@ Brotherhood

    Zitat

    In deiner Welt möchte ich auch mal leben, wo nur der Charakter zählt....

    In meiner Beziehung zählt in der Tat der Charakter. Es ist eine wunderbare Welt. Eine glückliche Welt. Deshalb schreibe ich hier auch im "Beziehungs-glücklich-Faden". Denn genau daß bin ich mit meiner Freundin. Und was die Liga angeht: Meine Freundin ist mir in punkto Intelligenz haushoch überlegen. Ebenso verdient sie mehr als ich. Und trotz dieser "Gegensätze" hat sie sich für mich entschieden.

    für eine Beziehung ist das doch so. Sicherlich spielen auch Faktoren wie Aussehen etc. eine Rolle, aber was nützt mir der schönste Mensch, wenn er ein Schwein ist? Hab ich schon gehabt, ein objektiv betrachtet gutaussehender junger Mann (nicht mein Geschmack, aber so ziemlich alle Mädels flogen auf ihn), der mich wie Dreck behandelt hat. Juhu. Ich war in der Zeit unglaublich unglücklich.


    Wenn jemand dich wegen solcher oberflächlichen Faktoren ablehnt und nicht mal bereit ist, dich näher zu kennen lernen - wieso bist du dann überhaupt in der Lage, für so jemanden Gefühle zu empfinden? Ich wäre es nicht, weil ich niemanden lieben kann, der mir nicht das Gefühl gibt, der / die tollste auf der Welt zu sein.


    Ein Spruch von meiner Oma: "Nicht schön sein macht schön - Gefallen macht schön!"


    Und noch ein allgemeiner hinterher: "Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden." Und dem kann ich absolut beipflichten! x:)

    Zitat

    In meiner Beziehung zählt in der Tat der Charakter. Es ist eine wunderbare Welt. Eine glückliche Welt. Deshalb schreibe ich hier auch im "Beziehungs-glücklich-Faden". Denn genau daß bin ich mit meiner Freundin.

    x:)

    Zitat

    Und was die Liga angeht: Meine Freundin ist mir in punkto Intelligenz haushoch überlegen. Ebenso verdient sie mehr als ich. Und trotz dieser "Gegensätze" hat sie sich für mich entschieden.

    :)z:)^


    Mein Freund hat "nur" einen Realschulabschluss und einen Beruf gelernt, in dem er nicht mehr arbeiten kann, ich habe Abi und bald ein abschlossenes Studium. Bin ich deswegen mehr wert als er? Gibt mir das Grund, auf ihn herabzublicken?


    Er ist ungeheuer fleißig und auch wissensdurstig, kann mir Details von der Relativitätstheorie und schwarzen Löchern erzählen, während ich keine Lust habe, mich über sowas zu informieren und allenfalls schwarze Löcher in die Luft starre vor lauter Faulheit. Hat er deswegen weniger Grund, mich zu lieben? Sollte er deswegen nicht zu mir stehen?


    Wenn man sich liebt, sind doch solche Dinge völlig irrelevant! Außerdem sagen sie absolut nichts über den Menschen aus.

    @ Latenter_Vamp:

    Natürlich weis ich, dass das Blödsinn ist. wie ich eben oben auch geschrieben habe. Aber sowas denke ich mir halt dabei. Es erscheint mir eben nur so. Vielleicht rede ich mir das auch alles nur ein (mit großer Sicherheit) um eben nichts machen zu müssen. Und wenn ich für jemanden gefühle empfinde, da kann ich ja nichts dafür. Da kann ich ja nichts machen. Und daran würde die Ablehnung anfags auch nichts ändern.

    @ Latenter_Vamp:

    na ich denk ja auch, dass es eine blöde ausrede von mir ist. aber das ist auch leichter gesagt, als getan. Und es sind ja nicht alle wie du, denen das Aussehen angeblich nicht so wichtig ist.

    Sag mal, wo steckt ihr eigentlich alle? Ich meine nicht Stürmchen und Fenta, sondern Anialein (noch im Urlaub?), Anonyme und Melli (du wolltest dich doch auch mal wieder melden, oder?)? Schade, dass Sunny wohl ganz raus ist. :-(

    Hallo ihr Lieben!

    Bin am Samstag aus dem Urlaub zurückgekommen - war sehr schön und ging leider viel zu schnell rum. Rumzickereien hatten wir auch (von wegen Sehenswürdigkeit nicht finden und so ;-D)...streckenweise musste ich mich zwingen, nicht beleidigt zu sein - bin sowas von uns ja eigentlich nicht gewohnt und da ist man nunmal in einer Ausnahmesituation (ja, ein erster gemeinsamer Urlaub ist eine Ausnahmesituation) und schon wird gemotzt. Wie dem auch sei, es war ja nicht dauernd und von daher ist das wohl legitim. Einen ausführlicheren Bericht (mit all denn sehr SCHÖNEN Details! ;-D) schreibe ich dann wann später. :p> Denn ich hab grad alles nach gelesen und muss erst noch was zu Brotherhood loswerden:

    @ Brotherhood

    Meine Worte werden jetzt etwas pissig rüberkommen, denn ehrlich gesagt - die anderen mögen mir beipflichten oder auch nicht ;-D - nervt es mich, wenn hier im Faden Leute schreiben, die irgendetwas loswerden wollen, was aber nicht zu unserem Thema passt. So banal sich das jetzt anhören mag.


    Ich würde gerne mal wissen, wie alt du bist, und ob du schon jemals eine Beziehung gehabt hast. Das hört sich für mich nämlich nicht so an. Sonst wüsstest du vermutlich, dass du "ankommst" und nicht so kacke bist, wie du denkst. Ich kann dir leider keinen Tipp geben, wie du an deine Angebetete kommst. Aber ohne sie anzusprechen, wird das nie was. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Bau Hemmungen ab, sonst wird das nie was. Nicht nur mit ihr, sondern auch mit anderen Frauen. Und - um noch die Klammer zum Anfag zu schließen - zitiere ich ich-weiß-nicht-mehr-wen (Sturm?)

    Zitat

    ja wer weiß wo wir dann alle wären ;-D wenn nicht einer den anderen angesprochen hätte! :-)

    Jedenfalls nicht hier.


    Wie gesagt, sorry, wenn das jetzt etwas pissig war - aber solche einwürfe wie

    Zitat

    Hat sich noch niemand gefragt, warum ein mensch nach einer gewissen Zeit immer Zuneigung oder eben eine Freundschaft bzw. Beziehung sucht? Man sollta doch eher wie Zarathustra sein, unantatsbar und überlegen. Würde das hier sich keiner wünschen?

    sind hier absolut fehl am Platze. Denn wenn du mal überlegt, willst auch du eine Beziehung haben und nicht unantastbar und überlegen sein. Daher er die Überlegerei "Soll ich sie ansprechen oder nicht".


    Ceci dit, adieu für jetzt.

    Zitat

    Meine Worte werden jetzt etwas pissig rüberkommen, denn ehrlich gesagt - die anderen mögen mir beipflichten oder auch nicht ;-D - nervt es mich, wenn hier im Faden Leute schreiben, die irgendetwas loswerden wollen, was aber nicht zu unserem Thema passt.

    Da muss ich Anialel leider recht geben... aber ich war die letzten Male in einer Gönnerlaune ;-D

    Zitat

    Und - um noch die Klammer zum Anfag zu schließen - zitiere ich ich-weiß-nicht-mehr-wen (Sturm?)

    Ne, mich ;-D

    Zitat

    Jedenfalls nicht hier.

    :)z

    Zitat

    ich weis ja nicht, ob ich eine Will.

    glaub mir, du willst. Sonst würdest du nicht hier schreiben und darüber nachsinnieren und dir selbst leidtun, dass du nicht in der Lage bist, eine Frau anzusprechen.

    Zitat

    Denn wenn ja, dann würde ich mich ja überwinden.

    Meine Güte bist du bequem. %-| Mich würde die Antwort auf Anialels Fragen auch interessieren: Wie alt bist du denn?

    Zitat

    Vielleicht hab ich einfach zu viel Schopenhauer gelesen.

    Dann lies mal ein bisschen weniger und fang an zu leben.




    Mir fällt grad auf, hier fehlen noch 2 Teile von meinem Reisebericht ;-D Ich hoffe ich komme morgen zu Tag 3 :-/ Bin aber gerade krank und habe wahnsinnig viel Arbeit...

    @ Brotherhood

    Zitat

    Ich weis ja nicht, ob ich eine Will. Denn wenn ja, dann würde ich mich ja überwinden.

    Kannst du dich mal bitte von dieser Meta-Ebene runterbegeben und nicht alles, was du (noch nichtmal wirklich) tust, dermaßen zerpflücken? Das ist es nämlich, was dich handlungsunfähig macht, wenn du mich fragst. Manchmal muss man nicht denken, sondern tun.

    @ Vamp

    Her mit den nächsten Teilen!! ;-D

    @ Anialel

    Zitat

    Meine Worte werden jetzt etwas pissig rüberkommen, denn ehrlich gesagt - die anderen mögen mir beipflichten oder auch nicht ;-D -

    Endlich mal eine Frau die tacheles redet.:)^ Ich pflichte dir in jeder Hinsicht bei.

    @ Latino Vampi

    Zitat

    :-/ Bin aber gerade krank und habe wahnsinnig viel Arbeit...

    Dann wünsch' ich dir mal gute Besserung. Hast Du keine Möglichkeit, die Arbeit einen anderen machen zu lassen oder einfach liegen zu lassen? Hm, :-/ist aber wahrscheinlich auch keine wirklich gute Idee. Versuch' jedenfalls schnellst möglich wieder gesund zu werden.@:):)*

    ich find die idee super von diesem thema:)


    ich will jetzt mal meiner glückseeligkeit kund tun;)


    unser glück hat eine lange vorgeschichte.


    kennengelernt haben wir uns, als ich 14 jahre alt war und er 17. bei knuddels einer chat community.


    dann haben wir uns nach einem halben jahr getroffen fanden uns nett, aber der kontakt ist abgebrochen, weil wir beide in beziehungen waren.


    dann haben wir uns als ich 16 war wieder angefangen zu treffen, darauf wurde ein heißes abenteuer mit viel action, sex und spaß, keine beziehung. das ging ein anderthalb jahre gut.


    dann der große crash und wieder nullkontakt, hatte mich damals verliebt, er wollte keine beziehung.


    dann mit 18 sind wir uns wieder begegnet, ich war mittlerweile ein absoluter beziehungsgegner und wollte auf keinen fall meine gefühle für irgendwen öffnen.


    dann hatten wir hatten wieder eine heiße affäire, das ging über ein jahr so und es müdete immer mehr in das, was man beziehung nennt. seit nunmehr einem halben jahr sind wir offiziell ein paar. wohnen in seiner wohnung und werden bald in eine gemeinsame wohnung ziehen:)


    für viele klingt diese zusammenfassung wohl mehr als unglücklich, aber ich glaube wir beide brauchten diese lange anlaufzeit um uns wirklich mit haut und haar lieben zu können.


    er ist mein leben und war immer ein teil davon. ich hoffe er wird es immer bleiben, die liebe meines lebens mit der ich jetzt zusammen wohnen werde, so richtig offiziell;)


    liebe grüße

    Ich hab die letzten 2 Tage mit Basteln verbracht, deshalb bin ich gerade fadenmäßig nicht mehr auf dem Laufendem. ;-D Haben die Menükarten für unsere Hochzeit fertig gestellt... für den Umschlag hat mein Liebster Papier von Hand geschöpft (ja, was der alles kann, nicht? ;-D) und dabei ein kleines Wiesenblumensträußchen in jedes Exemplar mit eingepresst. Sieht toll aus.


    Jetzt muss ich erstmal nachlesen. ;-D