Also wie gesagt, mir kams auch oft vor - aber ich zurückgeblättert und das ist schon laaaaaaaaaaaaaaaaange her. Ich bin halt bekloppt, was soll ich sagen? Ihr kennt mich doch langsam! ;-D


    Und ja, ich bin ein Muttertier ;-D Versteht sich von selbst. Wenn ich schwanger bin, dann isses halt so. Abtreiben würde ich nie. Aber generell wäre mir natürlich später lieber.

    Zitat

    Und ja, ich bin ein Muttertier ;-D Versteht sich von selbst. Wenn ich schwanger bin, dann isses halt so. Abtreiben würde ich nie. Aber generell wäre mir natürlich später lieber.

    Sehe ich genauso! :-)


    Gestern Abend nach dem Treffen mit meiner Arbeitsgruppe war ich noch bei meinem Schatz. Er hatte aber irgendwie gedacht, dass ich nur für 1-2 Stunden da bin, war etwas überrascht, dass ich über Nacht bleiben wollte. Aber dagegen hatte er nix. Bin dann aber auch recht schnell ins Bett, er hat noch am PC gearbeitet, ich hab ferngesehen, aber war dann so müde, dass ich schon geschlafen hab, als er ins Bett gekommen ist. Bin dann zwar kurz noch mal wach geworden, aber kurz drauf haben wir beide geschlafen.


    Naja, also hat sich meine Sorge von oben damit eh erledigt! ;-D


    Wie lange darf man denn nach dem Einsetzen der Spirale keinen Sex haben? :-/???

    Hm.... so 10 Tage rum? :-/


    Mein Schatz hatte gestern seinen Ehering beim Renovieren verlegt. Heut morgen hat er ihn dann plötzlich aufgeregt gesucht. Ich hab gesagt "Argh, du schlägst noch den Rekord meines Papas!" (der hat seinen Ehering nach 3 Monaten verloren). ;-D Aber ihm ist dann eingefallen, dass er den Ring in die Tasche seiner Arbeitshose gesteckt hatte. Also ist er vor der Arbeit nochmal vorbeigefahren und hat ihn abgeholt. Artiger Ehemann. ;-D


    Da wir momentan kaum Zeit miteinander verbringen können, weil wir immer nur am Renovieren sind, haben wir uns für den nächsten Sonntag den Tag freigemacht. Wir fahren zu meinen Eltern und feiern mit meiner Taufpatin und ihrem Mann noch die Hochzeit nach. ;-D


    Hab ich schon erwähnt, dass Schwägerin und Schwager plus Kind (also unser Neffe) für ein paar Jahre nach Mittelamerika gehen (jobmäßig)? Total schade, werd die drei total vermissen. Vor allem, weil jetzt der kleine Scheißer endlich groß genug ist, um mit unseren Hunden zu spielen. Er mag sie auch ganz doll und freut sich immer unwahrscheinlich, wenn er sie sieht. Er spielt mit Nike sogar schon Ball.

    Zitat

    Hm.... so 10 Tage rum? :-/

    Ja hab ich mir auch so gedacht... Verdammt, sonst hatten wir nur einmal monatlich Sex und jetzt, wo wir uns so oft sehen, können einem 10 Tage echt lang vorkommen... ;-D

    Zitat

    Hab ich schon erwähnt, dass Schwägerin und Schwager plus Kind (also unser Neffe) für ein paar Jahre nach Mittelamerika gehen (jobmäßig)? Total schade, werd die drei total vermissen.

    Das ist ja doof. :-(

    So, habs hinter mir. {:( Also eins kann ich sagen, nach shoppen war mir danach wirklich nicht... ging auch gar nicht, ich hatte nen Kreislaufabsacker und musste länger dableiben, bis der systolische Wert wieder über 100 war. vorher wollte ich meine FÄ nicht gehen lassen. ;-) Sie war übrigens sehr lieb, sie musste leider los, bevor ich gehen konnte, weil sie ihre kleine Tochter vom Bus abholen musste, aber hat sich 10mal dafür entschuldigt (wär gar nicht nötig gewesen). Ich war ja auch nicht allein, sondern ihre Kollegin und die Arzthelferinnen haben sich gut um mich gekümmert. Außerdem hat mich meine FÄ später zuhause auch nochmal angerufen, um zu fragen, ob alles okay ist und hat mir vorher ihre Handynummer mitgegeben, falls am WE was sein sollte. Bin also bestens versorgt. ;-)


    Die Schmerzen beim Einsetzen dauerten zwar tatsächlich nicht lange, waren aber wirklich höllisch :-/ Und ziemlich lange danach hats noch sehr stark im Unterleib gezogen, es hat fast 2 Stunden gedauert, bis die 2 Paracetamol gewirkt haben.


    Zum Studium bin ich natürlich heute nicht mehr hingefahren, aber ich denke morgen bin ich wieder dabei. Und in 2 Wochen bin ich nochmal zur Nachuntersuchung da.

    Ich bin in meiner jetzigen "Beziehung" (sie weiß zwischendurch komischerweise selbst nicht, ob es eine ist?), zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt. Weil ich noch nie im Leben eine Frau so liebte wie sie und ich bin bei Gott nicht mehr der Allerjüngste!! Ich bin damit aber vermutlich im falschen Threat.

    Danke der Nachfrage Anialein! @:)


    Mir gehts gut, ich merk quasi nix mehr! Den Samstag habe ich mit wenigen Schmerzmitteln (3 halbe 800er Ibuprofen) problemlos überstanden, Sonntag habe ich keine mehr gebraucht. Meine Tage sind nun auch fast vorbei, jetzt erwarte ich eigentlich nur noch mit Spannung die nächsten beiden Kontrolluntersuchungen und die nächste Periode. Wenn dann noch alles super ist, bin ich vollauf glücklich! :)^


    Das Witzige ist immer der Gedanke: Hab ich heute schon die Pille genommen? Ach, muss ich ja gar nicht mehr! ;-D Das ist schön. :-)


    Fenta, wann ist es bei dir eigentlich soweit mit der Gynefix?


    Meine FÄ hatte mir ja übrigens von der Gynefix abgeraten und mir die normale Spirale empfohlen. Naja, da kann man nun drüber streiten, aber ich bin letztlich froh, dass das Einlegen bei ihr war, sonst hätte ich nämlich zu einem fremden Arzt gemusst, der mich nicht kennt, der noch dazu weit weg gewesen wäre im Notfall... so war das schon alles ganz g ut.

    Meine FÄ würde mir bestimmt auch von der Gynefix abraten... genauso wie von allen anderen Verhütungsmitteln an denen sie nichts verdient. ;-)


    Eine normale Spirale kam für mich aufgrund meiner extrem starken Blutung nicht in Frage. Dass ich zu einem anderen Arzt fahren muss, ist mir ziemlich egal. Im Notfall fahre ich sowieso zu keinem niedergelassenen FA sondern ins Krankenhaus. Meine FÄ hat nämlich keine Ordinationszeiten (nur nach Vereinbarung).


    Meine Gynefix kriege ich dann, wenn ich genug Geld dafür habe. Also wohl kaum noch in diesem Jahr.

    Jo, wenn ich mir so betrachte, wie mich diese dämliche Pille diese Woche nervt, dann könnt ich auch glatt über sowas nachdenken. Wobei ich aber gehört habe, dass, wenn man die Spirale vor dem ersten Kind einsetzt, man eventuell später Probleme hat, beim Kinder machen. Weiß jetzt aber nicht mehr, wer mir da erzählt hat...


    Jedenfalls sind meine Tage ja zu spät gekommen, und nun hören sie einfach nicht richtig auf. Bin ziemlich bedient von dieser Scheiße. Aber gut, das kann einem wohl mit den anderen Verhütungsmitteln auch mal passieren. Oder wie ist das mit der Spirale und Co.? Hat man da überhaupt seine Tage? Und wieviel kostet sowas und wie lang kann es drin bleiben? Ist bestimmt auch günstiger als die Pille.


    Ansonsten waren wir am Wochenende bei den Schwiegereltern. War total nett! Ich finde, bei denen kann man sich richtig wohl fühlen :-D

    ;-D Also, wie ihr seht: BESTENS!!!

    Also meine Gynefix kostet 250 €.... was in Österreich ein sehr günstiger Preis ist (hier sind Preise um die 400 € nicht ungewöhnlich). Unter Kupferkette und Kupferspirale hat man seinen natürlichen Zyklus, weswegen ich ja NFP zusätzlich machen will, um zu sehen, wann ich meine Periode bekomme (mein natürlicher Zyklus schwankt um bis zu 10 Tage und mehr). Unter der Hormonspirale bleibt die Regel üblicherweise aus, aber dafür kann es halt zu den üblichen hormonellen NW kommen.


    Ich leide momentan unter einem ziemlichen Libidoverlust. Ich glaube, den größten Anteil daran hat einfach meine Enttäuschung über die noch nicht eingesetzte Gynefix. Ich wollte sie mir ja eigentlich im Oktober legen lassen. Das war der Plan. Und jetzt ist es auf unbestimmte Zeit verschoben. Und jeden Abend, wenn ich meine Pille einwerfe, dann wird mir richtig übel vor Abneigung. Ich WILL einfach nimmer. Der zusätzliche Stress durch Abschlussarbeit und Renovierung macht es auch nicht besser.


    Hab mir schon überlegt, ob ich die Pille einfach absetze und danach einfach NFP mache und mit Kondomen verhüte. Einfach die paar Monate bis die Gynefix drin ist. Ich kann mir die Pille einfach nicht mehr einwerfen. Mich gruselt's jedes Mal davor.

    @ Black-Melli

    Zitat

    Der erste Monat ist aber ein gewisses Risiko, da die Gefahr besteht, dass du sie verlieren kannst....mir wurde geraten, den ersten Monat zusätzlich mit Kondom zu verhüten....nach der ersten Regel mit Gynefix ist das dann sicher.....sie muss quasi erst die Sturmphase überstehen ;-D

    Echt?:-o Mir treibt es die Schamesröte in's Gesicht.|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o|-o Ich verneige mich vor Ehrfurcht.

    NW? NFP? Aküfi? ;-D Tut mir leid, ich weiß leider nicht, was das heißt...


    Ist ja kacke, wenn dich das mit der Pille so belastet. Dann setz sie doch ab. Wenns mir mies damit gehen würde, würde ich sie auch nicht weiter nehmen. Muss man seinem Körper ja nun auch nicht auf unbestimmte Zeit antun.

    @ :)

    NW = Nebenwirkung(en)


    NFP = natürliche Familienplanung = symptothermale Methode (für sich alleine schon so sicher wie die Pille)


    Ich hab gestern mit meinem Schatz gesprochen. Er meinte, er macht mir die Gyni zum Weihnachtsgeschenk, also kann ich sie auf jeden Fall noch im Dezember kriegen. Bis dahin werd ich die Pille weiternehmen, so sehr es mir auch widerstrebt. Es ist einfach so: Wenn ich die Pille jetzt absetze, dann weiß ich nicht, wann ich meine erste richtige Periode bekomme... das kann ja durchaus Monate dauern... und die Gynefix sollte ja während der Periode gesetzt werden, da dann der Muttermund weiter geöffnet ist. Mit Pille ist das einfach praktikabler... ich mache einen Termin und ein paar Tage vor dem Termin hör ich mit der Pille auf und hab dann auf jeden Fall meine Blutung zum Termin.


    Mein Liebster fliegt übrigens nächste oder übernächste Woche nach Hannover (Geschäftsreise). Ist seine erste Geschäftsreise und er freut sich schon drauf. ;-D