ich hab eben zum ersten mal von diesem glücklichheits-faden gelesen und das es ihn schon seit 3 jahren gibt finde ich wahnsinnig gut. falls es dich siggim noch gibt dann kannste nach 460 seiten doch bestimmt ein buch über glückliche beziehungen schreiben ;-)


    ich lebe auch in einer ziemlich glücklichen beziehung auch wenn wir natürlich auch schon sehr schlechte zeiten durchgemacht haben, aber die positiven überwiegen ganz deutlich. Ich bin noch genauso glücklich wie am allerersten tag ;-)

    Good morning alle zusammen... So viel zu tun heute. Sehe kaum Land. Wenn ich an nächste Woche denke, siehts auch nicht besser aus...Die Versagensangst ist wieder ein bisschen zurück... :-/ Also drückt mir mal die Daumen, dass es heute läuft, sonst bin ich, auf deutsch gesagt, ein bisschen

    .

    Zitat

    das ist ja in der Nähe von Rovinj, nicht wahr?

    Nein. ;-D Rovinj liegt ja noch auf Istrien und Dugi otok liegt sehr viel weiter südlich. Man setzt von Zadar mit der Fähre über.


    Anialel, du schaffst das! Wir hier glauben an dich! :)^

    Zitat

    Nein. ;-D Rovinj liegt ja noch auf Istrien und Dugi otok liegt sehr viel weiter südlich. Man setzt von Zadar mit der Fähre über.

    Kannst du mal deutsch reden? ;-D

    Zitat

    Anialel, du schaffst das! Wir hier glauben an dich! :)^

    Aber ja doch, aber ja doch! :)z


    Juhu, habe 10 Stunden geschlafen! :-D

    Zitat

    Kannst du mal deutsch reden?

    Jeder Österreicher weiß wovon ich rede... ich glaube JEDER hat irgendwann mal in seinem Leben in Kroatien geurlaubt oder zumindest früher, als es noch Jugoslawien war. ;-D Ich muss mein Kroatisch wieder mal auffrischen. ;-D Hier ist übrigens unsere Pension (die vielen Fehler einfach übersehen oder auf Englisch weiterlesen, da ist es nicht ganz so schlimm. ;-D Sind zwar Substandardzimmer, aber man fällt quasi aus der Eingangstür direkt ins Meer rein... wo gibt's denn das heut noch? Freu mich wahnsinnig drauf. Als wir dem Chef gesagt haben, dass es unsere Flitterwochen sind, hat er uns gleich das schönste Zimmer versprochen.... was auch immer das heißen mag. ;-D

    Zitat

    Juhu, habe 10 Stunden geschlafen!

    Super, da sieht die Welt gleich wieder ganz anders aus, oder? :-D

    schluffi-laune bedeutet übrigens, dass ich keine lust habe zu duschen & mich anzuziehen und bis nachmittags im schlafanzug durch die wohnung wurschtel :-D da kann man dann am schönsten putzen.


    der heutige tag sollte - muss - aber wieder mehr hergeben als nur die wohnung zu putzen. ich hab nicht umsonst soviel freizeit im moment - ein examen will bestanden werden! leider ist mein innerer schweinehund sooo fett. *motz*

    @ fenta:

    ooh, neid :-) mag auch in den urlaub, aber ich fürchte, daraus wird nichts.

    ich war auch schon ewig nicht mehr... das letzte mal 2005 14 tage moskau, danach nur noch vereinzelt mal ein paar tage in deutschland, aber niemals ne ganze woche. schon krass,wenn ich mir das so überlege...

    Ich hab ein Austauschprogramm der Uni genützt. Hab brav akupunktiert und auch ein paar andere Departments begutachtet. War sehr cool und wir hatten noch genug Zeit, Hongkong, Shanghai, Hangzhou und Beijing anzugucken, aber ein paar Dinge gab's die mich wirklich zeitweise zum Verzweifeln gebracht haben.


    zB undichte Fenster im eiseskalten Winter, Kinder, die mitten auf die Straße scheißen, diese Herumspuckerei in Innenräumen (zB Aufzug und Hotelflur, igitt), dass einem im vollgestopften Aufzug mitten ins Gesicht gerülpst wird, dass man im Bus sitzt und plötzlich ein Schwall Chinesen daherkommt, der deine Rucksäcke und Einkaufstüten durchwühlen will, plötzlich Leute daherkommen, sich 10 cm neben dich stellen und dir unverwandt ins Gesicht starren, während du einfach nur einkaufen willst. Und dass einem die hochchinesische Sprache relativ wenig bringt, wenn dort ein lokaler Dialekt gesprochen wird, und keiner gewillt ist mit den seltsamen und furchteinflößenden (Chinesen haben Angst vor großen Frauen und meine Kollegin und ich sind 1,80 - das war ihnen nicht geheuer ;-D) weißen Frauen aufs Hochchinesische auszuweichen. ;-D Dazu dieses ständig rotzen und gurgeln bei jeder Gelegenheit und auf der Akupunkturstation war eine Frau, deren 5-jähriger Junge scheinbar pinkeln musste und sie hat ihn mitten im Behandlungsraum (mit ca. 6 Behandlungsliegen!!) in den Papierkorb pinkeln lassen!!!! Da haben die Ärzte dann aber doch mit ihr geschimpft. ;-D


    Auf Dauer war das wirklich anstrengend, aber jetzt im Nachhinein würde ich es immer wieder so machen und auch jederzeit wieder nach China fahren. Es gab ja auch genauso wahnsinnig tolle und auch lustige Erlebnisse, die die ganzen Strapazen auch wieder wettgemacht haben, und viele Menschen waren auch sehr freundlich und bemüht uns weiterzuhelfen. Es war richtiger Abenteuerurlaub (zB "Wie kaufe ich ein Busticket am Busbahnhof in Shanghai, wenn niemand auch nur ein Wort Englisch spricht und einem die chinesischen Worte dafür fehlen?" ;-D) und super spannend. ;-D

    Heute wollten wir neue Schnorchelausrüstung für mich besorgen und Kurzarm-Neoprens für uns. Tja, mein Schatz einen super günstigen gefunden, aber für mich gab's einfach nix... :|N Die haben alle erst bei Größe 38 angefangen und waren mir zumindest an der Taille und den Oberschenkeln viiiiel zu groß. Da brauch ich auch keinen Neopren, wenn ich mir 2 l Wasser an der Taille ansammle. Schweinerei. ;-D Mein Schatz fand mich im Neopren trotzdem toll und meinte, ich solle nur noch sowas tragen. ;-D