ich hatte mal das problem, in einer firma zu arbeiten, in der ich ganz schön viele privat kannte, und DAS wurde im nachhinein zu einem großen problem!


    jede kritik an der arbeit wurde persönlich genommen, je nach sympathien stimmte man bei einer fallentscheidung dem einen oder anderen zu, furchtbar. von sachlichkeit war da keine spur mehr.


    und - zu guter letzt - nachdem ich am ende dort aufgehört habe, habe ich zu niemandem mehr kontakt. das hat sich so schnell aufgelöst - unfassbar.


    ist wirklich schade drum aber auch ein grund, warum ich mir überlegen würde, wieviel privates ich austausche!

    Zitat

    jede kritik an der arbeit wurde persönlich genommen, je nach sympathien stimmte man bei einer fallentscheidung dem einen oder anderen zu, furchtbar. von sachlichkeit war da keine spur mehr.

    ja, diese Dinge meine ich auch. Da werden private Problemchen bei der Arbeit ausgelassen und Kritik an der Arbeit wird persönlich genommen. Ich persönlich bin überzeugt davon, dass ich das sehr gut trennen kann und ebenfalls, wie du so schön sagtest Fenta, neutraler als die Schweiz bin! ;-D Aber leider gilt das für die wenigsten Menschen und deswegen tue ich denen so wie mir einen Gefallen damit, wenn ich das Private außen vorlasse.

    Zitat

    und - zu guter letzt - nachdem ich am ende dort aufgehört habe, habe ich zu niemandem mehr kontakt. das hat sich so schnell aufgelöst - unfassbar.


    ist wirklich schade drum aber auch ein grund, warum ich mir überlegen würde, wieviel privates ich austausche!

    :)z

    Jeder wie er will. Mir ist das eben zu steril (von Sterilität gibt es im Krankenhaus schon genug ;-D). Das heißt aber nicht, dass ich irgendwelche privaten Probleme bei der Arbeit ausbreite. ;-D


    Unser Fotografenproblem hat sich immer noch nicht gelöst. Der angestrebte scheint ja irgendwie gerade einen ziemlichen Hieb zu haben... wir sollen jetzt einen Hobbyfotografen bekommen, jetzt hoffen wir, dass er am 5.9. Zeit hat und wir mal seine Bilder anschauen können. Langsam werd ich nervös. Die Zeit rennt davon und einen guten Fotografen kann man auch nicht mehr hopp hopp 2 Wochen vor der Hochzeit auftreiben.

    @ vamp:

    ich denke auch, dass das vielleicht das beste ist. wobei ich persönlich einfach nicht so gestrickt bin, glaub ich.

    @ fenta:

    sowieso. ich kann auch nicht, ohne ab und an mal was privates auszutauschen, wobei ich mich sehr bemühen würde, das in zukunft auf einem recht oberflächlichen niveau zu lassen und weniger ins detail zu gehen.. aber wie gesagt, die leute kannte ich ja schon persönlich :-(


    und übrigens: ein guter fotograf bei der hochzeit ist echt wichtig! als eine freundin von mir heiratete, hat eine andere andere freundin die fotos geschossen. die hat zwar immer sehr wichtig mit ihrer digitalen spiegelreflex für zighundert euro rumgefuchtelt, aber die fotos sahen alle blöd aus :-( ich wäre enttäuscht gewesen und die braut war es auch. wozu das ganze kleider-tam-tam, wenn man am ende nicht mal fotos rumzeigen kann?

    @ Aniale,

    Anonyme, Fenta, Latino Vampi und alle anderen. Ich hab' Frühstück für euch.:-D:)D:)D:)D:)D:)D


    Hallo und guten Morgen alle zusammen. Ich wünsche euch einen schönen Feiertag oder auch einen schönen freien Tag.

    ;-) Ist das Wetter bei euch auch so besch......................eiden wie hier? Zum Glück ist erst Donnerstag. Da kann's ja nur besser werden.

    ich schnapp mir ganz dreist auch mal einen kaffee :-D und ja, hier im ruhrgebiet ist das wetter auch äußerst bescheiden. motiviert mich - wie immer an einem verregneten feiertag - sehr dazu, meine wohnung mal wieder zu putzen, was der wohnung natürlich zugute kommt ;-)

    hallo :-)


    nein, ich bin fleißig beim verspäteten frühjahrsputz incl. wäsche waschen, das geht aber auch nur, weil die fromme nachbarin unter uns im urlaub ist und nicht mit dem besen hinter mir her kann, weil ich den feiertag entweihe :-D


    feiertags bin ich nämlich immer in schluffi-laune, und es putzt sich nur in schluffi-laune richtig gut :-)

    hey ihr lieben... der kaffee ist bestimmt schon kalt, aber ich schnapp mir trotzdem mal einen :)D war heute morgen joggen und hab dann die wohnung umgeräumt. ??meine schwester zieht um und nimmt ihren esstisch nebst stühle nicht mit, also hab ich das alles bekommen. meine eltern haben ihn mir vorbeigebracht.?? die hin- und her-räumerei hat vier stunden gedauert. das wohnzimmer ist wieder in schuss...aber mein schlafzimmer: hölle! ]:D Bin jedenfalls froh mit dem ergebnis...aber nun sehr müde! mein hase kommt morgen - hui, schon wieder wochenende - ich freu mich! x:)

    Hallo, grüss dich Anialel. Ich habe heute Morgen mal etwas länger schlafen dürfen. Und Donnerstag ist bei mir immer Ruhetag. Da laufe ich nicht. Dafür trainiere ich an allen anderen Tagen. Mein Häschen hat heute für mich gekocht.x:):-q

    Zitat

    das geht aber auch nur, weil die fromme nachbarin unter uns im urlaub ist und nicht mit dem besen hinter mir her kann, weil ich den feiertag entweihe :-D

    ;-D

    Zitat

    hey ihr lieben... der kaffee ist bestimmt schon kalt, aber ich schnapp mir trotzdem mal einen :)D

    Dampf von kaltem Kaffe macht bekanntlich schön! ;-D

    Zitat

    Hallo Latino Vampi, ich seh' dich. *:) @:) Hattest Du einen schönen Feiertag?

    Bei mir war doch keiner! ;-D Ganz im Gegenteil. Bin gestern nacht nach Null Uhr (mehr oder weniger gezwungermaßen, wegen meiner Gruppe) ??nach 3 Schnäpsen und 2 Gläsern Wein, aber mir gings gut?? ;-) nach Hause gekommen, da ich noch unbedingt

    sehen wollte,
    ;-D wurde es also viertel nach 2 bis ich schlief. 2 Stunden später bin ich dann schon wieder aufgestanden. Eigentlich war ich den ganzen Tag nur unterwegs, davon u.a. 5 Stunden Zugfahrt, 1 Stunde Bewerbungsgespräch, 3 Stunden Referatstreffen... ja und nun hab ich mal endlich beschlossen schlafen zu gehen, wird ja Zeit! Muss auch morgen wieder früh raus, hab von früh bis spät Arbeit.


    Also gute Nacht zusammen! @:)zzz

    Wir haben heute endlich unsere "Flitterwochen" gebucht. Für 2 Wochen gehts in den malerischen Fischerort Luka auf der kroatischen Insel Dugi otok. Ist ein echtes Schnäppchen, wir zahlen pro Person nur knapp 400 Euro und haben Halbpension. Die Hunde dürfen wir auch mitnehmen. Das wird toll, ich freu mich so. x:)