Zitat

    Wenn wir mal mehr als 2 Tage hintereinander nicht miteinander geskypet haben, dann werd ich nervös und ich muss mich dauernd beherrschen, nicht das Handy in die Hand zu nehmen (öffne meine Handyrechnungen in der letzten Zeit schon gar nicht mehr :-() und bis zum nächsten Tag zu warten.

    Das kenne ich. Mein Freund telefoniert ja nicht so gern, daher mailen und smsen wir öfter, als wir telefonieren. Wenn ich mal einen Tag nichts höre, finde ich das nicht so schlimm. Aber ab zwei wirds schon kritisch ;-D

    Zitat

    Aber insgesamt weiß ich gerade nicht, wie ich diese Gefühle zu deuten habe.

    Mach dir keine Gedanken. Du vermisst deinen Freund doch: In den Momenten, wo du an ihn denkst, wo du dir vorstellst, dass du dich an ihn kuschelst, da vermisst du ihn doch. Bloß sind es positive Gefühle und Gefühle der Vorfreude auf das nächste Treffen, anstatt dass dich heulend in die Ecke setzt. Ich finde, dass du eben nicht heulst, zeigt, dass du euerer Beziehung absolut sicher bist. Das mit dem Heulen hat doch auch viel mit Unsicherheit zu tun - à la: Was macht er jetzt ohne mich? Ist er mir treu? Warum meldet er sich nicht? Bestimmt vermisst er mich nicht so, wie ich ihn... blablabla. Jetzt freust du dich halt einfach auf euer Wiedersehen und bis dahin lebst du dein eigenes Leben. Etwas anderes bleibt dir bei einer Fernbeziehung einfach nicht übrig. Du machst das schon ganz richtig! :)^

    Übrigens träume ich auch so nen Schrott:


    Vorgestern z. B. habe ich geträumt, dass ich in meinem Schlafzimmer die Möbel umgestellt und dabei eine Stromdose entdeckt habe. Die hab ich aufgeschraubt, um zu sehen, welche Anschlüsse dahinter sind. EIn Fernsehanschluss wäre toll gewesen. Aber als ich die Dose aufgeschraubt hatte, kam nur ein kleiner, roter Papagei rausgeflogen. Später kam noch eine Katze rausgekrabbelt. Die hab ich aber wieder reingesteckt.


    Und diese Nacht hab ich geträumt, wie ich eine Pizza mit Salami usw. belege.


    Gehts noch?! ???:=o:-o

    Latente

    Zitat

    Außerdem kommt dazu, dass ich ja weiß, dass ich es insgesamt nicht mehr lange ohne ihn aushalten muss und auf die Zeit freue ich mich wirklich.

    Vielleicht liegt's genau daran? Ich meine, früher da hast du nicht nur aufs nächste Wiedersehen hingefiebert, nein, du wusstest ja auch, dass es danach wieder weitergeht mit Vermissen. Das ist ja ein ganz anderer Ausgangspunkt als zu wissen "Bald ist das alles vorbei". Vielleicht denkt sich dein Körper, dass sich Heulen jetzt nicht mehr lohnt. ;-D

    Anialel

    Zitat

    Ich hab mir jetzt vorgenommen, ganz frisch und unvoreingekommen an meine neuen Aufgaben ranzugehen, ohne mir über alles Gedanken zu machen. Quasi: Einfach tun. Ich werds mir jeden Morgen vorbeten und mir sagen: "Ich schaff das und es wird gut." Punkt.

    :)^ Ich hab dir schon mal vorgeschlagen, in deiner Wohnung Post-Its mit deinen Erfolgen anzubringen.... zB ganz konkret von bestimmten Aufgaben, wo du dachtest, du würdest total abkacken, und dann ist doch alles gut gegangen und du hast sogar Lob eingeheimst! Einfach eine Erinnerung an "Ich schaff es doch!"

    @ Sturm:

    Dir auch nen guten Morgen!

    @ Anialel:

    Zitat

    Ich finde, dass du eben nicht heulst, zeigt, dass du euerer Beziehung absolut sicher bist. Das mit dem Heulen hat doch auch viel mit Unsicherheit zu tun - à la: Was macht er jetzt ohne mich? Ist er mir treu? Warum meldet er sich nicht?

    Nein, damit hat das eigentlich bei mir gar nix zu tun. Seiner Treue war ich mir immer sicher und ich frag mich auch nie, warum er sich nicht meldet, solange nix entsprechendes abgemacht war. Trotzdem habe ich noch bis vor einiger Zeit oft seinetwegen geheult - nicht wegen Unsicherheit, sondern weil ich ihn einfach extrem vermisst habe und nicht wusste, wie ich ohne ihn klar kommen soll bzw. wie ich die nächsten Wochen bis zum Wiedersehen überstehen soll.

    Zitat

    Und diese Nacht hab ich geträumt, wie ich eine Pizza mit Salami usw. belege.


    Gehts noch?! ??? :=o :-o

    Sei froh - bei mir sterben in letzter Zeit sämtliche Familienmitglieder. In der ersten Nacht hat mein Bruder sich mit Schlaftabletten versucht umzubringen, in der zweiten bekam meine Mutter noch ein Kind und wegen der Komplikationen musste sie auf die Intensivstation. Heute Nacht hat mein Vater einen weiteren Unfall gehabt, von dem meine Mutter und ich nichts wussten, aber alle Welt (inklusive der Geliebten meines Vaters ???) erzählte uns, dass er tot sei, es habe sogar in der Zeitung gestanden.

    @ Fenta:

    Zitat

    Vielleicht liegt's genau daran? Ich meine, früher da hast du nicht nur aufs nächste Wiedersehen hingefiebert, nein, du wusstest ja auch, dass es danach wieder weitergeht mit Vermissen. Das ist ja ein ganz anderer Ausgangspunkt als zu wissen "Bald ist das alles vorbei". Vielleicht denkt sich dein Körper, dass sich Heulen jetzt nicht mehr lohnt. ;-D

    ja es kann sein, dass es daran liegt, aber ich weiß es nicht sicher

    Ach... mein armer Schatz hat die Grippe. {:( Hatte ich ganz vergesen... :-/ also er hatte sie schon das letzte Mal, als wir telefoniert haben, aber jetzt gehts ihm richtig mies, er hat drei verschiedene Medikamente verschrieben bekommen, wovon er eins nicht verträgt. Aber wenigstens ist er noch bis Ende der Woche krankgeschrieben, was ihm bestimmt auch ganz gut tut. Ja, jetzt hat er mir richtig gefehlt, weil ich mich nicht um ihn kümmern kann.... mag den Gedanken nicht, dass er da alleine im Bett liegt und sich schlecht fühlt. Wir sprechen aber übermorgen nochmal.

    Ich wünsche deinem Freund auch gute Besserung. {:( Kann total nachvollziehen, dass du jetzt noch lieber bei ihm wärst.


    Und à propos vermissen: Ich vermisse meinen Freund ganz arg. Jetzt sehen wir uns dieses WE schon nicht und irgendwie ist er nicht so kommunikativ, wie ich es gerade bräuchte. Hatte ihn gestern kurz am Telefon, da hab aber ich die meiste Zeit geredet - ich weiß gar nicht so genau, was bei ihm abgeht. Vermutlich hat er viel auf der Arbeit zu tun... Gerade jetzt, wo ich probiere, nicht so viel rumzustressen, wäre es schön, wenigstens abends ne Gute-Nach-SMs zu kriegen. Naja, muss ihm das mal deutlich mitteilen.. Gedanken lesen kann er ja auch nicht. ]:D


    Auf das WE mit meinen Freundinnen hab ich immer weniger Lust. Ich weiß, dass wir letztendlich total viel Spaß haben werden...aber im Moment denk ich einfach nur an die lange Zeit, die ich dafür meinen Schatz entbehren muss. :°( Zu allem Übel mache ich ja die ab Montag für ein bisschen länger als eine Woche Urlaubsvertretung für eine Kollegin, was mir klarerweise auch Bauchschmerzen bereitet, trotz Tschaka usw. Aber wird schon schiefgehen. :)^


    Fern- und Wochenendbeziehungen sind doch einfach nur scheiße! :-(

    So, ich glaub, ich schwänze heute Abend meinen Sprachkurs und fahr stattdessen zu meinem Freund. Irgendwie total dämlich die vielen Kilometer nur zum Schlafen zu machen, aber wenn ich es heute Abend nicht aushalte, dann seis drum. Ich wünsch mir grad einfach nur, dass er mich im Arm hält. :)_

    Danke Anialel

    Zitat

    Naja, muss ihm das mal deutlich mitteilen.. Gedanken lesen kann er ja auch nicht. ]:D

    Eine wichtige Erkenntnis! ;-) Irgendwie erwarten die meisten Frauen das ja von ihren Männern...

    Zitat

    Aber wird schon schiefgehen. :)^

    Gute Einstellung! :)^ Tschaka! ;-D




    oh Mädels (- ach Entschuldigung, und Junge ]:D), irgendwie hab ich grad nur heiraten im Kopf.... merkwürdige Gefühlsschwankungen sind das