An meinem ist eigentlich kaum was kaputt. Ach doch, die Klimaanlage funktioniert momentan nicht, da muss ich mal wen draufschauen lassen. Aber ansonsten... wenn mal der Auspuff oder die Bremsen oder die Zündkappe zu wechseln ist, oder so, dann machen wir das eh selber. Und mit Nachbauteilen sind auch die Materialkosten nicht so hoch. Und Bremsen zB, das sind ja eh Verschleißteile... die sind halt alle paar Jahre mal zu tauschen. Bin immer noch super happy mit meinem Auto und werd es fahren, bis es auseinander fällt. Nächstes Jahr wollen wir uns dann noch ein zweites Auto kaufen... etwas mit viel Platz für meinen großen Mann und unsere 2 Hunde... einen Skoda Roomster oder einen anderen Hochdachkombi.

    Klimaanlage..nobel,nobel :-) Bremsen tauscht ihr auch selbst? Das würd ich mich dann doch nicht trauen. Ich hab nen Bekannten, der mir sozusagen alles am Auto macht, aber für die Bremen fahr ich in die Werkstatt.

    Zitat

    Bremsen tauscht ihr auch selbst? Das würd ich mich dann doch nicht trauen.

    Das ist total easy. ;-D Vor allem wenn ich mir die neue Plakette hole (bei uns heißt das "Pickerl"), dann wird das Auto ja sowieso nach den Reparaturen nochmal durchgecheckt, ob die Reaparaturen fachgerecht durchgeführt wurden, sonst krieg ich eh kein Pickerl. ;-D


    >:( Ich muss jetzt 10 Tage darauf warten, bis mein Ehering wieder kommt. >:(

    Zitat

    Aber wenn ihr euch mal überlegt, (und mal so 1000 Seiten zurückblätter ;-D), wie das früher so war bei uns und wie es jetzt ist...

    :-) da sieht man auch mal wieder, wieviel im Alltag eine glückliche Beziehung ausmacht! Stell dir mal vor, du müsstest deinen ganzen Stress ohne ihn durchstehen... Geht mir ja auch so. Gestern war eines der ersten Worte meines Schatzes: "Hab ich dir eigentlich schon gesagt, wie sehr ich dich vermisse, du kleine Maus?" x:) Das tut so unheimlich gut und mir gehts gleich etwas besser... Naja, ich weiß es ist absehbar, in anderthalb Wochen hab ich den ganzen Stress hier überstanden, aber in diesen anderthalb Wochen liegen immerhin noch die mündliche Prüfung, 3 Referate (hab ja jetzt noch eins dazu bekommen) und deren Vorbereitung sowie die öffentliche Präsentation. Juhu. {:(

    Zitat

    Ich hab bald Geburtstag und da will ich Straußensteak essen. Und ich werde.

    Go Fenta! ;-D Ja, Strauß ist lecker, da würd ich das auch wollen! Bei mir liegt ja nun in anderthalb Wochen die Präsentation mit anschließendem Essen und Ball an. Die beiden letzteren finden in einem sehr edlen Restaurant statt und die Speisekarte ist :-o. Da werde ich auch reinhauen, komme, was wolle!

    Zitat

    Ich glaube, das hat man nur beim ersten eigenen Auto, oder? ;-D

    Keine Ahnung, ich hatte ja noch nie ein eigenes Auto - was für mein Alter und meinen Herkunftsort schon untypisch ist! ;-D Naja, ich hab aber schon eine gewisse "Bindung" zum Wagen meiner Mutter, weil ich den am häufigsten gefahren bin, der dürfte jetzt 6 werden. Den werd ich ja wohl in den nächsten 1-1,5 Jahren auch häufiger fahren und wahrscheinlich danach geschenkt kriegen. Wenn ich mir dann aber meinen ersten selbstgekauften Wagen zulege, wirds wohl ein Neuwagen sein (mal schauen, vielleicht gibts ja dann die Abwrackprämie noch ;-D) - da wird man nämlich mit seinem neuen in der Autostadt fotografiert und kriegt nen Blumenstrauß, wenn man den bei VW kauft! ;-D Und darauf bin ich schon lange scharf! Ich denke es wird was in der Größenordnung des Wagens meiner Mutter sein: Polo (Fun oder Cross) oder Lupo oooder, was richtig toll wäre, der Fox, der ist nämlich echt klasse.

    Zitat

    Hab zwar nicht den ganzen Faden gelesen, aber...gings nicht am Anfang um Beziehungen?!;-D

    Geht es immer noch! ;-D Aber irgendwie auch um das ganze drumherum! :-p

    Der von meiner Mutter ist eigentlich noch gut in Ordnung - okay ich hab mal den Seitenspiegel fast abgefahren (hing am seidenen Faden) und bin rückwärts gegen ne Mauer... |-o Aber glaubt mir, das waren auch beides heikle Situationen, wo man nirgends vorbeikam... Im Rückwärts Slalom-Fahren, wo man rechts und links nur ne handbreit Platz hat, bin ich halt nicht so geübt... Aber das gab am Ende nur Lackkratzer, also nichts dramatisches.

    Kratzer hab ich noch nie einen irgendwo ran gemacht. Aber an mein Auto wurden schon ein paar Kratzer gemacht. 3x hat's einer in der Stadt beim Ein- oder Ausparken nicht draufgehabt und meine Stoßstange zerkratzt. Hat natürlich nie einer irgendeinen Zettel hingehangen. >:( Mein Mann hat mit meinem Auto auch schon mal an einer anderen Stoßstange was hinterlassen (ist aber natürlich nicht einfach davongefahren) und einmal hat er ein Straßenschild übersehen, weswegen ich auch noch eine Delle an der hinteren Stoßstange habe. Und einmal ist ihm ja ein 19-jähriger in einem alten Mercedes in die Seite gefahren, weswegen wir das gesamte Seitenblech austauschen musste und Glück hatten, dass die Tür nicht beeinträchtigt wurde, sonst hätt ich die Karre nämlich wegschmeißen können. ;-D

    *fg* AutoFaden hier. :D


    Wollte mal berichten, wir hatten gestern ein kleinen Streit der wohl zu jeder guten Beziehung gehört.


    Heute früh hat sie sich entschuldigt, so süß. Als ich das gehört habe, bekam ich fast gläsrige Augen, das schätze ich so sehr an Menschen die objektiv sein können und ihren Stolz mal draußen liegen lassen und sich aufrichtig entschuldigen. Hätte sie dann gleich in die Arme genommen und geküsst, gedrückt... leider ging das nicht - Tele.


    Heute sehen wir uns und sehen uns Transformers 2 - Die Rache (IMAX) an :).


    Was macht ihr? ^^

    Zitat

    Stell dir mal vor, du müsstest deinen ganzen Stress ohne ihn durchstehen...

    Das stell ich mir lieber nicht vor ;-D Gerade Anfang des Jahres, wos so schlimm war mit dem Job, da wäre ich ohne ihn verreckt. Und ich finde, gerade unser Beispiel zeigt nicht nur, wie wunderbar es im Alltag ist, eine gut funktionierende Beziehung zu haben, sondern gerade dass man sich auch nach mehreren Rückschlägen nochmal total zusammenraufen kann. Wer hätte denn nach der anfänglichen Sch**** gedacht, dass das mal so bei uns endet? Wobei, hier endet ja noch gar nix ]:D Oh, der teuflische Smiley ist wunderbar :-D

    Zitat

    Naja, ich weiß es ist absehbar, in anderthalb Wochen hab ich den ganzen Stress hier überstanden, aber in diesen anderthalb Wochen liegen immerhin noch die mündliche Prüfung, 3 Referate (hab ja jetzt noch eins dazu bekommen) und deren Vorbereitung sowie die öffentliche Präsentation. Juhu.

    Ich stimme dir voll zu - im Moment sehen die 1,5 Wochen bestimmt noch aus wie drei Jahre. Aber wart mal ab. Wenn du dein letzten Referat und deine letzte Prüfung geschafft hast, dann sagst du bestimmt: Mann, ist das schnell rumgegangen... Sei stark bis dahin!!!!!!!! Du schaffst das!:)^

    Zitat

    Hat natürlich nie einer irgendeinen Zettel hingehangen.

    >:(>:(>:(>:(>:( Bei sowas würde ich schier explodieren.

    Zitat

    AutoFaden hier

    öhm...

    Zitat

    wir hatten gestern ein kleinen Streit der wohl zu jeder guten Beziehung gehört.


    Heute früh hat sie sich entschuldigt, so süß. Als ich das gehört habe, bekam ich fast gläsrige Augen, das schätze ich so sehr an Menschen die objektiv sein können und ihren Stolz mal draußen liegen lassen und sich aufrichtig entschuldigen. Hätte sie dann gleich in die Arme genommen und geküsst, gedrückt... leider ging das nicht - Tele.

    Jo, also sich entschuldigen hat ja mal nix mit "seinen Stolz draußen liegen lassen" zu tun. Also hoffe ich zumindest, dass das bei einem "kleinen Streit" nicht der Fall ist. Aber Hauptsache, dass ihr euch wieder vertragen habt. Wieso hatte sie sich denn da letztens nicht gemeldet? Ich darf ich auch mal fragen, wie alt ihr seid und wie lange zusammen? Ja, die Neugier.. ]:D

    Zitat

    Ich stimme dir voll zu - im Moment sehen die 1,5 Wochen bestimmt noch aus wie drei Jahre.

    So siehts aus! ;-D Gleichzeitig geht aber auch alles viel zu schnell und ich habe das Gefühl, nicht alles rechtzeitig schaffen zu können. Urgs. {:(

    Zitat

    Ich darf ich auch mal fragen, wie alt ihr seid und wie lange zusammen? Ja, die Neugier.. ]:D

    Hey das sind sozusagen die Bewerbungsangaben, um in diesen Faden zu kommen! ]:D

    @ Anialel,

    Fenta, Latino Vampi, Anonyme und Frechdachs. Oh, pardon ich meine Sunny;-D


    Ich muß einfach noch mal auf daß Thema Auto und Beziehung zurück kommen. Also meine Dreckskarre ist ja für immer in Sankt Nimmerland. Daß dumme ist allerdings, daß ich im Frühjahr meiner Freundin ein neues Auto versprochen habe. Und Frauen erinnern einen ja immer wieder daran. Sie hat selber auch kein eigenes Auto. Aber ein Motorrad. Vor einiger Zeit kam sie zu mir mit ihrem Unschuldsblick. Und wenn sie den aufsetzt dann weiß ich, sie hat wieder mal irgendeine Scheiße gebaut. Tja, es tut mir Leid verehrte Damen aber ich muß diesen derben Ausdruck benutzen. Denn wenn meine Freundin Scheiße baut, dann richtig. :)z


    Sie kam also zu mir und sagte, sie sei geblitzt worden. "Ja und" ?Sagte ich. "Ist doch bei dir nix besonderes. Du wirst doch andauernd geblitzt". Daraufhin sie: " Ja, aber diesmal ist es echt besonders krass". Ich: "Ach tatsächlich?;-D Ja, jetzt verstehe ich. Du bist dem Polizisten an die Wäsche gegangen. Tz, tz, tz:|N. Mensch Mädchen, so etwas tut man nicht. ;-D Daraufhin sie: "Quatsch, Du Blödmann! Sie haben mir den Lappen abgenommen". Ich: ! Ja aber daß ist ja großartig. ;-DDann brauche ich dir ja gar kein neues Auto zu kaufen. Mensch daß ist ja suuuuuuuuuuuuuuuuuuuper. Ey, von der Knete kauf ich mir das neue Superteleobjektiv von Nikon.:)^ Ha, ha!:-D Jipppiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii


    An dieser Stelle mutierte meine Freundin zu dem hier:]:D "Sag mal Junge, hast Du einen anner Klatsche?>:(


    Pardon meine Damen aber was dann folgte unterliegt wieder mal dem Jugendschutz. So wie ich es auch schon zu Anfang geschrieben habe:


    http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/277891/11375506/


    Die anschließende Auseinandersetzung klärte jedenfalls definitiv, daß ich mir mein Teleobjektiv von der Backe putzen kann und meine Freundin "ihr" Auto kriegt. Und da ihr ja alle neugierig seid, verrate ich euch auch die Verkehrssünde meiner kleinen Wildkatze: Landstraße mit erlaubter Höchstgeschwindigkeit von 70. Geblitzt mit 233Km/h. Ja, ihr lest richtig. Mindestens 7 Monate Führerschein weg, etliche Punkte in Flensburg, eine satte Geldstrafe und der obligatorische Idiotentest. Hach , ich liebe meine kleine Wildkatze.:)_:-xx:)

    Das ist echt übel. Ich mein, auf ner Landstraße, selbst wenn nur 70 erlaubt ist, mal über 100 zu brettern...ich sach mal: passiert! ;-D aber 230... mein lieber schwan, so schnell bin ich noch nie, nie, nie gefahren. wenn man da nen unfall hat, ist man ja sowas von platt. echt schwein gehabt, würd ich mal sagen. der idiotentest ist doch auch nochmal sau teuer, oder? sehr, sehr ärgerlich sowas.... :-/ und willst du ihr noch ein auto kaufen? ]:D