dir ja schon gesagt, dass es bei ihm eben nicht aus den augen aus dem Sinn heißt. Dass nicht melden nicht nicht-an-dich-denken heißt.

    Zitat

    Warum meldet er sich nicht einfach mal kurz,wenn er mich vermisst? >:(

    Tja, keine Ahnung. Vielleicht ist es ihm auch unangenehm, das zu tun, auch wenn du ja schon öfters betont hast, dass du ja GENAU DAS willst. Als ich in China war, hat mein Schatz mir in alle Mails geschrieben "Ich werde dir niemals sagen, wie es mir geht, weil du dir keine Gedanken darum machen sollst, und die Zeit genießen". Ich fand das total scheiße. ;-D Er hat's auch geändert dann. Vielleicht hat dein Schatz ja sein Leben lang gehört, dass man(n) nicht so gefühlsduselig sein soll bzw. gelernt, dass es besser ist, es nicht zu sein, und jetzt kann er da nur so schwer raus, auch wenn er weiß, dass du gerne Gefühlsbekundungen von ihm hättest. Das Nicht-Können ist vielleicht stärker in ihm als das Wollen.

    Zitat

    DAS hat er immerhin gleich gefragt,als wir dann gestern geschrieben haben...

    Naja, er vermisst dich halt, auch wenn er's nicht zu sagen imstande ist. ;-D

    Zitat

    Aber ich dachte, er hätte dir ja schon gesagt, dass es bei ihm eben nicht aus den augen aus dem Sinn heißt. Dass nicht melden nicht nicht-an-dich-denken heißt.

    ja...gesagt hat er das schon...deswegen vermute ich ja auch,dass das immer noch gilt...aber es fühlt sich nicht wie "wissen" an...:-/

    Zitat

    Vielleicht hat dein Schatz ja sein Leben lang gehört, dass man(n) nicht so gefühlsduselig sein soll bzw. gelernt, dass es besser ist, es nicht zu sein, und jetzt kann er da nur so schwer raus, auch wenn er weiß, dass du gerne Gefühlsbekundungen von ihm hättest. Das Nicht-Können ist vielleicht stärker in ihm als das Wollen.

    hm,ja...in die Richtung hab ich auch schon gedacht...generell ja auch,nicht nur jetzt auf diese Situation bezogen...aber so wirklich wissen tu ich's immer noch nicht,was da der Auslöser gewesen sein könnte...aber ich vermute ja auch irgendne "Blockade":-/

    Zitat

    Naja, er vermisst dich halt, auch wenn er's nicht zu sagen imstande ist.

    scheinbar;-D

    Zitat

    Ja, das glaub ich auch. :)z Solang du nichts mit 1000 Schichten aus Tüll oder Organza oder wie auch immer die ganzen Stoffarten heißen, haben willst, ist das sicher drin. ;-D

    tja eigentlich wollte ich das.... aber nun muss ich wohl drauf verzichten.... :°(]:D]:D]:D]:D]:D]:D]:D

    Zitat

    Du solltest das schon 1x pro Jahr kontrollieren lassen.

    tja... hab wohl nicht so wirklich dran gedacht. Hab das als ich jünger war 1-2 mal angesprochen, aber dann meinte meine Mutter auch mal, dass das nicht nötig sei. Und dann der Umzug, ich hab mir ja fast keine neuen Ärzte in Erfurt gesucht und dann hat auch unser alter Augenarzt aus Altersgründen aufgehört, für Kassenpatienten zu praktizieren.... ich musste mir dann nen neuen Arzt suchen....


    Aber wenn ich das bestimmen lassen will, bringts mir auch nicht viel zur Augenärztin zu gehen, weil die das ja offensichtlich nicht macht >:( Fand meinen alten Augenarzt viel besser.

    Zitat

    Schön nicht? Sogar mit Leuchtturm. ;-D

    Leuchttürme sind immer gut! ;-D

    Zitat

    Ich wünschte, meine Augen wären auch besser, als mein Dioptrinwert sagt ;-D Leider fürchte ich, dass ich immer blinder werde...

    Hmmm ich hoffe es nicht für dich.

    Zitat

    Ich bin ja total bekloppt!!!! ;-D

    :)z;-D Ich kann dich aber gut verstehen... geht mir ja ähnlich, mache ja auch schon seit Ewigkeiten Pläne! ;-D

    Zitat
    Zitat

    Ich könnte platzen vor Glück, ich bin von oben bin unten erfüllt mit Liebe, so schmalzig sich das anhört.

    Hach, mir geht's auch so,

    Ich schließe mich ganz frech und dreist an! ;-D Gut, meine Laune ist grad etwas getrübt, weil er grad schlecht drauf ist... (hat nix mit uns zu tun, er hatte nem Kumpel was verkauft, der wollte ihm das Geld dafür schon längst gegeben haben, ist aber nicht erreichbar und er hatte das Geld für den Monat fest eingeplant. Nun wirds wohl wieder nix mit dem Renovieren, wenn das Geld bis Samstag nicht an Land kommt und dann reicht sein Geld auch mal wieder nicht bis Ende des Monats. Außerdem, falls es nächsten Monat genauso läuft, wäre unser Urlaub in Gefahr)

    Zitat

    danke der Nachfrage,meinem Freund geht's soweit gut

    :-)

    Zitat

    ich bin seit Freitag zuhause (also bei Muttern) und gestern war der erste Tag,an dem wir wenigstens mal gechattet haben...davor nur ein paar wenige SMS,die auch noch von mir ausgingen...d.h. wir haben fast 5 Tage so gut wie gar nicht kommuniziert :|N sie renovieren grade die verfluchte Kneipe,die sowieso immer wichtiger zu sein scheint als ich... >:(

    :°_ Kann ich verstehen, wäre mir auch viel zu lange, gerade wenn man sich nicht sehen kann.

    Anonyme, ich versteh dich sehr, sehr gut. Mein Freund hat das ja früher genau so gemacht. Bzw. vermissen - dieses Wort ist nicht in seinem aktiven Sprachgebrauch ;-D Ich kann mich genau an zwei Mal erinnern, dass er mir gesagt hat, dass er mich vermisst. Ansonsten? Nix. Früher hat er sich auch tagelang mal nicht gemeldet - ich war dann entweder angepisst oder hab mir Sorgen gemacht. Irgendwann hat das dann aufgehört, keine Ahnugn wieso. Vielleicht hat er mal aus Versehen einen Finger in die Steckdose gesteckt.. PFUI! ;-D Was ich sagen will: Ich glaub nicht, dass du da was ändern kannst. Jemals. Wenn er etwas verändern MÖCHTE, dann macht er das von sich aus. Du kannst dir da den Mund franselig reden, das wird alles nichts bringen. Ich weiß, dass das nicht einfach ist, aber meinst du nicht, du kannst das akzeptieren? Er ist nunmal wie er ist. Sonst wirst du nur immer und immer wieder frustriert sein. :°_

    Zitat

    Was ich sagen will: Ich glaub nicht, dass du da was ändern kannst. Jemals. Wenn er etwas verändern MÖCHTE, dann macht er das von sich aus. Du kannst dir da den Mund franselig reden, das wird alles nichts bringen.

    Ich denke da hat Anialel Recht. Ich kenne das nur zu gut von meinem Schatz. Es gibt einfach so einige Dinge, da bringt es nichts, etwas zu sagen. Früher war er ziemlich unzuverlässig und hatte immer Angst eingeengt zu werden, das hat, was ersteres angeht, ganz aufgehört und sich bei letzterem auf ein erträgliches Minimum gesenkt. Aber das kam von ihm, aus seinem Inneren, weil er es offensichtlich auch selbst wollte. Und auch nur das konnte ich akzeptieren.

    Zitat

    ich glaub nicht...es entspricht einfach generell nicht meiner Vorstellung von Beziehung,wenn jeder so vor sich hinlebt... :-/

    Tja, ohne dir eine Trennung nahelegen wollen, aber du solltest dir überlegen, was die Konsequenzen daraus sind, dass ihr zumindest deiner Meinung nach unterschiedliche Vorstellungen von einer Beziehung habt und ob ihr innerhalb dieser beide jemals wirklich glücklich werden könnt. Es reicht nunmal auch nicht, wenn nur einer von beiden glücklich ist. So wie es jetzt ist, bist du unglücklich. Würde er sich dir zuliebe ändern, wäre er aber vermutlich unglücklich, weil er unter enormem Druck stände. Entweder also sind dir diese Dinge irgendwann nicht mehr so wichtig, weil du es gelassener siehst, oder aber in seiner Einstellung ändert sich von sich aus etwas und er passt sein Leben deinem an. Nur in einem dieser beiden Fälle könntet ihr beide glücklich werden. Nun musst du dich fragen: Wie groß ist die Chance, dass eines von beiden eintritt?




    Ich bin immer noch total geschockt von dieser Amoklauf-Geschichte.....:°(

    Zitat

    Nun musst du dich fragen: Wie groß ist die Chance, dass eines von beiden eintritt?

    naja,wir sind ja schon in einigen Bereichen aufeinander zugegangen...und er hat auch schon einiges geändert...und da dieser Fall ja schon alleine situationsbedingt eher selten vorkommt,solange wir nicht gezwungen sind,eine Fernbeziehung zu führen,sollte sich das auch irgendwie verkraften lassen...ich bin außerdem relativ überzeugt,dass sich ein Teil dieses Problems relativ von alleine erledigen wird,wenn wir irgendwann mal zusammen wohnen...

    Zitat

    Ich bin immer noch total geschockt von dieser Amoklauf-Geschichte.....

    war gar nicht so weit weg von hier und von meinem Studienort:-/

    Zitat

    ich bin außerdem relativ überzeugt,dass sich ein Teil dieses Problems relativ von alleine erledigen wird,wenn wir irgendwann mal zusammen wohnen...

    dann ist ja gut! :-)

    Zitat

    war gar nicht so weit weg von hier und von meinem Studienort :-/

    tja von dem meines Bruders auch nicht.... da wo das Autohaus war, da hat mein Vater mal übernachtet, als er meinen Bruder besucht hat. Ich habe als sie den Ort sagten erst "Villingen" verstanden und nen totalen Schrecken gekriegt, denn ne Freundin von mir geht in Villingen-Schwenningen zur Schule...

    Hach, dieser schreckliche Amoklauf. :-( Ich hab das erst gar nicht kapiert... hab frühmorgens den Teletext vom ORF angemacht und erstmal den Amoklauf Bericht aus den USA gelesen. War da schon schockiert und hab dann erstmal Wäsche gewaschen. Nachher hab ich den Teletext wieder angemacht und plötzlich stand "Amoklauf an deutscher Schule"... war total verwirrt, weil ich dachte, mich irgendwie vorher verlesen zu haben. Naja, hatte ich nicht. :-/ Die hatten zu Hause ja sogar einen eigenen Schießstand... :|N


    Jetzt fangen bestimmt wieder die Diskussionen um die "Gewaltspiele" wieder an, wobei ich ja denke, dass das in keinem kausalem Zusammenhang steht. Also klar, einer mit Amoklaufphantasien hat natürlich auch Gewaltspiele zu Hause, der wird natürlich nicht die Super Mario Brothers spielen, aber dass die Spiele das tatsächlich verursachen glaub ich nicht (früher gab's keine fotorealistischen Gewaltspiele, aber amokgelaufen sind die Leute trotzdem). Ich spiel auch mal solche Spiele und finde nix Schreckliches daran (kleinen Kindern würde ich sie trotzdem nicht in die Hand drücken). Spiel sie aber nicht alleine (finde ich äußerst langweilig), sondern nur im Team mit meinem Schatz. Wir pflaumen uns dabei auch immer ganz herrlich an ("Herrje, steh nicht immer im Weg rum!" "Ach, du meine Güte, kannst du nicht mal geradeaus schießen??" "Warum fällt der nicht um? - Weil du nicht getroffen hast! - Doch hab ich! - Nein, hast du nicht!" "Schätzchen, man kann einen Panzer nicht mit einer Pistole knacken!" ;-D). Für mich steht da nie Gewalt im Vordergrund, sondern nur Spaß mit meinem Liebsten.

    Zitat

    tja von dem meines Bruders auch nicht

    wo studiert denn dein Bruder?

    Zitat

    aber dass die Spiele das tatsächlich verursachen glaub ich nicht

    glaub ich auch nicht...ich kann mir nicht vorstellen,dass die aus einem psychisch gesunden Menschen einen Amokläufer machen...Tim K. war ja anscheinend begeisterter Pokerspieler...führt Poker dann wohl auch zu Amokläufen?:=o Ich mag solche Spiele nicht...ich bin einfach irgendwie zu blöd,um's zu raffen und es macht mir auch keinen Spaß;-D Aber ich hab z.B. in meiner Jugend total gerne dieses hm...wie heißt das nu...Mortal Kombat?Ich glaub...wo man eben auch teilweise äußerst brutal kämpft-nur eben ohne Waffen;-D Trotzdem bin ich damals ja nicht losgezogen und hab Leute verprügelt...somit ist das alles auf jeden Fall schonmal keine logische Konsequenz aus irgendwelchen Spielen...