hi bin seit 7 monate mit meinen mann (seit 4 monaten verheiratet) zusammen aber ich glaube nicht mehr glücklich zusein.ich glaube mir ist alles zuviel geworden gleich nach 2 monatiger beziehung zusammengezogen und dann noch geheiratet.bin erst 18jahre er aber schon 25 jahre kann mir wer einen tipp geben was ich machen soll bin verzweifelt.ich mag ihn ja aber es ist nicht mehr so wie am anfang er nervt mich in letzter zeit sehr oft.lg jasmin

    Vielleicht bist Du noch zu jung für die Heirat. Ich bin mit meiner Freundin seit 7 Jahren zusammen und nicht verheiratet. Sie ist 25 und ich bin 45. Also am Alter muß es nicht unbedingt liegen. Vielleicht brauchst Du eine Ausszeit.:-/

    @ Sturm:

    Zitat

    Man fühlt sich tatsächlich wohler dabei und es fällt beiden auch leichter. Wir hatten alle unglaublich viel Spaß während des Shootings. Ich werde so etwas auf jeden Fall noch einmal machen. :)z

    cool :)^ naja, ich hab ja allein mal welche machen lassen, hab mich da auch nicht unwohl gefühlt... aber war ja auch für einen guten Zweck ;-D Aber bei meinem Freund könnte es schon so sein. Er hat mal extra für mich ein Passfoto (fürs Portemonaie) machen lassen, guckt da aber sehr ernst drein. Die Portraitfotoreihe von uns ist aber unglaublich schön geworden! :-) Immerhin mit dem Ergebnis: Eins auf seinem Nachtisch, eins auf meinem und eines auf dem Kaminsims meiner Eltern. :-)


    @ Pippilotta (Victualia Pfefferminza... ;-)):


    Hast mit deinem Mann schonmal über die Dinge geredet, die euer Glück mindern?

    @ thalhammer:

    Ich schließe mich Sturm an, zum einen ist das schon arg jung, mit 18 zu heiraten, aber viel wesentlicher ist es, dass ihr da erst so kurz zusammen wart! Ich hoffe meinen Verlobten in zwei Jahren heiraten zu können, dann bin ich 24, aber vor allem sind wir da dann auch schon 6 Jahre zusammen. Eigentlich sollte man sich an diese Dinge langsam herantasten: Erstmal ne Weile zusammen sein und schauen wie es läuft, dann irgendwann zusammen ziehen und wenns weiterhin gut geht, kann man auch heiraten. Vermutlich ging alles einfach zu schnell und ihr hattet gar keine Zeit, euch ausreichend kennen zu lernen. Andere Mädchen in deinem Alter (ich war zwar selbst da nicht so, aber egal) probieren ja noch munter einen Freund nach dem nächsten aus und an heiraten ist da noch gar nicht zu denken.


    Wie kam es dazu, dass ihr schon so früh geheiratet habt?

    er wollte heiraten und ich so blöd ich bin sagte auch noch ja.:-| ich glaube du hast recht es war viel zu früh.ich habe auch das verlangen danach noch auszugehn und so aber er will das nicht nur mit ihm.

    die waren sehr geschockt da es doch so früh war.nein er will nicht dass ich alleine ausgeh ich glaube er vertraut mir nicht aber irgendwie muss er das doch verstehen ich bin doch erst 18 und ich will noch meine jugend genissen.jetzt war ich schon seit dem ich mit ihm zusammen bin nicht mehr aus:-(

    also vielleicht solltest du ja mal für ne Weile zu deinen Eltern ziehen (hast du da vorher gewohnt?), um etwas Abstand in eure Beziehung zu bringen...


    so, tut mir leid, bin erstmal raus für heute, gute Nacht

    Ich hatte gestern einen verdammten Scheißtag! Mein Hund hatte einen äußerst unrühmlichen Frontalcrash aus vollem Lauf mit einem Baum. Zuerst hat sie ihr linkes Hinterbein hinterhergeschliffen, als gehöre es gar nicht zu ihr und als wir beim Tierarzt auf die Ärztin gewartet haben, die Notdienst hatte, ist sie uns komplett kollabiert. Ich dachte echt, die stirbt mir jetzt da vor meinen Augen weg. :°( Das hätte ich mir nie verziehen, sie ist doch erst 2 Jahre alt (am 11. Mai hat sie Geburtstag x:)). Als die Ärztin endlich ankam, war sie schon wieder auf den Beinen, wenn auch total verwirrt und überhaupt nicht auf uns reagierend. Sie hat wohl "nur" eine Gehirnerschütterung und einen total gestauchten/gezerrten Körper. Eigentlich war ihre Reaktion eh völlig normal, Menschen mit einer Gehirnerschütterung reagieren ja auch nicht anders. Als wir nach Hause gekommen sind, ist sie sofort in ihrem Bettchen verschwunden und den ganzen Abend nicht mehr aufgestanden. Sie wollte nicht allein da liegen, also bin ich den ganzen Abend bei ihr gesessen und hab die Nacht mit einer Decke bei ihr am Boden verbracht. Sie hat an mich gekuschelt ganz ruhig geschlafen. x:) Heut geht's ihr schon besser. :-D Wir waren nochmal beim Tierarzt und sie hat nochmal ein Schmerzmittel bekommen, jetzt schläft sie wieder. Nochmal alles gut gegangen beim meiner kleinen Bruchpilotin... x:) (war ja nicht das erste Mal ;-D)


    Mein Liebster ist bei seinen Eltern arbeiten... :(v Gestern schon und morgen wahrscheinlich wieder. Das nervt so. Hoffentlich können wir am Abend noch was gemeinsam machen. Überglückliche Grüße an alle Jungs und Mädels! :-)

    Und ich erst! ;-D Die Kleine hat heut den ganzen Tag geschlafen. Im verdunkelten Wohnzimmer. Aber jetzt scheinen ihre Lebensgeister erwacht zu sein. :-D Wir fahren nachher meinen Schatz und die Große bei den Schwiegis abholen. Freu mich schon auf den Abend mit meinem Liebsten! x:)


    Naja, auf die Hunderennbahn können wir morgen halt nicht fahren... aber das ist ja das kleinste Übel! :)_

    aber wie kommt denn das, dass sie einfach so gegen einen Baum rennt? ??? Obwohl - das hätte unserer Kleinen auch passieren können... die ist auch immer fröhlich den fahrenden Autos entgegen gelaufen! ;-D