oh weh, das mit dem verfahren ist ja wirklich übel. da hätten wir uns auch angekeift im auto - ich sehs direkt vor mir :-) aber schöner bericht!


    ich hab heute einen total anstrengenen Tag vor mir, muss auch gleich schon los an den Arsch der Welt! %-| freu mich auf meinen Schatz heute Abend. Wärs doch nur schon soweit. Brauche Streicheleinheiten. Viele!

    Mir ist gestern was Merkwürdiges passiert: Hab ohne Grund plötzlich heftig aus dem Gehörgang geblutet, es lief mir nur so den Hals runter. Hat nach ein paar min wieder aufgehört. Strange, oder? ;-D


    Ansonsten freu ich mich aufs WE. Heute bauen wir uns bei Schatzens Eltern einen großen Tisch, damit wir endlich die restlichen Kleidteile ausschneiden können... unser Esstisch ist viel zu klein dafür und ständig verrutscht alles. Und morgen geht's dann zu meinen Eltern, freu mich schon. :-)

    Zitat

    schwanger? ;-D

    ich dachte da heißt es morgendliche Übelkeit und nicht abendliche! ;-D Hach in solchen Momenten hasse ich es, eine Frau zu sein! ;-D

    Zitat

    da hätten wir uns auch angekeift im auto - ich sehs direkt vor mir

    lieber nicht ;-D Mittlerweile machen wir ja auch schon längst wieder Witze drüber! ;-D

    Zitat

    ich hab heute einen total anstrengenen Tag vor mir, muss auch gleich schon los an den Arsch der Welt!

    :)_ Wo genau ist denn der Arsch der Welt? ;-D Manchmal hab ich das Gefühl, die Welt hat viele Ärsche... :-/;-D

    Zitat

    freu mich auf meinen Schatz heute Abend. Wärs doch nur schon soweit. Brauche Streicheleinheiten. Viele!

    du Glückliche.... *seufz* die brauche ich auch, ganz unbedingt! Aber dauert noch soooooo lange! :-(

    Zitat

    Mir ist gestern was Merkwürdiges passiert: Hab ohne Grund plötzlich heftig aus dem Gehörgang geblutet, es lief mir nur so den Hals runter. Hat nach ein paar min wieder aufgehört. Strange, oder? ;-D

    also das finde ich nicht strange, sondern ganz bedenklich :-/ ich meine du bist die Ärztin, aber ich hab immer gehört (naja, das gilt eher für Unfälle und so), wenn einer aus dem Ohr blutet, dann isses bald vorbei mit ihm :-/



    An Fenta, OT:

    Wir sprachen doch mal in dem anderen Faden über Camouflage. Ich hab mich mal gefragt, ob das dazu taugen würde, meine Augenringe abzudecken. Da hilft ja kein Abdeckstift und kein Concealer und auch keine Feuchtigkeits- oder Augencreme. Ich kenns ja nur vom Theater her, da wurde es quasi als Grundierung verwendet und die Gesichter wurden dann stark übergeschminkt. Mit dem Camouflage sahen sie alle wie Masken aus, keinen Ausdruck mehr im Gesicht und so. Für die Bühne wars ja super, aber ich weiß nicht, wie das wirken würde, wenn es nur auf eine Stelle im Gesicht kommt. Fällt das da nicht auf? Und dann wäre die Frage, ob es das auch in verschiedenen Farbtönen gibt, da ich ja eher dunklere Haut habe und wenn ich blass bin, krieg ich ne ganz komische Hautfarbe. Es dürfte sich ja nicht stark von der normalen Hautfarbe abheben, sonst hat es den gegenteiligen Effekt. Ich würde es sowieso nicht Tag für Tag anwenden (das hab ich ohnehin mittlerweile aufgegeben), sondern eher bei besonderen Anlässen, Abschlussfeier, Vorstellungsgespräch und so. Mir reichen echt die Kommentare: "Du musst dich mal eincremen!" "Naaaa, die letzte Nacht durchgemacht, was?" "Mädchen, du schläfst zu wenig! Geh mal an die frische Luft!" etc. >:(


    Dabei sind die bösen bösen Augenringe erblich bedingt, die hatte ich schon immer und da hilft einfach nix gegen.

    Zitat

    wenn einer aus dem Ohr blutet, dann isses bald vorbei mit ihm

    Eine Blutung aus dem Ohr gilt als Hinweis auf ein Schädel-Hirn-Trauma... aber das hab ich definitiv nicht. ;-D


    Zum Camouflage: Ja, das gibt es meines Wissens auch in verschiedenen Tönen und ich meine, es wird nicht mehr nur als "Theaterschminke" verkauft und dieser Maskeneffekt kommt auch nicht so zum Vorschein wenn man's richtig macht (im Theater wird halt monstermäßig dick aufgetragen). Ich hab auch seit ich Kleinkind bin Augenringe, aber ich bin eigentlich ganz zufrieden, sie mit normaler Schminke ein bisschen abzudecken. Ansonsten ist es mir egal, hab sie ja schon so lang, dass ich sie gar nicht mehr wahrnehme. Am besten gehst du mal zu einer Kosmetikerin und hakst bei ihr mal nach, wie das so ist mit dem Camouflage... normalerweise haben das ja auch alle Kosmetiker im Angebot bzw. benutzen es und kennen sich damit aus.

    Zitat

    Eine Blutung aus dem Ohr gilt als Hinweis auf ein Schädel-Hirn-Trauma... aber das hab ich definitiv nicht. ;-D

    das beruhigt mich ja ;-D Aber dann stimmte das ja prinzipiell.

    Zitat

    Ich hab auch seit ich Kleinkind bin Augenringe, aber ich bin eigentlich ganz zufrieden, sie mit normaler Schminke ein bisschen abzudecken.

    das Problem ist: Das bringt bei mir überhaupt nichts! Concealer ein ganz kleines bisschen, aber es sieht immer noch schlimm aus. Und wenn ich dann wirklich mal Stress habe oder zu wenig schlafe, wirds noch schlimmer.... sah schon aus, als hätte mir jemand unten rum ein Veilchen geschlagen.

    Zitat

    Am besten gehst du mal zu einer Kosmetikerin und hakst bei ihr mal nach, wie das so ist mit dem Camouflage...

    das kostet doch bestimmt Geld, oder? :-/ Also so ne Beratung.

    Nein, also ich glaub, wenn du da einfach reingehst und sagst "Ich hab eine Frage wegen meiner Augenringe", dann helfen die dir auch so weiter. Als ich noch megalange (arschlang ;-D) Haare hatte, war ich auch einfach mal bei einem Friseur, um wegen einem guten Shampoo zu fragen. Das einzige, was dich was kosten kann, ist wenn die dort versuchen, dir direkt eins von ihren Produkten anzudrehen. ;-D Aber ein Muss ist das bestimmt nicht. :-)




    Ich steh vor einem Abend in trauter Einsamkeit, mein Liebster ist bei der Bandprobe. ;-D Wir haben uns heut mittag nach seinem Feierabend im Haus seiner Eltern getroffen, weil wir fürs Kleid was machen mussten, was daheim nur ganz schwer geht (wir haben einen zu kleinen Tisch und zu glatten Stoff ;-D)... da hat er mir doch glatt zum ersten Mal überhaupt Blumen gekauft. :-D Ich hab gar nicht damit gerechnet und mach mir auch nicht sonderlich viel aus Blumen, aber ich hab mich trotzdem ganz kindisch gefreut. ;-D Er hat mir zwar schon Blumen geschenkt, aber das waren entweder welche aus dem Garten seiner Eltern (die hatten mal wahnwitzig schöne Rosen) oder welche, die sonst irgendwo "geklaut" waren (zB pflückt er beim Spazierengehen gern ein Blümchen und klemmt es mir hinters Ohr ;-D) - was ich ja eigentlich viel cooler finde, als welche zu kaufen. Aber es war trotzdem schön, weil ich so gar nicht damit gerechnet habe. Und er hat so unglaublich süß geguckt, als er sie mir gegeben hat. x:)

    Zitat

    Nein, also ich glaub, wenn du da einfach reingehst und sagst "Ich hab eine Frage wegen meiner Augenringe", dann helfen die dir auch so weiter. Als ich noch megalange (arschlang ;-D) Haare hatte, war ich auch einfach mal bei einem Friseur, um wegen einem guten Shampoo zu fragen. Das einzige, was dich was kosten kann, ist wenn die dort versuchen, dir direkt eins von ihren Produkten anzudrehen. ;-D Aber ein Muss ist das bestimmt nicht. :-)

    ich wüsste auch gar nicht, wo ich da hinsollte, kenne keine Kosmetiker :-/ Könnte höchstens mal meine Mutter nach ihrer Kosmetikerin fragen - aber dazu komme ich erst nach dem Umzug

    Ich kenne eigentlich nur die Ketten-Drogerien, aber ich schätze mal, ich laufe an solchen Läden einfach vorbei, genauso wie an Nagelstudios oder ähnlichem, weil mich sowas eigentlich nicht wirklich interessiert.